Die Omikron-Panik geht um, obwohl in der Regel leichtere Covid-Verläufe zu erwarten sind. Für die Globalisten kommt die neue Variante wie gerufen. In COMPACT-Spezial „Geheime Mächte. Great Reset und Neue Weltordnung“ entlarven wir die Pläne der globalen Eliten zur Transformation unseres gesellschaftlichen Lebens. Hier mehr erfahren.

    Omikron rules! Nur kann sich der Mainstream noch nicht so recht entscheiden, wie er die neue Corona-Variante einschätzen soll. Die Website des ZDF verweist auf Studien aus Großbritannien und spricht von milderen Verläufen, die Kollegen vom Spiegel schlagzeilen reißerisch: „RKI meldet ersten Omikron-Todesfall in Deutschland“.

    Die anhand schottischer Gesundheitsdaten erstellten Studie der Universität Edinburgh, auf die sich das ZDF bezieht, spricht von einer deutlich geringeren Wahrscheinlichkeit für einen Krankenhausaufenthalt bei Omikron:

    „Diese frühen landesweiten Daten suggerieren, dass Omikron verbunden ist mit einer Reduzierung des Risikos einer Covid-19-Hospitalisierung um zwei Drittel verglichen mit Delta.“

    Das stimmt übrigens mit den bisherigen Erwahrungswerten vieler Ärzte und Kliniken überein.

    Dennoch schiebt, neben dem RKI, natürlicher einer mal wieder heftigste Panik wegen Omikron: Christian Drosten, seines Zeichens Virologe an der Berliner Charité und sowas wie der oberste Corona-Augur der Republik. Er verkündete in der Süddeutschen Zeitung:

    „Wer aber kürzlich geboostert ist, trägt wahrscheinlich weniger zur Weiterverbreitung bei und ist merklich gegen die Erkrankung geschützt. Bei Delta mögen 2G und 3G reichen, aber jetzt schreibt Omikron die Regeln.“

    Und was schlägt Drosten vor? Am besten 1G! Oh, Zugang also mit Test, egal ob geimpft, genesen oder gar nichts von beidem? Das wäre ja eine Lockerung zur jetzigen Regelung…

    Pustekuchen, denn bei Drosten steht das „G” bei Drosten alternativlos für „Geboostert“. 1G heißt für ihn demnach: Zweifach geimpfte müssen genauso draußen bleiben wie Genesene und Ungeimpfte. Zutritt nur für Geboosterte.

    Die Pharma-Industrie dürfte jubeln, denn mancher Bürger, der zähneknirschend zwei Spritzen akzeptiert hat, wird beim dritten „Pieks“ zögern. Da ist 1G doch eine willkommene Motivationshilfe.

    Auch in Bezug auf China gibt sich der Hofwirrologe besorgt:

    „Natürlich kommt Omikron auch dorthin. Und der Impfstoff, der dort verwendet wurde, hat eine schlechte Wirksamkeit gegen diese Variante. Das ist eine echte Gefahr, auch für die Weltwirtschaft.“

    Eine „echte Gefahr für die Wirtschaft“ sind doch wohl eher Omikron-Panikmacher wie Drosten. Würde man seine seine 1G-Regelung durchsetzen, wären die Geschäfte, Restaurants, Kinos, Theater, Cafés und Kneipen nicht mehr nur halbvoll, sondern nahezu gähnend leer. Aber das passt ja genau zu dem, was sich Klaus Schwab & Co. unter dem Great Reset vorstellen…

    Welche einflussreichen Kreise nicht erst seit Corona im Hintergrund die Strippen ziehen, um eine One-World-Diktatur zu errichten, lesen Sie in COMPACT-Spezial 30: „Geheime Mächte. Great Reset und Neue Weltordnung“. Von Rothschild und Rockefeller über Bilderberger und Soros bis zu Klaus Schwab, dem Weltwirtschaftsforum und der Bill-Gates-Connection. Hier bestellen.

    25 Kommentare

    1. Walter Gerhartz an

      Aufklärungsarbeit statt Restriktionen

      Putin: »Zwangsmaßnahmen gegen Ungeimpfte kontraproduktiv«

      Für den russischen Präsidenten Wladimir Putin sind Zwangsmaßnahmen gegen Ungeimpfte, wie sie in Deutschland und anderen westlichen Ländern angedacht werden, kontraproduktiv. Besser sei eine umfangreiche Aufklärungsarbeit, um den Menschen zu erklären, warum eine Impfung wichtig sei.

      Russlands Präsident Wladimir Putin ist ein Befürworter der Impfung gegen das Corona-Virus. Wissenschaftler seines Landes haben mit dem Sputnik-Impfstoff ein eigenes Serum entwickelt, um der Bevölkerung einen besseren Schutz gegen das Virus anzubieten.

      In Russland aber werde es, anders als in vielen westlichen Ländern derzeit angedacht, keine Impfpflicht geben.

      Weder eine solche Pflicht noch Zwangsmaßnahmen gegen Ungeimpfte seien zielführend, ganz im Gegenteil: Restriktionen gegen Impfkritiker seien in hohem Maße kontraproduktiv. …ALLES LESEN !!

