Trauriger November: Bund und Länder beschließen zweiten Hammer-Lockdown

71

Meldung: Noch ist die Bund- und Länder-Konferenz nicht beendet, aber mancher Teilnehmer hat bereits ausgepackt, was sich dort durchsetzt. Eine Regierungserklärung soll es auf jeden Fall am Donnerstag geben. Es wird einen Zweiten Hammer-Lockdown geben mit all jenen Einschränkungen, auf die Mainstream-Medien und Altparteien den Bürger bereits seit Wochen eingestimmt haben.

Nach einer dpa-Meldung soll der Zweite Lockdown  laut Entwurf am 04. November in Kraft treten und es bis des Monats bleiben. Als Grund wird das Narrativ angeführt, „zügig die Infektionsdynamik zu unterbrechen, damit in der Weihnachtszeit keine weitreichenden Beschränkungen“ notwendig seien: „Familien und Freunde sollen sich auch unter Corona-Bedingungen in der Weihnachtszeit treffen können. Dazu bedarf es jetzt erneut, wie schon im Frühjahr, einer gemeinsamen Anstrengung“.  Diese „gemeinsamen Anstrengungen“ sehen so aus:

Restaurants, Bars, Cafes, Clubs, Diskotheken müssen wieder schließen. Lediglich der To-Go-Verkauf in Restaurants, also mit Abholung oder Lieferung des Essens, bleiben zulässig. Hotels dürfen während des Novembers keine Touristen aufnehmen. Lediglich die Übernachtungen in notwendigen Fällen (wie Geschäftsreisen) bleiben erlaubt. Ohnehin sollen die Bürger auf Reisen und Besuche weitestgehend verzichten. Isolation ist Trumpf.

Theater, Kinos, Opern- und Konzerthäuser sowie Freizeitparks sind während des Novembers wieder zu schließen. Auch Sportveranstaltungen in öffentlichen und privaten Räumen hat man zu unterlassen. Das gilt auch für Schwimmbäder. Für Bordelle und Spielhallen sowieso.

Nicht ganz so hart trifft es Kosmetikstudios, Massagepraxen und Tattoo-Studios: die müssen im November nämlich „nur“ für dreieinhalb Wochen schließen. Friseure und Praxen für medizinisch notwendige Physiotherapien bleiben unter Auflagen geöffnet.

Industrie, Handwerk und Mittelstand sollen entweder ins Home-Office umziehen oder unter sicheren Umständen weiterarbeiten dürfen. Außerdem will der Bund seine Hilfen für Unternehmen verlängern und für stark betroffene Wirtschaftsbereiche (Kultur- und Veranstaltungswirtschaft) sogar verbessern. Schulen und Kitas bleiben geöffnet. Auch der Einzelhandel darf mit reguliertem Einlass (25 Quadratmeter pro Kunde!) verkaufen.

Hannah Arendt sagte: „Es gibt kein Recht auf Gehorsam.“ Dem ist COMPACT verpflichtet. Deshalb bieten wir: Information statt Forderung nach Gehorsam! Der Argumente-Hammer gegen den Zweiten Lockdown: COMPACT-Aktuell: „Corona-Lügen. Wann bekommen wir endlich unser Leben zurück?“ Hier bestellen.

Über den Autor

Avatar

71 Kommentare

  1. Avatar
    Walter Gerhartz am

    Sebastian Münzenmaier liest Merkel die Leviten wegen ihrer fatalen Corona-Lockdown-Politik!

    https://politikstube.com/sebastian-muenzenmaier-liest-merkel-die-leviten-wegen-ihrer-fatalen-corona-lockdown-politik/

    Gute Rede von Sebastian Münzenmaier (AfD) am 29.10.2020 im Deutschen Bundestag.

  2. Avatar
    Walter Gerhartz am

    Dass das Merkel-Regime Deutschland kaputt macht, können vernunftbegabte Menschen nicht mehr leugnen.

    Entweder geschieht die Zerstörung Deutschlands mit voller Absicht oder aber, was noch viel schlimmer ist, infolge Inkompetenz des Merkel-Regimes.

    So oder so muss als Konsequenz die “Dauerkanzlerschaft” Merkels sofort beendet werden, bevor alles kaputt ist.

    Das Deutsche Volk muss sofort konsequent handeln, die Merkel-XXX beseitigen und eine ihm genehme rechtlich einwandfreie und nur dem Volk dienende Verwaltung an die Macht bringen.

    Das Beenden des Betrügens und Belügens des Deutschen Volks ist alternativlos und jeder Deutsche/jede Deutsche muss helfen, mit der “Merkel-Anarchie” schnell Schluss zu machen.

    Organisiert Euch zum Widerstand und packt endlich zu !!!

  3. Avatar
    Walter Gerhartz am

    Tatsache ist, dass die Labore den PCR-Test wohl mit sehr vielen Sequenzierungsdurchläufen laufen lassen, um Virusmaterial nachweisen zu können.

