Neue Apartheid? CDU-Politiker fordert Konzertverbot für Nichtgeimpfte – Söder will Skigebiete plattmachen

62

Beim heutigen Bund-Länder-Coronagipfel wollen  die Hardliner wie Kanzlerin Angela Merkel (CDU), Kanzleramtschef Helge Braun (CDU) und der bayerische Ministerpräsident Markus Söder (CSU) weitere Einschränkungen durchsetzen. Offensichtlich ist auch geplant, die Impfbereitschaft durch das Angebot zahlreicher Vergünstigungen für Geimpfte zu erhöhen. Alle Hintergründe zur Massenimpfung und zum geplanten Corona-Notstandsgesetz in der Dezemberausgabe des COMPACT-Magazins. HIER bestellen!

Mit unserem neuen Kanal auf Telegram immer auf dem Laufenden: https://t.me/CompactMagazin

 Das Wort von der „Impfdiktatur“ scheint keineswegs aus der Luft gegriffen zu sein. Darauf deutet eine Äußerung des CDU-Gesundheitspolitikers und Europaabgeordneten Peter Liese hin, der in einem Interview mit der Westfalenpost nun forderte, dass Veranstalter von Großveranstaltungen künftig nur noch Besucher mit Impfausweis einlassen sollen, sobald im kommenden Jahr jeder die Möglichkeit habe, sich impfen zu lassen.

Mit Zuckerbrot und Peitsche

Liese geht weiter davon aus, dass für den Fall, dass seine Impfdystopie Wirklichkeit wird, dann im kommenden Jahr auch schon wieder die Abhaltung von Schützenfesten denkbar wäre. Die politische Klasse feilt offenbar jetzt schon an einer „Zuckerbrot und Peitsche“-Strategie, um noch irgendwie die dringend benötigte Erhöhung der Impfbereitschaft hinzubekommen.

Besonders streng will wohl wieder einmal der bayerische Ministerpräsident Markus Söder vorgehen. Silvester kann man – wenn es nach ihm geht – schon jetzt aus dem Kalender streichen. Er betonte im heutigen ARD-Morgenmagazin, dass er sich auf dem heute stattfindenden Bund-Länder-Coronagipfel für eine Verlängerung des Teil-Lockdowns bis ins neue Jahr stark machen werde. Außerdem will er nur für die unmittelbare Weihnachtszeit gewisse Lockerungen akzeptieren, an Silvester sollen dann schon wieder strenge Kontaktbeschränkungen gelten.

Keine Freiheiten für das „Fest der Freunde“

Viele Menschen dürften über diese Nachricht tief enttäuscht sein. Für Söder stellt sich die Lage hingegen ganz einfach dar, denn Silvester ist seiner Auffassung nach ohnehin nur ein „Fest der Freunde“, nicht aber ein „Fest der Familie“ wie Weihnachten. Das aber auch Freunde zum Leben gehören scheint Söder nicht zu bedenken.

Außerdem will der bayerische Ministerpräsident unbedingt eine europaweite Schließung aller Skigebiete durchdrücken und ist hierüber schon in einen Streit mit dem österreichischen Bundeskanzler Sebastian Kurz geraten. Österreich ist auf die Einnahmen aus dem Skitourismus angewiesen, die sich pro Jahr auf zwei Milliarden Euro belaufen. Die Schweiz scheint hingegen keine großen Restriktionen für den Skiurlaub zu planen, so kam es in den letzten Tagen zu einem Massenandrang auf die Bergbahnen des Skigebiets Zermatt im Kanton Wallis.

Vor den Supermärkten ist mit riesigen Warteschlangen zu rechnen

Vom heutigen Bund-Länder-Coronagipfel wurde unterdessen schon ein erstes Ergebnis gemeldet: Im Groß- und Einzelhandel mit mehr als 800 Quadratmetern Fläche darf künftig höchstens eine Person pro 20 Quadratmeter anwesend sein, für kleinere Geschäfte bleibt es bei der Zehn-Quadratmeter-Regelung. Schon die heutige Verschärfung der bisher geltenden Regelung wird allerdings absehbarerweise zu gigantischen Warteschlangen vor den Supermärkten führen und damit das Infektionsrisiko erheblich erhöhen!

