Deagel, das US-Amerikanische Institut für weltweite Prognosen, bezieht seine Daten vom US-Verteidigungsministerium, vom Auswärtigen Amt, der CIA, den Vereinten Nationen, der Weltbank, dem Internationalen Währungsfonds der EU! Drastische Rückgänge der Einwohnerzahlen Deutschlands und Europas seien bis 2025 zu erwarten. Die stärksten Rückgänge der Bevölkerung in Europa mit mehr als 60 % sind prognostiziert für Deutschland, Großbritannien, Luxemburg und Irland. Deutschland soll konkret 65 % verlieren und nur noch 28 Millionen Einwohner haben.

    Im Mittelfeld mit knapp 30 % bis 45 % stehen Frankreich, Spanien, Italien, Österreich, Schweiz, Schweden, Norwegen, Dänemark und Island. Als Ursache des Bevölkerungsrückganges nennt Deagel einsetzende Bevölkerungswanderungen. Das wirkt wenig plausibel, da Europäer kaum in Massen nach Bangladesh, Pakistan, Indonesien oder Malaysia auswandern werden. Diese Länder zeigen zwar als einzige Zuwächse, aber nicht in der Größenordnung der Verluste in Europa.

    Wahrscheinlicher sind Verteilungskämpfe, die aufgrund ruinierter Wirtschaftsleistung durch Corona-Lockdowns eintreten könnten, zumal durch ungehinderte Massenimmigration immer mehr Versorgungsfälle ins Land gespült werden. Zwei Drittel wandern sofort und dauerhaft ins deutsche und europäische Soziale Netz ein. Es ist bekannt, dass darunter auch IS-Kämpfer sind. Es ist ist auch zu erwarten, dass die dauerhafte Mikrowellenbestrahlung Tag und Nacht durch 5 G-Antennen die Lebenserwartung der Bevölkerung drastisch verkürzen wird.

    Am wahrscheinlichsten ist aber als Ursache für eine rasche Ausrottung innerhalb weniger Jahre, wenn man nicht einen Krieg annehmen will oder Tod durch Verteilungskämpfe, dass die laufenden und geplanten Impfungen dafür sorgen könnten. Längerfristig über die dauerhafte Unfruchtbarmachung von wahrscheinlich 97% der Bevölkerung über das Syncitin des Spikeproteins, das durch die m-RNS codiert wird, und über eine Kreuzallergie die Einnistung des Embryos verhindert.

    Als kurzfristige durchschlagende Wirkung wäre denkbar, dass die Impfung in 1-2 Jahren eine bisher nur vermutete Toxizität entfalten könnte. Sollte die m-RNS den Körper nicht mehr verlassen, dann könnten schwere Autoimmunerkrankungen mit möglicher Todesfolge eintreten. Dazu beitragen könnten auch die Nanosomen, in die die m-RNS als Transportbehältnis verpackt wird, wenn sie im Körper vagabundieren und schädliche gesundheitliche Prozesse anstoßen sollten.

    Auch ein anderer Mechanismus der Ausrottung wäre denkbar: Im Tierversuch zeigte sich, dass Frettchen, die gegen den Coronavirus SarsCov-2 geimpft worden waren und eine robuste Antikörperbildung gezeigt hatten, rasch verstarben, wenn sie mit dem echten Coronavirus in
    Kontakt gekommen waren.

    Die Deagel Zahlen sind von 2018.

    Man rufe sich in Erinnerung, dass Melinda und Bill Gates 2019 etwa 60 Millionen Tote vorausgesagt haben durch einen neuartigen Erreger! Wenn andere Länder ebenfalls in diesen Strudel gezogen werden, dann ist ein weltweiter Finanzcrash wahrscheinlich!

