Zitat des Tages: „Mit Ihrer absurden Rhetorik über das Einfrieren des Krieges spielen Sie in Putins Hände und befeuern Russlands Aggression. Ich habe Sie in die Ukraine eingeladen. Diese Einladung ist annulliert. Sie sind unerwünscht. Punkt.“ (Der scheidende ukrainische Botschafter in Deutschland, Andrij Melnyk, an Sachsens Ministerpräsident Kretschmer, Twitter)

    „Der ukrainische Botschafter nervt. Mehr noch: Seine Agitation vergiftet jede sachliche oder gar versöhnende Betrachtung der blutigen Vorgänge in der Ukraine.“ (COMPACT 5/2022)

    69 Kommentare

    1. Melynek stellt dreiste Forderungen, die Deutschland noch mehr in den Abgrund stürzen lassen.
      Melnyk legt Kranz für den Nazi Bandera ab,
      bejubelt, das Nazi Asov-Batalion und will
      Deutschen verbieten diese Nazis zu kritisieren.
      Was ist einer, mit solch einer Gesinnung,
      ein Nazi und elender Kriegstreiber.

    2. Dr. Przewalski an

      M’kay, verstehe, dass Melnyk bei Hardcore-Russenfans ein No-go ist, aber er ist der einzige Botschafter, der Unterhaltungswert hat (nachdem Grenell von den USA abgezogen wurde). Boomer-Echauffierung ist nicht mein Ding, ich will Infotainment. Mit Melnyk garantiert.

    3. >Sie sind unerwünscht.<
      Hahaha…
      Zwei Minusmenschen die sich nicht leiden können !
      Mal sehn was Sülzen-Kretsche so von sich gibt, denn er muß ja nun voll Oberleidigt sein.
      ;-)

    4. Friedenseiche an

      Hervorragende Schauspieler

      Beide vom selben Stamm

      Allah freut sich auf die

    5. Roswitha Ripke an

      Das er nicht in die Ukraine fährt rechnet man ihn in den Kreisen der Intelligenz hoch an. Wer in die Ukraine fährt zeigt, das er für Krieg., Menschenrechtsverletzung und für das Leid der Menschen steht, so wie wir es 39 -45 schon mal hatten.

    6. Amerika First an

      Die Resistance möge erklären, warum sie jahrelang *"Volksverräter" (*Platzhalter) riefen und auf einmal genau diese erklärten Freinde in eurem gewünschten Sinne handeln. Gerade frau Dr. Merkel war Putin, seinem Gas und Nordstream2 immer freundlich gesinnt. Warum wolltet ihr sie weg haben? Andererseits ist Nordstream2 Stopper Donald T. noch heute euer Idol.

    7. Melnyk genauso eine linke Ratte wie einst Bandera. Dieser Lump denkt nur an seinen eigenen Vorteil und tanzt dafür auf mehreren Fronten gleichzeitig…..dieser Halbrusse ist auch charakterlich die gleiche Sorte, wie Kretschmer Merz Scholz und co.

      • Amerika First an

        Äppel und Birnen Vergleich. Außerdem kann sich nicht jeder Fremdländer so selbstlos für Deutschland einsetzen wie Wladimir Putin.

        • Cognitive Dissonanz halt. Ein roter Faden, der sich durch deren gesamte Ideologie zieht.

      • Unerträglich blöd und widerwärtig , S . Bandera , einen Waffengefährten Deutschlands , als "linke Ratte" zu bezeichnen. Resultat compactistischer Verwirrung.

        • General Wlassow an

          Bandera wurde von der Gestapo in Sachsenhausen inhaftiert… Links hat nichts nur mit der Gesinnung zu tun, sondern steht auch für einen charakterlosen Menschen. Nicht umsonst heißt es: “Du linker Hund !”