    Fachleute sagen, wenn ein Positivtest erst bei 30-40 Durchläufen festgestellt werden kann, dann ist extrem wenig Virusmaterial vorhanden.

    Es deutet darauf hin, dass diese Testpersonen nicht mehr infektiös sind.

    Trotzdem verordnen die Gesundheitsämter auch in diesen Fällen Quarantäne und werten die Personen als Corona-positiv !?!?!?

    Alles in allem viele Unwägbarkeiten bei diesem weltweit eingesetzten PCR-Pandemie-Treiber !!

  4. Avatar
    Walter Gerhartz am

    Auffällig ist, dass in der ganzen EU die Parlamente wegen Corona entmündigt wurden.

    Auch alle Fachleute wie Virologen und Ärzte werden von den Politikern nicht als Berater akzeptiert.

    Bei ihrer heutigen Regierungserklärung sprach sie über einen harten Winter (was hat das mit Corona zu tun) !?!? …bei allen Grippewellen der Vorjahre mit 15 bis 20 Tausend Toten wurde von der Politik überhaupt nicht reagiert !

    Die Menschheit lebt schon seit anbeginn mit Viren und Bakterien….und lebt heute noch !!

    Wenn die Ansteckungszahlen des RKI stimmen (ich glaube, dass sie manipuliert sind wie in ganz Europa), dann ist das doch der BEWEIS, dass das Tragen von Masken KEINERLEI Wirkung hat!

    Merkels “große Transformation” ist in Wahrheit ihre Ankündigung der Neuen Weltordnung

    “Bei ihrer Rede beim Weltwirtschaftsforum in Davos hat Angela Merkel von „gigantischen Transformationen“ in den nächsten Jahrzehnten gesprochen. Ältere Bürger müssten die Ungeduld der Jugend verstehen.”

    So schreibt Merkels Propagandablatt, “Die Welt”, am 23.01.2020 in ihrem Artikel mit dem Titel: „Unsere gesamte Art des Lebens werden wir in den nächsten 30 Jahren verlassen“.

    UMVOLKUNG, KLIMA-LÜGE, ENTMÜNDIGUNG DER BÜRGER sollen hinter der CORONA – PANIK umgestzt werden !

  5. Avatar
    Walter Gerhartz am

    Der Reichstag “Dem Deutschen Volke”

    Doch wehe, das deutsche Volk kommt und stellt sich auf die Stufen.
    Dann verteidigen 3 Polizisten das Haus wie Helden…

    Der Bundestag müsse mehr bei Corona einbezogen werden.
    Muss er das??

    Dieser Ja-Sager-Club aus fetten alt-Parteien nickt doch eh alles ab – und sei es aus Fraktions”zwang”, weil ja der Abgeordnete – angeblich – nur dem eigenen Gewissen verpflichtet sei…..

    DA MÜSSTE MAN EIGENTLICH LACHEN WENN ES NICHT SO TRAURIG WÄRE !!

  6. Avatar
    jeder hasst die Antifa am

    Bei Anne Will keine Maske die SPD Genossen keine Maske aber den dummen Wahlschafen den Maulkorb verpassen,so heucheln uns die Regierungsbonzen samt Staatsmedien den Weltuntergang vor.

    • Avatar

      Meinst du wirklich, dass die Bilder versehentlich gestreut wurden? Glaubt hier wirklich jemand, dass Politiker reihenweise zu dumm sind Masken zu tragen, immer dann, wenn der Kameramann dabei ist?

      Sinnvoll (logisch) wäre es die Abstandmuffel als Helden zu feiern, anstatt sie zu rügen. Leider ist der Durchschnittsbürger psychologisch manipulierbar, bis er selber zu mehr Masken-Disziplin ruft.

  7. Avatar
    Querdenker der echte am

    Tja, vermutlich hat die "Physikerin" in der Schule auch nicht aufgepasst. Damals wurde noch Goethes Zauberlehrling gelehrt. Nun steht sie da mit dicken Backen:
    "Herr die ich rief die Viren werd` ich nun nicht los!!!"Aber Sorros, Gathes und die anderen "Zauberer" werden ihr nicht helfen! Weil: "Der Verrat wird geliebt aber der Verräter nicht!" Aber wehe wehe wenn ich auf das Ende sehe!!

  8. Avatar

    Die Oberbundesratte Angela Merkel und die korrumpierten Länderregierungen greifen wieder hart durch: Der zweite Merkel-Lockdown ist beschlossene Sache. Jetzt wird es wieder ernst, es gelten ab dem 2. November unzählige Schreckens-Maßnahmen:

    – harte Kontaktbeschränkungen

    – keine Zuschauer bei Sportveranstaltungen

    – geschlossene Gastronomie

    – Bürger sollen Reisen absagen

    Die Maßnahmen sollen mindestens einen Monat andauern.

