„Trump hat Corona“: Das stimmt nicht, Lügenpresse!

54

Der Präsident hat lediglich ein positives Testergebnis – das ist ein Unterschied ums Ganze! Die linksliberalen Medien freuen sich zu früh!

Diebische Schadenfreude im Mainstream: Donald und Melania Trump sind positiv auf Sars-CoV-2 getestet. „Jetzt droht Trump ein politisches Debakel. Noch am Dienstag spottete er über das konsequente Maskentragen seines Herausforderers Biden“, trumpfte „Die Welt“ heute auf. Tatsächlich wurmt der vergangene Dienstag Establishment und Tiefen Staat: Beim Elefantenduell hat sich Trump zwar nicht perfekt, aber immerhin besser als „Sleepy Joe“ geschlagen. Seine Siegeszuversicht wuchs. Nun soll das positiveTestergebnis die Wende für die Demokraten bringen, hofft die Journaille.

Doch an diesem Beispiel wird wieder einmal deutlich, was an der ganzen Corona-Berichterstattung falsch ist: Ein positives Testergebnis bedeutet nämlich noch lange nicht, dass man „Corona hat“. Im österreichischen Ischgl wurde fast die gesamte Bevölkerung durchgetestet, über 40 Prozent hatten sich angesteckt – aber 85 Prozent davon haben von dieser schlimmen Krankheit nichts gemerkt, nicht einmal Husten oder Heiserkeit! Ähnlich war es beim Fleischverarbeiter Tönnies in Gütersloh: 2.100 wurden positiv getestet, ganze 43 Personen mussten ins Krankenhaus, nur zwei hatten eine Lungenentzündung, keiner starb!

Auch bei Trump verläuft der Infekt bisher ohne Symptome. Präsident und Ehefrau sind wohlauf. Die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass er so schnell wieder auf den Beinen ist wie sein brasilianischer Amtskollege Bolsonaro: Der hatte sich auch angesteckt, musste dann in Quarantäne – und durfte bald wieder raus. Seither ist er noch populärer als zuvor. Wenn Trump in 14 Tagen, auf dem Höhepunkt des Wahlkampfes, wieder vor zehntausenden Fans spricht, wird er sich als wandelndes Beispiel präsentieren können, dass das, was er immer gesagt hat, stimmt: Corona ist keine Todesseuche, sondern viel eher mit einer ernsthaften Grippe vergleichbar. Der Lockdown ist eine viel größere Bedrohung für Amerika und die Welt als das Virus.

 

Über den Autor

Jürgen Elsässer

Jürgen Elsässer, Jahrgang 1957, arbeitete seit Mitte der neunziger Jahre vorwiegend für linke Medien wie Junge Welt, Konkret, Freitag, Neues Deutschland. Nachdem dort das Meinungsklima immer restriktiver wurde, ging er unabhängige Wege. Heute ist er Chefredakteur von COMPACT-Magazin. Alle Onlineartikel des Autors

54 Kommentare

  1. Avatar

    Die "Gesundheitsindustrie" ist inzwischen so mächtig, daß sie das Ehepaar Trump in ein Krankenhaus geschleppt haben. Da ist man erst so richtig gefährdet!!! Auf jeden Fall haben sie es geschafft, ihn in der heißen Wahlkampfphase aus dem Verkehr zu ziehen! Beachtenswert wäre auch der Zeitpunkt: Kurz nachdem er offensichtlich beim TV-Duell gegenüber Biden besser dagestanden hat!
    Und das nachdem offensichtlich rausgekommen ist, daß Intensivmedizin und vor allem künstliche Beatmung die Leute erst recht erst umgebracht hat! Und das noch schön langsam! Kann er sich als "mächtigster Mann der Welt" dagegen, gegen Schulmediziner, wehren?
    Da ist eine kleine Klique dabei auf diesem Planeten die absolute Macht zu übernehmen! Und die meisten Leute lassen sich das gefallen, weil ihnen Glauben gemacht wird, das wäre zu ihrem Nutzen! Dabei sind das die schlimmsten Turbokapitalisten überhaupt: BigPharma!!! Alchemisten kamen jahrhundertelang auf den Scheiterhaufen aber vor etwa 150 Jahren haben sie sich verschworen, die Herrschaft über die Welt zu übernehmen … !