        • Genelal Wlassow, S. Bandera war nur vorübergehend im KZ ,dort Ehren-Gefangener mit Luxus und respektvoller Behandlung. Ging nur darum, Fraktionskämpfe unter den Ukrainern etwas abzukühlen. Ein Mißgriff insofern, als man ihn ja auch auf einer Festung hätte unterbringen können, war schließlich kein Verbrecher. S. Bandera bewährte sich noch lange nach Kriegsende im Partisanenkampf gegen die Sowjets. Gewiß bezeichnet link eine schlechter Charakterstruktur . genau so verwende ich den Begriff immer , im herkömmlichen Sinne ist links-rechts ja gar nicht mehr anwendbar. Link = fies ,recht = richtig.

        • Mueller - Luedenscheid an

          Die Nationalsozialistenwaren, wie der Name schon sagt, straffe Linke, was soll Bandera sonst gewesen sein, Grüner, würde auch gut passen, wenn man sich die Vita der Grünen ansieht.

    8. Wer sich ernsthaft mit solchen Typen einlässt, bekommt eben solchen Quittungen. Ergreife daher nicht für den Kretschmer Partei.

    9. Grün und Doof an

      Eilmeldung ! ZDF heute…..Die doofe Bärbock verspricht der Ukraine noch über Jahre finanzielle und militärische Unterstützung zu. Bärbock wörtlich……die Ukraine verteidigt unsere Freiheit…..haha… und die Krim gehört zur Ukraine……über Schlesien Pommern Nordirland Golanhöhen Texas Kalifornien Gibraltar Zypern Taiwan usw. spricht diese durchgeknattert Tussi überhaupt nicht….

      • "Also, wir sind ein superreiches Land, und das will ich ändern". Annalena Baerbock im Wahlkampf
        (Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=WH1qR8VucJs)

      • Zu was gehört die Krim denn sonnst, wenn nicht zur Ukraine?!
        Schlesien und Pommern gehören zu Deutschland.
        Nordirland zu Irland und nicht zu England.
        Die Golanhöhen zu Syrien und nicht zu Israel. usw.

        • Die Krim gehört zu Russland….ebenso wie Schlesien und Pommern zu Deutschland und heute noch von den Polen besetzt sind. Und Nordirland folgerichtig zu Irland gehört und es die EU Sesselfurzer einen Scheiß interessiert…

        • Die Krim gehört genauso wenig zu Russland, wie Königsberg.
          Was gerade geschieht ist UDSSR Expansion 2.0

        • @Kürzerse…..die Ukraine ist ein ehemaliges zusammengewürfeltes Protektorat von Russland, mit Bewohnern Polen Ungarn Slowaken Juden Zigeunern und Ostslawen. Die Krim verschenkte Crustschow an die Ukraine in den Fünfzigern obwohl diese ihn nicht einmal gehörte, sondern dem russischen Volk. Ebenso verschenkte Kohl 1990 die Ostgebiete Deutschlands, obwohl diese auch ihm nicht gehörten, sondern dem deutschen Volke und Heimatvertriebenen.

      • Frau Baerbock ist nur grün hinter den Ohren. Die Frau, die den Bären zum Bock macht, wird von ihrer eigenen Partei niedergemacht. Wie konnte man so eine dumme Nudel überhaupt auf diesen Posten heben?

      • Achmed Kapulatzef an

        Sie gibt jeden Tag neue Kostproben ihres nicht vorhandenen Geistes ab, doof ist sie nicht, die dümmliche Trampolinhopserin, nur bösartig dumm.

    10. Hoffe Kretschmer hat soviel Eier in der Hose und gibt diesem "Wixer" die gebührende Antwort.

      • Der hat keine Eier in der Hose.Sonst hätte er die Einladung von diesem ukrainischen Hilfs-Sheriff vorher selbst annulliert.