    Deutschland: Statt 81 Mio nur noch 28 Mio= Rückgang von 65 %
    Frankreich : von 67 Mio auf 39 Millionen=Rückgang 41,8 %
    Spanien: von 40 Mio auf 28 Mio= Rückgang: 42,8 %
    Italien: von 62 Mio auf 44 Mio = Rückgang 29 %
    Großbritannien(GB): von 66 Mio auf 15 Mio= Rückgang 77,3 %
    Irland: von 5 auf 1,3 Mio= Rückgang 74 %
    Luxemburg: von 0,6 Mio auf 0,2 Mio= Rückgang 66,5 %
    Österreich: von 8,8 Mio auf 6,2 Mio= Rückgang 29,5 %
    Schweiz: von 8,2 Mio auf 5,3 Mio= Rückgang 35,3 %
    Schweden: von 10 Mio auf 7,2 Mio= Rückgang 28 %
    Norwegen: von 5,3 Mio auf 3,8 Mio= Rückgang 28,3 %
    Dänemark: von 5,6 Mio auf 3,8 Mio= Rückgang 32,1 %
    Island: von 0,34 Mio auf 0,2 Mio = Rückgang 42,3 %
    Finnland: von 5,5 Mio auf 5,3 Mio= Rückgang nur 3,6 %
    Niederlande: von 17 Mio soll unverändert bleiben.
    Polen: von 38 Mio auf 33 Mio= Rückgang 13,1 %
    Tschechien: von 11 Mio auf 9,9 Mio= Rückgang 10 %
    Slowakei: von 5,4 Mio auf 5,1 Mio= Rückgang 5,5 %
    Slowenien: von 2 Mio auf 1,7 Mio= Rückgang 15 %
    Serbien: von 7,1 Mio auf 6,0 Mio= Rückgang 15,5 %
    Kroatien: von 4,3 Mio auf 3,8 Mio= Rückgang 11,6 %
    Mazedonien: von 2,1 Mio auf 1,9 Mio= Rückgang 9,5 %
    Bulgarien: von 7,1 Mio auf 6,1 Mio= Rückgang 14,1 %
    Rumänien: von 22 Mio auf 21 Mio= Rückgang 4,5 %
    Ungarn: von 9,9 Mio auf 9,4 Mio= Rückgang 5 %
    Ostblock und Balkan eher geringere Rückgänge
    Russland soll unverändert bleiben
    Ukraine: Rückgang von 27,3 %
    Israel von 8,3 Mio auf 4 Mio= Rückgang 51,8 %
    Nordamerika:
    USA: von 327 Mio auf 100 Mio=Rückgang 69,4 %
    Kanada: von 36 Mio auf 25 Mio= Rückgang 27,7, %
    Irak, China und Indien sollen unverändert bleiben
    Australien: von 23 Mio auf 15 Mio=Rückgang 34,8 %

    Das Budget der betroffenen Länder mit Rückgang sinkt ebenfalls auf einen Bruchteil herab!

    Asien:
    Südkorea: von 51 Mio auf 37 Mio =Rückgang 27,4 %
    Für Nordkorea keine Vorhersage!
    Japan: von 126 Mio auf 103 Mio= Rückgang 18,2 %
    Thailand: von 68 Mio auf 65 Mio= Rückgang 4,4 %
    Für diese asiatischen Länder ist eine Zunahme prognostiziert!
    Malaysia: von 31 Mio auf 33 Mio= Zunahme 6,4 %
    Pakistan: von 205 Mio auf 219 Mio= Zunahme 6,8 %
    Indonesien: von 261 Mio auf 267 Mio= Zunahme 2,3 %
    Philippinen: von 104 auf 117 Mio= Zunahme 12,5 %
    Bangladesh: von 158 Mio auf 178 Mio= Zunahme 12,6 %

    Das sind die Pläne der NWO, die bei diesen Zahlen durchschimmern: Starke Dezimierung der angestammten deutschen und europäischen Bevölkerung bis 2025. Zumindest bietet der Coronavirus die Möglichkeit, eine Pandemie auszurufen, um einer nachfolgenden umstrittenen Zwangsimpfung Plausibiltät zu verleihen,, auch wenn sie im Verdacht steht, großräumig Unfruchtbarkeit zu verursachen. Ob diese Impfung langfristig noch weitere nachteilige gesundheitliche Wirkungen nach sich zieht, wird sich noch zeigen.