    • Avatar

      Super Kommentar! DAS ist der beste Satz:
      "Dabei sind das die schlimmsten Turbokapitalisten überhaupt:
      BigPharma!!!" Die ist aber nur ein wahrlich schlimmer Teil der schlimmsten, vor allem neben denen, ohne die sie das nicht sein
      könnten, den sog. Volksvertretern. Die haben viel Ahnung von nichts, schwatzen dafür umso mehr herum u. lügen oder verschweigen, was dasselbe ist, und maßregeln uns von Tag zu Tag mehr. Diese "Arbeit" bezahlen sie sich selber ganz "angemessen", wovon das von ihnen
      ausgebeutete Volk nicht einmal träumen kann – "Volksverter" eben. Diesen "demokratischen Rechtsstaat" haben die Ossis sich nicht erträumt – passend zum heutigen Jubeltag. Demokratie, Rechtsstaat, Verantwortung, Anstand u. Moral für Tiere, Natur, Mensch, Völker: was ist das!

  2. Avatar
    Die halbe Pandemie am

    Zwangstest oder Urvertrauen in Drostens PCR-Fähigkeiten? 🙂

    Es wird schon seinen Grund haben, warum es Offiziell gemacht wurde. Blaupause Boris Johnson?

    (Ein bischen Pandemie funktioniert nicht!!! außer als Vehikel der Beliebigkeit für die Reise in die Gesundheits-Diktatur)

  3. Avatar
    HEINRICH WILHELM am

    Ein herrlich typischer Nebenkriegsschauplatz: Hunderte von "Meldungen" und überflüssigen Kommentaren des Mainstream, gekoppelt mit wilden Spekulationen, um nur ja Stimmung zu machen.
    Derjenige, dessen Existenz auf dem Spiel steht, oder dessen Einkommen nur bis zur Monatsmitte reicht, soll sich intensiv mit dem US-Präsidenten befassen, ihn von Herzen hassen und nebenbei vergessen, wer ihm seine eigene, missliche Lage eingebrockt hat.

  4. Avatar

    Aber er ist erkrankt, das WH hat gestern berichtet, dass er Fieber bekommen hat und deshalb zur Sicherheit ins Krankenhaus kommt.

    Wenn "jemand" Gesund ist, kommt man doch nicht ins Krankenhaus, oder?

    • Avatar

      Ganz genau, darum müssen alle schwerst-Corona-Infizierten (haha) in "Häusliche Quarantäne" und zum Schutz vor dem gefährlichsten Virus ever gibt es von Mutti mundgeklöppelte virendichte Sabberlätzchen für den kleinen Mike. Aber erst zu Weihnachten, solange musst du im sterilen Bettchen bleiben.

  5. Avatar
    Jeder hasst die Antifa am

    In den Staatsmedie fehlt der Bericht das die meisten Grünen mit AIDS infizert sind.

  6. Avatar
    INNERLICH_GEKÜNDIGT am

    Ich kann nur hoffen dass Trump trotz Einlieferung ins Militätkrankenhaus davon kommt und zeigt, was die derzeitigen US-Behandlungsmethoden auch mit einem aus der Risikogruppe schaffen können (auch wenn wir hier da sicher nicht in den "Genuss" dieser Maßnahmen kämen). Aber nicht vorzustellen, wenn es ihn da träfe – und nicht auszudenken, was das grün-linke Gesocks diesseits und jenseits des Atlantiks dann für Freudentänze aufführen würde (Man sehe sich allein das hinterfotzige Geschreibsel dazu auf t-online.an!) . Bei diesen Vorstellungen käme einem glatt das ganz große Kotzen und nur noch ein Trost: Auch bei kompletter Entwaffnung hierzulande bleibt vielleicht eines Tages wenigstens die Flucht (wenn Aufnahmeländer nach Corona wieder die Grenzen öffnen) …

