COMPACT.DerTag vom 9. August 2022: Razzia bei Trump: Gestern Abend machte das FBI einen Überfall auf das Anwesen von Donald Trump Mar-a-Lago in Palm Beach, Florida. 20 Polizeiwagen fuhren mit Blaulicht vor, 30 Beamten drangen in die Anlage ein, schleppten kistenweise Material mit, knackten sogar den Safe. Einen solchen diktatorischen Schlag gegen einen ehemaligen Präsidenten gab es nie zuvor in der Geschichte der Vereinigten Staaten. Noch in der Nacht kam es zu Protesten und Demonstrationen von Trump-Anhängern.

    Das sind unsere weiteren Themen:

    •Bautzen: Warmlaufen für den Winter

    •AfD-Jugend: Power für die Partei

    •FPÖ-Skandal? Das ist passiert

    •Christina Baum: Egoismus im Parlament

    Sie finden COMPACT-TV wichtig und gut und wollen dazu beitragen, dass wir unser – für Zuschauer kostenloses! – Programm weiter ausbauen? Dann werden Sie doch Mitglied im COMPACT-Club! Als Clubmitglied unterstützen Sie unsere Aufklärungsarbeit mit einem kleinen Monatsbeitrag – vor allem den Ausbau unsere kostenlosen Nachrichtensendung COMPACT.DerTag, unserem abendlichen Immunschutz gegen die Propaganda des Regimes.

    COMPACT-Club ist das Netzwerk für alle, die frei leben und die Wahrheit verbreiten wollen. Wir sind viele – und wir werden immer mehr! Mit uns wächst das Geheime Deutschland! Jedes Clubmitglied erhält ein T-Shirt mit dem Slogan “Wir sind frei” – so finden sich die Gleichgesinnten. Hier gibt es alle Infos und das Beitrittsformular.

    COMPACT-Club: “Wir sind frei!”

    Gerne können Sie uns auch via Paypal, Kreditkarte oder Einmalzahlung oder Dauerauftrag eine Spende zukommen lassen.

     

    50 Kommentare

    1. Rápido González an

      @ NOCH NEN KÖM – 10/8 – 14:14 – Kommentarzitat: "… eine nach geltendem Recht durchgeführte Hausdurchsuchung".
      ====================================================================================================
      Ihre Verächtlichmachung meiner Berichterstattung in der Causa Trump – in der deutschen Kloaken-Journaille abwesend – ist penetriert vom Gen des deutschen Sozialneids. Aus Ihren 2 Zeilen sülzt die juristische Ignoranz da Fakt ist, auch in den USA hat der Hauseigner / sein Vertreter Recht auf Präsenz bei einer Hausdurchsuchung.
      Sie gemahnen an den Gockel auf dem Misthaufen: er kräht, läßt sein Exkrement fallen – und stolziert zum nächsten Hauf<en . . .

    2. Cöröner mit Zwiebeln und Extrascharf an

      Tja, während unser Cum-Ex-Kanzler sich wohl keine Sorgen machen muss, dass ihm so etwas mal widerfährt – auch dann nach nicht, wenn er den Platz für seinen Nachfolger frei machen muss. Wenigstens nicht, so lange alles beim Alten bleibt in der de facto Bananenrepublik namens Bunzelrepublik ‘Schland.

    3. Alles schön von den Democrats in Szene gestetzt. Da kommt noch mehr. Wetten? Dass dies 3 Monate vor den Midterms passiert-reiner Zufall?!
      Ein Schelm wer Böses dabei denkt.
      Wenn die Republicans die Falken sind- dann sind die Democrats die Geier.

    4. Zum Thema AFD ein Zitat aus dem Landesprogramm der AFD NIedersachsen: "In Notsituationen, etwa Pandemien, könnten Impfungen kurzzeitig zur Pflicht werden." (Unter dem Punkt "Impfpflicht nur im Notfall, im Regelfall stattdessen Impfberatung")
      Bereitet die Oppositionsattrappe von heute hier schon mal die Wendehalsmanöver von morgen vor?

