Michael Wendler: „Die Menschen in Deutschland verstehen nicht, dass sie in großer Gefahr sind“ (Video)

29


Gut gelaunt meldete sich Michael Wendler aus Florida bei COMPACT-Reporter Paul Klemm, um ihm seine Sicht der Dinge zu erläutern. Der Schlagerstar zeigte sich wie immer unprätentiös und ohne Allüren. Allerdings macht er sich große Sorgen um sein Heimatland Deutschland wie auch die Gesamtentwicklung auf internationaler Ebene. COMPACT-TV präsentiert hier das Exklusiv-Interview mit einem der umstrittensten Promis Deutschlands. Unterstützen Sie unsere aufwändige Berichterstattung mit einer Spende für COMPACT-TV!

Zu Beginn der Sendung betont Wendler, dass seine Laura sich noch an seiner Seite befinde, und tritt damit entsprechenden Gerüchten entgegen. Auch seine Tochter sei bei ihm in Florida, sie werde allerdings in wenigen Wochen aus- und nach Kalifornien umziehen, sie sei immerhin auch schon 19.

„Medien haben Gefahr größer gemacht“

COMPACT-Reporter Paul Klemm fragt Wendler, wieso Deutschland auch international der „Spitzenreiter des Corona-Wahnsinns“ sei. Verschiedene US-Bundesstaaten wie Florida hätten schon längst wieder gelockert, während der Lockdown in Deutschland durch das sogenannte Bevölkerungsschutzgesetz gesetzlich festgeschrieben worden sei.

In seiner Antwort betont der Sänger, dass sowohl in Deutschland wie auch in den USA die Mainstream-Medien eine große Mitverantwortung dafür trügen, die Gefahr durch das Virus größer gemacht zu haben, als sie eigentlich sei. Das sei dem Zweck geschuldet, den Menschen Angst zu machen, um diese wiederum dazu zu bringen, den Maßnahmen zu folgen.

„Man versucht, die Menschen zu täuschen“

Es sei ein taktisches Spiel der Bundesregierung gewesen, die Zügel langsam, „step by step“, anzuziehen, um die Menschen an die Maßnahmen zu gewöhnen. Die schleichende Akzeptanz, die sich so eingestellt habe, wird von Wendler sehr skeptisch gesehen, da die Regierung sich so in ihrem Vorgehen ermutigt fühlen könne.

Der gebürtige Dinslakener stellt klipp und klar fest:

Die Menschen in Deutschland verstehen nicht, dass sie in großer Gefahr sind. Ein Virus zu bekämpfen, dass ist bloß ein Alibi. Man versucht die Menschen zu täuschen über diese angebliche Pandemie, um eine neue Weltordnung zu installieren, eine Agenda läuft hier im Hintergrund, und das muss den Menschen aufgezeigt werden. Die Medien tun es nicht, weil diese tatsächlich mit der Bundesregierung und einigen Großkonzernen in einem Boot sitzen.

„Perfide menschenverachtende Welt“

Auf die Frage Klemms nach den Hintergrundmächten, die diesen Umsturz antreiben und leiten, nennt Wendler an erster Stelle den WEF-Chef Klaus Schwab, der ja schon ein Buch „zu seiner wunderbaren Idee des Great Resets“, wie sich Wendler ironisch ausdrückt, geschrieben habe, der aber eine „perfide, menschenverachtende Welt“ anstrebe.

Zu nennen sei aber auch Bill Gates, der sein Geld in die verschiedensten Projekte stecke, darunter auch in Impfprojekte.

Mit Blick auf diesen stellt Wendler fest:

„Bill Gates ist ein Eugeniker, also ein Mensch, der sich für die Reduzierung der Weltbevölkerung einsetzt. Das alles spielt natürlich zusammen. Man trifft sich hier in Davos, man redet auch von der Davos-Clique. Wenn ich sage ‚man‛, dann meine ich eben verschiedene Politiker, Großkonzerne sowie den Deep State, die im Hintergrund versuchen, diese ganzen Ideologien jetzt einzuführen und umzusetzen.“

„Dann gnade uns Gott“

Man versuche, so Wendler weiter, jetzt über die Corona-Pandemie diese neue Weltordnung zu installieren. Und man könne nur feststellen: Solle man damit Erfolg haben, „dann gnade uns Gott“.