    • Avatar
      INNERLICH_GEKÜNDIGT am

      Und zum Glück würden einen ja nach der Flucht nun die dauernd eingeflogenen Goldstücke (auch) aus Griechenland vollkommen ersetzen, die jetzt Business Class fliegen. Ihr ahnt gar nicht, wie viele Kondensstreifen aus dieser Richtung derzeit am München-Erdinger Himmel zu sehen sind ..! Ach so, bei Drehhofer 2.0 kommen ja nur echte Fachkräfte an …

    • Avatar
      INNERLICH_GEKÜNDIGT am

      Noch zu den hinterfotzigen Kommentaren auf t-online unter anderem zu Trump und seiner Erkrankung: Interessant ja schon seit langem diese voll-linkskranken t-online-Figuren (Man sehe sich nur die Visagen dieser hageren veganhumorlosen "Meinungs"-Autoren an und man weiß mit wem man es zu tun hat!). Die lassen ja schon seit langer Zeit überhaupt keine Kommentare zu ihren Beiträgen mehr zu – die werden schon wissen, warum, oder?

  7. Avatar

    Wir, sollten uns über den für den gesunden Menschenverstand ohnehin nicht mehr nachvollziehbaren Schwachsinn der Zionistenpresse verarschen lassen!!

    Man muß ja, nicht mal einen Schulabschluß oberhalb der Sonder- bzw. Förderschule haben, um zu verstehen, daß dieser Dreck auf Merkelkurs ist und so weit ich weiß, ist diese erbärmliche Qualle ,IM Erika schon zwei mal positiv auf dieses Pseudovirus getestet worden und mal sehen ob dieses Monster und der ganze CDU- CSU Abfall, kurz vor einer Buntenwahl, auch positiv getestet wird!!

    Es ist nicht mehr nachvollziehbar, mit welchen primitiven Methoden, der Hass hier von dem Ungeziefer gegen Trump durchgezogen wird.

    Möge der ganze Linksfaschistendreck der sog. Amidemokraten und deren pädophiles Geschmeiß, zur Hölle fahren!!

    • Avatar
      Achmed Kapulatzef am

      Noch besser wäre es, sie, wie von einer Fettaktivistin vorgeschlagen, in den zu groß dimisionierten Käranlagen Mitteldeutschlands zu entsorgen, somit wäre auch das Problem der Endlagerung geklärt.

  8. Avatar

    Hoffentlich machen sie nicht auch mit ihm eine Gehirnwäsche, wie mit Boris. Jedenfalls würde ich an seiner Stelle in keine Klinik gehen. Es ist zwar wieder einmal eine Verschwörungstheorie, aber es gibt auch Mittel die einem die Luft nehmen, man könnte es medizinisches waterboarding nennen. Das Perfide, sie wissen es nicht und sind ihnen auch noch dankbar, ein satanistisches Meisterstück. Ist er ein echter Multi und kein Scheinriese, hat er mit Sicherheit eine private Behandlungsmöglichkeit und die sollte er auch nur ausschließlich in Anspruch nehmen. Ein Vorteil, wenn Geld keine Rolle spielt.

    • Avatar

      Ach ja, und für alle gute Besserung.
      Ich leugne nicht Corona, ich habe Zweifel bei der Gefährlichkeit oder der ggf. genetischen, medikamentösen, alters- oder krankheitsbedingten Sensibilität. Diese Faktoren rechtfertigen nach meinen jetzigen Kennisstand kein allgemeines pauschalisiertes Vorgehen. Das die russischen Erfolge beim Impfstoff und der medikamentösen Behandlung so konsequent diffamiert werden, ist ein Zeichen dafür, das eine Lösung im Moment nicht erwünscht ist und die Ziele noch nicht erreicht sind. Sie fordern ständig internationale Solidarität im Kampf gegen Corona, bietet sich aber eine mögliche Lösung aus der falschen Ecke an, werden die alten Gräben wieder aufgerissen. Das ist unglaubwürdig …

      • Avatar
        Olga von der Wolga am

        Ein kluger Mann wie sie wird schon an den russischen Impfstoff kommen. Es geht schließlich um Ihr Leben!

  9. Avatar

    Anmerkung. Covid-19 gehört zur Virenfamilie Corona.
    Ein positiver Coronabefund bedeut also noch lange nicht Covid-19.

