Eine brandneue Datenanalyse zeigt: Die meisten Toten gab es während der Corona-Krise dort, wo die Maßnahmen am härtesten waren. Woran liegt das? COMPACT.DerTag klärt auf. 

    Die aktuelle Sendung von COMPACT.DerTag. Sie sehen uns hier täglich von Montag bis Freitag, um 20 Uhr.

    Unsere Themen im Überblick:

    • Corona-Politik – Millionen Tote durch den Lockdown?
    • Zivile Ziele – Waffenlieferungen: In Donezk wächst die Angst.
    • Gruseliges Schauspiel – Über Moskau kreist schon der Weltuntergang.
    • Propaganda – Freddy Ritschel fürchtet sich vor dem Wochenende.
    • Das Letzte – Ist der Weltkrieg noch zu verhindern?

    Wichtig für Sie: Aufgrund der zunehmenden Zensur von Big Tech wird die Sendung nicht auf unserem Youtube-Kanal zu sehen sein, sondern exklusiv auf compact-online.de und über unsere neue Medienseite tv.compact-online.de.

    Sie finden COMPACT-TV wichtig und gut und wollen dazu beitragen, dass wir unser – für Zuschauer kostenloses! – Programm weiter ausbauen? Dann werden Sie doch Mitglied im COMPACT-Club! Als Clubmitglied unterstützen Sie unsere Aufklärungsarbeit mit einem kleinen Monatsbeitrag – vor allem den Ausbau unsere kostenlosen Nachrichtensendung COMPACT.DerTag, unserem abendlichen Immunschutz gegen die Propaganda des Regimes.

    COMPACT-Club ist das Netzwerk für alle, die frei leben und die Wahrheit verbreiten wollen. Wir sind viele – und wir werden immer mehr! Mit uns wächst das Geheime Deutschland! Jedes Clubmitglied erhält ein T-Shirt mit dem Slogan “Wir sind frei” – so finden sich die Gleichgesinnten. Hier gibt es alle Infos und das Beitrittsformular.

    COMPACT-Club: “Wir sind frei!”

    Natürlich können Sie uns auch weiterhin via Paypal, Kreditkarte oder Einmalzahlung oder Dauerauftrag eine Spende zukommen lassen. Aber durch eine Mitgliedschaft im COMPACT-Club geben Sie Ihrer Unterstützung eine Dauerhaftigkeit, die uns eine solidere Planung für COMPACT-TV ermöglicht.

    26 Kommentare

    1. DerGallier an

      Viel Spaß beim ansehen des Videos des
      ehemaliges Blackrock-CEO Edward Dowd

      Quelle: Telegram 06.05.2022

      Ehemaliger Blackrock-CEO Edward Dowd

      "Viele der Politiker, die dies zugelassen und sich nicht geäußert haben, werden möglicherweise abgewählt und verklagt werden. Pfizer und Moderna könnten beide bankrott gehen. Die Tech-Leute und die Medienleute könnten verklagt werden. Ich meine, das ist ein Vertrauensverlust in alle Institutionen. Einige Regierungen in Ländern mit hoher Impfquote könnten gestürzt werden"

      Mehr Infos – jetzt Kanal abonnieren
      https://t.me/AwakeningHere
      https://gettr.com/user/thegreatawaken

    2. Die Ökofaschisten und Wehrdienstverweigerer von einst, sie sind jetzt Kriegstreiber.
      Sie befürworten Waffen und Geld für die Machthaber in der Ukraine und verlängern so den sinnlosen Krieg!
      Es sind genau die, welche den Gesundheitswahn und die Genspritzen gefordert haben und auch die Impfpflicht.

      Unsere Wirtschaft, unser Wohlstand, unsere Freiheit Demokratie und das Menschenrecht ist in Gefahr, in größter Gefahr von naiven Politdarstellern ihrer Agenda Willen verhökert zu werden!

      • Müllmann an

        Ich bin mir nicht ganz sicher, ob du Wagenknechts oder Schwarzers Papagei bist.
        Klar verlängern Verteidigungswaffen den Krieg, was denn sonst? Allerdings bräuchte die ohne Krieg niemand einsetzen. Wären die früher und ausreichend da gewesen, hätte es sich der Angreifer wahrscheinlich nochmal überlegt.

        Würdest du auch einer Frau stillhalten empfehlen, weil’s dann schneller geht?

        • Alter weiser, weißer Mann an

          Müllmännlein, zu deiner Info
          Der Krieg in der Ukraine begann 2014 mit dem Ami inszenierten Maidan Putcsch.
          Dan kam der Stroch Elensky an die Macht und die Korruption und die Ermordungen in den sog. abtrünningen Donbas Regionen durch das ukrainische Pack begann.
          Das konnte man zu dieser Zeit sogar in der roten SÜDDEUTSCHEN lesen.

          Nun hat Putin da eine Riegel vorgeschoben und es ist sehr sicher er wird das Pack um Elendsky vernichten.
          GUT SO!