    11. Nero Redivivus an

      Liebe Mitleidende und Leidtragende, 
      es ist vollbracht: Unsere Heimat ist die TITANIC. 
      Ich hatte einen Traum: "I had a dream" – no, not amusing at all, NO: "I had a NIGHTMARE!" – Ich hatte einen ALBTRAUM von der "Zahl 29" bzw. dem "Datum des 29."! 
      Dieses Datum könnte tatsächlich schon der morgige Montag, der 29. August 2022, oder, wenn nicht, dann "spätestens" Donnerstag, der 29. September 2022, sein! 
      Ich meine damit den bereits Anfang der 1950er Jahre von Alois Irlmeier prophezeiten Krieg, der irgendwann im Spätsommer bzw. Frühherbst eintreten soll; ich meine, dass dieses "irgendwann" JETZT bedeuten könnte; auf diesem Erdball stehen mittlerweile nun wirklich alle Zeichen auf Sturm; ich meine damit das lang erwartete böseste Omen, das wahrlich keine Überraschung mehr sein dürfte; wir nähern uns in Riesenschritten dem Anfang vom Ende – morgen oder in einem Monat: dem BEGINN DES DRITTEN WELTKRIEGES !!! 
      Mein vorläufig letztes Wort zu einem vorläufig letzten Sonntag: 
      https://opposition24.com/spekulatius/wir-sind-das-volk-und-trotzdem-am-abgrund-nein-sagt-nein/ 
      Meine vorläufig letzte Komposition ist ein Trauermarsch.

    12. Da lädt ein Armleuchter den anderen aus.
      Melnyk ist ein A……
      Kretschmer ist ein V…… der die Sachsen in Klapsmühlen sperren wollte.
      Beide in einen Sack ……

    13. Melnyk – Es bleibt die Frage, weshalb das freche ukrainische Subjekt nicht zur "unerwünschten Person" erklärt wurde ?

      Ach ja, die dummen Deutschen nehmen jeden – auch kriminelle sowie geistesgestörte Ausländer bei sich auf..
      Beleidigen darf uns auch jeder zugelaufene Fremde.

      Sie, die regierenden Figuren sind einfach nicht fähig, für die eigenen Landsleute Ordnung und Sicherheit zu gewährleisten in dem Land der dummen.
      Oder noch besser – sie wollen es nicht !

      Viel lieber bezahlen sie mit anvertrauten Euros für die ganze Welt.

      • Ausgeschlafen an

        An Privat:
        Die Regierenden werden dafür bezahlt einen Auftrag zu erfüllen und der lautet:
        – die Deutschen zu zermürben und zu dezimieren.
        Ein Mitarbeiter von Pfizer hat in einem Video gesagt, dass bis 2023 die Weltbevölkerung um 50% verringert werden soll.

    14. jeder hasst die Antifa an

      Wenn einer unerwünscht ist dann ist es der Kriegshetzer Melnyk.was dieses Axxxloch sich Wiederspruchlos erlaubt, würde eine souveräne Regierung sich nicht gefallen lassen, nur Axxkriescher und Gesinnungslumpen lassen sich das gefallen.

    15. Melnik ist als Botschafter sicher eine Fehlbesetzung und es ist völlig unangebracht, daß er bis bis September bleibt. Aber in der Ukr. werden solche Scharfmacher noch nützlich sein. Wenn die reguläre Armee vernichtet ist und Selenski zum Guerilla-Krieg übergehen muß. Hoffentlich erkennt der Träumer den richtigen Zeitpunkt

      • NOCH NEN köm an

        @ Sokrates

        "Wenn die reguläre Armee vernichtet ist …"

        …hat Russland den Krieg verloren.