JETZT COMPACT-TV UNTERSTÜTZEN!
Halten Sie unsere unabhängigen Nachrichten für wichtig? Unsere Videoproduktionen stellen wir Ihnen gratis zur Verfügung, COMPACT kosten Sie eine Menge Geld. Mit einer Spende, die Sie uns hier via Paypal, Kreditkarte, Einmalzahlung oder Dauerauftrag zukommen lassen können, tragen Sie dazu bei, dass wir auch künftig auf Sendung sind. Bleiben Sie außerdem auf dem Laufenden über die Produktionen von COMPACT TV und abonnieren Sie unseren Youtube-Kanal.

Über den Autor

29 Kommentare

  1. Walter Gerhartz am

    Zu diesen „Impfungen“ „gegen“ „Corona“

    Strafgesetzbuch (StGB) § 224 Gefährliche Körperverletzung

    (1) Wer die Körperverletzung

    1. durch Beibringung von Gift oder anderen gesundheitsschädlichen Stoffen,
    2. mittels einer Waffe oder eines anderen gefährlichen Werkzeugs,
    3. mittels eines hinterlistigen Überfalls,
    4. mit einem anderen Beteiligten gemeinschaftlich oder
    5. mittels einer das Leben gefährdenden Behandlung

    begeht, wird mit Freiheitsstrafe von sechs Monaten bis zu zehn Jahren, in minder schweren Fällen mit Freiheitsstrafe von drei Monaten bis zu fünf Jahren bestraft.
    (2) Der Versuch ist strafbar.

    https://www.gesetze-im-internet.de/stgb/__224.html

    Es handelt sich hier übrigens um ein sogenanntes Offizialdelikt. In einem solchen Fall muss die Staatsanwaltschaft von Amts wegen ermitteln, sobald ihr das zur Kenntnis gelangt ist.

    • Schilda 2.0 am

      Lassen Sie sich einfach nicht impfen, dann müssen Sie auch niemanden wegen Körperverletzung verklagen.

  2. Walter Gerhartz am

    Archimedes schreibt

    Hier die Realität: C ist keine Pandemie, sondern reine Ideologie, aber bitte nicht aufgeben, jeder Versuch, dies offenzulegen und bekannt zu machen ist wichtig.

    Die Fakten zur angeblichen Pandemie am 8.6.2021 aktualisiert: Ich habe die amtlichen Zahlen zu anschaulichen Graphiken aufbereitet, abrufbar über https://t1p.de/zz9s

    Darin auch ein Vorschlag für Werbe-Handzettel zum Verteilen; die wichtigsten Punkte darin:

    Wo ist Pandemie? Jedenfalls nicht in den amtlichen Zahlen!

    Der PCR-Test ist – so inkompetent wie er jetzt eingesetzt wird – unbrauchbar für Situationsbeschreibung oder gar Prognose des Verlaufs

    Warnung vor Impfschäden und Links auf Petitionen gegen Impfpflicht

    Daher Grundrechte und Freiheit zurück sofort für Alle!
    Und sofortiger Stopp der Gen-Injektionen

    Bisher sehen wir nur die Kurzzeit-Folgen der Gen-Injektionen; Noch können keine Langzeit-Schäden bei Menschen bekannt sein: Die Situation erinnert mich aber fatal an die Rattenbekämpfung mit Gerinnungshemmern:

    Da die Wirkung erst stark verzögert einsetzt, erkennen die Nager die Gefahr zu spät und können erfolgreich dezimiert werden.

    Warum wurden wohl noch keine auf diesem mRNA-Verfahren beruhenden Tier-Impfstoffe zugelassen ? Ich hoffe, ich irre mich in diesem Punkt !