Alle Hintergründe zur Massenimpfung und zum geplanten Corona-Notstandsgesetz in der Dezemberausgabe des COMPACT-Magazins. HIER bestellen oder zum Bestellen einfach auf das Banner unten klicken!

Über den Autor

Avatar

62 Kommentare

  1. Avatar
    jeder hasst die Antifa am

    1Milliarde Euronen im Krampf gegen Rääächts das ist Geldverbrennung pur und ist als wollte man Eisbären in der Sahara bekämpfen, das Geld kommt wieder Linksgrünen Botopen und den Faschisten der Antifa zu gute,den Straßenwahlkampfkommandos der Etablierten Banditenparteien.Mal sehen wieviele Tote uns der Linksfaschismus uns noch beschert.

  2. Avatar

    In der DDR wäre niemals die produktive Wirtschaft stillgelegt worden. Eine Impfpflicht wäre nur zur Gesunderhaltung der Bevölkerung und der Erhaltung deren Arbeitsfähigkeit durchgesetzt worden aber niemals zur Beförderung der "Verdienstmöglichkeit" der Pharmaindustrie. Das hätte sich die DDR niemals leisten können – die BRD heute ja eigentlich auch nicht. Wir werden es noch zu spüren bekommen. Man kann nicht umhin zu überlegen, ob nicht doch ein bestimmtes Ziel mit dem monatelangen Ausnahmezustand (vornehm: Lockdown) verfolgt wird!?

  3. Avatar

    Unsere Migranten werden mit Corona besonders unter Druck gesetzt! Ich meine jetzt die angepaßten, arbeitsamen, nicht die kriminellen, die ja in der Heimat schon gesucht werden. Da laufen ja schon die jungen da, wo sie es garnicht müssen, mit Spucktuch rum. Denen hat man wohl auch eher klar machen können, daß das Virus gefährlich ist – weil deren (Groß-)Eltern ja damals als Gastarbeiter angeheuert haben, im Glauben, daß wir ein demokratisches Land sind! Damals stimmte das ja auch – es gab weder ein Seuchenschutzgesetz noch Notstandsgesetze – und gegen letztere ging die Bevölkerung auf die Straße … Das richtige Ermächtigungsgesetz namens Seuchenschutzgesetz hat der mündige Bürger dagegen glatt verpennt …
    Und entsprechend Naive lassen sich auch impfen – schon wenn sie Repressionen befürchten – müssen!

    • Avatar
      jeder hasst die Antifa am

      Die Antifa Nachzucht wird gleich mit Spucktuch geboren sie brauchen also keinen Sapperlatz mehr.

  4. Avatar

    Wer klug ist packt schon mal die Koffer, zu schnellen Flucht. Die Altparteigecken also die Volksverräter träumen schon von der Zwangsimpfung. Dann rette sich wer kann.

    "Menschen gegeneinander aufzuhetzen und auszuspielen, ist eines der Mittel, mit dem die Spaltung der Gesellschaft durchgeführt wird. Um die Macht zu ergreifen, kann jedes Versprechen und jeder Kompromiss gemacht werden – . Um ihre Ziele zu erreichen, ist es erlaubt, skrupellos vorzugehen. " Lenin

    In der Kanzlerakte steht, dass das Volk der Deutschen bis zum Jahr 2049 ausgerottet werden soll. Das ist natrürlich eine Verschwörungstheorie und die sind IMMER erfunden.
    Die Medien stehen bis zum Jahr 2099 unter dem Schutz der Besatzer.

  5. Avatar
    Es muss weh tun, sonst kapieren sie's nicht! am

    Halbpandemie ist Förderung kognitiver Dissonanz.
    Mir leuchtet nicht ein, warum Coronagläubige (die Mehrheit macht artig mit!) ihre guten Vorsätze für unnötiges Privatvergnügen über Bord werfen sollten (Borderliner?). Entweder, Oder! Alles (politisch korrekte) dazwischen ist genau der Eselpfad in die "Corona-Diktatur".

