Aktuelle Meldung auf unserem Telegram-Kanal. Jetzt abonnieren: t.me/CompactMagazin 

    ‼️ Oliver Janich verhaftet – Jagd auf eine Galionsfigur des Widerstands

    Heute wurde der Journalist Oliver Janich auf den Philippinen verhaftet. Janich gilt als Ikone der Truther-Szene und als zentrale Figur innerhalb des Corona-Widerstands.

    💥 Die Nachricht von seiner Verhaftung kommt vom österreichischen Journalisten Stefan Magnet, Betreiber des TV-Kanals AUF1. Magnet wollte heute Vormittag ein Interview mit Janich über die Hintergründe und Zusammenhänge der Freimaurerei mit anderen Geheimgesellschaften führen. Das Gespräch kam allerdings nicht mehr zustande, stattdessen konnte Janich nur noch kurz per Telegram mitteilen, dass er gerade verhaftet wird.

    💥 Es wurden ihm Handschellen angelegt, er wurde auf ein Boot gebracht, mit dem er offensichtlich zum Flughafen nach Manila gebracht werden sollte, um ihn nach Deutschland abzuschieben.

    ➡️ Die Verhaftung Janichs ist Top-Thema in der heutigen Sendung von COMPACT.Der Tag – schalten Sie um 20 Uhr ein!

    COMPACT mit großer Rabatt-Aktion: Alles muss raus! COMPACT kämpft seit über 5.000 Tagen auf mehr als 20.000 Seiten gegen die diktatorischen Vorstöße des Regimes! Jetzt öffnen wir unsere Schatzkammer zum Thema BRD-Diktatur und machen Ihnen ein Angebot zum absoluten Super-Hammer-Preis – unter anderem können Sie sich über dieses fantastische Angebot auch unser Sonderheft zur Corona-Diktatur sichern.! HIER bestellen oder zum Bestellen unten auf das Banner klicken!

    53 Kommentare

    1. Hey – das ist der Mann der sagt, Donald Trump wuerde uns vor den kinderbluttrinkenden Echsenwesen retten! Und nu haben die Echsenwesen ihn? Wollen die sein Blut trinken oder was?

    2. Marques del Puerto an

      Wenn Oliver Janich in das beste Deutschland aller Zeiten ausgeliefert wird, dann sehen wir ihn nie wieder. ;-)

      Was macht eigentlich Michael Ballweg ? Sitzt er schon lebenslänglich in Stuttgart-Stammheim ?
      Denn eines muss man wissen in der BRD-Steuerzahlerkolonie, dem System zu wiedersprechen, eine freie Meinung zu haben, kann hier durchaus mit langer Zeit hinter Gittern belohnt werden.

      Mit besten Grüssen
      Marques del Puerto

    3. Asenpriester an

      Am 13. März ’22 ist der konsequenteste Wahrheitskanal, der MM-Blog ausgefallen, da der Blogger Michael Mannheimer einen Giftmord zum Opfer fiel. Er ist qualvoll an einer Arsenvergiftung verstorben, die ihn der Mossad unbemerkt in einer Kneipe verabreicht hat. Der Geheimdienst hatte seinen völlig unbekannten Wohnort in Kambodscha ausfindig gemacht.
      Liebe Wahrheitsbewegte ! Paßt auf Euch auf !
      Der Geheimdienst kommt meistens durch Spenden an das Blogger-Konto und damit an den Wohnort.
      https://michael-mannheimer.net/

    4. Es mag im chinesischen und russischen Machtsystem tyrannische Komponenten geben, die von der westlichen psychologischen Kriegführung extrem fokussiert und notorisch verbreitet werden. Allerdings gibt es im Westen nicht weniger tyrannische Komponenten. Nirgendwo sonst sitzt mindestens seit Jahrzehnten ein so großer Anteil der Bevölkerung im Gefängnis wie in den USA. Nirgendwo sonst wurde ein gewählter amtierender Staatspräsident (D. Trump) während seiner Amtszeit zensiert. Nun weitere Verhaftungen von selbständig denkenden Bürgern, also derjenigen klugen und gemeinschaftsaktiven Menschen, welche eine echte Demokratie erst möglich machen würden.

      • "Echte" Demokratie ist genau so kacka wie unechte Demokratie, ganz und gar unklug.