      • Schnelldenker an

        Auf dem blauen Auge sind sie auch blind. Wird mindestens 25 Jahre dauern bis sie’s raffen, dass außer 10% heiße Luft nichts sein wird.

    5. Rápido González an

      Details über die Durchsuchung von Trumps Anwesen:
      30 Agenten & 3 Anwälte vom Justizministerium wurden aufgeboten; davon Personal vom FBI Field Office in Washington, D,.C. 9 Stunden dauerte die Aktion. Trumps Anwälten wurde die Anwesenheit bei der Durchsuchung im Hause verwehrt; bei fast +100° Fahrenheit mußten sie auf dem Parkplatz verharren. Deshalb wird vermutet, das FBI hätte Gelegenheit gehabt, im Haus "Zeug zu platzieren" . . .Der Durchsuchungsbefehl erstreckte sich einzig auf Dokumente des Ex-Präsidenten und als geheim klassifizierte Papiere. Nach Aussagen des Hauspersonals durchwühlten die Agenten Melanis Garderobezimmer und Trumps Privatbüro, ein Safe-Knacker öffnete den Panzerschrank. Außer 15 Kisten weiß das Hauspersonal nicht, was die Agenten sonst noch beschlagnahmten; eine Liste wurde nicht erstellt. Das Personal beschreibt die 3 Anwälte vom Justizministerium als "arrogant", da sie ihre Macht ausspielten. — Trump & Familie halten sich in seinem Golf-Resort in New Jersey auf.

      • NOCH NEN köm an

        @ Rapido

        Und was wollen sie mit diesen durch ihre negative eingefärbten Kommentare bewirken. Sie beschreiben lediglich eine nach geltendem Recht ordnungsgemäß durchgeführte Hausdurchsuchung. Was sie davon halten interessiert keine S…

    6. Rápido González an

      Letzte Meldung der "NEW YORK POST" in der Causa bezüglich der Durchsuchung von Trumps Anwesen:
      Der Durchsuchungsbefehl wurde unterzeichnet von dem in Florida ansässigen Bundesrichter BRUCE REINHART, welcher in der Vergangenheit bekannt wurde als Geldspender für die damalige Wahlkampagne von Obama, sowie durch Kontakte mit dem Pädophilen JEFFREY EPSTEIN. — Nachdem REINHART bei der Staatsanwaltschaft ausgeschieden war und als Anwalt arbeitete, verteidigte er diverse Angestellte von Epstein im Zusammenhang mit Sexdelikten, u.a. Epsteins jugoslawische Sexsklavin Nadia Marcinkova. In einer Zivilklage wurde REINHART beschuldigt, bei den Verfahren gegen die Epstein-Bediensteten Insider-Informationen der Staatsanwaltschaft verwendet zu haben. Im Prozeß gegen Epstein gelang REINHART ein dubioser Handel: Obwohl Bundesjurisdiktion mit zu erwartender, hoher Strafe gegeben war, wurde der Fall an die Justiz des Staates Florida verwiesen. Dort erreichte REINHART qua Plea Bargaining, daß Epstein 13 Monate in einer offenen Anstalt verbüßte.

    7. Was nützt das Video über Trump wenn nur das doofe Englisch gequatscht wird ?
      Ich bin Deutscher und kein englischsprechender Vollhonk, obwohl ich es verstehe !
      Ich denke auch an die Leute die Englisch nicht können !!!
      Und ich weiß das nun einige oberschlaue Kommentatoren_innen wieder mal ihren überflüssigen Unmut preisgeben, aber das geht mir am Ars.. vorbei.
      Wertes Compact-Team, warum bringt Ihr nicht mal Nachrichten z.B. auf Türkisch, Isländisch oder Indisch im orgininalen Ton und narürlich ohne Untertitel ?
      Erwartet Ihr etwa das jeder alle Sprachen berherrschen ?