    Entweder wir haben Pandemie oder wir haben keine Pandemie (logisch, oder?). Kann doch nicht so schwer sein, so was Einfaches zu begreifen.

    Ich gehe noch weiter. Wer tatsächlich an Pandemie glaubt (um sein Leben fürchtet), aber im 21. Jahrhundert statt medizinisch tauglicher FFP3 Maske doch nur mittelalterliche Spucklappen trägt, der ist meiner Ansicht nach "besonders".

    • Avatar
      Vollstreckers Sargtischler am

      Der 1,93 lange Kinderfreund kapiert nicht mal wenn es weh täte , daß seine eigenwillige Definition von Pandemie nicht ankommt. Plötzlich gibt es doch medizinisch taugliche (FFP3) Masken. Da er nicht um sein Leben fürchtet , werde ich schon mal einen Sarg XXL tischlern.

  6. Avatar

    Ich lese gerade das Buch „LockDown“ von Michael Morris.
    Wenn nur allein 50% von dem Inhalt stimmen, dann ist das, was wir jetzt erleben „Kindergeburtstag auf dem Ponyhof“.
    Mir ist so schlecht…

    • Avatar

      Ich lese momentan nichts , weil ich überfüttert werde mit Reichsfunk Endzeitbunkerstimmung …..
      aber was ich weiss ,ich könnte jedem dieser Hofnarren die Locken aus dem Ponny drehen….

  7. Avatar

    Zitat: "Vor den Supermärkten ist mit riesigen Warteschlangen zu rechnen"
    Mutti wird wohl vor Nostalgie bersten.

  8. Avatar

    Gute angemessene Maßnahmen, natürlich werden sie hier zum Teil falsch dargestellt wie zB der Bezug zu Österreich.
    Kurz hat schon längst strengere Maßnahmen für den Winterbetrieb in den Alpen angesetzt.

  9. Avatar
    Demokratie ist der Beginn der Leibeigenschaft am

    Schnauze halten und Maulkorb tragen und schuften bis zum umfallen und wenn nicht, wirst du weggesperrt und wenn nötig noch geimpft…..wer sich gut führt kann Sonntags mal raus, zum frische Luft schnappen….Es ist wie ein Alptraum und doch alles wahr !

  10. Avatar
    Marques del Puerto am

    Habe die Ehre,

    na endlich…. der neue Pimpf…ääh Impfhausweis wird kommen. Keine Sorge erst nächstes Jahr um die Zeit.
    So groß wie die Pappe die man benötigt um ein Auto oder Moped zu bewegen.
    Bekommen natürlich nur die, die brav den rechten Oberarm frei gemacht haben.

    Aber jetzt kommt es, nicht nur in Kneipen, Restaurant s, Hotels, Pensionen , Flughafen, Reisen in,s Ausland oder Konzerte, nein auch bei Baumärkte, Indoorspielplatz, Aldi wenn man mit Waldi zum einkaufen geht wird er benötigt.
    Ansonsten, Nada , bleibt der Einkaufswagen leer. Nix zu fre*** tja Strafe muß sein…

    Die Karte ist mit Fingerabdruck und schicken Lichtbild, dass müssen sie aber selber bezahlen beim Grafen, also dem Fotografen. 12 Euro + 16 Euronen der Ausweis und Sie machen auch kostenlos an der Volkszählung… ääh Packzählung mit. Ist das nicht putzig ?
    Dieser Ausweis wird den Personalausweis der GmbH komplett ersetzen, aber den gibt es natürlich noch weiterhin keine Sorge.
    Und vergessen Sie den ja nicht bei der Verkehrskontrolle bei der Bolizei. Bürger das kostet 20 Euro Strafe !
    Corona ist nicht die Diktatur, es ist eine von vielen Maßnahmen und vermutlich die Effektivste um darin zu landen.