        Kurz davor ist die russische Armee schon. Mittlerweile wird der Volkssturm über 50 eingezogen

        • Achmed Kapulatzef an

          Das kann im Suff schon mal passieren, dass man Russland mit der Ukraine verwechselt, denn die Ukrainer im wehrfähigen Alter, sitzen zum großem Teil, in der deutschen sozialen Hängematte. Schaut euch auf den Straßen um, die Nobelkarossen mit UA und Ukrainer im besten Alter. Das erinnert mich an 2015, als 12 jährige unbegleitete weibliche Flüchtlinge mit Vollbarth, unsere Landessgrenzen gestürmt haben, und die Raute des Graues nur einen Spruch kannte " Wir schaffen das". Heute wissen wir, wie es richtig gewesen wäre " Wir schaffen die schon länger hier Lebenden ab"

      • Amerika First an

        Ich halte ja eher die deutsche Opposition für eine Fehlbesetzung, recht gut am Ergebnis erkennbar.
        Lagen die irgendwann schon mal richtig?

        Melnik sehr guter Mann, hat deutschen Opportunismus mehr als deutlich gemacht. Ein ehrlicher Mann mit Charakter, das ist natürlich mit den Besserwissermicheln unvereinbar.

        • Ehrliche Männer mit Charakter sind als Botschafter ungeeignet , also Fehlbesetzung. Wann plädierst du konsequent für Krieg gegen Israel ? Die bringen da Frauen und Kinder um , schon ein Menschenalter lang. Zweierlei Maß , Opportunismus ?

        • Dr. Przewalski an

          @ Sokrates:

          Überall musst Du Deinen Israel- und Pallywood-Fimmel unterbringen. Nervt!

        • Halte dich an deine Urwildpferde ,Dr., du langweilst. An Israel scheiden sich die Geister in Link und recht.

        • Arbeitsteilung Soki, du rettest Palästina, ich rette die Ukraine und wir müssen uns gegenseitig keinen Opportunismus unterstellen.

          War übrigens einer aus der Kategorie: Aber aber, die Anderen… (Woher kennst du meine Meinung zum Thema? Vermintes Gelände betrete ich nicht ohne Not, sollen doch die Dummen vor…!)

          In meinem Fall auch anders zu bewerten, da 2 Fliegen mit einer Klappe. Humanitäre Unterstützung von Kriegsopfern und dem Wohle Deutschlands dienend. Wladimir-Rising birgt für uns hier keinerlei Vorteile. Um so weiter der kommt, um so frecher wird er werden! Putin lässt sich seinen Aufstieg vom Blödmichel finanzieren. Je mächtiger, je teurer für uns. Begreifen viele leider nicht und meinen, Habeck steinigen brächte die Lösung.
          Sollte Putin hier in Europa die Oberhand gewinnen, wird China alsbald die Gelegenheit beim Schopf ergreifen und wirtschaftskriegerisch nachsetzen. Dann wird’s richtig dunkel und du kriegst Ackebau und Viehzucht auf Nordkorea-Niveau.

    16. Da wackelt wohl von Melnyk der Stuhl?! Er tät doch sonst nicht so kindisch und großspurig seinen Mund aufmachen, wenn alles perfekt laufen würde. Er weis was ihm in seiner Militärregierung blüht wenn er versagt, da wird er wahrscheinlich wegen Hochverrates angeklagt und was darauf steht besonders in einem bewaffneten Konflikt können wir uns ja alle denken. mfg

    17. Was ist der Ukraine Bettler immer noch in Deutschland an der Abraffkiste ???? Das mit dem Ktetschmer war eine Nummer zu gross……

      Die Ukraine bettelt in Deutschland um Waffen ,Geld für das korrupte Land …. und erklären den Ministerpräsidenten der Sachsen :

      Ich habe Sie in die Ukraine eingeladen. Diese Einladung ist annulliert. Sie sind unerwünscht. Punkt.“

      Diesen Bettelstudenten muss man sofort ausweisen …… auch wenn ich nicht ein Kretschmer Freund bin ,auch nicht diesem BRD GMBH

      Konstrukt ….aber , ich fordere diese Hoheiten auf ,endlich sich für ihre Wohlfühlsteppe grade zu machen und so einen Gast an den

      Grenzübergang zu den Polen zu schleppen an den Ohren …. Hier kann jeder zugelaufene Pikinese den Schnabel aufmachen wie ihm gefällt ,

      und die Idioten bitten darum noch 100 Panzer liefern zu dürfen ….