    Auf den Georgia Guide Stones sind die Ziele der Pläne der NWO eingemeißelt: 600 Millionen der Weltbevölkerung sollen langfristig übrig bleiben, also weniger als 10 % der derzeitigen Weltbevölkerung von fast 8 Milliarden Menschen! Diese Pläne vollziehen sich jetzt! Parallel zur Impfung realisiert sich bereits der Kalergiplan, der Deutschland und Europa mit Migranten fluten soll gemäß des angeblich unverbindlichen Migrationspaktes, den Kanzlerin Merkel am 8.12.2018 in Marrakesch unterschrieben hat und der durch nachfolgende nationale Verordnungen verbindlich gemacht wird.

    Die angekündigte Ausweitung des Familiennachzugs der Migranten von 1000 Personen auf 10000 Personen pro Monat vollzieht sich bereits klammheimlich. Angeblich soll die Erhöhung nur kurzfristig ein, was kaum zu erwarten ist, denn der Migrationspakt sieht weder eine Migrationsobergrenze vor noch eine zeitliche Befristung vor.

    Das Gegengift gegen die Impfkampagne des Regimes: Jetzt die knallharten Argumente gegen dem Impfwahn sofort injizieren! COMPACT-Magazin 1/2021 mit dem Titelthema “Impfen? Der Mensch als Versuchskaninchen” mit über 20 Seiten zum Thema. Hier bestellen.

    46 Kommentare

    1. Zu diesem Szenario mit der aktuellen neuartigen RNA-Impfungen könnte eine sonderbare Bemerkung aus der damaligen Hochzeit der Flüchtlingskrise mit der illegalen Grenzöffnung Merkels passen, der nie so recht zum von der FAZ in ihrem Artikel vom 20.09.2015 beschriebenen Kontext passte: „Ich glaube, der Tötungsvorgang ist im Gange.“

      ("… Dass Merkel aber in diesen Zeiten mit
      ihren Kabinettsmitgliedern streng und herrisch umgehen kann, hatte sogar
      Wolfgang Schäuble zu erfahren. Um die Besteuerung von Start-up-Firmen
      ging es und um eine Vorlage aus dem Hause Schäuble.
      Proteste waren aufgekommen. Merkel wählte Worte, die sie sonst nie wählen würde: ‘Ich
      glaube, der Tötungsvorgang ist im Gange.’ Es mögen Auswirkungen politischer Dauerbelastung sein. …"; Artikel ‘Kanzlerin in der Flüchtlingskrise: Angela Merkel und die Kunst der Normalität’ von Günter Bannas)

    2. HERBERT WEISS an

      Ich kann mich daran erinnern, dass Kanada früher ungefähr so viele Einwohner hatte wie unsere damalige DDR, nämlich 17 Millionen. Den Zuwachs haben die doch nicht aus eigener Kraft gestemmt? Wie auch immer – die Apokalypse nimmt ihren Lauf. Aber auch für die Strippenzieher der NWO wird es auf die Dauer keine sicheren Logenplätze geben. Irgendwann trifft es auch sie.

      • Professor_zh an

        Diese vor allem, warnt Professor_zh! Denn sie haben sich am gründlichsten von Gott abgewandt und werden nur schwer zu bekehren sein. Ihre Seelen sind damit verloren. Aber das haben sie ja so gewollt – wer mit dem Teufel paktiert, wird in die ewige Verdammnis einfahren!
        Im Gegensatz dazu – so erfuhr Prof. neulich – werden immer mehr Erscheinungen Jesu und Mariens bei Muslimen (beiderlei Geschlechts) bekannt. Hier ist das letzte Wort noch nicht gesprochen, der Stab noch nicht gebrochen. Es können noch viele Seelen gerettet werden! Gelobt sei Jesus Christus!