    8. Am Ende kommen vielleicht noch die Proskriptionslisten wie in den römischen Bürgerkriegen.
      Zwar dehnte sich das Imperium dennoch weiter aus, im Verlauf der Zeit aber …

      Die Papierschnipsel in der Toilette sind natürlich der Clou.
      Ähnlich wie die in New York nach dem 9. September gefundenen Ausweise.
      Der buntesrepublikanische Doofi glaubt freilich, was ihm die Müllstrommedien vorsetzen.

    9. Das deep state Imperium schlägt zurück. Aber am Ende gewinnen hoffentlich die "Guten", oder im gg. Fall nicht die Schlimmsten.
      Hoffen wir’s!

    10. Deutschlands allerletzte Volksvertreter ! an

      Eilmeldung ! Die Welt schreibt Nancy Facer bereut das Sektglas auf dem Balkon in Kiew……was gibt da noch zu bereuen, während in der Ukraine täglich Menschen sterben, trank Facer ganz feucht und fröhlich Sekt mit dem Drückeberger vor der Front Klitschko.

      • jeder hasst die Antifa an

        Faeser meinte ja auf den Demos wäre bloß eine Minderheit Radikal und Aggressiv,nun fragt man, sich meint sie damit die Antifa oder die Polizei.

      • Nancy Facer bereut das Sektglas?
        Und was ist mit den Migranten beim Demokratieprojekt „Verfassungsschüler“, die hinter ihrem Rücken den ISIS-Gruß und den Wolfsgruß zur Schau stellten.
        https://www.welt.de/politik/deutschland/article239394739/Nancy-Faeser-Schueler-zeigen-auf-Foto-mit-Ministerin-extremistische-Symbole.html

    11. Der Krieg ist ihr Geschäft und das Leid von Menschen wie Balsam an

      Mag man zu Trump stehen wie man will, mit dem Ex Präsidenten hätte es keinen Krieg gegen Russland gegeben. In Amerika haben eben doch die Hintermänner die eigentliche Macht. Selenskyj sprach doch erst neulich von ganz einflussreichen mächtigen internationalen Personen in Amerika, die sein Regime unterstützen……

    12. NOCH NEN köm an

      Was für ein Gestammel. Und das über einen Präsidenten gegen den z.Z. 17 Strafverfahren gleichzeitig laufen.

      • Alter weiser, weißer Mann an

        Die 17 Strafverfahren hat das Gesindel der "Demokraten" um ihren Dr. Alzheimer Biden organisiert.

        Der tumbe Wahlfälscher will 2024 noch mal antreten mit stark vebesseter Fälschungssoftware – auf gehts ihr Schweine…..

      • Leute…
        Auch trump und das ganze Theater, dient der Show,um den Leuten eine Opposition vorgaukeln zu können…
        Trump.,Putin,Q ,.gehört eben so zum deepstate…
        Genauso wie hier die afd.
        Es ist das Spiel der Logen und Jesuiten, eine Opposition zu simulieren,
        Das Alles sind auch nur gatekeeper der nwo!
        Nicht drauf reinfallen…
        Es ist sehr gut geschauspielert.
        Es sind die im Grunde die selben Eliten hinter trump,Putin usw wie auch bei uns.
        Egal ob links ,liberal ,konservativ/rechts…
        Man will nur, dass ihr schön beim System per Wahlen teilnehmen werdet , um eine Legitimation für diese Verbrechen an der Menschheit zu haben.

    13. Jetzt muss er auch seine Steuererklärungen offen legen – warum hat er sich die Jahre nur so dagegen gewehrt?
      Das wird spannend – Beweise für die gefälschte Wahl gibt es noch immer nicht.

    14. Tja, vielleicht nicht ganz unberechtigt diese Razzia. Immerhin soll er geheime Dokumente mitgenommen haben, was gar nicht erlaubt wäre. Ist er halt wieder selbst schuld.