    Und Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) verkündete großspurig, dass die Bundesregierung ein weiteres Mal tief in die Steuerkassen greifen werde, um die Maßnahmen finanziell abzufedern. Das wird später die Steuerzahler teuer zu stehen bekommen. Bis zu 10 Milliarden Euro sollen dafür wieder locker gemacht werden.

    Doch es kommt noch schlimmer:

    Vollhorst Drehhofer fordert Schleierfahndungen, um die Durchsetzung des Merkel-Lockdowns zu kontrollieren. Außerdem wurde unter den Länderchefs der Ruf nach einem nationalen Notstand laut.

  9. Avatar

    Corona ist keine Seuche sondern eine Art Grippe! Da man immer mehr Leute mit einem unzuverlässigem Test zwangstestet, gibt es immer mehr Infizierte. Das nützt nur den Herstellern der Tests und denen, die sie auswerten. Das könnte also eine AB-Maßnahme für einige sein, die bereits ihre Arbeit verloren haben, so werden die Zahlen der Beschäftigungslosen kleiner. Die Medizinindustrie verdient sich gerade eine goldene Nase! In der Sparte gibs Geschäftsergebnisrekorde und neue Millionäre! Ganze Berufszweige werden dagegen kaputtgemacht und das Geld verteilt sich woandershin: Eben in die Sektoren Pharmazie, Medizin und IT.
    Orwell und Huxley sind von gestern, ihre Visionen geradezu harmlos, heute ist man besser!
    Homo Sapiens war deswegen "besser", weil er Geschichten erzählen konnte, seine Zuhörer nach Strich und Faden dabei verarschen und belügen! Das brachte einen Vorteil, dem die anderen 4 Menschenarten nicht gewachsen waren, sodaß sie ausstarben.
    Und die älteste Verarsche zieht immer noch: Nämlich daß man nach dem Tod bestraft wird, wenn man im Leben nicht gehorcht!
    Die aktuellen Neuinfizierten sind Leute, die von Corona nicht oder kaum krank werden; die müssen sich – endlich – anstecken damit Herdenimmunität erreicht wird! Wenn man das verhindert ist das böse Absicht, nämlich mit der Ausrede Corona die Demokratie abzuschaffen und die Wirtschaft kaputtzumachen, damit man eine Zuteilungs- und Überwachungsdiktatur einführen kann.

  10. Avatar

    Gute angemessene Maßnahmen. Und die Lokale bekommen 70 Prozent des letzten November Umsatzes für lau auf Antrag.

    Gute Sache und wir haben fast keine Einschränkungen.

  11. Avatar

    IDanke, dass wir in unserer Diktatur solche klugen Führer wie die Genossen Söder und Merkel haben. Nun wird unsere berechtigte Corona-Angst doch ziemlich gebremst. Ich bin lieber arm in einem Shithole-Saat als weiterhin gesund in einem freien Land ohne Maulkorb-Zwang.

    • Avatar

      @ JENS PIVIT

      Deine Beiträge könnte man auch als lustige Ironie betrachten,
      aber wo Du recht hast, hast Du recht. Bis jetzt sind schon
      etwa 0,006% der länger hier Lebenden (inklusive der vor
      kurzem erst einschleusten Schlauchbootfahrer) infiziert.
      Da muss man/mrkl hart durchgreifen. Ja, gesund und munter
      in einem freien Land (ohne Maskenzwang) ist allemal besser
      als arm und krank im Shithole Staat mit Maskenzwang, aber
      was machen dann die Mediziner, wenn z.B. alle gesund sind?

      Aber Alkoholverbot von nachts 23:00 bis früh zum Sex ist
      nicht verkehrt. Danach darf man ungestraft weiter saufen.
      Ist also nicht alles schlecht, was uns geschieht.

  12. Avatar

    Teil 2
    Austauschen aber nicht über die übliche Wege. Denn in einem war Gremlitza mit 2 TT(Heidi, hi hi) cleverer als unser J.E er hatte das Archiv von Konkret ins Darknet berlegt
    Also nocsl:aufstehen und handeln.
    Macht kaputt was euch kaputt macht(Rio Reiser und Ton Steine Scherben)
    Gruessle

  13. Avatar

    Jetzt hätte man endlich Zeit für die Liebe, wo man zuhause bleiben muß, statt von einem idiotischen Event zum nächsten zu hetzen.

    Wer im Bett nichts zustandebringt (m/w) erträgt es auch nicht, zuhause zu bleiben. Da ist es eine bequeme Ausrede, Gegner von Corona-Maßnahmen zu sein.

    Wir ertragen es, zuhause zu bleiben und genießen den von Söder verordneten Liebesurlaub, der zudem viele Menschenleben rettet.

    • Avatar
      Der Fernaufklärer am

      Erzähl das mal denen, die ihre Familien nicht alleine mit Liebe(sdiensten) ernähren können ..

