Steuerung aus Übersee: Die Gründung des BND

0

Der Bundesnachrichtendienst (BND) ist ein Kind des Kalten Krieges. Sein erster Chef Reinhard Gehlen spionierte für Hitler, die Amerikaner und Adenauer. Vor allem hatte er die Befürworter einer Blockfreiheit Deutschlands und die SPD im Visier.

Registrieren & weiterlesen ⟶

Ich bin bereits registriert

Über den Autor

Avatar

Empfehlen Sie diesen Artikel