    5. Herr Janich hat wohl zu sehr im Fleisch vom System herum gestochert??? Aber ich denke weil er lange Zeit ein Kritiker gegen die NWO ist, soll seine Verhaftung und Abschiebung nur als Abschreckungsbeispiel für alle Systemgegner gelten. Vor Angst sollen alle ruhig werden und mit dem Strom schwimmen, aber es sind die letzten Zuckungen vom Blue-Star-System.

      • Aber was mich an diesem historischen Tag von dem letzten Mann von Spandau stutzig macht, ist das genau heute exakt Herr Janich festgenommen wurde und zum Gericht gebracht werden muss. Aber Verschwörungstheorie kann es ja nicht geben sonst täten ja die Behörden nicht aus purem Zufall handeln. Was ich in der etablierten Medienpresse gelesen habe über Oliver kann ja auch nur großenteils an den Haaren herbeigezogen sein: Rechtspopulist, Verschwörungstheoretiker und Tipps und Pläne für einen Umsturz mit Waffen das kann ja echt nur übertrieben sein um ihm vom Fenster zu holen. Natürlich will man mit diesem Ereignis nur abschrecken auf das andere Leute sich nicht erheben sollen und so friedlich die Herrscherklasse in Frage stellen sollen. Aber das Auge der Macht verglüht mit seiner Vorbildlichkeit und so spart es den Strom ab Herbst… aber ich hoffe TEUROPA ist dann in Luft aufgelöst und es gibt dann ein normalen Kontinent ohne NWO-Mist… mfg

    6. Eines wundert mich. Selbst in einem Kacka-Staat wie den Philippinen müßte es doch erstmal ein förmliches Auslieferungsverfahren gegeben haben ? Das hier hört sich aber nach plötzlicher Nacht-und Nebel- Aktion an.

      • christian wild an

        der grund ist banal und privater natur. er soll einem anderen oliver die schwangere frau ausgespannt haben, mit der er jetzt verlobt ist. der gerhörnte ehemann soll in manila steckbriefe aufgehängt haben, auf denen was von kindesentführung und hate speech stand. daraufhin wurde von seiten der dortigen behörden ermittelt. das verfahren in münchen scheint damit nichts zu tun zu haben.

        • Wäre ja noch übler als sein politisches Gequatsche. Aber soll ….., scheint….. hm ,abwarten , ob er hier in den Knast fährt . Ehebruch ist ja in der BRiD leider nicht strafbar.

    7. Kein Wunder , daß der "Widerstand" ist wie er ist, wenn eine Figur , die zum Besten gibt, Viren "noch nie gesehen" zu haben und ein Buch "Sicherheit geht ohne Staat" verfasst hat , "Ikone" u. "Gallionsfigur" eben dieses "Widerstandes" ist. Hätte statt auf die Phillys halt nach Russkiland emigrieren sollen. Da ohne echten Wohnsitz in D, Fluchtgefahr , also U-Haft. Konnte er seinen Hut mitnehmen ß

    8. NOCH NEN köm an

      Ganz wichtig : Oben in der Überschrift fehlt ein "t" bei EILT.

      Und es liegt ein Haftbefehl vor.

    9. Walter Gerhartz an

      Wir Putin-Freunde könnten uns doch auch mit Nordkorea verbünden um gegen die GEZ vorzugehen.

      • Mueller-Luedenscheid an

        Nordkoreanischer Humanismus gegen grünen BRD-Faschismus!
        Mehr Kim, weniger Baerbock.

    10. Josef Dr. Ketzer an

      Also das ist sensationell, aber in einem sehr unangenehmen Sinn! Bitte unbedingt dranbleiben!

    11. Willi Kuchling an

      Jetzt haben wir unseren "Julian Assange".
      Vielleicht reaktivieren sie schonmal vorsorglich eine Guillotine.

      POlitiker sollen schon die Todesstrafe für "Impfmuffel" gefordert haben. Also im Namen aller, die gerne Wahlkreuze malen gehen.

      • Quatsch. Assange hat TATSACHEN offenbart .Ob er durfte , darüber habe ich keine Meinung. Von Janich habe ich noch nie was anderes als Humbug gelesen.

      • Julian Assange hat auch nur gelüftet was er lüften sollte.
        Und das auch nur sehr einseitig.
        https://youtu.be/GWIwcHZEm44

      • Willi Kuchling an

        Deutschland darf keinen europäischen Haftbefehl ausstellen, behauptet Horst Lüning. Für einen internationalen dürfte es reichen, es gibt ja die USA, die den Standard drücken.
        https://www.youtube.com/watch?v=dHLw0B90GhQ

    12. Ende Mai 2019 hat Deutschlands Staatsanwaltschaften ein vernichtendes Urteil vom EuGH erhalten, auf Grund das Deutsche Staatsanwaltschaften nicht unabhängig sind -diese sind alle politische Erfüllungsgehilfen- dürfen diese keine internationalen Haftbefehle ausloben. Ich sage nur eins zu dieser Verhaftung: ein Menschenrechts Verbrechen.

