Utes MoMa, 15.8.: Demo gegen das System muss vom System genehmigt werden!

25

„B“ wie Berlin oder Balearen. Das Robert-Koch-Institut erklärte am 14. August um 15.57 Uhr laut Update des Merkur nach Informationen der Bild-Zeitung Spanien zum Risikogebiet. Betroffen dann nach Meinung des RKI ist auch Mallorca. Tragisch.

Das Blatt mit den vier GROSSBUCHSTABEN will es aus Regierungskreisen wissen. Hmm. Die Einstufung als Risikogebiet erfolgte nach gemeinsamer Analyse und Entscheidung durch das Bundesgesundheitsministerium, das Auswärtige Amt und durch das Bundesministerium des Inneren für Bau und Heimat.

Hä? Das versteh ich nicht. Was bauen die in der Heimat? Lager für Corona-Heimkehrer oder gar für -Leugner?

An der B96 stehen auch welche von denen. Sachsens Innenminister Roland Wöller (CDU) ist ratlos. Seit Wochen formiert sich entlang der Bundesstraße ein stiller Protest zwischen Bautzen und Zittau. Wogegen die Menschen genau protestieren, erschließt sich dem Minister nicht. Das lässt tief blicken!

Ihm geht es nur um die Hintermänner. Frauen interessieren ihn anscheinend nicht. Der Verfassungsschutz ist alarmiert. Wöller ist irritiert. „Bei den Protesten an der B96 handelt es sich ganz klar um Versammlungen. Jede Versammlung muss auch angemeldet werden. Das ist jedoch hier nicht der Fall.“

Demos gegen die Entmündigung des Bürgers! COMPACT bringt Fakten gegen den Corona-Wahn: In unserer Sonderausgabe COMPACT-Aktuell „Corona – Was uns der Staat verschweigt“ lassen wir Experten wie den Lungenarzt Dr. Wolfgang Wodarg, den Epidemiologen Prof. Sucharit Bhakdi oder die Virologin Prof. Dr. Karin Mölling zu Wort kommen, deren Argumente in der öffentlichen Debatte unter den Tisch fallen. Wir zeigen auf, wie die Corona-Maßnahmen der Bundesregierung unsere Freiheit, unsere Bürgerrechte und unsere Wirtschaft gefährden. Neben einem faktenreichen Kapitel über Biowaffen finden Sie in dem Heft außerdem ein großes Interview mit dem Ökonomen Dr. Markus Krall und aufschlussreiche Beiträge über die Interessen der Pharmaindustrie und der WHO. Geballtes Wissen auf 84 Seiten. Zur Bestellung HIER oder auf das Bild klicken.

Nu eiforbibbsch noma! Natürlich muss jede Demonstration gegen das System beim System angemeldet und vom System genehmigt werden! Es ist zum Schreien! Ich bin gespannt auf den 29. August! Wenn die Demo in Berlin verboten wird, frage ich mich, wie viele trotzdem kommen. Im Jahre 1989 vor Merkel hatte niemand irgendwas angemeldet! Bewegt Euern Hintern!

„Berlin invites Europe – Fest für Freiheit und Frieden“: Unter diesem Motto soll die Riesendemo vom 1. August („Tag der Freiheit“) noch übertroffen werden: Die Siegessäule steht für den Sieg des Volkes, die Loveparade der Querdenker geht weiter, die Fanmeile des Widerstandes wird noch länger! Am 29. August ist die deutsche Hauptstadt das Ziel aller Corona-Skeptiker,  Freiheitsfreunde, Wahrheitskrieger und Regimegegner. Wieder lädt die Stuttgarter Initiative Querdenken-711 ein, die schon den den 1. August so glänzend organisiert hat.

Über den Autor

Avatar

25 Kommentare

  1. Avatar
    Vollstrecker-Pest am

    Lachhaft. Wenn ihr unter Israel-und Regenbogenfahnen demonstriert, dann ist eine Demo "gegen das System", ja ? Ihr sei Teil desselben.

    • Avatar
      Vollstrecker am

      Jaja, ist viel schlauer zu schmollen und weiter die eigene Rotze zu schnüffeln.

      Dummbacke, wir bleiben ja auch nicht zu hause weil 3 Zeugen Jehovas mitlaufen oder die NPD am Rand um Wählerstimmen bettelt.

      Du entwickelst dich täglich mehr zum Dorftrottel. Mach weiter, bald hast du den 11. Dan erreicht!