      • Avatar

        @ DER FERNAUFKLÄRER

        Die Liebesdienstleistenden dürfen doch weiter machen.
        Es sollen nur nicht mehr als zehn Leute in einem Raum
        (z.B. Swingerclub) und Angehörige von maximal zwei Familien
        zusammen feiern. Das wird doch noch zu schaffen sein.
        Beheizte Laternen für Straßennutten könnten hilfreich sein.

  14. Avatar
    HEINRICH WILHELM am

    Was soll dieser Lockdown wirklich?
    Für die "Corona-Bekämpfung" ist er völlig untauglich.
    Ist er vielleicht ein aufwändiges Ablenkungs- und Vorbereitungsmanöver für etwas, was wir komplett aus den Augen verloren haben und an was wir nicht denken sollen?
    Vorsicht ist geboten und Nachdenken…

    • Avatar

      Der BRiD Insasse denkt generell nicht selbstständig, dies wurde ihm nach der glorreichen Befreiung aberzogen.

  15. Avatar
    HERBERT WEISS am

    Heute wurde Bill Gates übrigens 65. Wir können uns gratulieren!

    Stand soeben im GreenMedInfo- Newsletter:

    "Why Won’t Bill Gates Wear a Mask?
    Here’s a fact worth checking….Has Bill Gates ever worn a mask? If so, where’s the evidence? And if not, why is he telling everyone in the world they should wear one until the vaccine he is heavily invested in becomes available to test on the public?"

    Man denkt sich seinen Teil…

    • Avatar

      Ich muss mal bei Kim Il anfragen ,ob er nicht eine verirrte Rakete testen kann mit einer kleinen Nordkoreabombe …. nur ein paar Paar Gramm Uran und Nowitschok beifügen…..

  16. Avatar
    Diese Politik ist viel schlimmer als Corona und für unser Land tödlich! am

    Gottesdienste und offene Moscheen sind erlaubt…..

    • Avatar

      Völlig logisch ,sonst steht Gott und Allah auf dem Teppich und beschweren sich ……. ,wo Gott doch schon so alt ist und die lange Himmelsleiter schwerlich herabsteigen kann trotz TÜV Prüfplakette….

  17. Avatar

    Die politischen Entscheidungen, werden nach meiner Vermutung, aufgrund falscher Interpretation der Daten getroffen. Sämtliches Handeln bezieht sich nähmlich auf die PCR Ergebnisse, bei dem positive Tests grundsätzlich als "Neuinfektion" gewertet werden.

    "Infektionsverlauf und Pathogenität" in "Medizinische Mikrobiologie und Infektiologie"

    Hier "persistierende Viren" und "latente Viren". In ersten Fall kann der Virus weiterhin nachgewiesen werden… im zweiten Fall ist es nicht ausgeschlossen den Virus nachzuweisen.
    Bedeutet…. Mit voranschreiten der Zeit, bei einer wie auch gearteten Ausbreitungsgeschwindigkeit, werden die positiven PCR-Testergebnisse zwangsweise zunehmen müssen.
    D.h. der PCR-Test gibt nicht zwangsweise wieder ob es sich um eine infektiöse Neuinfektion handelt oder ob es sich um eine "Bestandsinfektion" handelt. Ich gehe davon aus, dass gerade bei den Anlassunbezogenen Tests und den Tests auf Verdacht ohne Krankheitsymtom, eine Menge der "Bestandskunden" als "Neukunden" erfasst werden. D.h. die Statistik wird hier ggf. enorm verzerrt.

    Viel wichtiger wäre also der Blick auf die Personen, welche tatsächliche auf medizinische Behandlung angewiesen sind. Die Zahl ist aktuell sehr überschaubar. Aktuell sind es in Deutschland um die 1500 Personen, welche wegen Covid-19 in stationärer Behandlung sind.

    • Avatar

      Jeder der sich weiterbilden möchte im Betrugssystem CORONA eine Geschäftsidee ,sollte den Untersuchungsausschuss 4 sich ansehen nebst YOUTUBE Money Talks V – Verbrechen gegen die Menschlichkeit- die Anklage . Da ist alles verständlich erklärt sodass auch die ganz alten Menschen das verstehen……. Das ist nicht Drosten Müll , dass ist zu unserer aller Rettung vor falschen Virologen,Maskenindustrie und stalinistischen Regierungen ….

      Diese Anzeige ,die nicht nur in Deutschland auf den Tisch kommt ,sondern auch bei Trump ,dem Liebling von Merkel, und in Kanada …..da können deutsche Richter und Merkelstaatsanwälte nicht mehr den Mülleimer als Sachbearbeiter beschäftigen….

  18. Avatar
    DerSchnitter_Maxx am

    Niemand hat die Absicht … das Regime zu stürzen – aber nichts kommt von ungefähr ! 😉

  19. Avatar

    Glauben die Poliganev tatsächlich auch nur ein Bruchteil lässt sich impfen. Sollen sich doch die Parteiverrückten hinstellen.