    • Avatar
      Marques del Puerto am

      Aber egal, vermutlich hat meine Mutter recht wenn sie sagt, regt dich doch nicht immer so auf, wir haben es doch gut und ändern können wir es ja sowieso nicht.
      Hab gerade mein TV Empfangsgerät in den Innenhof geschmissen, die Dauerwerbesendung von Markus Schwanz vom ZDF, mit Gästen wie Fliegenkalle und zugeschalteten Gesundheitsverkäufer Spahn war zu viel des Guten. Mist, weiß einer ob der Media Markt Morgen noch offen hat ?! 😉

      Mit besten Grüssen
      der Marques ohne Fernsehen…

      • Avatar
        INNERLICH_GEKÜNDIGT am

        Au weia, Marques,

        sowas macht man doch eigentlich nur in Lichtenberger Hochhäusern in Berlin, siehe gerade den grünlinken Qualitätsfaktenlieferanten t-online. Aber die Bewohner da würden auch den GEZ-Markus wohl gar nicht erst verstehen wegen der Sprachbarriere, oder ..?

        "Unbekannte hatten aus der 21. Etage eines Lichtenberger Hochhauses einen Einkaufswagen auf den Gehweg der Frankfurter Allee geworfen, wie die Polizei mitteilte. Dort soll der Wagen einen Zweijährigen und dessen 33 Jahre alten Vater sowie einen 40-Jährigen nur knapp verfehlt haben. Eine Mordkommission hat Ermittlungen zu einem versuchten Tötungsdelikt aufgenommen."

      • Avatar
        Marques del Puerto am

        @ INNERLICH_GEKÜNDIGT,

        in meinem Innenhof latscht nur mein Knecht Uwe umher und der hat den Treffer verdient. 😉

        Mit besten Grüssen

      • Avatar

        Keine Sorge ,einen Reichsempfänger mit des Führerinnen Konterfei kannste auch bei Dunkeltuten noch kaufen , Amazon liefert den neuen Wahrheitsfernseher sogar mit aufblasbare Merkelpuppe …..

        Appropo Fernseher entsorgt im Freiflug …Hinterhof…. Hoffentlich hast du die Kanalwahl vorher noch auf ZDF gestellt und nicht auf 1. Programm Kremlfunk…

        Die Blockwarte sind heute wieder besonders scharf ,die meldens der GEZ ,und die weiter an den Grundgesetzschutz …… schon klingeln bei Dir die Antennenmänner , mit Overalaufdruck "Mit dem Zweiten sieht man besser" …. ……. und ENDE mit GOWARITJE MOSKWA ….und den russischen Vodka Puppen ….

      • Avatar

        Glückwunsch!
        Und soeine Volksverdummungskiste werden Sie sich ja wohl hoffendlich nicht neu kaufen! Im Unterschied zum schwarzweißen Röhrengerät hilft das ja auch nur Arbeitsplätze in China zu erhalten! Und was da raus kommt braucht keiner wirklich!
        Muttern hatte sich schon 1964 dagegen ausgesprochen!
        Zwangsgebühren sind Kopfsteuern, deswegen muß man sich TV nicht auch noch antun!

  11. Avatar
    jeder hasst die Antifa am

    An den Grünen hat mann den Impfstoff schon ausprobiert die Ergebnisse kann man im bunten Tag und bei Habock und Berbeck sehen

  12. Avatar

    "Für Söder stellt sich die Lage hingegen ganz einfach dar,
    denn Silvester ist seiner Auffassung nach
    ohnehin nur ein ‚Fest der Freunde‘ (…)."

    Meinte der Möchtgegern-Vogel-Strauß damit das "Fest mit Freunden"
    im "Willkommensjahr 2015" auf der Kölner Domplatte?!
    Na, da sei der Heilige Silvester vor …

    • Avatar
      jeder hasst die Antifa am

      Strauss wollte damals die roten Ratten in ihre Löcher zurück treiben. Söder holt sie wieder raus

      • Avatar
        Mueller-Luedenscheid am

        Söder ist die ROTE RATTE, da sich nach der letzten Rechtschreibreform Communismus mit C zu schreiben hat , so wie Communistische Schwachsinn Union (CSU).
        Am Grab von Franz Josef Strauss soll man eine Lärmschutzwände aufgestellt haben , da die Rotationsgeräusche weit über 100 dB liegen sollen.