  2. Avatar

    "Bei der Operation Pangea XIII (durchgeführt im März 2020) kam es im Zusammenhang mit dem Ausbruch der COVID-19-Krankheit zu einem Anstieg der gefälschten Medizinprodukte. Die teilnehmenden Behörden beschlagnahmten gefälschte Gesichtsmasken, minderwertige Handdesinfektionsmittel und nicht zugelassene antivirale Medikamente."

    "Die Operation Niederschlag stört den Handel mit Arzneimitteln und medizinischen Geräten in Asien.

    Sieben Länder nahmen 2018 an der Operation teil: Kambodscha, Laos, Myanmar, Nepal, Pakistan, Philippinen und Vietnam."

    Quelle: pharmaceutical crime operation

    Dem Täter auf der Spur. Gefälschte Medikamente findet man leicht.

    Außerdem ist das mal ganz interessant.

    So, mal gucken, was gibt’s denn da noch ..

  3. Avatar

    Was wäre, wenn Corona auf der Testspitze Platz genommen hat? So hat man immer ein positives Ergebnis?
    Wir können den Test nicht beurteilen, da der in einer Black Box opperiert.

    Die Antwort lieferte nur ein Massentest der Stäbchen, die ohne Abstrich eingesandt würden. Oder:

    Wir könnten erforschen, welche Tests benutzt werden und welcher Hersteller sie in Umlauf bringt. Wir könnten erforschen, ob die Firma vielleicht mit einem ähnlichen Verfahren vor Gericht gelandet ist? Wir könnten erforschen, welche Tests in Griechenland benutzt werden, oder in einer anderen wenig oder gar nicht betroffenen Gegend.

    Sollte die Testspitze eine "Krone" tragen, könnte mittelbar mit statistischer Wahrscheinlichkeit herausgefunden werden, daß es so ist. Dafür müßte jemand ran mit Datensammelwut und der sich mit Statistik auskennt.

    Das wäre ein schöner Skandal.

  4. Avatar

    Über uns fegt der Coronasturm.
    Aber so schlimm kann Corona nicht sein, denn wir haben noch Zeit für FFF und den Klimahype, aber keine Zeit für fachliche Corona -Diskussionen.

    Youwatch vom 15. August 2020 16 – Auszug-
    Show-Treffen mit den Klima-Gören Thunberg und Neubauer im Kanzleramt

    Berlin – Von der Kanzlerin der dritt- bzw. viertgrößten Wirtschaftsnation der Erde und des mit Abstand einwohnerstärksten Staates der EU würde man erwarten, dass sie sich über Zukunftsthemen, Leitlinien und politische Langfriststrategien in ihrer knapp bemessenen Zeit mit Experten, Fachleuten, hochqualifizierten Führungskräften und Kapazitäten mit Lebens- und Berufserfahrung berät. Angela Merkel jedoch trifft sich lieber mit verhaltensauffälligen Kindern und…..

    • Avatar

      Bei Wissenschaftlern versteht sie Bahnhof ,deshalb reichen Klimagretes Horoskope aus ……

      Zieht euch mal die Gipfelreden rein ,was merkel da faselt….. ,aber da sitzen sie alle vollgefressen , und wissen schon vorher was Merkel da vorsingen wird …….. noch ein Gruppenbild zum Schluss ….und Mutter erklärt vor deutschen Medienvertretern …Ich ….und Macrone haben uns durchgesetzt ….. Wir als Volk wissen nicht was sie meint mit durchgesetzt , vielleicht ob es Königsberger Klopse gibt ,oder afrikanisches Krokodillendchen…. Putin laden sie als alten KGB Major immer aus ,der erkennt immer schon nach kurzem Bla Bla ,was da gefidelt wird ohne Blockflöte ….

  5. Avatar
    Jeder hasst die Antifa am

    Die Verblödungsender haten letztens ihre Starreporterin Dunja Haligalli zur Demo der nur 20000 geschickt um die Meinungen einzufangen durch die offenen Worte der Demo Teilnehmer fühlte sich diese Quotenschmarotzerin bedroht und lief davon ,ja wer vor der Wahrheit davon läuft der wird von ihr eingeholt,warum berichtet diese Lügnerin nicht mal von einem Antifa Aufmarsch in Berlin.mal sehen ob sie und ihr Kamera Team lebend wieder rauskommen.

    • Avatar

      @jeder: die Dunja hatte ja nur wenige Sicherheitskräfte dabei. Und dann die ganzen unvermummten bunten Gestalten, das war dann doch zuviel für die Dunja! Sie kann besser mit Menschen, die vermummt und in Schwarz gekleidet, gerne mit einer antiFA Kennzeichnung und wenig Hirn!!!

