Triumph der Selbstgerechten: Das Urteil im George-Floyd-Prozess

0
Das Urteil im Fall des getöteten Afroamerikaners George Floyd ist gesprochen – und wieder wurde der weiße Rassismus für schuldig befunden. Nur dumm, dass die Fakten nicht dazu passen. Erstabdruck in COMPACT 06/2021. _ von Johannes Scharf «Krieg ist Frieden! Freiheit ist Sklaverei! Unwissenheit ist Stärke!» So lauten die drei Parolen der inneren Partei, die in George Orwells dystopischem Roman 1984  am Ministerium für Wahrheit prangen. Auch wenn Corona-Kritiker und andere Dissidenten schon lange auf die


Dieser Inhalt ist registrierten Benutzern vorbehalten.
Bitte loggen Sie sich ein, oder holen Sie sich jetzt den Digital-Pass – für Smartphone, Tablet und Desktop

Anmelden
   

Über den Autor

 

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln. Kommentare sind nur innerhalb von 24 h nach Veröffentlichung des Artikels möglich.

Empfehlen Sie diesen Artikel