      • jeder hasst die Antifa an

        Hat man denn bei Olaf Scholz schon eine Razzia in dessen Haus durchgeführt,oder lagert das allen in dem Banksafe von Karhs

        • Wohl nein! Braucht man nicht. "Seine bessere Hälfte" steckt das in die Mülltonne wo Jeder zugriff hat! Aber ist es nicht so das man zuerst vor seiner Eigenen Haustür kehrt?? Und wenn dann NICHT in die Mülltonne wirft!!
          Im "Besten aller Deutschländer die es je gab" natürlich nicht! Da gilt immer. Wenn man selbst Dreck am Stecken hat, rufen alle Dreckstecken: "Haltet den Dieb!"
          Wenn wieder Jemand denkt ich will nur sehen wenn woanders Dreck produziert wird: Der irrt!! Denn "Ehre wem Ehre gebührt!"
          Trotzdem ist es ehranrüchig wenn man im eigenen Wohnzimmer bis zum Hals im Dreck steht und woanders den Dreck bis an die Knöchel sieht! Im Buch der Bücher steht nicht umsonst: "Sie sehen nue den Span im Auge des Anderen- aber den BALKEN im eigenen Auge sehen sie nicht!!

        • NOCH NEN köm an

          .@ Jeder..

          Ich hab kein Argument. Deshalb mache ich hier immer Mimimimimi:-D

      • Na du weißt ja mehr als alle anderen Menschen auf diesem Planeten Blue !
        Woher hast du denn dein Wissen über solche ominösen Dokumente ?
        Hast du sie selber gelesen ?
        Du bist einfach nur ein gläubiger Phantast deines Kommentares nach.

    15. Amerika First an

      Vllt. wollten auch nur Impfgegner die sich von Trump verraten fühlten nachgucken, ob seine Impfstoffbeschaffung für’s amerikanische Volk sauber gelaufen ist. Kann ja sein, dass Donald seinerzeit auch einen kleinen Sektempfang im Trump-Tower organisiert hat, oder?

      • Amerika First
        Der schon wieder!!
        "…Impfstoffbeschaffung für’s amerikanische, (DEUTSCHE ) Volk sauber…."
        Ergiebig währe Vielleicht auch wenn Sie mal bei den Herren Span, Lauterbach und Gesellen nachschauen würden!!!!!!!!!!
        Natürlich mit internationaler, NICHT mit EU) Beobachtung!

      • Hallo werter Herr Überläufer,

        ich muss noch einmal auf

        https://www.compact-online.de/gez-ein-moloch-und-ein-selbstbedienungsladen/#comment-544002

        zurückkommen:

        Sie behaupten: "Johns-Hopkins, gleiche Studie:
        ‘Einen viel deutlicheren Effekt hatten die Masken – zum Beispiel für Mitarbeitende in Betrieben. Diese konnten dazu beitragen, dass 24 Prozent weniger Menschen an Covid-19 starben. Durch geschlossene Bars starben demnach 15 Prozent weniger Menschen.’"

        Nennen Sie mir die Stelle in der Studie. Hier der Link zur Studie

        https://sites.krieger.jhu.edu/iae/files/2022/01/A-Literature-Review-and-Meta-Analysis-of-the-Effects-of-Lockdowns-on-COVID-19-Mortality.pdf

        • Klar McFly, weil Du’s bist such ich jetzt 62 Seiten feinstes wissenschaftsenglisch durch dann wasch ich noch dein Auto, versprochen. Und dann nennst du mir die Stelle wo genaus steht, dass lockdowns nichts bewirken und mähst meinen Rasen.

        • Sie schwadronieren: "[…] Und dann nennst du mir die Stelle wo genaus steht, dass lockdowns nichts bewirken […]."

          Ich bin so frei, und tu es jetzt schon:

          "An analysis of each of these three groups support the conclusion that lockdowns have had little to no effect on COVID-19 mortality. More specifically, stringency index studies find that lockdowns in Europe and the United States only reduced COVID-19 mortality by 0.2% on average. SIPOs were also ineffective, only reducing COVID-19 mortality by 2.9% on average. Specific NPI studies also find no broad-based evidence of noticeable effects on COVID-19 mortality."