    3. Geht es noch dümmer..dumm, dümmer, am dümmsten.
      Ohne Wertung..
      USA dulden keine chinesischen Stützpunkte auf den Salomonen, vor der eigenen Haustür. Merkwürdig, dieses Stück Land/Insel ist mehrere 1000 Km von der USA entfernt.
      Findet einfach mal den Fehler.
      Auch sehr interessant, das die USA sich einer Lösung über den Ukraine-Krieg verweigern und den Krieg mit allen Konsequenzen weiter zu Lasten der ukrainischen Bevölkerung fortführen wollen. Stimmt nicht? Lest amerikanische Medien. Die wollen doch tatsächlich aus der Ukraine einen Blutacker machen. Und viele europäische Staaten machen mit, finden es supergeil, das der Krieg durch schärfere, härtere Waffen eskalieren soll, damit Kinder & Erwachsene höher, länger, weiter in allen menschlichen Einzelteilen besser durch die Luft fliegen können.
      Geostrategisch ein ansolutes Highlight. Und Deutschland? Es wird hier und anderswo immer schwerer, den Menschen im Menschen zu finden..oder besser, Mensch ist nicht unbedingt immer Mensch.
      An die Befürworter eines Dauer-Krieges, könnt ihr überhaupt noch denken bzw. nachdenken?

    4. Achim von Oberstaufen an

      Es gibt im Internet ein Video von Selenskij, in dem er die Freundschaft mit den Russen lobt, die russischen Minderheiten im Donbass respektiert und von einem unsichtbaren Band der Freundschaft spricht. Wenn man es nicht selber gesehen hat, wird man es nicht glauben. Quelle Telegram: https://t.me/neuesausrussland/4987

    5. "Die meisten Toten gab es während der Corona-Krise dort, wo die Maßnahmen am härtesten waren. Woran liegt das?" Prawda klärt auf.

      Harte Maßnahmen machen kein Corona. Corona macht harte Maßnahmen, viel Corona mach viel harte Maßnahmen.

      Beispielsweise standen mehr Altenpflegeeinrichtungen unter Quarantäne als Abiturientenklassen. Im Winter passieren 99,999% aller Unfälle mit Winterreifen. Viele Winterreifen, viele Unfälle, Winterreifen sind gefährlich.

    6. Der Kreml will den unmoralischen Westen retten. Aber…

      Die Mordrate ist in Russland fast doppelt so hoch wie in den USA und 8 mal so hoch wie in Deutschland.
      627.000 Abtreibungen in Russland. Die Hälfte der orthodoxen Christen betrachtet Abtreibung nicht als Mord. 862.000 Abtreibungen in den USA, 94.000 in Deutschland.
      Fast 5 mal mehr Gefängnisinsassen pro 100.000 Einwohner in Russland als in Deutschland.
      Alkoholiker-Rate bei Männern in Russland 4 mal höher als in Deutschland, die höchste weltweit.
      Lebenserwartung in Deutschland bei Männern 78,6 Jahre, in Russland 66,5 Jahre.
      Aids-Rate in Russland 12 mal höher als in Deutschland.
      Usw.

      Warum macht der Kreml nicht seine Hausaufgaben, statt viel Geld für Propaganda, Geheimdienste und Raketen auszugeben?
      Und vor allem, was erwarten Deutsche von Putin??
      Daß er die Grünen einsperrt?
      Daß er die Ausländer Heim schickt?
      Daß er unsere Geschichte richtig stellt?
      Daß er Schwulen-Paraden abschafft?
      Daß er die NATO rausschmeißt? Und dann unter russischer militärischer Fuchtel?

      Was ist das für eine Massenpsychose, daß alle auf den kriminellen Drecksack im Kreml abfahren, der uns nur schadet?

      Ihr seid Wohlstands-verblödet und feige.
      Wenn ihr bei den Wahlen das Kreuz an der richtigen Stelle machen würdet und den Mund aufmachen würdet, wären alle Probleme längst gelöst.

      • Müllmann an

        "Was ist das für eine Massenpsychose, daß alle auf den kriminellen Drecksack im Kreml abfahren, der uns nur schadet?"

        Stockholm, oder weil sie selber gerade keinen anständigen Führer haben.

        • "Stockholm, oder weil sie selber gerade keinen anständigen Führer haben."

          Die Massen sind "weibisch", also feige und schwach, sagte Hitler schon. Sie beugen sich der Macht, egal wofür sie steht und woher sie kommt. Speziell im Fall Russland ist noch jede Menge Angst im Spiel und bei vielen ein richtiggehendes Stockholm Syndrom. Die Russen wissen das auch und sprechen folgerichtig von "Russophoben", benutzen das Wort aber beschuldigend und mehr im Sinne von "Russen-Feindschaft", was perfide ist, denn die Angst und in deren Folge die Feindschaft hat ja handfeste historische Gründe hat und wird vom Kreml noch permanent und bewusst durch Einschüchterung genährt.