  6. Avatar
    HEINRICH WILHELM am

    Nun kriegen sich die "Qualitätsmedien" vor Lob nicht ein über das "Dreamteam Biden – Harris" im US-Wahlkampf. Die hätten ja jetzt schon gewonnen. Und ein USA-Korrespondent namens Kleim behauptet sogar: "Trump versucht, Wahl teilweise abzuschaffen". (Zitat) Was zur Hölle ist dann eine teilweise Wahl??? Es muss diese verdammte Hitze sein, die dessen Hirnwasser verdampfen ließ.
    Früher gab es mal den Begriff "Kreml-Astrologe" für jemanden, der meinte, das Innerste der damaligen Sowjetführung genau zu kennen. Heute könnte man zu solchen Leuten "Verschwörungstheoretiker" sagen. Ist doch in der Hetzpresse gerade modern.

  7. Avatar
    Jeder hasst die Antifa am

    Das größte Risikogebiet ist die Bananenrepublik Deutschland,da hat man immer das Risiko für seine Meinung und die Demonstrationsfreiheit in den Knast zu landen

  8. Avatar
    HEINRICH WILHELM am

    Herr Woidke muss an Demos gegen die Corona-Beschränkungen teilgenommen haben. Seitdem fürchtet er sich: "Dort geisterten Verschwörungstheorien herum, die ‚geradezu beängstigend‘ seien." (Zitat)
    Oder hat er mit Haldenwang telefoniert?
    Aber: Ist nicht derjenige, welcher so etwas behauptet, selbst ein Verschwörungstheoretiker?
    Vielleicht aber wollte er auch mal was sagen, Nicht immer nur Schmeißfliegen-Karl.

  9. Avatar

    Weder hat Robispierre bei Ludwig 16. nachgefragt noch Lenin bei Zar Nilolaus,ob er Revolution machen darf!
    Das ist einfach lächerlich!
    Die ganze (westliche) Welt leidet unter den unsinnigen Coronamaßnahmen und zur friedlichen Demo dagegen finden sich auch Leute aus unseren Nachbarländern ein! Das ist geradezu eine europäische Aktion und Europäer gehen gemeinsam gegen den Coronaunsinn vor! Alle Regierungen Europas sind sich nämlich gegen ihre Völker darin einig, bei dem Blödsinn mitzumachen!
    Bei der heutigen Weltbevölkerungsdichte und der Besiedlung Europas geht es nämlich nicht ohne funktionierende moderne Wirtschaft – und die wird gerade global an die Wand gefahren! Dazu kommt, daß man den Menschen alles abschaffen will, was ihnen Spaß macht! Verhältnisse schafft, wie in den letzten Jahren des letzten Weltkrieges – da war auch Feiern verboten!
    Soll das eine Generalprobe für den 3.Weltkrieg sein, den man biologisch führen will? Oder will man mit Gewalt alles abschaffen, was gewissen "Klimazielen" entgegenläuft?

  10. Avatar
    Rumpelstielz am

    »Der Geheime Staatsvertrag vom 21. Mai 1949 wurde vom Bundesnachrichtendienst unter „Strengste Vertraulichkeit“ eingestuft. In ihm wurden die grundlegenden Vorbehalte der Sieger für die Souveränität der Bundesrepublik bis zum Jahre 2099 festgeschrieben, was heute wohl kaum
    jemandem bewusst sein dürfte. Danach wurde einmal „der Medienvorbehalt der alliierten Mächte über deutsche Zeitungs- und Rundfunkmedien“ bis zum Jahr 2099 fixiert. Zum anderen wurde geregelt, daß jeder Bundeskanzler Deutschlands auf Anordnung der Alliierten vor Ablegung des Amtseides die sogenannte „Kanzlerakte“ zu unterzeichnen hatte. Darüber hinaus blieben die Goldreserven der Bundesrepublik durch die Alliierten gepfändet.« zitiert aus Gerd-H. Komossa, Die deutsche Karte, Seite 21

    Verschwörungstheorien wachsen auf dem Boden der Plausibilitätsprüfung.
    Was Komossa verschweigt, ist die Zurückdrängung des deutschen Bevölkerungsanteils in Deutschland auf unter 25% bis zum Jahr 2099.
    Gute Nacht Schlafschafe…

  11. Avatar
    Mein Heimatland war nie die DDR und ist nicht die BRD / Meine Heimatland heißt Deutschland! am

    Sie können noch soviel hetzen und Zwietracht unter das Volk bringen, die Bonzen, die Linken und Pfaffen. Fakt ist aber, diese Demonstranten sind keine Duckmäuser und aufrechte Patrioten.

  12. Avatar
    Zensur findet statt am

    Aha,zwischen Bautzen und Zittau. Wo ist das denn? Muß irgendwo in der Walachei sein. Erst wenn ALLE Bundestraßen BLOCKIERT werden würden,hätte es vielleicht irgendeinen Effekt. Oder auch nicht.