    • Avatar
      Marques del Puerto am

      @WERNER HOLT ,

      also ich bin mir ganz sicher , die Gäste werden schon ordentlich feiern. Etwas weniger ficki ficki wie sonst, aber zur Not kann man ja Autos anzünden und von Ladengeschäften in der Innenstadt die Scheiben einhauen in Partylaune.
      Ich wette unsere Ganzjahreskostümierten bekommen Anweisungen mal beide Augen fest zu verschließen und sich lieber dem Rechtsterrorismus zuzuwenden.
      Die bunte Regierung beschloss heute einen 89 Punkte Paket gegen den stetig und ständig steigenden Rechtsextremismus.
      Ob die zusätzlich geplanten 150 Millionen für 2021 direkt an die SA… ääh Antifa gehen bleib noch ungeklärt.
      Aber dem Steuerzahler soll insgesamt mit 1 Milliarde Euro extra, die politische Bildung in der DDR..ääh BRD in den nächsten 4 Jahren erleichtert werden.
      Damit der Bürger endlich wieder seine Richtung findet und die Volkslehrerin Nr. 1 ernst nimmt.
      Diese hatte heute auch mit ihren Teppich GTI , s ääh Ministerpräsidenten einen sehr interessanten Vorschlag unterbreitet zwecks den Kontaktbeschränkungen.

      • Avatar
        Marques del Puerto am

        Da die Begrüßung per Handschlag ja nicht mehr geht bzw. bald verboten ist, sollen sich alle wieder mit dem alten DDR Pioniergruß begrüßen und dabei rufen, Seit bereit, immer bereit !
        Das alte Pionierhalstuch sowie auch das Thälmann-Halstuch kann selbstverständlich als Mund und Nasenschutz verwendet werden. Dieses Tuch ist undurchlässig gegen jegliche Art von West- und Süd-Viren und half auch schon 1986 bei der Nuklearkatastrophe von Tschernobyl. 😉

        Mit besten Grüssen und seit bereit….

        der Marques

      • Avatar
        INNERLICH_GEKÜNDIGT am

        Marques,

        du hast bei den 89 Punkten noch vergessen, dass man jetzt extrem verstärkt MigraHiGru-Personal für den öffentlichen Dienst anwerben will – Maßnahme gegen ausufernden Rassismus! Das Gesindel bringt das Balla-Balla-Land der Bekloppten & Bescheuerten jetzt voll auf Vordermann. Heute übrigens Bericht aus dem IM, über 1000 illegale Asyltouristen gerade wieder aus Skandinavien angekommen im Touristenziel D, wohl Besichtigungsreise von Merkels Freiluftklapse mit anschließem Langzeiturlaub dort bei Vollpension. Also jede Menge künftiges Personal für das neue Anwerbeprogramm vor Ort – geht doch!

      • Avatar
        Marques del Puerto am

        @INNERLICH_GEKÜNDIGT,

        hab gerade gelesen , die 1 Milliarde soll doch länger als nur 4 Jahre reichen, na ob das was wird bei den janzen Nassis hier in Deutschland.?!

        So muss , hätte gerne mehr geschrieben aber mein Hoiz kimmt gerade, wollen einen Römerwall bauen um uns zu schützen vor Schutzsuchenden. 😉

        Mit besten Grüssen

      • Avatar

        Da Merkelsuse schon keine Kontakte mehr hat ausser das rote Torte Makrone Telefon…,und Obama ist auch nicht mehr so taufrisch knackig ….da lässt die ihre Wut auf den Rest der Menschheit los…. Vielleicht hat die eine Puppenstube ,wo sie davor sitzt und der katholisch unbeweibte Altmeier demonstriert dahinter die Lockdowngesetze mit Kasper,Krokodil und dem Schutzmann….

