Karl Lauterbach unter Druck: Hat der Gesundheitsminister in der Bundestagsdebatte Informationen zurückgehalten, die gegen eine Impfpflicht sprechen? COMPACT.DerTag hat sich die Vorwürfe angeschaut.

    Die aktuelle Sendung von COMPACT.DerTag. Sie sehen uns hier täglich von Montag bis Freitag, um 20 Uhr.

    Unsere Themen im Überblick:

    • Corona-Medikamente – Neuer Milliardensegen für die Pharmakonzerne.
    • Corona-Impfung – Hat Lauterbach das Parlament belogen?
    • 30 Jahre Bosnien-Krieg – Kein Frieden über den Gräbern.
    • Das Letzte – Sowjetdenkmäler: Sollten die Stalinorgeln in die Schrottpresse?

    Wichtig für Sie: Aufgrund der zunehmenden Zensur von Big Tech wird die Sendung nicht auf unserem Youtube-Kanal zu sehen sein, sondern exklusiv auf compact-online.de und über unsere neue Medienseite tv.compact-online.de.

    Sie finden COMPACT-TV wichtig und gut und wollen dazu beitragen, dass wir unser – für Zuschauer kostenloses! – Programm weiter ausbauen? Dann werden Sie doch Mitglied im COMPACT-Club! Als Clubmitglied unterstützen Sie unsere Aufklärungsarbeit mit einem kleinen Monatsbeitrag – vor allem den Ausbau unsere kostenlosen Nachrichtensendung COMPACT.DerTag, unserem abendlichen Immunschutz gegen die Propaganda des Regimes.

    COMPACT-Club ist das Netzwerk für alle, die frei leben und die Wahrheit verbreiten wollen. Wir sind viele – und wir werden immer mehr! Mit uns wächst das Geheime Deutschland! Jedes Clubmitglied erhält ein T-Shirt mit dem Slogan “Wir sind frei” – so finden sich die Gleichgesinnten. Hier gibt es alle Infos und das Beitrittsformular.

    COMPACT-Club: “Wir sind frei!”

    Natürlich können Sie uns auch weiterhin via Paypal, Kreditkarte oder Einmalzahlung oder Dauerauftrag eine Spende zukommen lassen. Aber durch eine Mitgliedschaft im COMPACT-Club geben Sie Ihrer Unterstützung eine Dauerhaftigkeit, die uns eine solidere Planung für COMPACT-TV ermöglicht.

    29 Kommentare

    1. Bericht über die bestialische Abschlachtung von 500 deutschen Mädchen durch die Sowjets:
      https://www.g-geschichte.de/forum/3-reich-2-weltkrieg/2999-russische-kriegsverbechen.html

    2. Ein russischer Soldat berichtet, wie sie zwei Mädchen bis zur Bewusstlosigkeit vergewaltigt haben, dann erschossen haben und den Schweinen zum Fraß vorgeworfen haben.
      https://youtu.be/5Ywe5pFT928

      • alter weiser weißer Mann an

        Das war 45, ob die heute menschlichersind weiß ich nicht, aber es gibt zweibeinige Menschenähnliche in allen Völkern.
        Die US Mistschwein und die Inselaffen waren keinen Deut besser.und in der Massenvernichtung unseres Volkes viel "effizienter."

        Das Buch von Franz w. Seidler "Verbrechen an der Wehrmacht" sollte jeder noch deutsch denkende Mensch lesen …..

      • jeder hasst die Antifa an

        Was musst du nachts für Alpträume haben um solche dreckigen Phantasien zu entwickeln und uns hier die Taschen voll zu hauen, vieleicht finden sich hier ein paar Schwachsinnige die diesen Dünnschiss glauben.

    3. Es läßt tief blicken, wenn Deutsche überhaupt fragen, ob sowjetische Kriegerdenkmäler auf deutschem Boden weg gehören. Für wirkliche Patrioten ist klar . die gehören weg, stehen schon 30 Jahre zu lange.

      • alter weiser weißer Mann an

        Das sind die erfolgreich umerzogenen denkfaulen BRiD-Trottel, die Lieblinge der ROTEN und GRÜNEN, wobei ich die saudoofe CDU unter den Schwachkopf Merz nicht ausnehmen möchte

      • jeder hasst die Antifa an

        Du scheinst vergessen zu haben deine Urgroßväter haben den Krieg verloren und so wird es der jetzigen Generation auch gehen.