    3. LAMME GOEDZAK an

      Appell an deutsche Patrioten qua Volksbegehren die Einführung und Verleihung von Orden & Ehrenzeichen zu fordern, um dem Schrumpf-Germanen-Effekt zu begegnen:
      * Ehrenkreuz der Deutschen Mutter [ in Bronze = 4 – 5 Kinder; in Silber = 6 – 7 Kinder; in Gold = 8 & mehr Kinder ]
      * Ehrenzeichen für deutsche Volkspflege, Volkswohlfahrt, Deutsche im Ausland, Erhaltung des preußischen Zusammenhaltgefühls

    4. Die scheinen nicht nur Deutschland zu hassen.
      Die USA kommen ja bös weg…
      Die Gewichtung der Dezimierungen zeigt bzw. bestätigt Feinbilder. Das deutet auf sozialistische Urheber des Planes hin. Sozialismus ist in letzter Konsequenz immer genozidal.

    5. Man darf diesen unfaßbaren Mist nicht als das bezeichnen, was er ist. Wer sowas schreibt un veröffentlichen läßt, veriliert den Anspruch auf Schonung seines zarten Egos. Manno, Comapact schmiert immer mehr ab.

      • Veritas-Narr an

        Er, der Selbstgefällige, sägt an seinem eigenen Meinungsfreiheitsast…. und merkt es nicht mal.

        Du verstehst den Unterschied zwischen alles sagen/schreiben dürfen und nicht alles glauben müssen?

        ich weiß, ich weiß, in deiner Welt existiert nur die absolute Wahrheit.

    6. eine Laborratte zur Anderen, lässt Du Dich gg Corona Impfen – nein – erst wenn Die Menschenversuche erfolgreich abgeschlossen sind.

      Ja mach ich auch so – und bei den Politikern und den Lügenmedien erst die LD50 Test´s abwarten – und dann hab ich noch den Drosten dressiert, immer wenn ich auf den roten Knopf drücke gibt er mir ein Leckerli – dieser Idiot.

    7. Heinz Emrest an

      Es läuft alles nach Plan. Die Apokalypse beginnt und alle jubeln. Sehnen sich nach dem erlösenden Schuß, der ihnen ihr Leben vor Corona zurückgeben soll. So dämlich kann nur das deutsche, bzw. europäische Volk sein.
      Wer nicht durch die Impfung stirbt wird entweder nach einiger Zeit krank und stirbt dann oder ein nicht unerheblicher Teil wird unfruchtbar. Europa wird aber nicht leerer, es wird nur Platz gemacht für die Überbevölkerung in Afrika und Asien. 1,3 Milliarden Chinesen – und es werden täglich mehr – müssen ja irgendwio hin und Afrika wächst und wächst. Aber eines ist absolut sicher, der deutsche Doofmichel glaubt alles – Hurra wir schaffen das!
      PS. Biden nimmt ja alle Erlässe von Trump zurück und schon gehen huntertausende in Mittelamerika auf die
      Wanderschaft.

      • „Wer nicht durch die Impfung stirbt wird entweder nach einiger Zeit krank und stirbt dann oder ein nicht unerheblicher Teil wird unfruchtbar.“
        Woher wissen Sie das? Konkrete Beweise bitte!
        Sie können das gerne glauben, aber tun Sie nicht so, als seien das Fakten.

        • Vorsokratiker an

          noch so ein bösartig Ahnungsloser. Sie sollten sich mal selbst informieren. Es gibt da eine ganze Reihe Virologen, die warnen. Man muß natürlich lesen können.
          Dort wird berichtet, daß man mittlerweile mit Crispr genetische Schalter in diese Impfsubstanzen einbringen kann, die dann entweder in einem festgelegten Zeitraum oder unter Zuführung einer zweiten Substanz ihre Wirkung entfalten.
          Man muß schon ein gewaltiger Einfaltspinsel sein, wenn mann Eliten, die die letzten hundert Jahre durch Kriege hunderte von Millionen Tote hinterließen, eine derartige Schweinerei wie Bevölkerungsreduktion nicht zutraut. Träumen sie weiter…

        • Agent Provocateur an

          Niemand weiß das. Es wird nur inflationär (im Namen der "Covidioten") verbreitet, damit du und andere Blitzbirnen nicht auf sachliche Argumente (z.b. mögliche Spätfolgen) eingehen müssen. Gleiches Prinzip wie der Pegida-Galgenträger oder der Chemnitzer Armheber gähn….