  13. Avatar

    Mehrmals schrieb ich hier,
    daß es keine Impfpflicht geben wird.

    Und weil ich so gern recht behalte:

    Die australische Fluglinie Qantas verkündete heute,
    daß von ihr nur noch Geimpfte befördert werden.

    Es geht schon los …

    • Avatar
      Mueller-Luedenscheid am

      Flieger voller Grün*innen, wie schön, aber bitte für Non-Stopp Füge nur halb voll tanken, wegen CO2. CO2 ausstoß halbiert und die Grün*innen dezimiert.

  14. Avatar

    HoHo , Austria ist also auf kümmerliche 2 Milliarden "angewiesen". Armes Land , kein Wunder, daß B.Gates es kaufen konnte. Doch halt. 200 Staaten x 2 Milliarden macht 400 Milliarden. Soviel hat auch Gates nicht locker. So `n Mist ,die Weltverschwörung fällt schon Mangels Penunze ins Wasser.

    • Avatar
      Marques del Puerto am

      @GAIJUS, na wer redet denn vom Billy Boy, ich kenne eine Familie die sind bestraft mit 1500 Milliarden Dollar und sind so bescheiden wie der Marques….

      arme Landadlige sozusagen, jede Sache ist nur so gut wie die Geschichte darum.

      Keine Ahnung wieso ich gerade und das in meinem Zustand, auf den Film , Die üblichen Verdächtigen‘ komme. 😉

      Mit besten Grüssen

      • Avatar

        Marques, mit Verlaub, aber ein Privatvermögen von 1,5 Billionen $ gibt es auf dieser Erde nicht.
        MbG.

      • Avatar
        Marques del Puerto am

        @ L.C.SULLA,

        habe ja nicht gesagt das es unterm Bette in 3 Koffern bei der Bande liegt. 😉

        Mit besten Grüssen

      • Avatar

        L.C.Sulla am 26. November 2020 09:54

        Marques, mit Verlaub, aber ein Privatvermögen von 1,5 Billionen $ gibt es auf dieser Erde nicht.
        MbG.

        Wer gibt schon gerne freiwillig beim Finanzamt seine wahren Bunkerkontostände an ….. nur einer ,der drei rumänische Pesos noch hat bei einer staatlich neutralen auskunftsoffenen Bank sein eigen nennt…..

    • Avatar
      Sokratisches Spatzenhirn am

      Na, bist du wieder auf Backenknopftour.
      Man muss nicht alle kaufen. Mitläufer, Überzeugungstäter, bestrafe einen erziehe 100,… kennste ja von deiner Vita.
      Oder willst du behaupten, dass unser Parlament von Soros bestochen wurde und Chinesen und Nordkoreaner für’s klatschen extra bezahlt werden? Auch sollte dir nicht entgangen sein, wieviele "Gute" da draußen rumlungern. Alle gekauft?

    • Avatar
      Gewässerunkraut am

      Ein Angler hatte Glück. Er blieb mit dem Auge an einem rostigen Haken hängen.

  15. Avatar

    Der Politiker Diktatur Wahn , genannt PDW, ist nun auch vollends ausgebrochen ……..
    die stecken sich jeden Tag aufs neue gegenseitig mit Wahngesteuerten Wegsperr und Verbotsviren an …

    Aber die Impfung dagegen kommt solangsam in Fahrt , jeden Tag werden es mehr Impfboten für die unter grossen Leiden dahinsiechenden Politiker . Deshalb muss dieser PDW Virus auf Stumpf und Stil rausgeimpft werden und diese Infizierten auf eine sterile Lebrainsel verbracht werden …. Lebra Seuche vertilgt PDW,zwar nicht so schnell wie die Pfizzer Pampe ,aber langsam und mit Sicherheit. Und kostet nur den Diesel für ein Containerschiff bis zur Anlandung ……..

