Müslis und Mollis: Zur Symbiose von Grünen und Antifa

0
Nach außen geben sich die Grünen gerne als bürgerliche Öko-Partei. Doch unter ihnen sind zahlreiche Sympathisanten der Antifa-Terroristen – auch in Sachsen, wo sie schon mitregieren. Erstabdruck in COMPACT 05/2021. _ von Mario Alexander Müller Es ist 5:30 Uhr morgens an einem Donnerstag, als der schwere Rammbock gegen eine Wohnungstür in der sächsischen Kleinstadt Eilenburg donnert. Paul Rzehaczek macht sich gerade noch schlaftrunken im Badezimmer frisch, als er den Krach von draußen hört. «Aufmachen, Polizei!»,


Dieser Inhalt ist registrierten Benutzern vorbehalten.
Bitte loggen Sie sich ein, oder holen Sie sich jetzt den Digital-Pass – für Smartphone, Tablet und Desktop

Anmelden
   

Über den Autor

Avatar

 

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln. Kommentare sind nur innerhalb von 24 h nach Veröffentlichung des Artikels möglich.

Empfehlen Sie diesen Artikel