          Wenn du weitere Binsen erklärt haben möchtest, frag ruhig das Spagettimonster.

    8. Abstruse Prognosen einer dubiosen Website, die noch nicht einmal ein Impressum hat. Und dann will uns Bill Gates auch noch alle umbringen. Au weia.

      • Wie praktisch, dass ab und an ein unfruchtbares Spagettimonster auftaucht, um dir und deinen Kumpanen "Argumente" zu liefern.

        Übrigens, Gates will nicht alle umbringen, die Meisten werden in willenlose Echsenwesen verwandelt.

        • Andor, der Zyniker an

          @ BACKENKNOPF

          Aber einige werden auch in Knöpfe umgewandelt,
          die sich Bill & Co. an die Arschbacken nähen lassen.

          Aber Spaß beiseite: Ist dir auch schon aufgefallen, dass
          Russland seine Bevölkerung nicht reduzieren soll?
          Steckt doch nicht etwa der Putin dahinter?

      • Gebt mir bitte neue Verschwörungstheorien, die alten komischerweise sind alle Wahrheit geworden.

    9. Rumpelstielz an

      Das Kind der Politik Corona darf nicht sterben da muss jede Hilfe erbracht werden. Daß die Zuwendungen auch weiterhin fließen müssen, ist übrigens keine Regel. Dies ist den verantwortlichen Politikern gerade mit Blick auf die Konjunktur klar. Warum die Regierung den Privatkrieg einer kleinen Gruppe von Lobbyisten gegen Deutschland finanziertist klar – so kann man Leistungen beziehen die völlig unnötig sind.
      Neuwahlen können jetzt verlangst werden –
      1) Verfassung gem Art 146GG
      2) Kein Staatsfunk mehr
      3) Parteieigentum größer als 25Mio muss an Deutschland abgegeben werden zur Schuldentilgung.
      4) Bundespräsidenten müssen direkt gewählt werden.
      6) die Kleinländer müssen eingegliedert werden in größere. 16 Debattierclubs sind zuviel.

    10. INNERLICH_GEKÜNDIGT an

      Zu ersten "Impferfolgen" mit Toten in der FAZ.

      Aber eine Bevölkerungsdezimierung im Balla-Balla-Land um 65% in den nächsten vier Jahren??? Wie soll das gehen? Durch einen Atomschlag? Explosion aller Kernkraftwerke? Massenselbstmorde bei Verlängerung des Murksel-Regimes um weitere Jahre? Flucht aller Migranten aus D? Mannomann, Sachen gibt´s …

    11. Das heißt, dass der Staat sein Machtmonopol verlieren wird. Da wir eine Staatsquote von 50% haben und dieser Staat mit Sicherheit noch despotischer aGIERen wird, sind einige Fälle logisch vorhersagbar.

    12. Wir werden 7Milliarden Menschen impfen! (Bill Gates)
      Bleiben noch rd 750 Millionen übrig, die neuen Eliten und ihre Sklaven! Was braucht uhr noch?

    13. Mit der heutigen und zukünftigen Technik braucht Deutschland auch nur eine Bevölkerungsdichte von 30 Millionen. Klar ist auch, daß es sich dann kaum noch um ethnische Deutsche handeln wird; der Zug ist längst abgefahren.

      Man kann nur noch insoweit Verantwortung übernehmen, daß jedermann den eigenen Kindern und Kindeskindern die bestmögliche schulische und
      berufliche Ausbildung ermöglicht, sie also Zukunftsaussichten macht.

    14. Theodor Stahlberg an

      Wenn die politische Narkolepsie der Schlafschafe weiter andauert, wird es so kommen. Kein Schocker kann sie aufschrecken. Die Amerikaner haben eine Chance – ein hoher Prozentsatz erhält im Glauben seine Lebensmotivierung aufrecht. Viel unberührte Fläche vorhanden. Beides gilt auch für Kanada, Russland. EU, insbesondere DE – übersäkularisiert, durchgegendert, von Infrastruktur durchzogen, vom Schuldkult der Linken bis weit in die CDU-Wählerschaft hinein demoralisiert – da ist nicht mehr viel an Stützkorsett vorhanden; wenn die Pläne realisiert werden, könnte unsere Zivilisation in Bälde zusammen brechen. Sieferles ("Finis Germania") ahnungsvoller Freitod – ein Spiegelbild dieses sich abspielenden Prozesses. Wenn das Ruder nicht radikal (auf der supranationalen Ebene) herum gerissen wird. Und damit ist nicht Putin gemeint. Denn der macht den Corona-Wahnsinn offenkundig nahtlos mit.