      Text in die Suchmaschine eingeben: EuGH: Deutsche Staatsanwälte dürfen keinen Europäischen …

      • Für eine Handvoll Dollar sind Tür und Tore geöffnet …..was interessiert das ersuchte Land die Sache ….. ab in den Flieger Kasse eingetütet und auf ein Neues …. Staatsanwälte ,VS , Richter , Beamte …… ja die halten sich immer strikt an das Gesetz und behindern nicht Gesetzesverletzungen eines Kanzlers und Kanzlerin ….. Parteiabzeichen und gemeinsame Sachen verbinden …

        Sollte Deutschland mal wieder kippen ….. , nie wieder solche Leute in keine Funktion ,nichtmal als Brigadier einer Maurerkolonne …

      • Humbug . Deutsche Staatsanwälte stellen n i e Haftbefehle aus . Weil nur Richter Haftbefehle ausstellen dürfen. Natürlich sind Staatsanwälte nicht unabhängig. Sind Anwälte des Staates , weshalb sie so heißen . Zwar sind sie, wie Rechtsanwälte, an der Rechtspflege beteiligt, aber sie gehören zur Exekutive, nicht zur Judikative.

    13. Viele Kritiker haben es vorhergesagt, aber immer wurde es als „Verschwörungstheorie“ abgetan: Jetzt geht sie los die Verhaftungswelle gegen Regierungskritiker! Gründe finden sich immer, so wie in der Vergangenheit auch. Da wird zB eine Finanzprüfung angeordnet. Oder man findet bei einer „rein zufälligen“ Fahrzeugkontrolle verbotene Gegenstände usw….Ich fürchte, Jürgen Elsässer ist eine der nächsten „Kandidaten“!

    14. Friedenseiche an

      So ist das mit der Scheindemokratie

      Wer zu gefährlich wird für die nwo Clique wird ruhig gestellt

      Ich empfehle Bhutan
      Da sollten häscher schweres Spiel haben

      Gott mit dir Oliver

    15. Operation Heisser Herbst läuft seit Ballweg ….. präventiv Festnahmen von Personen ,die Unruhedemos imstande sind auf die Beine zu stellen …… Compact absichern , Umfeld beobachten und am besten einen ,oder zwei Rechtsanwälte berit haben ,die beim ersten Azeichen auf der Matte stehen ….

      Obwohl kein Reichstagsbrand "2" geschehen ist ….die Stasi hat einen Operativplan !

      Nun zeigt ich das wahre Gesicht der BRD …… Rechtsfolger des Deutschen Reiches ….

      • Welche BRD? Seit 1988 arbeitet doch die Stasi daran, die BRD und den Rechtsstaat abzuschaffen . Leider merkt das Keiner in Deutschkland, weil alle satt und dämlich. Aber auch das hat ja System! Auch die Satten werden bald hungern und frieren, wenn die roten Staatslenker ihr wares Gesicht zeigen. Staatsfeine sind immer die, die den Missstand aufzeigen.

        • So, So, die Stasi also !? Wie wäre es mit: ,Wie bestellt so geliefert". Oder Bertolt Brechts Zitat: ,Nur die allerdümmsten Kälber, wählen ihre Schlächter selber" ! 45 Prozent der wahlberechtigten Bevölkerung sind Nichtwähler, denken also nicht einmal daran einer Alternative eine Chance zu geben. Die Wähler machen ihre Kreuzchen überwiegend bei den Altparteien. Es sind 90% der wahlberechtigten Bevölkerung die sich für diese Verhältnisse im Land entschieden haben. Die Wählermehrheit und damit die Stimmenmehrheit befindet sich in Westdeutschland. In D-West wird der politische Kurs im Land bestimmt. In D-Ost weiß man offensichtlich was eine Alternative ist, was real existierender Sozialismus und MfS waren. Also Emrest, es sind die Wähler an der Wahlurne die so entscheiden bzw. entschieden haben.

        • Ah… das gute alte Wahlmärchen wieder.
          In der DDR, die ja auch demokratisch war, wurde auch gewählt.
          55% der wahlberechtigten Bevölkerung sind noch demokratiegläubig.

