Querdenker trotzen der Ausgangssperre, gehen in Barcelona und Stuttgart auf die Straße

23

Der Landtagsabgeordnete Heinrich Fiechtner mit umjubelter Rede vor über 200 Zuhörern in der Schwabenmetropole! Und was passiert heute in Berlin?

Das ganze Land im Griff der Corona-Diktatur. Keiner traut sich mehr raus. Weihnachtsfeiern und Skatrunden werden von der Polizei gesprengt. Die Stille Nacht des ewigen Corona-Winters. Hat das Regime gesiegt?

Denkste, Puppe! Ist ja auch schwierig, 80 Millionen einfach so wegzusperren. Irgendwo ist immer ein Schlupfloch! Zum Beispiel gestern Abend in der Stuttgarter Innenstadt: Plötzlich sind ein paar hunder Leute auf der Straße! Das Ganze nannte sich „Disco-Demo“, weiß der Teufel, wie die das organisiert haben, ob es genehmigt wurde oder man sich die Grundrechte einfach nahm, ohne zu fragen. Und mittendrin: der Fiechtner, der Teufelskerl! Parteiloser Abgeordneter im Stuttgarter Landtag, ohne die Fessel der AfD-Mitgliedschaft aufgeblüht und zum Volkstribun geworden. Für mich der Politiker des Jahres 2020! Wettert mit wilder Mähne gegenen WHO und Spahn et tutti quanti. Das Volk begeistert! So geht das. Stuttgart zeigt, wie es geht. Gestern war der Freiheitsgott wieder mal ein Schwabe, Heinrich der Große heißt er! Hey, wir haben ihn zu Recht fett präsentiert in unserer COMPACT-Spezialausgabe „Die Querdenker. Liebe und Revolution“!

Aber Stuttgart gestern steht nicht allein. Vorgestern war auch Barcelona. Der Mitschnitt von RTde und Ruptly (leicht auf Youtube zu finden) zeigt Tausende, die einfach auf die Straße gehen, großteils ohne Masken, sich umarmen, skandieren: Der Freiheit eine Gasse! Logisch: Die Linksregierung in Madrid will jetzt alle Impfunwilligen in schwarzen Listen erfassen. Da ist die Diktaturschraube schon ne Umdrehung weiter. Deshalb: Adelante, Compagneros!

Übrigens: Keines der beiden Demo-Ereignisse kommt in den Mainstream-Medien vor. Totale Zensur. Also vermute ich stark: Außer diesen zwei Demos gab es noch mehr in Europa. Der Kontinent ist längst nicht so ruhig, wie man uns weismachen will… Alle sind jetzt gespannt, was heute an Silvester passiert. Zum Beispiel Berlin: Das Regime ist hypernervös, zur GEZ-Geistershow ohne Zuschauer am Brandenburger Tor sind 500 Polizisten abgestellt, damit ja nichts passiert. Der Tagesschau-Abbruch vorgestern war ein böses Omen – waren da Querdenker-Hacker im System? Und wenn die auch heute Abend… Autsch! Aber vielleicht passiert auch am Brandenburger Tor gar nüscht – weil plötzlich ein paar Tausend in Neukölln oder im Wedding sich die Straßenparty nicht nehmen lassen wollen? Fiechtner im Anmarsch? Hildman mit veganer Dönerbude on the Road? Nichts ist unmöglich.

Jedenfalls: Die Querdenker sind nicht tot. Sie warten nur. Sie vergeben nicht. Sie vergessen nicht. Sie sind die Schrift an der Wand. COMPACT hat ihnen ein Denkmal gesetzt. „Die Querdenker – Liebe und Revolution“ zeigt die Gesichter, die Schicksale, die Triumphe, die Strategiedebatten – und warum die Regenbogenfahne aus den Großen Deutschen Bauernkrieg jetzt friedlich neben der Reichsfahne flattert. Hey, wenn Ihr die Ausgabe heute noch (bis 24 Uhr) bestellt, schenkt Euch COMPACT automatisch unser Sonderheft „Zensur in der BRD. Die schwarze Liste der verbotenen Autoren“ dazu. Das Volk braucht die Querdenker. Die Querdenker brauchen COMPACT. Dranbleiben!

Querdenker Cover

Über den Autor

Jürgen Elsässer

Jürgen Elsässer, Jahrgang 1957, arbeitete seit Mitte der neunziger Jahre vorwiegend für linke Medien wie Junge Welt, Konkret, Freitag, Neues Deutschland. Nachdem dort das Meinungsklima immer restriktiver wurde, ging er unabhängige Wege. Heute ist er Chefredakteur von COMPACT-Magazin. Alle Onlineartikel des Autors

23 Kommentare

  1. Avatar

    Die haben es inzwischen auch begriffen daß man bei der Diktatur im Hexenei nur durch spontane Aktionen, verteilt über viele Gebiete, etwas – und um so mehr – erreichen kann!
    Wer seine Aktionen noch irgendwo anmelden meint zu müssen, weist die Obrigkeiten doch nur darauf hin, wo die ihre Büttel wann hinschicken muß!
    Informiert euch, wie die französische und die Oktoberrevolution in Rußland gelaufen sind! Und die konnten das ganz ohne moderne Kommunikationsmittel – die abgehört / überwacht werden können!