  16. Avatar

    Ich kann’s nur immer wiederholen, freiwillig wird das Merkel-Regime nicht einen Millimeter zurückgehen! Statt dessen werden sie uns mit immer strikteren Repressalien drangsalieren und ihre Kettenhunde, die antifa auf Kritiker jeder Art hetzen!

    • Avatar

      Abwarten , heute hats einer versucht mit dem VW Hobel die Merkelschanze zu räumen , morgen vielleicht schon eine Planierraupe und übermorgen … Peng und Sylvester fällt nicht aus …..

      Auf einen Diktator mit seinem Hofstaat kann man nur mit Fakten, Fakten und nochmals Fakten reagieren …. nicht mit kirchlichem Schwaffelfug Gebeten an die durchlauchigsten Durchtriebenen…..

      • Avatar

        Wenn Sie den irdischen Weg mit Gewalt gehen wollen, müssen Sie nochhinterhältiger und brutaler sein als Ihr Gegenüber, lehrt Professor_zh. Und mit so viel Gewalt wollten Sie nur Gutes bewirken??

    • Avatar

      Ja, bald wir dich die Antifa abholen und in ein Lager bringen, weil u Merkel nicht genügend liebst.

      • Avatar

        Angst öffnet Corona Merkel Bazillen die Türe ,aber nicht bei mir …… Ich kann auch molotoffen …… bis die Schuhsohlen sich bis zum Scheitel umkrempeln ……

    • Avatar

      Früher in der DDR wurden die Menschen Rotlicht bestrahlt , heute mit Pfizzer Sondermüll konterminiert …..

      Ein Hoch auf unser Deutsches Haus …. es ist noch transatlantische Knochenbrühe da….
      Spahn verteilt diese aber nur Löffelweise ……

  17. Avatar

    "Veranstalter von Großveranstaltungen künftig nur noch Besucher mit Impfausweis einlassen sollen"

    Dann aber bitte mit den Parteitagen anfangen.

    Als Befürworter der Impfkampagne sollten die Parteitagsdeligierten als strahlende Vorbilder mit Vorbildfunktion beim öffentlichen Impfen vorangehen.

    Und im Hintergrund läuft "We are the Champions"

  18. Avatar

    Jetzt nochmal:
    In Sudtirol fand ein Massentest statt, bei dem sich mehr als 340.000 Menschen freiwillig nasenbohren lassen konnten. Von diesen waren 3.200, also 0,9% positiv. Diese Menschen wurden daraufhin ärztlich untersucht und es konnten keine Krankheitssymptome festgestellt werden. Der Test hat lt. Hersteller eine Ungenauigkeit von 5 bis 2%. Dies wurde von den wackeren Südtirolern um mehr als das Doppelte mit 0.9% unterboten.
    *Hurraaah!!! Weltrekord!!!*
    Ter Test findet also gar keine Kranken, wenn mehr als 3.000 Menschen positiv waren und keiner Symptome einer Krankheit aufweist, muss der Test was anderes anzeigen. (Vielleicht wer zum Frühstück gerne ein weiches Ei löffelt, oder gerade Bohnen gegessen hat.)
    Auf so einen Test basieren die Unterdrückungsmaßnahmen, die unsere von uns für uns Gewählten sich für uns ausdenken. Ich nenne das Faschismus, aber offenbar bin ich ziemlich alleine mit meiner Meinung, denn diese Politiker verbreiten diesen Mist weiterhin ungestört.
    Die Demokratie ist eine Diktatur der Dummen. Die sind immer in der Mehrheit und laufen sogar FREIWILLIG zum Gentest.

    • Avatar

      "Die Demokratie ist eine Diktatur der Dummen."