  20. Avatar

    „Warum seid ihr damals nicht aufgestanden?“

    „Im Zeitraum eines Lebenszeitalters machte der deutschsprachige Raum bereits mehrere totalitäre Diktaturen durch. Nachfolgende Generationen an Historikern, Journalisten und Meinungsmachern deuteten dann seit Jahrzehnten mit dem Finger auf ihre Großeltern und Urgroßeltern. Weil sie nicht gegen den Irrsinn aufgestanden wären, hätten sie sich quasi mitschuldig gemacht an allen Schweinereien der jeweiligen Regimes.
    Dieselbe Riege moralinsaurer Meinungswächtern hat aber kein Problem zuzusehen, wie Freiheitsrechte über Nacht ihre Gültigkeit verlieren, Kritiker mundtot gemacht und teils um die berufliche und private Existenz gebracht werden. Ärzte mit Gegenmeinungen gelten als „Covidioten“, man beklatscht ihre Desavouierung. Am nächsten Tag bejubeln sie dann wieder skurrile und teils verfassungswidrige Regeln eines Volksschullehrers. Was für spannende Zeiten, in den wir leben. “
    (Quelle: wochenblick.at/kein Pardon……., 28.10.2020)

    • Avatar
      Lutz Ladwikowski am

      Deswegen werden die moralinsauren Meinungswaechter auch "Gutmenschen" genannt. Ueberwiegend "Linke" und "Schlaf-Schafe" die sich an der "veroeffentlichen Meinung" orientieren. Gutmenschen und Linke sind zu konformistisch und zu konditioniert (z. B. Putin schlecht, Trump boese, Merkel gut, Gruen sehr gut) als das diese Klientel es wagen wuerde "ueber den Tellerrand" zu schauen, bzw. zur Meinungsbildung und Informationsbeschaffung ausserhalb der Mainstream-Kanaele Nachrichten zu verwerten. Nicht wenige unter den Gutmenschen und Linken sind auch schlicht zu beschraenkt fuer komplexes logisches Denken und / oder denkfaul. Es ist fuer Viele einfacher dem betreutem Denken aus dem Fernseher Glauben zu schenken und mit den Woelfen zu heulen.

  21. Avatar

    Nach oben gibt es kein Halten mehr.
    Jeder toppt den anderen.
    Was kommt nach der Corona- Schleierfahndung als nächstes, die totale Corona -Ausgangssperre, die 24 Stunden Verdunklung?
    Das muss man sich auf der Zunge zergehen lassen, Schleierfahndung zur Einhaltung der Coronamassnahmen.
    Hallo Parlamentarier, was sagt ihr dazu?
    So ein Aufwand wegen möglicher Ordnungswidrigkeiten?
    Ist da die Verhältnismäßigkeit noch gewahrt?
    Werden hier nicht die Zuständigkeiten der Länder und des Bundes miteinander vermischt?

    Seehofer will Einhaltung der Corona-Maßnahmen per Schleierfahndung überwachen
    Epoch Times- Aktualisiert: 28. Oktober 2020 17:05 -AUSZUG-

    Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) will die Einhaltung der neuen Coronaregeln auch per Schleierfahndung überprüfen. „Die Kontrolle der Maßnahmen ist entscheidend für den Erfolg der neuen Regelungen. Dazu wird die Bundespolizei Tausende Beamte in Absprache mit den Ländern…..

    • Avatar
      Der Fernaufklärer am

      Ganz nach Theodor Körner: Nun Volk steh auf und Sturm brich los! Jetzt gibt es nur noch ein die oder wir! Der letzte große Befreiungskrieg des Deutschen Volkes steht an – hoffen wir, dass wir es im dritten Anlauf endlich schaffen!

      • Avatar

        Nicht nur das deutsche Volk wird von Soros und Gates Marionetten gefährdet ….die ganze Welt ……. Corona sollte eine Weltherrschaft errichten der kranken Hirne…..

  22. Avatar
    Schildkrötensuppe Curzon am

    Es ist eine Strategie erkennbar : Alle Lasten auf auf den einzelnen Bürger, um "die Wirtschaft" ungeschoren zu lassen, selbst Schulen und Kitas bleiben in Betrieb! Dieser sog. Shutdown ist eine Farce ; wer ist denn schon im November als Tourist unterwegs, häh? Welcher Hotelier soll wie Nachprüfen können, ob ein Gast Geschäftsreisender oder Tourist ist ? Lauscht ,mal, was Macron heute abend 20 Uhr den Franzen verkündet. Entweder es werden jetzt auch Nägel mit Köpfen gemacht oder man kann es gleich ganz lassen. Diese Eiertänze sind typisch für ein Regime, welches mit einem Auge immer nach den nächsten Wahlen und mit dem anderen Auge immer zu denen schielen muß, welche die Aufsichtratsposten für "verdiente" Politiker vergeben.