      • Walter Gerhartz an

        KOMMENTAR

        Putin ist in Gegensatz zum angeblichen WERTE-WESTEN ein leuchtesdes Beispiel für Friedfertigkeit & Liebe zu seinem Volk !!

        Und wenn schon Ipfung, dann nur mit SPUTNIK V wie es San Marino und andere Staaten erfolgreich taten !!

        Das ganze westliche System ist am Ende weil es die Wahrheit nicht mehr aushält!

        Die Bürger werden sich sehr bald Ihre FREIHEIT nehmen und das wird das Ende der faschistischen & sadistischen GLOBALISTEN und deren helfenden WEST-POLITIKER sein !!

    2. jeder hasst die Antifa an

      Der Tyrann von Sachsen Kretschmar meinte 99,8% der Bevölkerung wären fürs Impfen und seine Politik,dabei dachte er bestimmt an die Volkskammerwahlen da waren auch immer 99.8% für das System bis 89,ich hoffe auch er erlebt bald sein 89.

      • Bärbock ist doof an

        Dieser Kretschmer macht Martin Mutschmann alle Ehre…..die Russen sperrten diesen Gauministerpräsidenten 45 öffentlich zur Schau in einen Käfig. Hoffentlich lässt Putin uns nicht so lange mehr frieren…..

    3. "Impfweltmeister" Israel plant jetzt die 4.Impfung! Die wissen nämlich alle daß die westlichen mRNA-Impfstoffe nur von begrenzter Wirksamkeit sind: 4 – 6 Wochen! Und wenn man Genesene impft, wird offensichtlich auch der natürlich erworbene Schutz zerstört. Der wirkt nämlich sonst ein Leben lang! Siehe spanische Grippe! Das Ganze nützt nur 1: Den Buden, die die Mittelchen brauen und verkaufen!
      Die Chinesen sind da wohl mit ihrem Impfstoff die einzige wirkliche globale Konkurrenz und werden entsprechend schlecht gemacht! Um vor allem nirgends zugelassen zu werden wo der "Westen" sein Revier sieht!
      Das Schlimme ist, daß der Reset den Menschen den Wohlstand wegnehmen will ohne den für die Umweltzerstörung ursächlichen amerikanischen Lebensstil, den Torbokapitalismus, zu beseitigen! Die Güterproduktion müßte wieder im Kleinen und nachhaltig, daß heißt lange haltbar und instandsetzbar stattfinden. Als 1. weg muß der Wegwerfartikel! Solche Leute wie Designer und Modemacher gab es in früheren Epochen nicht – weil sie überflüssig sind! Die haben nur die Aufgabe daß Leute noch gute Sachen entsorgen.
      Damit sich dem auch keiner entzieht, macht man die Dinge einfach nicht mehr haltbar! Bei den Impfstoffen ist das genauso! Und Tote ab einem gewissen Alter sind uninteressant für ein Volk!

      • LIVIA. Schauen Sie doch einmal auf die Webseite:
        https://www.anti-spiegel.ru/2021/schoene-bescherung-tacheles-76-ist-online/
        und dort den Beitrag: “Schöne Bescherung: Tacheles #76 ist online”
        Ab Min. 1:22:12 wird erklaert, dass 2 Zusatzstoffe der Firma Echolon die in mRNA-Impfstoffen drin sind gar nicht fuer Menschen, sondern nur fuer Forschungszwecke bestimmt sind. Mit Impfstoffen von Pfizer und Moderna nehmen die Geimpften an einer Genmanipulation grossen Ausmasses teil, obwohl ! Echolon dies praktisch ausschliesst.
        Abgesehen davon ist alles vorher und nachher in diesem Videogespraech sehr aufschlussreich und traegt in Verbindung mit den Compact Aufklaerungen diesbezueglich sehr zur Allgemeinverstaendlichkeit bei.

    4. Republik Absurdistan an

      Früher hieß des noch voller Stolz „Made in Germany“ und jeder wollte die deutsche Wertarbeit haben, weltweit…. Telefunken VW Junkers Porzellan Siemens…..usw. Heute verdient der BRD Staat im Restdeutschland, nur noch hauptsächlich Kohle und Steuern mit Tattoo Studios, Bordellen und Impfzentren….

    5. BRD Verbrecherstaat an

      Gerade gelesen…….Deutschland pumpt das ankommender russische Gas zurück nach Polen und Ukraine ……Putin macht somit Deutschland für die teuren Gaspreise verantwortlich……das eigene Volk muss im Lande erfrieren, nur weil unsere sogenannten Volksvertreter, dem Interessen der Globalisten Freimaurern und Plutokraten folgen.

      • BRD Verbrecherstaat. Bitte schauen Sie den von mir bei Livia hinterlegten Kommendar zu einem Videogespraech. Sie sollten das Gespraech aber von Anfang an schauen. Ist etwas lang aber es lohnt sich und klaert Ihre Fragen.