          Steht direkt im Abstract – falls Sie wissen, was das ist. Aber für einen Wissenschaftler^^ in Trollologie wohl schon zu viel verlangt… .

        • Von einem echten Wissenschaftler erwarte ich, dass er nicht nur das abstract liest! Vor allem dann nicht, wenn er diese rechthaberisch als Goldstandard vermarkten will.
          Nervi, geht ab Seite 14 unten los und wird dann anhand von ellenlangen Tabellenwerten aufgelistet. In der "Studie" (eigentlich ja nur ein zusammentragen anderer "Studien") wird 80x das Wort "mask" erwähnt.

          Beispiele:
          Seiten 14/15: "Other studies find a significant negative relationship between lockdowns and mortality. Fowler et al. (2021 find that SIPOs reduce COVID-19 mortality by 35%, while Chernozhukov et al.
          (2021) find that employee mask mandates reduces mortality by 34% and closing businesses and bars reduces mortality by 29%." (The following information can be found for each study in Table 2.)

          Seite 38: "Two of the larger effects are related to closing bars and restaurants." (nachfolgende Tabellenwerte beachten)
          usw.

          (Rechthaberischer Zeitdieb! Mach deine Hausaufgaben künftig gefälligst selber!)

      • Dann noch zu Ihrer Infantilität hier: "PS Deine Lügenmärchen (REWE?) noch belegen. Ansonsten Lügner und Denunziant, also nix neues."

        Dann setzen Sie vor meinem Kommentar ein: "Ich meine mich zu erinnern, dass Sie ….". Vielleicht war es ja auch Edeka oder RWE statt REWE. Oder Sie haben es tatsächlich nicht geschrieben, dann müsste ich das aber ja geträumt haben, was wiederum bedeutet, dass Ihre Trollerei bei mir seltsame Träume auslöst – und das kann doch nicht gesund sein. Und da Sie doch soooo seeeehr um unser aller Gesundheit und die Ihrer Mitmenschen besorgt sind, würde ich Sie daher bitten der Gesundheit aller Foristen zuliebe, Ihre Trollerei hier einzustellen und sich vielleicht einfach mal ein neues Hobby zuzulegen. Danke.

        Was ich aber bestimmt nicht machen werde, ist die gesamten Kommentare der letzten 2 Jahren nach einem bestimmten Kommentar zu durchsuchen. Erst recht nicht, solange sie mir und uns nicht eine Liste mit all Ihren Pseudonymen geben – am besten auch mit dem Zeitraum, wann Sie diese benutzt haben. (Mülli & Prawda scheinen ja Geschichte zu sein.)

        • Verstehe, …. "Ich meine mich zu erinnern, dass Sie ….". reicht um Mitkommentatoren etwas unterzuschieben…beispielsweise auch "Impfwerbung".

          Und ICH meine mich zu erinnern, dass Sie sich hier bereits mehrfach als Bettnässer geautet haben und gerne Popel fressen.

          #gleiches (Erinnerungs-)Recht für alle ;-)

          McFly, lass es einfach gut sein. Du bist ein Wichtigtuer und ein Zeitdieb, nichts weiter!
          "Um Ihnen (…) WISSENSCHAFTLICH zu antworten" (sagt alles, was man über dich wissen muss, Größenwahn)

        • 1. Nicht ablenken. Geben sie lieber die Stelle in der Studie an, wo das stehen soll, was Sie behaupten. Falls Sie das nicht können, dann schweigen Sie lieber, anstatt mit diesem albernen Kleinkindergehabe daherzukommen.

          2. Sie geben folgendes von sich:

          "’Ich meine mich zu erinnern, dass Sie ….’. reicht um Mitkommentatoren etwas unterzuschieben…beispielsweise auch ‘Impfwerbung’."