    15. Eine solche Dezimierung würde die Mieten auf Null treiben. Es gäbe gut bezahlte Jobs. Man lebte gesünder. Die Klimakrise wäre gebannt. Und Dummschwätzer liefen auch deutlich weniger rum.

      • Super! Und wer räumt deinen Müll weg, pflegt dich, wenn du krank bist, etc.?
        Hallo Transhumanist! Ekelst du dich vor dir selbst?

        • Setz voraus, dass er selber zu den Auserwählten gehören würde, was ich bezweifle, weil er dafür zu dumm ist.

      • Mieten auf Null? Wie soll das gehen bitte? Bevor Sie sowas schreiben, sprechen Sie bitte mal mit Ihrem Hausbesitzer (falls Sie Mieter sein sollten, was ich stark annehme), wieviel er vor der Vermietung in die Wohnung bzw. das Haus investiert hat, und dann, ein wie hoher Anteil der Mieteinnahmen nun regelmäßig zurück ins Haus investiert wird. Beides wird höchstwahrscheinlich nicht wenig sein. Daraus wiederum können Sie dann messerscharf folgern, daß Ihre Miete sich nicht auf Null reduzieren ließe. (Da ich selbst Vermieter bin, kann ich das beurteilen.)

        • Eva, die Mieten unterliegen auch Angebot und Nachfrage. Wenn also nur die Hälfte der Menschen überleben sollten, steht auch ein großer Teil der Wohnungen leer, oder die Wohnung ist zu groß geworden. Also fallen die Mieten. Dafür werden die Regelungen und Gängelungen seitens der selbsternannten Mieterschützer und sonstiger Schmarotzer aufhören, ebenso die Steuerlast.
          Ich habe selbst mal vermietet.

        • An Willi, der mir hier antwortete: Ja natürlich, die Nachfrage regelt das Angebot. "Powerheini" sprach aber davon, es werde "die Mieten auf Null treiben". Und das würde, wenn die Eigentumsverhältnisse bleiben wie sie sind, nicht geschehen. Es würde viel Leerstand geben. Aber da wo die wenigen leben werden, muß Miete bezahlt werden, denn eine für 0.- € abgegebene Wohnung kann man gleich wegwerfen oder verschenken. Was nichts kostet, ist nichts wert, und ohne Einnahmen sind keine Reparaturen möglich, so einfach ist das.

        • In der Frage der "Mieten" sei gesagt:
          Überflüssiger Wohnraum wird zurück gebaut.

      • So richtig entscheiden kann er sich aber auch nicht. Selbstmord aus Angst vor dem Arbeitstod oder doch lieber sozialistisches Milch-und Honigland, in dem es nur eine Liebigstraße gibt.

        Und ja Heini, das heutige Klima ist menschgemacht, genau wie die 3 letzten Eiszeiten.

    16. Der Migrantenanteil bei den Schulkindern ist oft schon über 35%. Wenn die wirtschaftlichen Voraussetzungen in Europa uninteressant werden, werden die jungen Zuwanderer weiterziehen! Das tun die schon jetzt, sobald sie eine Ausbildung haben, die auch woanders gesucht wird …
      Interessant ist, daß die Länder, die z.Z. den Planeten am stärksten übervölkern entweder in der Liste der von der Reduktion nicht betroffenen oder überhauptnicht auftauchen! (Afrikanische Staaten)
      Hauptsächlich sollen die europiden, weißen Völker stark reduziert werden! Ein hoher Bevölkerungswachstumsgrad hat in der Vergangenheit seine Zivilisationen immer in die militärische Überlegenheit versetzt! Wer mehr Leute hat, konnte auch fremde Länder besetzen, Kolonieen gründen! Besonders die christlich/ protestantischen Staaten zeigten sich damit aus. Allen voran England! (Empire, Sklaverei, Handelsmonopole).
      Tatsächlich gefähdet nur ein Unterbinden der Fortpflanzungsfähigkeit eine Art nachhaltig und wirklich! Alle Seuchen der Vergangenheit, auch Corona, nahmen vor allem nur die überflüssigsten Teile der Bevölkerung weg. Gerade die werden aber in den betroffenen Regionen unsinnigerweise unter besonderen Schutz gestellt! Und gerade die Alten haben hier die Macht inne!