      … und genau deshalb sind Kommentare wie der ihrige – mag er inhaltlich auch noch so wertvoll sein – ‚Perlen vor die Säue‘. Die Dummen werden sie nämlich ohnehin nicht lesen. Und wenn sie ihn wider alle Wahrscheinlichkeit und Erwartung dennoch lesen sollten … werden sie ihn nicht verstehen. Und sollten sie ihn – wiederum wider alle Wahrscheinlichkeit und Erwartung – nicht nur lesen, sondern auch verstehen … werden sie sich dennoch nicht danach richten, sondern stattdessen … einfach tun was Mutti & die Ministerpräser verlangen… 😥

      • Avatar

        Sehr richtig, lobt Professor_zh. Aber wie soll man den Dummen und den Unbelehrbaren beikommen, wenn mit göttlicher Hilfe?

    • Avatar

      Na ja, wer das Faschismus nennt und offenbar meint, Faschismus wäre diffamierend, zählt aber selbst zu den …. äh…. nicht ganz so Klugen.

      • Avatar

        Danke, dass Sie den Faschismus ansprechen. Ich habe behauptet, dass die "Einschränkungen" die sich unsere ReGierungen zu unserem "Schutz" einfallen lassen, faschistisch seien. Auch Mao hat so regiert und hat durch seine Willkür ca. 100 Millionen Chinesen dem Hungertod preisgegeben.
        Es gibt zwei Arten von Faschismus: Den braunen vom Hitler, und den ursprünglichen, roten, von Mao, Stalin, Mussolini.
        Der Herr Söder praktiziert letzteren, weil er seinen Faschismus nicht nur an seinen Staatsbürgern austobt, sondern auch die Nachbarstaaten Österreich, Italien, die Schweiz und Frankreich damit überzieht, wenn er ihnen verbietet, ihren Wintertourismus auszuüben.

      • Avatar
        Griechische Fliege am

        Mit dem Faschismus ist es wie mit einem Haufen Scheiße. Fliegen schmeckt es, intelligentere Lebensformen haben Alternativen.

      • Avatar
        Vollstreckers Sargtischker am

        @Willi: Sie drücken sich zwar zivilisierter aus als der Pöbelhaufen eine Treppe tiefer ,aber inhaltlich ist es nicht klüger. Es ist nicht Aufgabe einer Revolution und eines Revolutionsführers , möglichst viele Menschen wahllos am Leben zu erhalten am Leben zu , ganz im Gegenteil. Die guten ins Töpfchen , die Schlechten ins Kröpfchen.

  19. Avatar
    Roswitha Ripke am

    Was würden denn die Veranstalter machen wenn sich niemand oder nur sehr wenige impfen lassen würden? Würden sie dann freiwillig und der Regierung zu liebe verhungern.?

    • Avatar

      Das ist wohl eine sehr dumme Frage an das weise Haus der Deutschen ……. Wenn der grosse Hunger da ist ,wird der grösste Feigling zum Rambo und bedient sich da ,wo in einer vier Millionen Villa 20 Kühlschränke stehen ,ziehen ein ,schmeissen das Hauspaar die heilige Familie raus und futtern sich satt …… und laben sich an den Lobbygütern ….Schlammpanja und Kawiar ….. ,danoch kommen die Antifanten Ratten und geben der Hütte ihren Tatsch der Vermüllung …… Es gibt genügend Hütten der Reichen Schönen und Politschauspieler ……

      Werte Roswitha ,Sie werden leider nicht in dieses Schlemmerparadies mitkommen können ,denn die Nebenwirkungen binden sie liegend ans Bett ,oder den Teppich ……. Am besten schon unter den tropfenden Wasserhahn legen ,Wasser rettet den Körper ein paar Tage……

    • Avatar

      "Würden sie dann freiwillig und der Regierung zu liebe verhungern.?"

      Nachdem ich die Zustände in diesem …. Lande seit nunmehr einem halben Jahrhundert bewußt erleide, kann ich darauf nur eine möglich Antwort geben: JA!!!

      • Avatar

        Auch Blindpesel tappen im Herdentrieb und Zappenduster vollfrontig an eine Betonwand ,dann kommt das Nachdenken zurück ….so geht Regierungsorgie nicht weiter ……

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln. Kommentare sind nur innerhalb von 24 h nach Veröffentlichung des Artikels möglich.

Empfehlen Sie diesen Artikel