      • BRD Verbrecherstaat an

        Mich interessiert die Ukraine einen Dreck und ich hoffe nur das Putin dem dort bald ein Ende macht, denn sonst treiben uns Deutsche diesen rotgrünen Bonzen durch ihren Wahnsinn und völligen Fehleinschätzung noch in den völligen Ruin. Habeck Bärbock Scholz Hofreiter usw. sind keine Volksvertreter, sondern nur unterwürfige transatlantische Speichellecker und Diener des internationalen Großkapitals !

        • Vergebliche Hoffnung, diesen Krieg wird Wladimir bis zu seinem Ableben nicht mehr los und billiges Gas/Öl aus Russland werden wir nicht mehr erleben. Schadet nicht, wenn die BRD , als Gegenentwurf zu Deutschland entstanden, ihren völligen Ruin erleidet. Hungern und frieren für Deutschland ist wahrhaft patriotisch ,nicht winseln nach Druschba mit den Russkis.

        • @sokrates, das wir Deutsche durch unsere Wahnsinnigen Bonzen kein Russengas mehr bekommen, ist so klar wie das Amen in der Kirche. Aber Putin könnte uns Deutschen doch auch Waffen für die Freiheit liefern, sowie die Amis den Ukrainern. Dann könnten wir Deutsche den Russen endlich beweisen, das unter uns Deutschen auch noch viele Stauffenbergs es gibt und Russland vielleicht dann nicht nur die Ukraine von ihrer hochkriminellen ReGIERung befreit……das Gas kann man doch für Selenskyj spenden…..befreit von Rheuma und anderen Übelkeiten..

        • @ joseph : Hier ist ein sehr grundsätzlicher Beitrag gelöscht worden, weil der den Widerstands -Ninnys einfach zu viel schmerzliche Wahrheit enthielt. Wenn die Russkis einem fascistischen Deutschland in 40 Jahren Waffen liefern wollen, gern.

    18. Der charmante Naziverehrer im Gewande eines Botschafters, hatte er eigentlich den Mann mit Schnauz über den Schreibtisch hängen, scheint erbost, weil ein deutscher Politiker den Krieg beendet wissen will. Nicht dass ich den Herrn K. gerne einladen würde, der hat irgendwie das grüne Virus, aber seine Einlassungen zu dem Massaker an der russischen Westfront waren außergewöhnlich in diesen Zeiten. Das ENS von der fDP ist hier das Gegenmodell und wird gern in Kiew gesehen. Der Krimsekt steht kalt, die Schnittchen sind belegt, während an der Front täglich junge Menschen massakriert werden. Für den tapferen maskierten Untertan in dieser Runde, ja auch auf russischer Seite sterben Menschen, die den Interessen der Machthaber:-*innen geopfert werden. Das Grüne hat wohl eine „Realitätsanpassung“ vollzogen, wie es ein Mitglied dieser Sekte ausdrückte. Da dachte ich an einige sPD Mitglieder, die in den 30iger Jahren auch solch eine Anpassung vornahmen und später den totalen Krieg forderten. Die Anna hat großes Verständnis für das Tanzmariechen aus Finnland. Die Politiker:-*innen hätten auch Freizeit und selbst sie sei auf einem Konzert gewesen. Weshalb wurde sie nicht als Groupie abgeworben? Es würde vielleicht Menschenleben retten……

      • @ Gutmensch

        Der Wladimir ist schlau, wie der Fuchs in seinem Bau. Bevor der auf russischer Seite woke junge Männer aus Moskau oder dem Heiligen Petersburg auf dem Altar des Krieges opfern wird, wird er eher auf kriegslüsterne und erfahrende Kampfgefährten aus den Staaten zugreifen, die ihm hörig sind.