      • Alter weiser, weißer Mann an

        " Rechtsfolger des Deutschen Reiches …." wenn es nur so wäre, wäre alles besser, aber die BRiD ist der böse Schatten der DDR

      • Das Besatzerkonstrukt BRD ist die Organisationsform einer Modalität der Fremdherrschaft!
        Und mit Sicherheit nicht der Rechtsnachfolger des Deutschen Reiches.

    16. Otto Baerbock an

      Ist zumindest – bei allem Ungemach für Janich, das ihm jetzt drohen wird – insofern ein ‘gutes’ Zeichen als die Bande damit zu Protokoll gibt, daß sie keineswegs so sicher im Sattel sitzt wie sie offiziell immer vorgibt. Wenn Leute wie Ballweg und Janich weggeschlossen werden … ist das definitiv eine Ansage!

      • Hotte du Motte,
        warum regst du dich nicht über die Steuergeldveschwendungen und Selbstbereicherung unserer Politschranzen auf, denn alles zusammen geht in die Milliarden !
        Aber du regst die über Mückenkacke auf und siehst nicht den Elefantenhaufen.
        Naja, wie Blind und Dumm kann man sein nicht zuerkennen das alles nur zur unnötigen Spaltung führt solange solche Leute wie du es bist an Lug und Trug weiterhin festhalten und auch noch verteidigen ?
        DU kannst später nicht einmal sagen das DU von nichts gewußte hast !
        Viel Glück und Gesundheit für dein zukünftiges Leben, das kannst du bestimmt gebrauchen in deinem Wolkenkuckkucksheim.

        • Also ich rege mich ganz und gar nicht auf, im Gegensatz zu dir.
          Ich habe lediglich eine Frage gestellt.

          Die Antwort lautet übrigens:
          Die Staatsanwaltschaft München bestätigte, dass sie gegen Janich Ermittlungen führt. »Es besteht der Tatverdacht, dass der Beschuldigte im Jahr 2020 bzw. 2021 – jeweils öffentlich über Telegram – eine andere Person beleidigte, dazu aufrief, die Exekution einer prominenten Person durchzuführen und die Tötung damaliger Regierungsmitglieder von Bund und Ländern in der Bundesrepublik Deutschland forderte«, teilte die Behörde dem SPIEGEL mit.

        • reine unterstellung an

          woher nimmst du die gewissheit, dass er sich darüber nicht aufregt?

          dein kommetar verschafft mir aber gewissheit, dass du selber mit 2erlei Maß misst.

        • Onkel , Dank für die Tatsachenmitteilung . Dieser Tatvorwurf ist aber so leichtgewichtig , daß ich zweifle , ob er U-Haft rechtfertigt , denn selbst bei einer Verurteilung kann es da bei einem Ersttäter keine Freiheitsstrafe geben . M.E. müsste es genügen, den Reisepass zu entziehen. Sollte der Tatvorwurf zutreffen : sich auf den Phillys in Sicherheit zu wähnen ist ziemlich dämlich.

        • @Sokrates
          Ich kenne die Telegram Beiträge von Janich nicht.
          Wenn das mehrere Fälle waren, kommt was zusammen.
          § 111 Öffentliche Aufforderung zu Straftaten
          https://dejure.org/gesetze/StGB/111.html

    17. Amerika First an

      ach mensch, und das bei den ach so libertären philippinen. :-(

      janich soll übrigens nicht einfach mal so "abgeschoben" werden, sondern wird "ausgeliefert". grund und hintergrund für deutsches auslieferungsbegehren entzieht sich meiner kenntnis.

      • @Amerika First:

        Ihnen entzieht sich sehr vieles ihrer Kenntnis…einfach mal die Finger von der Tastatur lassen.

        • Amerika First an

          persönlichen (völlig unsachlichen) angriff starten statt licht ins rhetorische dunkel bringen ist natürlich jeden tastaturverschleiß wert. bist wohl nachtragend, weil ich dich hier schon mehrfach "zerlegt" habe (rassenkunde, bgb-mietrecht, gockelhafte ausdrucksweise, …)?

          (ich hab mich in der sache nicht mal pro/contra Janich positioniert, rein faktisch, informativ)

        • Einer der sinnlosesesten und überflüssigen Kommentare, die mir je unter die Augen gekommen sind.

      • Danke Herr Botschafter für die Information …… aber die Genossin Faeser wird Sie in Kenntnis setzen ….