  3. Walter Gerhartz am

    Genau das Gegenteil von Merkels Lockdown beweisen Schweden und Russland schon seit Monaten !!

    Dort läuft alles wie gewohnt weiter und es gibt auch keine Übersterblichkeit und nicht mehr Tote als bei uns.

    Schweden hat sogar den PCR-TEST abgeschafft weil er völlig untauglich ist und somit auch die Inzidenzen eine reine Lüge sind !!

    https://www.folkhalsomyndigheten.se/publicerat-material/publikationsarkiv/v/vagledning-om-kriterier-for-bedomning-av-smittfrihet-vid-covid-19/

  4. Walter Gerhartz am

    BILD-CHEF JULIAN REICHELT ENTLARVT DIE VERNICHTUNGSLÜGEN DER HANDLANGER VON BILL GATES!

    https://www.bitchute.com/video/ceBmlZK7dSvS/

    Das mächtigste Medium der BRD schert schon seit geraumer Zeit aus dem Corona-Terror der Merkelisten aus.

    Vor wenigen Monaten hatte Merkel befohlen, dass BILD-Chef Julian Reichelt entlassen werden müsse. Es wurde dann, wie üblich, eine sogenannte sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz konstruiert.

    Umso erstaunlicher ist, dass Julian Reichelt nicht nur zurück ist als BILD-Chef, sondern gegen den Vernichtungsplan der Merkelisten kämpft, wie man es sich von Systemmedien nicht vorstellen kann.

    Vielleicht rechnet der Springer-Verlag mit einem Welt-Systemkollaps. Denn diese Anklage von Reichelt, die vor seiner Anklage der Kinderzerstörung erschien, ist kaum anders zu erklären.

    Alle, aber wirklich alle anderen Systemmedien unterstützen die totale Zerstörungspolitik des Merkel-Systems.

    • Walter, wer muss denn am dringendsten geimpft werden?
      Die Alten, die aus der maroden Staatskasse gefüttert werden,
      Die Beamten und Systemlinge, aus dem gleichen Grund
      Die Dummen, die ihren Exekutionsauftrag selbst unterschreiben.
      Wer wird NICHT geimpft? (Migranten)
      Jetzt stellt sich die Frage: Cui bono, wem nützt das?

  5. Ist das schön, wenn ein Goldstimmchen erzählt, dass andere was nicht verstehen. Die Menschen in Deutschland leben seit Generationen unter Besatzung und bestätigen sie bei jeder Wahl neu mit überwiegender Mehrheit.
    Mit einem abgewandelten Zitat von Billy: "It´s democracy, stupid!"

  6. Grünspecht am

    Sehr verehrtes COMPACT: Ich habe bei Wikipedia nachgelesen.
    Habt ihr sonst noch jemanden aufzubieten? Furchtbar!

    • Grünspecht am

      Na immerhin, meine Mitleser hier haben es auch bemerkt. Ich bin beruhigt.

  7. Was sind denn das für Kommentare hier, nur Dummquatsch noch oder gar Absicht?

    Wendler hat treffende Antworten geliefert, die weder lächerlich noch absurd sind.

    • Habe mir wegen der Negativkommentare hier das Video von Wendler angesehen. Jeder der noch nicht zugedröhnt ist kann nur bestätigen, dass Wort für Wort die Wahrheit trifft- im Gegensatz zu den substanzlos dümmlichen Meinungen gegen eine Stimme, die sich für unsere Zukunft einsetzt !

    • Grünspecht am

      @Gerd
      Ich teile ja sogar in einigen Punkten die Ansicht dieses Herrn. Gibt es keine ernstzunehmenderen Leute, die hier nach ihrer Meinung befragt werden könnten?

  8. Marques del Puerto am

    Na Paule den Michi kann jeder rasieren…ääh…ranmassieren, im Sommer präsentiere ich euch mal den russischen Bären.
    Der will aus gut informierten Kreisen im August sozusagen ( Inkoknito ) Drääschtn besuchen.
    Na wo wir dann noch einen Heben ist ja bekannt ;-)
    Blos das Radeberger Pils werde ich Vladimir nicht anbieten, dass schmeckt ja rauf besser als runter.