    • Avatar
      Schildkrötensuppe Curzon am

      Nebenbei, der November war schon immer traurig. Nicht zufällig sind ja alle die düsteren Gedenk -und Bußtage im November. Aber die häufigsten Suizide gibts zur Sonnenwende. Zwar kommt auch wieder Ostern, aber das werden nicht alle von uns erleben, garantiert.

      • Avatar
        heidi heidegger am

        Danke für die Beachtung aller ²Richtlinien. hier, ich will euch erquicken und die dunklen Gedanken vertreiben mit (m)einer äh ForumsFamilienaufstellung: JE thront aufm roten TschästerfeldLederSessel, unbetont lässig. Zu SEINEN Füßen räkelt sich ditt heidi in sehr früher Melania-Trump-Pose auf dem Eisbärenfell, von rechts kniet Soki und beisst vor Wut in den Sessel (ein bissi wie Forumshunderl Flocky früher Löcher in Matratzen grub, hihi). Auf der einen Lehne sitzt MMM, (nach)lässig bekleidet im Schlafanzug..neben ditt heidi kniet Jonas "Joni" Glaser und JE tätschelt ihm den Kopf usw. usw. -> nice, gell? LOL

        ²Pressekodex zur Selbsttötung:
        Richtlinie 8.7 – Selbsttötung: Die Berichterstattung über Selbsttötung gebietet Zurückhaltung.

  23. Avatar

    Kommentarlos.

    Politikstube – von Victoria- 28. Oktober 2020 –AUSZUG– TEIL 2

    Merkur Online:
    Wegen der kaum erklärbaren Häufung der positiven Testergebnisse ließ das Isar-Amper Klinikum in Taufkirchen/Vils erneut testen. Das Ergebnis: Von 60 Corona-Tests, die vorige Woche vom Augsburger MVZ-Labor (früher Schottdorf) positiv getestet wurden, entpuppten sich beim Kontrolltest 58 als negativ – die Patienten waren also völlig unnötigerweise isoliert worden und die Gesundheitsämter hatten unnötigerweise die Kontaktpersonen in Quarantäne geschickt. „Die falschen Testergebnisse bedeuten für die Kliniken ein gewaltigen wirtschaftlichen Schaden und für die Patienten großes, auch gesundheitliches Leid“, so ein Insider.
    Die Geschäftsführerin des MVZ-Labors Gabriele Schön bestätigt die Test-Probleme: „In der letzten Woche waren wir vor dem Hintergrund massiv angestiegener Testzahlen zusätzlich gezwungen, den Lieferausfall eines Herstellers zu kompensieren.“ Weiter: „Aufgrund des hohen Probenaufkommens und des fehlenden Zubehörs war eine Kontrolle positiver Ergebnisse nicht in allen Fällen zeitnah möglich.“

  24. Avatar

    Noch Fragen zu der Testerei?
    Die Hochrechnung auf 1.000 oder 10.000 Personen erspare ich mir.

    Politikstube – von Victoria- 28. Oktober 2020 –AUSZUG–. TEIL 1

    Glückwunsch Augsburg: Von 60-Corona-Positiv-Ergebnissen sind 58 negativ

    Falsche Corona-Testergebnisse im Augsburger MVZ-Labor:
    Von 60-Positiv-Ergebnissen sind 58 negativ! Das waren bestimmt nur die einzigen falsch-positiven Tests, beim Rest ist alles in Ordnung? Und bei allen anderen großen Laboren gibt es wegen der Überlastung durch das hohe Testaufkommen und der knappen Testmaterialien, die durch andere ersetzt werden müssen, keinerlei falsche Ergebnisse? Vielleicht sollten alle Positiv-Getesteten noch einmal getestet werden, mal schauen, wie dann die Realität des „Killer-Virus“ tatsächlich ausfällt? In Bayern bzw. in Deutschland wundert einen nichts mehr.

  25. Avatar

    Ausgangssperre, das klingt ja niedlich. Ich dachte an "Käfigintensivhaltung in Arbeiterschließfächern" . Wwas aber jetzt beschlossen wird, ist nur noch mit der "Einführung der Sklavenhaltergesellschaft" zu bezeichnen. Sollten da noch ein paar Systemelemente fehlen, keine Sorge, kommt noch !

  26. Avatar
    Peter Kalaschnikoff am

    …nur weiter so, ihr kriegt Deutschland schon kaputt und die Menchen auch…

    • Avatar

      Und was kommt nach dem wirtschaftlichen, sozialen und finanziellen Knockdown des Landes?

      Auferstanden aus Ruinen, sponsert by diversen Philandropen.

  27. Avatar
    heidi heidegger am

    wattwattwatt, der Puff hat schon wieder zu? Und was wird dann aus meiner Skatrunde, häh? Naja, Hauptsache kein SchattDaun, denn dann werden auch keine Gehälter (öffentl. Dienst) mehr gezahlt wie in die USA vor Jahren woll..der SPIEGEL schreibt also aktuell Mist, ätsch! Lockdown Shutdown Outbrakes..die haben doch keine Ahnung nicht von nix, ätsch!