    Wichtig ist zu verstehen wie dieser PCR-Test funktioniert und was er am Ende aussagt. Einige Kritiker behaupten, dass dieser ganze Test ein Schwindel sei. Nun… das stimmt nicht. Der Test weist nach was er nachweisen soll. Die Problematik besteht in der Interpretation der Testergebnisse. Und hier missinterpretieren vor allem die Medien die Ergebnisse. Ein PCR-Test besteht aus einer bestimmten kurzen RNS-Sequenz mit den vier Nulkleinbasen (Cytosin, Guanin, Adenin, Uracil). Die 2 Primer und die Sonde haben eine Länge von bis zu 30 dieser Basen, welche mit der zu untersuchenden Probe verglichen werden. Covid-19 hat eine Länge von ca. 30KB (Kilobasen), als 30.000 Nukleinbasen. D.h. hier wird nur ein Bruchteil verglichen. Der PCR Test ist am Ende mit einem Kombischloss zu vergleichen, in dem eine Masse an Schlüsseln nicht rein passen aber ein paar bestimmte Schlüsseltypen schon. Natürlich wird hier eine ganze Masse an DNS ausgeschlossen, aber es handelt sich bei diesem Test nicht um ein 1:1 Identifikationstest um einen bestimmten Virus nachzuweisen. Vielmehr handelt es sich um einen Wahrscheinlichkeitstest. Um einen Nachweis für einnen bestimmten Virus zu erhalten, müssen ergänzende Tests und Informationen herangezogen werden.

    • Avatar

      Beispiel: Ein PCR-Test wird in einem bestimmten Gebiet durchgeführt, wo viele erkrankte Personen sind. Das die Personen erkrankt sind bedeutet, dass hier Abwehrkräfte fehlen und die Menschen mit den allgemeinen Abwehrreaktionen wie Fieber auf einen neuartigen Virus reagieren.
      D.h. die Wahrscheinlichkeit ist sehr groß, dass es sich hier dann auch um Covid-19 handelt. Dieses Information in Verbindung mit einem positiven PCR-Testergebniss, legt nahe, dass es sich sehr wahrscheinlich auch um Covid-19 handelt. Ergänzend könnte man nun noch die Elektrophorese durchführen bei der die DNS-länge der Proben nachgewiesen werden. Wird auf dem Bild DNS bei der länge von ca. 30.000 Nukleinbasen sichtbar, würde dieses das Ergebnis bestätigen und die Wahrscheinlichkeit nochmals steigern.. oder im Umkehrschluss, wenn keine entsprechend lange DNS nachgewiesen wurde, ein falsch-positives Ergebnis ausschließen.
      Wir ein PCR-Test in einem Gebiet durchgeführt in der wenig Personen erkrankt sind, folglich also Immunitäten vorhanden sind, ist ein positiver Test höchst wahrscheinlich falsch-positiv, was nicht bedeutet, dass es sich nicht um Covid-19 handeln muss. Nur ist die Wahrscheinlichkeit hier entsprechend geringer……

      • Avatar
        Herr Lehrer ich weiß was am

        Eigentlich Schade, dass so was klugmopsiges für Influenza unnötig war/ist. Vllt. kommt ja noch, dass alle vermeintlich Gesunden auf Antikörper gegen Grippe getestet werden. Die mit Husten/Schnupfen/Heiserkeit sind dann die Todkranken, die anderen nur "Infizierte" ("Gesunde" mit funktionierendem Immunsystem klingt nicht dramatisch genug).

        Absolut dümmlich auch der totsichere Fieberbeweis. DAS Alleinstellungsmerkmal für echte C-"Kranke", lel. Es ist schon länger bekannt, dass auch Viren der (gesamten) Coronafamilie Grippale Infekte auslösen. Fiber ist eine Stufe des natürlichen Abwehrsystems gleichwarmer Lebewesen. Der menschliche Körper wehrt sich nun mal gelegentlich mit 40°C und unterstützt so andere Truppen (Antikörper, etc.) des hauseigenen Immunsystems. Ob Corona oder Malaria ist egal.

  10. Avatar

    Leute…seid mal fair und seit in Gedanken bei dem Virus und seinen Verwandten….