        Die machen für ihn die Petersburger Schlittenfahrt:

        Ja, wir fahren, fahren über Schnee und Eis und der Nordwind macht uns Ohr und Wangen heiß. Es ist eine Fahrt, es ist eine Fahrt, es ist eine herrliche Schlittenfahrt! Schön istʻs im Winter, schön istʻs im Winter fängt es erst an zu schneiʻn da freut sich Groß und Klein.

      • jeder hasst die Antifa an

        Lenchen Bockmist und ihre grüne Crew sind dabei in Deutschland das grüne Reich zu errichten,da weiß man was auf uns zu kommt was die Grünen anfassten wurde immer zu Schxxx

        • @alterGrieche: zunächst möchte ich wiederholt anmerken, dass ich in der Kommunikation mit Ihnen das formvollendete Sie bevorzugen würde. Nach einer gemeinsam geleerten Flasche vom guten spanischen Brandy, könnten wir vielleicht zum Du übergehen. Weshalb dieser ständige Hinweis auf meine Freund:-*innen in Israel? Ein zutiefst demokratisches Land umgeben von Barbaren und Terroristen. Ok, beim Thema Corinna hat auch Israel versagt. Fahren Sie mal hin, Sie werden überrascht sein von der Offenheit und Freundlichkeit der Menschen. Zu meiden sind allerdings die Gegenden von den radikalen Moslems und den Ultraorthodoxen!

        • @ Gutmensch

          Ich erzähle mal einen vom guten Brandy, da wir wohl im gemütlichen Teil angekommen sind.

          Habe mal vor einigen Jahren Sangria mit Eiswürfel in Andalusien bestellt. Wahnsinn, so gut schmeckte das Zeug sonst nie. Als ich den Barkeeper sah, wie er den Guten Brandy rein kippte, bin ich hinter das Geheimnis des/der guten Sangria gekommen. „uno mas por favore?“ „Si, si, si“. Danach kam dann dieser überflüssige Kommentar von der Seite „wie kann man denn schon mittags so knülle sein, bei der Hitze“. „Ja aber, so ertrage ich das Strandleben besser“.

        • @ Kippaträger. : Schon an der Klagemauer gewesen ? Deutsche , die Israel die Stange halten, sind Volksverräter, denn ein Staat wie Israel, der sich anmaßt ,in Deutschland hineinzureden ist ein Feindstaat. Ultraorthodoxe gibt es nicht , nur orthodoxe ( ortho = richtig , doxein = glauben, richtiger als richtig geht nicht ). Orthodoxe Juden sind die besten , denn die lehnen den säkulaeren (= gottlosen) Zionistenstaat und die Demokratie ab , vernünftige Burschen. Logisch, daß Zionisten zu Leuten wie dir "freundlich " sind, sie wissen, daß sie auf Unterstützung von außen angewiesen sind.

    19. Kretschmer ist eine von den vielen Knalltüten , die glauben , man könne alles und jedes Problem durch Verhandlungen lösen . Sie glauben das, weil sie es glauben wollen. Wäre dem so , hätte es in Jahrtausenden der Menschheitsgeschichte nie einen Krieg gegeben . Es ist ein zutiefst weiblicher Wunsch , denn Krieg ist dem Familienleben abträglich , weshalb die Weiber beider Geschlechter sehr wünschen, es gäbe ihn nicht.
      Der Wunsch nach einer "versöhnenden Betrachtung " liegt auf der gleichen Ebene. Wo ist da Raum für Versöhnung , nach zehntausenden
      Toten ?

      • jeder hasst die Antifa an

        Der muss das Sagen dem sitzt die AfD im Nacken und der zittert vor den nächsten Wahlen,darum übernimmt er auch AfD Forderungen

      • Belisar, lassen Sie ihren markigen Worten Taten folgen und melden Sie sich mit Teil 1 und Teil 2 sofort in der Ukraine zum Kampf. Hoffe für Sie, dass Sie ein erprobter Waffengänger sind und nicht nur Ballerspiele am PC gespielt haben ?