    6. Gebt der Bürokratenpest den letzten Rest – am besten einen großen Rest von ihrem eigenen sog. Impfstoff!

    7. Das Ziel ist und bleibt es, Impfstoff zu verkaufen.

      Die Chargen für 2023! sind schon bestellt. 1,8 Milliarden Dosen, europaweit, alleine von BionTech/Pfizer, (br.de 17.12.2021) Bei 300 Millionen Einwohnern kann sich jeder ausrechnen, dass es 3 Dosen pro Jahr geben wird. Für Jeden!

      … und das ist erst der Anfang!

    8. Omicron wie auch immer sie sich nennen mag, die wahre heist Anne-Oli- Linde-Ampel. Na klar völlig Anne- Bärchenlieb gehört zur Soros-Förderung, New Young World Leadership- Wettbewerb. da kann man doch so was bitteschön erwarten. Also Leute, vergesst alle Wuhan und Deltasonstwie-Varianten, Omikron ist echt wirklich SUPERBÖSE, Schlaubach mach Hitze !!! WIR WOLLEN FREIHEIT WIR WOLLEN LEBEN!!!

    9. Ausgerechnet Leute die Dreck am Stecken haben wollen drohen. Der Corona Scheiss ist passe. Leute helft Euren Feinden nicht. Schadet denen wo Ihr könnt.

    10. Alles ist gesagt. Autoimmunerkrankungen, Langzeitwirkungen, massive Impfschäden, Tote, Tote, Tote durch einen Impfstoff mit Notfallzulassung, der hunderte von toxischen Stoffen enthält. Sowie technische Nanopartikel die weder für Tiere noch für Menschen zugelassen sind. Sterben tausende in jedem Land an der Impfung, dann geben wir noch mehr Gas und machen die Impfung zur Pflicht. Das bedeutet Berufsverbot und Existenzvernichtung. Sinnvolle und Wirksame Medikamente, wie Ivermectine werden wie in Frankreich von Armee kassiert und verboten. Selbst in derzeit noch ärmeren Ländern wie Guatemala bekommen die Infizierten eine Tasche mit unterstützende Vitaminen und Medikamente zur Unterstützung, damit Sie nicht hospitalisiert werden müssen. In unserem Regime der Bananenrepuplik werden die Infizierten ohne Versorgung von Medikamenten etc. einfach in Quarantäne geschickt. Und das natürlich ohne Lohnfortzahlung. Unter dem Motto: Gesunde oder verrecke uns doch scheiss egal! Bescheuert und Abartig das System. Also, alles gesagt: Wir können das so machen: Wir gegen den Aggressor, das SSystem. Wir werden sehen, wie das ausgeht.

      • Es ist diese ungeheuere Spaltung der Gesellschaft ja schon ein Verbrechen, diese Hetze gegen die Ungeimpften bis hin zur Apartheid Ausgrenzung und dem Entzug der Menschenrechte.
        Weihnachten sind diese Politiker jetzt alle wieder heilig unter ihrem Tannenbsum und sehen sich auch noch als Christen!
        Diese Tölpel wissen gar nicht was sie angerichtet haben.

        • Blau lässt hoffen an

          Politiker waren noch nie heilig, weder unter braun rot schwarz noch grün. Widerstand ging immer vom Volke und der Opposition aus.

    11. Wenn Menschlichkeit abhanden gekommen ist.

      Selbst am Nordpol kann keine derartige ( menschliche) Eiseskälte zur Weihnachtszeit verbreitet werden.

    12. Politik machen: den Leuten so viel Angst einjagen, dass ihnen jede Lösung recht ist.
      Wolfram Weidner

    13. Freichrist343 an

      Mitte Dezember wurde erstmals Klage gegen die begrenzte Impfpflicht eingereicht. Die Gerichte sind möglicherweise die letzte Hoffnung.
      Im Übrigen sind für die erste Januarhälfte frühlingshafte Temperaturen vorausgesagt. Auch aus diesem Grund wird die Inzidenz weiter zurückgehen.
      Bitte googeln: Manifest Natura Christiana

      • Spendensammler an

        jaja und im Februar wird’s wieder (inzidenz-)kälter, nächstes jahr übrigens auch…

      • Freichrist343. Die Richter entscheiden nach dem was das System will und wenn nicht werden sie ausggetauscht oder ganz rausgeschmissen. Beispiele? Lueneburg & Co.

    14. Blödheit Regiert Doofheit an

      Eilmeldung ! Das BRD Corona Regime live und einfach nur noch absurd. Mörder von Nicole Schala war bis zur Verurteilung auf freien Fuß und nahm sich jetzt zum Schuldspruch einfach die Fußfessel ab und flüchtete…..Polizei kann nicht nach den Mörder des Mädchen suchen, weil diese Corona Cops die Ungeimpften Unbescholtenen Bürger jagen und verfolgen muss….

      • Andor, der Zyniker an

        … und geimpft ist der Mörder auch noch nicht.
        Aber irgendwann erwischt’s jeden, sagen die Experten.

        • Da hoffe ich doch, das mindestens 80% der Politiker und Beamten auch mal erwischt werden!

      • HERBERT WEISS an

        Da könnte man auch gleich die glorreichen Einfälle der Schildbürger mit dem Nobelpreis würdigen.