          Nein, das ist nur eine Wertung meinerseits zu Ihrem Verhalten und das was Sie dazu von sich geben bei diesem Thema. Und meine Wertung lautet: Sie verfolgen damit eine Pro-Impf-Agenda, wie z.B. hier

          https://www.compact-online.de/lauterbach-hat-corona/#comment-542866

          … aber da habe ich ja nur Ihre Ironie^^ nicht verstanden.

          Also vulgo Impfwerbung betreiben… wenn ich das mal so formuliert haben sollte…. ich meine mich zu erinnern…. aber kann mich ja irren. Aber Sie können mir doch sicherlich jetzt auf die Schnelle den Kommentar hier verlinken, wo ich das so geschrieben habe. Danke.

        • PS Sie mirakeln:

          "’Um Ihnen (…) WISSENSCHAFTLICH zu antworten’ (sagt alles, was man über dich wissen muss, Größenwahn)"

          Bezieht sich wohl auf

          https://www.compact-online.de/lauterbach-hat-corona/#comment-542988

          Aber was haben Sie denn jetzt daran auszusetzen, dass ich Ihnen ganz sachlich und wissenschaftlich geantwortet habe? Hätte ich etwa unwissenschaftlich antworten sollen? Oder sind Sie der Meinung, dass der Inhalt des Kommentars etwa unsachlich und unwissenschaftlich war?

    16. Trump war ein guter Freund von Epstein und nahm an dessen Sex-Partys mit Minderjährigen Teil, was Zeugenaussagen belegen. Schon sein Vater war aufs Engste mit der koscheren Mafia von New York verbunden. Er selbst war mehr pro-Israel als jeder Präsident vor ihm und das will in Amerika was heißen. Er ist ein Narzist und gibt öffentlich damit an der jüdische Messias zu sein und eine jüdische Tochter zu haben. Seine anderen Kinder sind mit Partnern vom selben Stamm liiert (übrigens auch alle von Bidens Kindern und eine von Putins Töchtern [inzwischen wieder geschieden]). Als man israelische Abhör-Einrichtungen nahe des Weißen Hauses fand, ließ er die Untersuchungen einstellen. Er ist, auch über seinen Schwiegersohn, aufs Engste mit Chabad verbunden. Er kündigt über Twitter an, Grönland kaufen zu wollen und ist Moskaus Traum-Kandidat für das Präsidentenamt, weil er sehr wahrscheinlich die US-Truppen aus Europa zurückbeordern lassen wird. Er betrog auch seine schwangere Frau mit einer Pornodarstellerin und sein Rezept Frauen rumzukriegen ist: "Just grab them by the p…. y".
      Im Weißen Haus lässt er MCDONALD’S fast food servieren.
      Das so jemand als Heiland/Alternative gesehen wird, zeigt, wie tief diese Zivilisation gesunken ist.

      • Alter weiser, weißer Mann an

        "Trump war ein guter Freund von Epstein und nahm an dessen Sex-Partys mit Minderjährigen Tei" und der Vogel,oder wie der Vogel sich sonst nennt war dabei ;-) ;-)

        • Das ist ein sehr guter Telegram Kanal mit Infos, die man in der gesteuerten alternativen Presse nicht findet.
          Auch viel über Trump und Putin ist dort zu finden:
          https://t.me/JohnnyGatArchive

        • Ich habe die Zeugenaussage der Frau gesehen, die genau mit Trumps anderen Aussagen übereinstimmt. Er ist germophob, das heißt er hat Angst vor Kontamination mit Bakterien und hat schon oft durchblicken lassen, daß er zu junge Mädchen bevorzugt.

          https://www.bitchute.com/video/hVrJSAfZkNOJ/

          https://youtu.be/kxJX-km7h10

      • @Vogel
        "Er selbst war mehr pro-Israel als jeder Präsident vor ihm und das will in Amerika was heißen."