    Mit besten Grüssen

    • Werner Holt am

      Ja, auch das Radeberger ist nicht mehr das,
      was es mal war. Liegt am Hopfenextrakt.
      Die müssen halt auch sparen …

    • "wir geben uns nicht zufrieden mit negativem Gehorsam, auch nicht mit der kriecherischen Unterwerfung……wenn sie sich uns am Schluss ergeben – so muß es freiwillig geschehen…."
      Orwell in 1984

  9. Fischer's Fritz am

    1.Johannes 4:1
    "Ihr Lieben, glaubet nicht einem jeglichen Geist, sondern prüfet die Geister, ob sie von Gott sind; denn es sind viele falsche Propheten ausgegangen in die Welt.

    Nebenbei: Trägt der Interviewer, Herr Klemm, jetzt die seinem Chef zu eng gewordenen, schwarzen Lieblingshemden ab? ;-)

    • Marques del Puerto am

      @FISCHER’S FRITZ,

      nein , die Hemden sind original Requisite aus dem Film die glorreichen Sieben von 1960 mit Yul Brynner.
      Paul hat die Hemden und ich trage den Hut ( aber mit Feder ) im Jarten oder beim wandern in den Herzoglichen Wäldern.
      Ohne Mist, kaufen Sie sich die Zeitung…. Adel Aktuell….. 99% davon ist Schrott, aber ich sehe darin gut aus. ;-)

      Mit besten Grüssen

  10. Heraklitos am

    Wendler betont, daß seine Laura sich noch an m e i n e r ( also Paul Klemms) Seite befindet ? Menage a trois, oder wie ?

    • Marques del Puerto am

      @ HERAKLITOS,

      Mensch läääsen, an seiner , also an Michis Seite.
      Vermutlich angebunden mit rosa Plüschhandschellen. Aber wo ich gerade so drüber nachdenke, Lieselotte , ich komme . ;-)
      MBG

  11. Fred Feuerstein am

    Es gibt doch einen Gott und jeder bekommt was er verdient… viel Spaß mit Michael Brain Wendler :-)

    • Heraklitos am

      Ja, wir in Deutschland sind alle doof und tumb. Nur gut, daß es superkluge Expatriates in Florida gibt, die unsere Dunkelheit gelegentlich mit einem Streichholz erhellen. Vielen Dank.

      • Heraklitos am

        P.S. War schon immer mein Traum, daß ein Schlagersänger mir erzählt was Sache ist.

      • Alles noch abgesegnet am

        Du Doofer, hast du noch nichts vom guten Kapitalisten gehört….der verkauft Zigaretten damit die Leute Krebs bekommen und dann zur Chemotherapie müssen, der Kapitalist lässt jetzt an der hiesigen Bevölkerung einen Impfstoff ausprobieren, um später davon zu profitieren, der Kapitalist bombt Länder ins Mittelalter, um an deren Rohstoffe zu kommen und gleichzeitig über Aufbauhilfe diese Länder über Kredite von sich wieder abhängig zu machen, der Kapitalist schafft Armut, Elend und Pandemien, um sich dann als der Retter der Menschheit aufzuspielen …usw. Wendler zeigte Charakter und folgte seinem Gewissen und nicht dem Lug Betrug und der schnellen Kohle.

  12. "Die MenTschen in Doissenlaahn, gut laahn – deutz man, viel dumm" verstehen das, worauf es ihnen ankommt, d.h. sie verstehen das, was ihnen ESSENTIELL WICHTIG ist:

    1. Ist meine Kohle am Ersten auf dem Konto?

    2. Kann ich meinen Hobbies ungestört nachgehen?

    Mehr verstehen sie nicht. Und mehr … interessiert sie auch nicht. Beweis: Wahlergebnisse der letzten 60 Jahre.

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln. Kommentare sind nur innerhalb von 24 h nach Veröffentlichung des Artikels möglich.

Empfehlen Sie diesen Artikel