      • @ LIVIA

        Ich gehe einmal davon aus, dass auch Sie zu jenen Teilen
        der Bevölkerung gehören die überflüssig sind, oder haben
        Sie etwas an sich, das Sie unentbehrlich macht?
        Also sollten Sie diesbezüglich besser schweigen und sich
        damit trösten, dass Gevatter Tod auch die alten und reichen
        Mächtigen holen wird.

      • Costacondordia2 an

        Es gab schon sechs große Artensterben in der Weltgeschichte. Das hat nicht nur mit der Fortpflanzungsfähigkeit, sondern vor allem mit der Lebensgrundlage zu tun. Seit wenigen Jahrhunderten befinden wir uns in der siebten Phase eines großen Artensterbens. So ist der Lauf der Zeit eben.
        Das die Deagel Liste anbelangt: Sie gibt es schon über 15 a und sie wird von Zeit zu Zeit überarbeitet und aktualisiert. Klar, dass, je näher 2025 kommt, das Interesse daran wächst. Bisher wurde es fast ausnahmslos als Spinnerei von den Qualitätsmedien abgetan.
        Lassen wir uns überraschen. Ganz allgemein kommen stets nur die stärksten und die, die am meisten zusammenhalten durch. Für die Deutschen sehe ich schwarz. Letztlich ist es ein selbstgewähltes Ziel der Alt68er, was prophezeit wird.

      • Kleine Pflaume an

        Immer wieder. Alternde Küchenmägde haben nichts an der Tafelrunde verloren.

        Merke: Unsere Eltern und Großeltern waren und sind nicht überflüssig. Undankbare Kinder hingegen können problemlos durch Mei-Lin oder Zwetlana ersetzt werden.

      • Was die zukünftigen Eliten brauchen, sind mischrassige Halbidioten.
        Somit sind Weisse für die komplett überflüssig, ausserdem sehen diese den Eliten viel zu ähnlich.

        manchmal wär es wohl besser wenn endlich ein neuer großer Asterioid die Erde treffen würde,

      • Guten Tag frau an

        Solche Kommentare tragen dazu bei, dass der deutsche Herrenmensch weltweit überaus beliebt ist.

        Wurden seinerzeit nicht auch "Untaugliche" ausgesiebt?

      • @ PAUL

        Genau! Was das Virus nicht schafft,
        schaffen die Impfstoffe.
        Wusste die Kanzlerin schon 2015.
        "WIR SCHAFFEN DAS."

      • psychologische kriegsführung an

        nö, eher so in der art: "Männer die auf Ziegen starren". disziplinierung der herde.

        die gesundheitlichen langzeitfolgen aktueller (und künftiger!!!!!!!!!!!!!!!!!!..hihi…) chargen sind natürlich nicht abschätzbar. wer weiß schon, welche möglichkeiten sich aus weltweiten dauerzwangsimpfungen ergeben könnten.

        (sinkende lebenserwartung würde das rentenproblem lösen, oder? ….)

    17. DerSchnitter_Maxx an

      Ich denke eher auch … dass die Menschheit ein Irrtum ist oder sie schlicht -nur- überschätzt [Selbstüberschätzung] wird !

      Ende der Menschheit ? Das Experiment "Universum 25" [AufTube]

      • Querdenker der echte an

        COMPACT: Senden Sie doch bitte Ihre “allzu wahren Kommentar” noch einmal, Sie armes Zensuropfer.