  2. Avatar

    Wer denkt denn an unsere Kinder?

    **EILMELDUNG**
    60 Kinder in der Schweiz schwer an COVID-19 erkrankt ++ Multi-Organ-Versagen durch PIMS — Euronews.com
    https://de.euronews.com/2020/12/31/was-ist-pims-60-kinder-in-der-schweiz-schwer-an-covid-19-erkrankt

    Elsässer und Bannon wollen das System stürzen. Covid-Tote — gleich wieviele — sind ihnen egal.

    • Avatar

      Wer weis denn, wer diese Nachricht gefälscht hat? Wenn irgendwo in Europa, in der Welt, eine Person unter 30 durch Corona ernsthaft krank wird, wird dieser Fall mit Bildern durch die Medien gezerrt, denn die sollen ja vor allem den Jungen einreden, daß Corona für sie gefährlich sei! Damit die sich impfen lassen und die Nebenwirkungen für Big Pharma noch lange lukrativ sind! Oder um damit auf diese Art die Jungen steril werden, eine Bevölkerungsreduktion hinterlistig realisiert wird.
      Tatsache ist, daß Junge gewöhnlich keine Krankheitssymptome haben, allenfalls ganz schwache und nur durch die Massentesterei "erwischt" werden. Herdenimmunität dürfte bald erreicht sein, auch wenn man bisher alles getan hat, um die zu verhindern! Wirklich genutzt hat – wie man sieht – der ganze Coronaunsinn die letzten 9 Monate nichts! Er hat aber die Wirtschaft schwer geschädigt und Grundrechte ausgehebelt, ganze Erwerbssparten vernichtet und den Menschen jeden Spaß verdorben. Die Demokratie ist als einziges dadurch erfolgreich bekämpft worden!

    • Avatar

      @Harald : Ha ! Elsässer und Bannon sind Teil es Systems, sie wollen nicht sich selbst stürzen.

  3. Avatar

    Haha, nach wochenlangen düsteren Ansagen jetzt das Kontrast-Programm ? Bemühter Optimismus um ganze 200 Hanseln in Stugatt und im nur lächerliche 1.800 KM entfernten Barcelona. wirklich fett. Ja, die große Coronarevolte rollt an, kein Zweifel. Deshalb hat es ja das "Regime" so eilig mit dem Impfen. damit es die Restriktionen aufheben und so den C-Rebellen den Wind aus den Segeln nehmen kann. Deshalb müssen die C- Revolutionäre gegen das Impfen anstinken, Corona muß unbedingt erhalten bleiben, sonst fällt der Aufstand ins Wasser . Hoahhhhhahaha. Merkt Ihr nicht, daß Ihr euch ziemlich verheddert habt?

    • Avatar

      Den Verleger Herrn Jürgen Elsässer kann man schon mit Johann Philipp Palm gleichsetzen, ebenso die zitierende Kanzlerin mit dem zitternden Kanzler, der es bis zum Schluss nicht wahr haben wollte…..

    • Avatar
      jeder hasst die Antifa am

      Lieber 200 mutige Hanseln auf der Straße als 1000 Forster die ihren Arsch in den Sessel drücken und die Tastatur massakrieren

  4. Avatar
    Christian Vollpfosten am

    Liebe Unwissenden, bitte bleiben Sie zu Hause und schauen zu Silvester lieber Rambo auf Tele 5 oder den Spielfilm , 7 Männer alleine auf Klo mit Oddo Walpurgis im ZDF.
    Im übrigen die fällt auch wieder aus wie schon 2020. Wir haben Corona denken Sie daran, 2021 gehts richtig rund.
    Jens mein Kumpel sagt immer, hier kommt was hier geht es rund, erst im Ar*** dann in den Mund….
    Nun gut zurück zur Lage der Nation, mein AKW..ääh mein RKI meldet heute den Höchststand, von 32552 infizierte.
    Davon sind aber nur ca. 1470 Menschen betroffen, den Rest haben wir getestet an diversen Cola Flaschen, Hans-Peter-Magrowski seiner Schafherde, ( dabei meinte dann dieser, dass wir vom RKI Ochsen sind ) Positiv war auch Oma Ursel ihr Fußbad, 1 Meerschwein, 4 tote Feldhamster und 2 LKW, s vom Winterdienst in Oberhausen. Den Rest der Zahlen haben wir hochgerechnet und einfach mal geschätzt. Oftmals zählen wir auf Anweisung von ganz oben, die Woche über immer wieder die gleichen Zahlen. Mein Chef Loda sagt dazu , Christian du alter Gauner, in Mathe warste nicht grad die hellste Kerze auf der Torte, aber macht nüscht, wir malen den Teufel an die Wand den man uns vorgibt und gerade gebraucht wird.
    Das mache ich dann auch immer, schließlich ist der Fachtierarzt ja mein Chef.
    Dessen Suppe ich fress, dessen Liedchen ich pfeif. Aber egal, am Ende verdienen wir alle and er Zaubershow richtig Geld.