  11. Avatar

    Da kann sich der Aal drehen und winden wie er will. Wer positiv getestet ist, hat den Virus, basta.

    • Avatar

      Eine Seuche ist auch dann eine Seuche, wenn die Menschen nicht auf der Straße in Massen tot umfallen. Tod ist auch nicht die einzige unerwünschte Folge einer Infektion.

    • Avatar
      Drostens Zeugen am

      Dummkopf, du sollst doch nicht immer Unsinn verbreiten!

      Jeder Mensch, jedes Tier trägt Viren und Antikörper in sich. Das ist keine "Seuche", dass ist normal und natürlich. (Frag Darwin, ähm… den lieben Gott, der hat das so eingerichtet!)

      Aus welcher intellektuell-sterilen Bibelschule sie dich nur ausgegraben haben. Lass dich auf Influenza/Grippe Viren testen, dann melde dich selber als verseucht.

      Ob er wohl auch Herpes hat?

  12. Avatar
    Andor, der Zyniker am

    Jetzt ist die hohe Zeit für die Ferndiagnostiker.
    Hatta nun Covid neintien oder hatta nicht.
    Hatta keine Symptome, hatta zwar Viren aber issa
    nicht krank. Dann hatta eben ein PR-Trick angewandt
    bzw. die ganze Welt belogen. Bösa Tramp.

  13. Avatar
    INNERLICH_GEKÜNDIGT am

    Na ja, inzwischen werden Erkältungssymptome bestätigt. Und – Treppenwitz mit deutschen Balla-Balla-Figuren: Jetzt behaupten Lindner und t-online: Könnte ja vielleicht alles von Trump nur vorgetäuscht sein, um noch besser rauszukommen: "Dem kann man nicht über den Weg trauen!"! Manchmal könnt man sich im Land der Bekloppten und Bescheuerten fast nur noch totlachen, wenn´s nicht so traurig wär …

    • Avatar

      Na, wo doch die Pandemie auch nur vorgetäuscht ist, wäre das ja nur logisch.

      • Avatar
        Drosten und seine Zeugen am

        Eine Pandemie mit viel weniger Toten als jährliche Grippe ist nicht mal eine Epidemie. Nur Schwachköpfe verstehen so was einfaches nicht.

        Pest, Ebola, Spanische Grippe und du ungebildeter Wichtigtuer kommst hier täglich mit Halsweh um die Ecke. Mami macht dir Wadenwickel, bis hoch zur Glatze!

    • Avatar
      Querdenker der echte am

      Das ist nur die halbe Wahrheit der Geschichte!
      Nicht nur Mister Trump soll sich selbst aus dem Verkehr gezogen haben.
      Auch der andere Mister Putin soll sich selber aus dem Verkehr gezogen haben:
      Er empfängt seit dem gleichen Moment der Nachricht über Mister Trump KEINE Gesprächspartner mehr. Es sei denn, diese haben nachweislich eine 14. – tägige Quarantäne hinter sich!!
      Das sind schon zwei pfiffige Kerlchen!
      Wohin schickt denn nun Angelo Merkel die ihre Antwort auf das Ultimatum von Mister Putin? Die Frist ist doch nun abgelaufen.

  14. Avatar
    HEINRICH WILHELM am

    Testergebnis, Infektion, Ansteckung, Erkrankung… ist für die meisten Medienkonsumenten das Gleiche. Ergebnis der Verblödung. Alle sind so herrlich manipuliert: >>Trump hat Corona!!! Hurra! Das hat er nun davon!
    Wie sagte schon v. Bismarck? "Es wird nie so viel gelogen, wie vor der Wahl, während des Krieges und nach der Jagd." Und zu Letzterer schrieb Wilhelm Busch: "Fürwahr, er hätt‘ den Bär getroffen! Wär‘ nur der Bär nicht fortgeloffen."

