Macht uns die Impfung zu Genmanipulierten? – Martin Sellner bespricht COMPACT 01/2021 (Video)

2

„Eine ganze Serie von hochinteressanten Artikeln“, fand Ösi-Patriot Martin Sellner in der neuen COMPACT 01/2021.

Martin Sellner empfiehlt besonders die COMPACT-Berichte zur neuen Impftechnik, denn sie seien…

„inhaltlich sehr fachkundig. Wenn Ihr wissen wollt, was bedeutet mRNA, und keine Experten seid, das aber gut recherchiert haben wollt und nicht einem X-beliebigen Blog vertraut (…), dann könnt Ihr die COMPACT lesen.“ COMPACT berichte auf „redaktionelle genau geprüfte, seriöse Weise. (…) Das hat immer Hand und Fuß.“

Das gelte auch für das Dossier über den US-Wahlbetrug. A propos Medizin: Als ebenfalls „packend geschrieben“ bewertet Sellner den medizinischen Erfahrungsbericht einer Frau, die den Krebs besiegte. Der Rezensent las den Artikel in einem Zug durch freut sich auf den zweiten teil.

Weiterhin empfiehlt er einen Artikel zu den „peinlichsten plumpsten Lügengeschichten über angebliche, böse, rassistische Gewalt“. An zehn Beispielen wird darin die Manipulationen der Lügenpresse aufgedeckt.

Unsere Januar-Ausgabe enthält alles, um die Menschen vor dem pharmakologischen Angriff auf ihr Erbgut wachzurütteln. COMPACT-Lektüre ist die intellektuelle Schutzimpfung gegen die Weltherrschaftspläne von Big Pharma: Sowohl am Kiosk wie auch in unserem Online-Shop erhältlich. Hier der Inhalt des Titelthemas:

Der Mensch als VersuchskaninchenDas gefährlichste Experiment der Geschichte. Ziele, Propagandisten, Profiteure: Der unheimliche Aufstieg von Biontech/Pfizer
Sklaven der Spritze: Wer nicht mitmacht, verliert seine Freiheit. Impfzwang durch die Hintertür – und im neuen Infektionsschutzgesetz („Ermächtigungsgesetz“) bereits festgeschrieben!
«Unfruchtbarkeit möglich»: Petition von Wolfgang Wodarg und Michael Yeadon. Pikant: Yeadon war langjähriger Forschungslleiter von Pfizer!
Führt die Corona-Impfung zu Mutationen? Die mRNA-Impfstoffe als Angriff auf unser Erbgut
Mitgefangen, mitgehangen: Die Grünen: Injektionen für alle! Vorabdruck aus Gerhard Wisnewskis neuem Buch „verheimlicht – vertuscht – vergessen 2021“
Kalter Krieg im Labor: Moskau und Peking gehen eigene Wege – auch sie misstrauen den mRNA-Impfstoffen aus Bill Gates‘ Giftküchte 
Viren, Zombies, MutationenImpfthriller auf der Leinwand. Hollywood hat uns vorgewarnt

HIER bestellen oder zum Bestellen einfach unten auf das Banner klicken:

 

Über den Autor

2 Kommentare

  1. Die können es bestimmt kaum abwarten am

    Ein Impfstoff der plötzlich so schnell da ist und zugelassen wurde …..dann als erstes Drosten Wieler Merkel Promis und die ganzen anderen Corona Anbeter schnellstens impfen, unter Prüfung des Stoffes und Aufsicht der AfDler.

  2. heidi heidegger am

    Hobbypsychologin heidi sagt: kaum geschlüpft bildet das Baby erstmal eine gemeinsame Oberfläche mit der Mutter, ja? Erst wann es die eigene Haut als äussere Begrenzung wahrnimmt, wird ein Ich-Bewusstsein entwickelt.

    "Du gehst mir unter die Haut" ist dann ein Ausdruck der ²Liebe quasi und also eh der ²Weg vom Ich zum Du, wie wir wissen..also: *SATIREWARNUNG* lernet die Maschine zu lieben (ditt Musk..blöder MoschusOchse watt der iss und ditt Mrkl/Bienenkönigin und ErsatzMuddi quasi) zu liebään, weils er/es uns an die Haut geht und unter die Haut will..ehklichehklich..Ichauflösung auch kommen kann, wanns diese Trotteln (Musk&Mrkl&ähnliche Molusken) einem zu nahe kommen..servus!

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln. Kommentare sind nur innerhalb von 24 h nach Veröffentlichung des Artikels möglich.

Empfehlen Sie diesen Artikel