      • Corona in Russland, dann wär’s nicht gänzlich am Thema vorbei. Putins Impfpflicht, das triggert sie. :-)

      • nach putin kommt putin, das geht seit 1917 so.
        links liegen lassen, handel so steuern, dass russland mehr von uns will, als wir von denen brauchen. anders funzt nicht.
        auch wenn sich die russen befreien, 3 genarationen brauchen die mindestens.

      • Alter weißer Mann an

        Alle Russen sind glücklich, dass nach dem US hörigen Suff Kopp Jelzin ein Putin das Riesenreich führt
        Nur dumme Spinner sehen das anders und die sind zumeist keine Russen, aber wissen alles natürlich besser

    7. Der ukrainische Schriftsteller Juri Andruchowitsch:

      «Bittet uns bitte nicht, zu kapitulieren. Die Welt ohne Putin wird eine bessere, hellere und sicherere sein»

      Genau so ist es.

    8. Hi hi, niemand auf dieser Erde will einen Weltkrieg, nicht mal Moskau. Also gibt es da auch nicht zu "verhindern" . Ist nur Dummenfang , denn die scharen sich natürlich um Propagandisten, welche ihnen weismachen , sie könnten irgendetwas gegen den eingebildeten Atom-Weltkrieg tun.

      • Sie meinen auch, dass sie die Impfpflicht verhindert hätten.

        Stand nie wirklich im Raum, ein Alleingang weniger Staaten wäre nicht dauerhaft vertretbar. In China hinterfragt niemand Unverhältnismäßigkeiten, für deutsche Politiker schon gefährlicher dem Michel beizupulen, warum der lebenslänglich 1-3x jährlich…, im Rest der Welt aber nicht…und dort trotzdem kein oder weniger Coro ist. Lügen haben kurze Beine, dass was der eigentliche Grund warum das Parlament gekniffen hat. Etwas Elefanten-klatschen geht trotzdem, diesmal verhindern sie halt den Atomkrieg.

    9. friedenseiche an

      interessiert scheinbar die meisten der 85% schlafenden nicht
      die wollen sklaven sein
      stell ich mich morgen vor lidl aldi edeka hin
      mit nem schild: "Hier gibts kostenfrei den Chip eingepflanzt" kann ich Millionär werden oder wie eloikiller milliardär

      die wirklichkeit existiert für die "realisten" nicht mehr, es geht nur noch weiter bergab
      sie setzen immer noch die maske im geschlossenen auto auf wenn sie alleine fahren, noch mehr gehirnaktivitätsverlust ist nur nach dem tod möglich oder ?

    10. Amazon fördert Kindermord: https://jungefreiheit.de/debatte/kommentar/2022/abtreibungstourismus-amazon/
      Kinderfeindlichkeit gegen Schwangere und Familien, die bei Amazon arbeiten!

      • hier könnten die (alleinstehenden) hartz4 beantragen wenn’s nicht passt, grundsicherung.
        wie ist das bei putin geregelt? 40% Lohnfortzahlung für 3 Jahre ( ca.150 Eur/Monat)

    11. Das schlimmste amtliche Corona-Verbrechen von Anfang an: Nicht auf leicht zugängliche Möglichkeiten der Steigerung der Abwehrkräfte hinzuweisen, wie etwa viel frisches Obst und Gemüse essen, spazieren gehen in frischer Luft, vielleicht Nahrungsergänzung mit Zink, Vitaminen C, D, und E. Das Ausbleiben des amtlichen Hinweises auf einfachste natürliche Schutzmaßnahmen gegen Infektionen zeigt das politische Ziel: Menschen vernichten, Völkermord. Deshalb die gentechnische Spritzerei, die lähmenden schädlichen Lockdowns und die kränkende Verängstigung. Von alldem eine nächste Stufe ist das Anheizen von Kriegen bis zum Atomtod.

      • @ Hilda

        Zur Steigerung der Abwehrkräfte empfehle ich Knoblauch.
        Damit kann man sich die holländischen Wassertomaten sparen.
        Vor dem Atomtod schützt Knoblauch allerdings nicht.

      • In aller Regel geh’n Deutsche mindestens 10 Jahre in die Schule.
        Ob der Staat nun auch noch nannyhaft auf Binsen hinweisen muss bestreite ich. Wer nicht weiß dass Zucker und Fett im Übermaß dick und krank machen, dass Bewegung an frischer Luft gesünder als Computerspiele sind, hat die Kontrolle über sein Leben längst aufgegeben.
        Nahrungsergänzung brauchen auch nur internistisch Kranke, der normale gesunde Mitteleuropäer der sich halbwegs ausgewogen ernährt (auch geistig) braucht definitiv keine zusätzlichen Pillen und Pulverchen, auch wenn die esoterisch angehauchte Hausfrauenfraktion diese These dauerhaft verbreitet.
        Morgen dann Ampelkennzeichnung von Lebensmitteln für geistig Behinderte. Zucker kriegt rot, Apfel grün. Dummland!
        Mutti, macht Pizza dick? Weiß nicht, schau mal welche Farbe.