  15. Avatar
    Werzuletztlacht am

    Eine blöde Argumentation, die auf die Logik hinausläuft, ob die Flasche halb voll oder halb leer ist. Nicht wegzulabernder Fakt ist : Präsident + Dachfirst Melania sind mit einem Virus infiziert, der nicht existiert und befinden sich in häuslicher Quarantäne, obwohl es doch nur ein ganz ungefährlicher Virus ist, harmloser als jede Grippe. Ja, Trump (doppelt Risikogruppe) wollte sich die Gelegenheit, mit Hilfe von Corona eine Diktatur zu errichten, nicht entgehen lassen und hat sich zur Verstärkung vorsätzlich selbst infiziert, haha.
    Mit ihm und Boris Johnson hat es d i e beiden Top-Häuptlinge der "westlichen Welt" erwischt, die beide die Sache anfänglich herunterspielen wollten. Auch Bolsonaro, Lukaschenko ,Holland und Schweden konnten den Ignorantenkurs nicht durchhalten. Euch schwimmen die Felle weg, da hilft keine Rabulistik.

    • Avatar
      DerSchnitter_Maxx am

      Es existieren womöglich noch -gefährlichere- andere Viren-Stämme und Mutationen … dieses, im Labor gezüchteten Virus‘ – davon kann und sollte man ausgehen ! 😉

      • Avatar
        HERBERT WEISS am

        Und dann noch eine Lockdown und noch einer usw. – dann sieht die Wirtschaft und Deutschland insgesamt aus wie obige Spottdrossel nach einem trauten Zusammensein mit dem amtierenden Weltmeister.

      • Avatar
        Amerikanismus durch die Hintertür am

        Die deutsche Wirtschaft ist Kapitalistenwirtschaft und wer sich um die sorgt ist Kapitalistenknecht. Beide müssen sowieso weg

    • Avatar

      Mach nur weiter Dummerchen
      Es ist spricht die pure Dummheit aus deinen Geschriebsel.

    • Avatar
      Bald weint er am

      Genau, wer zuletzt lacht. Vor allem über die vielen Knöpfe die du dir selber an die Backe nähst. Oder meinst du, du bleibst verschont? Anderen schlechtes tun ist nämlich nicht das gleiche wie sich selber gutes tun.

  16. Avatar
    LAMME GOEDZAK am

    Das Coronavirus wird bei Donnyboy & Melania nichts zu lachen haben . . . wenn der Commander-in-Chief per Presidential Executive Order die Boys von der Luftlandetruppe 82nd Airborne aus Fort Bragg, North Carolina, einfliegen läßt . . . Die Jungs wissen Probleme zu lösen: Vor Jahren, Intervention auf der Karibikinsel Grenada um einen unbequemen Regenten abzuhalftern: keine Landkarten standen zur Verfügung – die G.I.s improvisierten und besorgten sich dieselben aus dem nächst besten Hotel . . .

  17. Avatar

    Genial! Trump opfert sich und seine Frau, um der Welt die Harmlosigkeit des niedlichen Virus zu demonstrieren… Danke, the Donald!

    • Avatar

      Wenn er harmlos ist ,wo ist dann das "Opfer"? Und warum läßt er sich dann überhaupt testen? Mache ich bei einer banalen Erkältung ja auch nie. Logik ist der Feind der Corona-Leugner.

      • Avatar
        Querdenker der echte am

        KASSANDROSA (Geschlechter spielen ja keine Rolle mehr in diesem Staat(??):
        Wieder mal der rot-grünen Feldpostnummer auf gesessen??
        Die Corona Gegner sind KEINE Gegner des Virus!!
        Sie sind Gegner der unlogischen und volksverblödenden Ideologisierung des Michel und seinen Michelinen!!
        Die Pest im Mittelalter hat fast zwei Drittel der Deutschen dahin gerafft. Das war
        75% schlimm! Aber noch schlimmer ist:

        1 Million Tote in der ganzen Welt sind bei fast rund 8 Milliarden ganze 0,1 %!!
        Und wenn man NUR! die jährlichen Hungertoten! in der Welt betrachtet: Die vergleichsweise angeblichen Coronatoten sind dagegen salopp betrachtet ein "Klacks"!! Auch wenn JEDER TOTE einer zu viel ist.
        Und nun frage ich Sie: Was ist die weitaus gefährlichere Pandemie. Corona ODER das Brim – Bram – Borium um diesen Virus herum ???