    • Avatar
      Christian Vollpfosten am

      Die goldene Klobrille verdienen sich die Impfhersteller und die Hersteller von Schnelltests die grundsätzlich positiv anzeigen. Aber das darf normal keiner wissen, Muttchen Murksel sagt immer, testen, testen und nochmals testen und das wird auch so gemacht.
      Morgen am 01.01. wollen wir nach Hannover in den Zoo, dort gibt es viel zu tun und wetten, da knacken wir die 35 .000 Marke ?!
      Ich freu mich schon wie die Affen auf uns reagieren, also die im Zoo ja…. 😉

      Mit freundlichen Grüßen
      Ihr Christian Vollpfosten

      • Avatar
        Seid März also 9 Monate weis die Politik das der Stofflappen nichts bringt.....und die Nebenwirkungen noch schlimmer werden am

        Mit oder Corona verdient man sich wieder am Leid und Elend vom Menschen eine goldene Nase….und deswegen sind schon die ganzen Corona Maßnahmen moralisch gescheitert!

  5. Avatar

    Dito an das Team.

    Und darauf ein Lebenselixier, einen lebensmittelechten Zaubertrank aus Gallien.

  6. Avatar
    heidi heidegger am

    Queris, schtänd bäck änd schtänd by! *kicher*

    Aber ett jibbt auch schlechte OT-Nachrichtään: *Nun ischd Gibraltar offen!!* Was ist das wieder für eine perfide albionische Sauerei , häh? Wohl als *last farewell* gedacht was? jaja..pfui!

    • Avatar
      heidi heidegger am

      Teil 2

      Ja, das gfallt DJ Jürgen nadihrlich, hihi: Disco Inferno/*Mega Konser* aufm Karlsplatz (nicht weit vom Hauptsbahnhof) mit haufenweise blinkender Discomiezen..wo ist mein leuchtender äh PlutoniumBrennstab, nein, mein Lichtschwert, nein, mein glühender Speer, häh? Und: JE said *Denkste, Puppe!* – genau das sagte ich immer zur Bearded-Collie-Hündin meiner lieben exFrau, wannS ins Bett schlupfen wollte..also der Hund, heats? LOL

      • Avatar
        jeder hasst die Antifa am

        Na dein Glühender Speer ist doch umgeschmiedet worden zu einem rostigen Nagel hihi 1. Witz im neuen Jahr

      • Avatar
        heidi heidegger am

        soso, und D e i n Regenwurm oder Pickel (würde Paolo Pinkel sagen) also damit isch auch nicht..schweijen ma lieber mal..*krchhhhhh*

      • Avatar
        heidi heidegger am

        corr.: Zuckender Speer..da kann Tiffi nicht so leicht dann dran äh rumdoktern forumsliter_arisch quasi, hihi.

  7. Avatar

    Laut WHO gilt ab sofort nur noch jener als immun, der geimpft ist. Eine natürlich erworbene Immunität spielt keine Rolle mehr.

    Und die Grippe gilt als überwunden, nur Alzheimer gibt es noch, da der wahrscheinliche neue VSA Häuptling auch schwer daran erkrankt ist.

    • Avatar

      Die WHO ist nauch eine WESRLICHE Instiution! Und die akzeptiert auch nur WESTLICHEN Impsstoff. Da nur in den – nach kapitalistischer Maxime! – gewinnbringende (für die WESTLICHEN Pharmakonzerne!) Nebenwirkungen eingebaut sind!
      Das größte Pech Europas ist, daß die (Turbokapitalistische) USA es in 2 Weltkriegen dazu gezwungen hat, dem WESTEN angehören zu müssen! Der 3. war der Kalte Krieg! Ich hasse es!
      Kauft und nehmt nichts von US-Amerikanern! Amis raus aus Europa und NATO auflösen!

      • Avatar
        Pragmatiker am

        Die Amis sind die einzige Nation unter Waffen.

        Wer könnte aufstehen? Der linientreue Fledermauschinese? Der Wodkarusse? SIE gar?

      • Avatar

        Euer Trumpel behauptet doch, die WHO sei eine ÖSTLICHE (chinesische) Organisation und ist deshalb ausgetreten. Lach.

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln. Kommentare sind nur innerhalb von 24 h nach Veröffentlichung des Artikels möglich.

Empfehlen Sie diesen Artikel