        Und auch nach Ihm,
        dass dürfte fraglich sein.
        Der israelische Ministerpräsident nannte Biden "einen der besten Freunde, die Israel je gekannt hat“ und bezog sich auf den US-Präsidenten, der sich selbst als Zionisten bezeichnete.
        Biden sagte:
        "Man muss kein Jude sein, um Zionist zu sein"
         und weter "Ich bin Zionist".

        Auch sprach sich Trump gegen den völkerrechtwidrigen Krieg der USA im Irak aus, ganz im Gegenteil von Biden,
        der ein glühender Befürworter dieses Angriffs war.

        • Trump hat auch gesagt, er wolle 9/11 aufklären. Gemacht hat er nichts. Er ust kontrollierte Schein Opposition um etwas Druck aus dem Volks-Kessel abzulassen.

    17. Es ist ein Drama, die Wahlen wurden gefälscht, die Agenda geht weltweit und dafür hatten die sogenannten „Demokraten“ 18 Jahre Zeit den Betrug zu bereiten.
      Es geht über jede Vorstellung was da abgelaufen ist!
      In allen wichtigen Ämtern sitzen die Betrüger gegen die Demokratie, aber ihre Versprechungen haben sich in Kuft aufgelöst.

      Wir haben Globalismus Totalitarismus und Antidemokratie und alles wird immer schlechter.

      Das geht in die EU und in den Bundestag, dass gleiche Spiel und die gekauften Medien machen mit.
      Geht es so weiter mit diesen Antidemokraten und ihrer jeweiligen Agenda mit Medienhilfe, dann bekommen wir den dritten Weltkrieg und vorher Hunger Not und Tod.

      So lange das Volk nicht aufsteht!

    18. Rápido González an

      Die "New York Post" berichtete gestern, daß die Durchsuchung von Trumps Anwesen eine Fortsetzung der bereits Anfang 2022 von der Verwaltung des Nationalarchivs veranlaßten Aktion darstellt, in dessen Verlauf 15 Kisten mit als geheim klassifizierte Dokumente sichergestellt wurden. Daraufhin wurde das FBI eingeschaltet. — Trumps langjähriger Freund, früherer Anwalt und Ex-Bürgermeister von New York, Rudy Giuliani, zog in der "N Y P" vom Leder: "Die FBI-Aktion ist eine traurige Nachricht für Amerika. Eine Schade für das FBI und das Justizministerium. Das ist Biden-Polizeistatt ! Die klare politische Aktion einer Regierung geführt von dem Kriminellen Joe Biden, welcher $ 31 Millionen von China erhielt und das FBI glaubt nicht, daß die nationale Sicherheit in Gefahr ist. Oder sein Sohn Hunter, dessen Straftaten schriftlich dokumentiert sind – uninteressant für für FBI und Justizministerium. Ich kenne Joe Biden seit 35 Jahren und er ist wahrscheinlich einer der dümmsten Menschen, die ich je kannte". — Die Hausdursuchung basiert auf einem Ermittlungsverfahren von 2020 als Trump versuchte, gegen seine verlorene Präsidentenwahl vorzugehen. US-Bundesrecht verbietet zwar die Entfernung als geheim klassifizierter Dokumente von eigens dafür vorgesehene Orte, jedoch könne Trump geltend machen, daß er qua Präsident als autorisierte Instanz einer Deklassifizierung der Dokumente agierte.

    19. Freichrist343 an

      Unser Kampf war nicht umsonst. Die Erlösung ist nahe. Die Ukraine hat mit umfangreichen Getreidelieferungen begonnen. Zudem liefert Russland größere Mengen Erdgas über die Slowakei. Die Preise werden bald sinken.
      Zudem wird der nächste Winter relativ mild sein.
      Scholz gerät in Bedrängnis. Weil im Schließfach seines Freunds über 200000 € gefunden wurden, die dort nicht hingehörten. Neuwahlen sind möglich. Bitte googeln: Manifest Natura Christiana