      • Avatar
        Drosten und seine Zeugen am

        Dummheit ist der Freund der Macht. 😉

        Ob Trump wohl schlauer ist als Compacts hauseigener SJW? (Das S steht für Sozialismus!)

    • Avatar

      Auf jeden Fall können die Dems die nächsten 2 Wochen ihren bisherigen Wahlkampf, der ja fast ausschließlich ein Anti-Trump-Waglkampf ist, vergessen. Blöd gelaufen 😉

  18. Avatar
    heidi heidegger am

    Also ditt heidi und ditt Kalli hoffen, dass JE recht hat, denn Trump darf da dran nicht varreckään drauf an der shice ChinaGrippe..-> frische-echte! chinesische Nudelsuppe mit etwas Ingwer und viel Petersilie (Afrodisiakum!) ischd viel besser bei Grippe und paar Space-Cookies für’s Hirn dazu – leider ischd ditt heidi nicht Trumps (Haut)Azzt = kein Solarium und keine Schiessbörger und kein Twitter undoder TV mehr, stattdessen die volle Dosis COMPACT und paar heidi-Filmbüchlein, hihi.

      • Avatar
        heidi heidegger am

        ²xhamster dot com? -> X-Ferkel watte biss! Sei gegrüsst, hihi..also diesen ²Nackedei-Link richtete ich meinem FrührentnerNachbarn als Startseite in ditt Firefox-Browser ein, weil er seinen Läpptopf nicht mehr starten konnte und eh bissi ungeschickt ist bei ditt Computerei..aah, ich Teufel ! *kicher*

  19. Avatar
    A. BENJAMINE MOSER am

    SARS-COV-2 IST VORAB EIN MACHT-INSTRUMENT, UM DIE LEUTE MIT ANGST GEFÜGIG ZU MACHEN, DAMIT SIE DER NWO ZUSTIMMEN MÜSSEN, UND ZWAR VIA ZWANG… HINZU KOMMT, DASS MIT DEM KLIMA-HYPE PLUS FINANZ-CRASH ALL JENE ELEMENTE SCHÖN ZUSAMMEN PASSEN, DIESER DIKATUR DER WENIGEN – KLEINER EIN PROZENT, DENEN ABER FAST ALLES GEHÖRT, ZUM DURCHBRUCH ZU VERHELFEN…
    DIE UNO UND IHRE AFFILIIERTEN GEKAUFTEN REGIERUNGEN VON GATES UND CO. TUN ALLES, UM DIESEN RESET ZUM SCHADEN DER 99 PROZENT DURCHZUWINKEN.
    AUFSTAND UND WIDERSTAND IST DESHALB EIN MUSS FÜR UNS – DER 99 PROZENT DER BEVÖLKERUNG ÜBERALL AUF DER WELT, WEIL DIE VERSKLAVUNG AM HORIZONT BEREITS SCHON LANGE AUFSCHEINT. DIE IMMENSE NEUVERSCHULDUNG IST BLOSS EIN WEITERER ASPEKT DAVON. LEUTE, KAPIERT DAS DOCH ENDLICH – DAS SCHÖNE LEBEN WIRD FÜR IMMER UND EWIG VORBEI SEIN!!

    • Avatar

      Oha, da hilft wohl nur Suicid ? Es war noch nie anders, seit und soweit das Kapital herrscht. Wenn Sie sich 2019 nicht aufgeregt haben, brauchen Sie das 2020 auch nicht. Und kaufen Sie sich enlich mal eine neue Tastatur mit Kleinschreibung.

  20. Avatar
    DerSchnitter_Maxx am

    Viele wissen und wussten es nur noch nicht: "Wir alle … sind Corona" … ist das nicht toll ?! 😉

  21. Avatar

    Ich verstehe die ganze Aufregung nicht…es gibt doch gar keinen Corona Virus….

    • Avatar
      Man sind die blöde am

      Jaja, hätte Trump doch nur auf euch Brainbugs gehört, müsste er jetzt nicht um sein Leben kämpfen.

      (wo grabt ihr solche stooges nur immer aus?)

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln. Kommentare sind nur innerhalb von 24 h nach Veröffentlichung des Artikels möglich.

Empfehlen Sie diesen Artikel