  13. Avatar

    @dieunendlichegeschichte: Herr Lauterbach, der mit der Fliege, stellt fest, dass Corona schlimmer sei als die spanische Grippe! Ob der Tierarzt der Nation dem zugestimmt hat, entzieht sich meiner Kenntnis. Schön auch, dass der Staatsfunk vermelden muß, dass der Präsident Brasiliens immer beliebter beim Volk wird, trotz des Massensterbens! Der Faktenfinder meint dazu, die spinnen die Brasilianer! Herr Gensing unter Schnappatmung leidend, freut sich da über Herrn Spahn, der ganz betroffen in die Kamera schaut, bevor er mit seinem Ehemann in die Luxusvilla auf ein Piccolöchen! Die oberste Kobold vom Grünen möchte jetzt jeden Lehrer*in, Erzieher*in zu einem Zwangstest führen. Das nenne ich mal konsequent! Dänemark zeigt, es geht auch anders. Dort werden die Zwangsmaßnahmen gelockert und der Däne darf wieder bis zwei Uhr in den Kneipen feiern. Geht doch!!!

    • Avatar

      In Deutschland wird eine Kneipenpolizei aufgestellt ,die nach dem dritten Coronaprobeglas Glas mitfeiern und nach dem 6 sich vor dem Kneipenparkplatz aufbauen und ALLOLLOOLL Kontrollen streng nach Regel durchführen ….. Beamte sind nun auch nur Beamte….leben nach strengen Regeln ….. vorgeschrieben durch Verhaltensvorschriften, wer niesst kann schon ein zu beobachtender Niesbürger sein……

      Man man ……wenn die Polizei das in Weissrussland hört,wie freiheitlich deutsche Kollegen arbeiten ….. werden die wohl blass vor Neid …… Das mit den Steinewerfen der linken Asozialen …..dass ist nur Training der Polizei ……

      Ja komisch …in Weissrussland die uns gezeigten Bilder lieben alle die Polizei scheinbar ,da gibt es zwar Festnahmen ,aber nicht solche Angriffe auf die Polizei…. Frage…., in welchem dieser beiden Länder ist die Polizei noch nicht so herabgesunken,dass die Chaoten statt Blumen beim Demonstrieren mit Pflaster im Grossformat beschenkt werden….. Wenn Honecker und Mielke auf Wolke 66 von oben zuschauen auf das bunte Treiben der Merkelei , sehen die nur noch ARD und ZDF statt den Wolkenstadl ….. und lachen tödlich ab….

    • Avatar

      Nachtrag: Zu früh gefreut! Dänemark nun auch mit Maulkorb in Öffentlichen. Ob die Kanzlerin auf Lebenszeit beim Nachbarn war und geschimpft hat bei den ganzen Lockerungen?

      • Avatar
        Vollstrecker-Pest am

        Na sowas. Bei Lukaschenko war Sie auch , die Kanzlerin. Die ganze Welt tanzt nach ihrer Pfeife.

  14. Avatar
    heidi heidegger am

    Also Spaziergänge und ²*get down – get down / Jungle Boogie* – Treffen müssen nicht angemeldet sein: die B96-ler können&dürfen äh nen side-step machen und den Hintern schütteln usw. und kein Polletekka blickt dann noch durch, hihi. Und ansonsten giltet, was ditt heidi schon vor Monaten hier räppte: *shice drauf: Corona&Malle sind nur einmal im Jahr*..frau sieht sich nächstes Jahr am Ballermann od. drüben im Briten-Ghetto Dings, hihi.

    ² Jungle Boogie | Muppets Music Video | The Muppets ]

    /watch?v=h4Bq69HfR0Y

    • Avatar
      heidi heidegger am

      OT: hah, ditt faz-net rechnet ditt Scholzomat hoch zu 28% und dann rotrotdoof-Coalicion unn datt..nix! ditt heidi rechnet so: FDP (12% wannse die Penner rauskickään) GRÜNE sind eh subbrdoof und ehklich und zu meiden, also: bleiben AfD und DIE PARTEI (5.01% puuuh!) und die FDP und LINKE zum äh kohabitierään..nun, wir werden uns Höcke und oder Weidel genau ankuckään und ihn/sie dann kanzlern und LINKE&FDP anschliessend dann quetschen bisse quieken..gut, gell?! *krchhhhhhhhhhhh*

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln. Kommentare sind nur innerhalb von 24 h nach Veröffentlichung des Artikels möglich.

Empfehlen Sie diesen Artikel