    • Avatar
      heidi heidegger am

      OT: fragte mich vor paar Stunden hier ein Forist, wer zum Teufel ditt "Soki" wäre: Soki Mäc Sokowitsch äh Soki "Sokrates" Sonnenschein, spielt gerne mal Forumsfußball gegen JE (Position? Pfosten!) – nein, war nur Spaß, Soki ischd unser Forumspatentanwalt und könnte gleich ditt ²Giffey ein neues Patent schreiben quasi, hihi. Ich hörte da was ²läuten und wir haben eine Gewinnerin in Berlin in diesen Minuten: Schebli oder Müller..spannend, gell? Hauptsache Soki schmollt nimma – mein süsses kleines Sokili, hihi, Tiffi ischd ja seriös geworden, weil er nimma so viel passiv kifft anzunehm‘ LOL 🙂

      • Avatar
        Vollstreckerklatsche am

        Sprichs doch aus : Soki Sokrates ist der Leuchtturm des Forums, wenn die Heideggersonne gerade nicht scheint. Nur muß er sich in letzter Zeit verschiedener Aliase bedienen, weil die Löschtaste auf ihn Jagd macht.

      • Avatar
        heidi heidegger am

        Nun, die H-Sonne scheint immer, auch nachts auf der anderen Seite halt und ischd nicht etwa ausgeknippst von ditt CIA oder so, weils ditt heidi sich da eh bissi hinter JE vasteckt, hihi, nur ER kann ditt Sonne vadunkeln, oder ischd ER etwa selber die Sonne (d. Aufklärung, häh?). Aber Du hast mit *Leuchtturm* schon recht: möge Dir das WLAN dort lange scheinen und die WalÖlFunzel im Turm auch, mein Soki(li), hihi + LOHL

    • Avatar
      heidi heidegger am

      Teil 3 OT:

      Sawsan Mohammed Chebli [ˈsɔːˌsan ˈʃɪbˌli] (* 26. Juli 1978 in West-Berlin) ist eine deutsche politische Beamtin (SPD) palästinensischer Herkunft.

      Kandidatinnenschreiben von Saftschann Schebli (pdf): Hi, babes! Politik ist doof, aber ich brauche den Job, weil meine elf Geschwister wollen Geschenke wie Hund und Papa fiel gerade zum 20. mal durch die Mofaführerscheinprüfung weils er keine Verkehrszeichen lesen kann und quak quak das kostet alles ein Heiden!geld und die PLO will auch was und so weiter *gähn*

      • Avatar

        Die weiss aber bestimmt ,wie eine Arafat Splitterbombe gebaut wird……. ,dafür reicht die Grütze der politischen Beamtin bestimmt …..

        Es gibt doch Luftroller ,da muss man keinen politischen deutschen FÜHRERinnenschein machen…. Merkel hat auch keinen ,aber den Gipfelhoppsernachweis …..

  28. Avatar

    Wir sind Corona-Psychos wie Lauterbach ausgesetzt, die unser Leben mit Lust zerstören.

    Die Saubande will uns zerstören,
    also der Maulkorb ist ewig zu tragen
    und willst die Verreisen geht das nur mit Bittgesuch beim Staatsrat.

    • Avatar
      heidi heidegger am

      häh?, hast Du das neue Flohhalsband also doch?!..weil Du Maulkorb gesagt hast LOL

      *zacknweg*

  29. Avatar
    marlot_bauer@web.de am

    DAS SYSTEM BEFUERCHTET VERMUTLICH BUEGERKRIEG IN DEN USA NACH DER ABSTIMMUNG UNABHAENGIG VOM SIEGER! KEINE DER STREITPARTEIEN WIRD DEN SIEG DER ANDEREN AKZEPTIEREN! DANN KOENNTEN
    SZENARIEN WIE NACH DEM TOD EINES FARBIGEN IN DEN USA IM MAI ZUM LANDESWEITEN BUERGERKRIEG ESKALIEREN! IN EUROPA KOENNTE ES ÄHNLICH HEISS WERDEN. DIE VERHAENGTE AUSGANGSSPERRE WIRD DANN BELIEBIG VERLAENGERT WERDEN , UM DAS VIRUS- (VOLK) UNTER QUARANTÄNE ZU STELLEN! DIKTATUR DURCH DIE HINTERTUER!

  30. Avatar
    Svea Lindström am

    Dieses Mal kann aber nur von einem Plüschhammer die Rede sein. Immerhin bleibt der Einzelhandel auf und es werden wieder Unsummen zum Auffangen der Umsatzeinbußen zur Verfügung gestellt.

    • Avatar

      @ SVEA LINDSTRÖM

      Der Einzelhandel muss doch aufbleiben, denn irgendwo müssen
      die Untertanen:innen all diese schönen, neuesten modischen
      Accesoires (Masken) kaufen dürfen.
      Otto & Emmazon können auch nicht alles liefern.

    • Avatar
      jeder hasst die Antifa am

      @ Inga Lindström darf denn wenigstens der Weihnachtsmann kommen,sonst hat der auch noch Umsatzeinbußen.

  31. Avatar
    HEINRICH WILHELM am

    Zitate vom Herrn Professor in einem Qualitätsmedium oder Drosten-Sülz:
    "Wenn die Belastung zu groß wird, dann muss man ’ne Pause einlegen"
    … und ich habe das Gefühl, dass wir immer weniger Zeit haben"
    Ja, äh… was denn nun? Keine Zeit und bremsen?
    Aber das Bremsen ist vielleicht die Lösung, egal, für was:
    "Wenn wir jetzt einmal auf die Bremse treten würden, dann hätte das einen ganz nachhaltigen Effekt."
    "Es wird nicht reichen, wenn wir nur einmal bremsen, wir müssen das alle paar Hundert Meter machen".
    Also noch nachhaltiger? Genau! Machen wir doch erst mal Pause – oder gleich mehrere!
    Wer rastet der drostet.
    "Drosten hält auch eine Serie von Lockdowns nach einem festen Zeitplan für probat:
    Ein solcher strikter Plan hätte den Vorteil, dass die Wirtschaft besser planen könne."
    Also die planbare Planwirtschaft? Die wissen dann, wann der Lockdown lockt. Genial, Alda…

    • Avatar
      Svea Lindström am

      Hat man Ihnen von außen die Tür verriegelt? Mir nicht! Ich werde in einer Freizeit weiter ausreiten, Rad fahren und evtl. noch einen kleinen Trip an die holländische Küste unternehmen.

      • Avatar
        Schildkrötensuppe Curzon am

        Aureiten,O.K. ,aber warum wollen Sie sich den Stumpfsinn des Radfahrens antun? Und ob die Holländer Sie reinlassen, mal sehen.

      • Avatar

        Jetzt ist es also raus.
        Die größeren Verlierer werden die Obdachlosen sein
        Im Winter keine Wärmestube, kei nTreffpunkt,Bibliotheken zu, an den Bahnhofstationen und Flughäfen rausgeschmissen.Dir werden verrecken wie die Fliegen.Dann werden sie zu Coronatoten erklärt und sogar zu Recht.Aber nicht wegen einer vermeintlichen Infizierung sondern weil man sie im Sich lässt
        Merkel, Söder, Kretschmann und Konsorten sollten dass am eigenem Leibe verspüren und ver…. Wann stehen wir endlich gegen diese Mafia auf? Nicht nur jammern und heulen. Es bewegt sich alles auf einen Bürgerkrieg zu
        Also Vorschläge sind gefragt, Heidi, Solo, Marquise, MAXX, Tifi, Paul, evt. Nicht nur Sprüche klopfen

      • Avatar

        Mit Verlaub sie dummer Mensch, reiten Sie doch auf was oder wen Sie wollen, quälen Sie ihren Drahtesel und machen Sie ihren Trip zum blonden Hering, aber verschonen Sie uns hier mit solchen schwachsinnigen Kommentaren!

        Hier geht es um Grundrechte von Menschen und nicht um ihre Hobbys, nehmen Sie daß zur Kenntnis, Sie Systemling!!

      • Avatar
        Svea Lindström am

        Ach Du liebes bisschen… ein Chemnitzer. Tagt hier heute wieder das große Vollpfostenfestival oder laufen die Chemnitzer Comedy-Tage trotz Corona??? Ich ein Systemling, aha! Na dann seien Sie glücklich, dass Sie sich die dankbare Opferrolle ausgesucht haben, bei der man bei jeglichem persönlichen Versagen alles Übel "dem System", "den Logen", "den Bankern" oder wem auch immer in die Schuhe schieben kann. Aus psychologischer Sicht betrachtet fürs EGO eine verdammt charmante Lösung. Weiter so!

    • Avatar

      @ REBECCA-VANESSA-WILLE

      Papperlapapp, von wegen Ausgangssperre.
      Sie können weiterhin auch nach 18:oo mit Frau
      und Pudel Gassi gehen.
      Aber Vorsicht vor dem Deutschen Schäferhund
      des bösen, unmaskierten Nachbarn. Abstand halten.
      Schnuppern ist untersagt.

      • Avatar
        Querdenker der echte am

        Falsch! Denn: Wir lieben nur uns selbst!!
        Beweis? Zuletzt bei Anne Will. Da haben sie uns gezeigt was sie von dem C- Theater wirklich kalten: NICHTS! Das Theater ist nur für die Dummdödel gedacht. Damit sie brav weiter jeden Tag in ihr Hamsterrat steigen um den Merkel- Wahnsinn zu finanzieren! Einmalig in der Welt? Das die Untertanen das Drohnen Leben ihrer Peiniger gerne bezahlen!???

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln. Kommentare sind nur innerhalb von 24 h nach Veröffentlichung des Artikels möglich.

Empfehlen Sie diesen Artikel