    4. Und trotzdem noch impfen?

      Quelle: Telegram 22.4.22
      Vollstänhdig Geimpfte sind für schockierende 73% aller Covid-19-Todesfälle in Neuseeland verantwortlich, die seit März 2020 auftraten
      @FreieMedienTVApril 22, 2022

      • Ein Amerikaner, der damals in Dresden lebte, berichtet, wie die Russen deutsche Frauen auf offener Straße vergewaltigt haben, dann an ein Wagenrad gebunden haben und ihnen abgebrochene Glasflaschen in die Scheide getrieben haben.

        https://youtu.be/ENl77t_T39k

        Ab Minute 14:00

    5. jeder hasst die Antifa an

      Der Natofeldzug gegen Russland hätte etwas gutes wenn die Nato und EU dadurch auseinander fallen würden, denn sie sind Agressive Institutionen gegen Russland gelenkt von den Amis den wahren Kriegstreibern und die Grünen Friedensheuchler springen als Trittbrettfahrer mit auf.

    6. Kein normal tickender Deutscher kann die Zeichen einer Niederlage,
      die die millionenfache Vertreibung, Vergewaltigung, Niedermetzelung,
      Teilung Deutschlands, Entwurzelung, Materialismus,
      Dauererziehung in Marxismus-Leninismus oder West-Konsumismus zur Folge hatte,
      gutheißen – egal ob seitens des SU-Bolschewismus oder des US-Finanzfaschismus.
      Wenn die Siegermächte die Macht haben, deren Weiterbestand durchzusetzen,
      geht er eben vorbei, aber er befürwortet es nicht.
      Gewiss gibt es bei den Ukrainern Nationalsozialisten.
      Dass sich nun aber auch Compact mit überproportionalem Eifer auf diese stürzt,
      obwohl bekannt ist, dass diese vom völkermörderischen Westen ("Es gibt kein Volk")
      lediglich als Kanonenfutter gebraucht werden,
      und man nicht mindestens genauso häufig von ‘US-Faschisten’ spricht,
      kann ein Deutscher eigentlich nur den Kopf schütteln und im Stillen sein Apfelbäumchen pflanzen
      (das sicher nicht aussieht wie ein US- oder SU-Panzer).
      Und dass das offizielle Dauerhissen der roten Sowjetfahne durch linksextremistische russische Streitkräfte
      (womit sie das Verständnis für ihren notwendigen Präventivschlag fast verspielen)
      im Verhältnis zu einem auf einem ukrainischen Soldaten gefundenen Swastika-Tattoo
      hier so gut wie keine Aufmerksamkeit erregt, lässt befürchten,
      dass am 9. Mai der Rote Stern auf dem Titelbild leuchtet.
      Gott schütze das (für lange Zeit nur noch geistig existente) Heilige Deutschland.

    7. Danke für diese Nachrichtensendung, die aufgrund historischer Erfahrungen naheliegende Vermutungen bestätigt:

      Selenskyj erfüllt mit süßlichen Worten seine Mission, die Bürger der Ukraine für lange Zeit in westliche Zinsknechtschaft zu stürzen; hierzu wirbt er für westliche Finanzhilfen und Investitionen. Durch das Verteilen von Waffen an Zivilisten macht der diese kriegsrechtlich zu Kämpfern, wodurch die Opferzahlen, Gebäudeschäden und insbesondere die späteren Zinspflichten zum Vorteil des westlichen Globalismus maximiert werden.

      Im russisch eroberten Mariupol erkennt man auf den Panoramaaufnahmen keine großflächigen Schäden; die vom Westen verbreiteten Schadensbilder scheinen folglich von Einzelobjekten zu stammen, wobei offen bleibt, wie viele es sind und wer die Treffer verursacht hat.

      Sind die Schäden geringer als von den Westmedien suggeriert, bleibt zweifelhaft, ob Selenskyj seine genannte Mission zur Zufriedenheit der Globalisten hinreichend erfüllt.

    8. Erwin Höppner an

      Denkmäler sind nicht nur ein Teil der Geschichte und Erinnerung, sondern auch gleichzeitig eine Mahnung für den Frieden !

      • jeder hasst die Antifa an

        Wir befinden uns in einer Lage wie in China zu Zeit der Kulturrevolution,linke und Grüne Jugendbanden stürmen und zerstören Denkmäler der Deutschen Geschichte die sie auslöschen möcbten bis auf die !2 Jahre von 33 bis 45 das brauchen sie für ihre Schuldkult Politik,damit sie weiter rumkreischen können NaahZies raus.

      • Diese Denkmäler sind nichts anderes als das Symbol unserer Unterdrückung und russischer Dominanz und genau das war auch Moskaus Intention dahinter.

    9. Bismarck war ein kluger Staatsmann und ein Freund Russlands und das passt den Linken überhaupt nicht.

      • Bismarck war kein Freund Russlands, weil er kein Idiot war. Er sagte, Frieden mit Russland sei gut. An uns liegt es nicht, sondern nur an den Russen.

    10. friedenseiche an

      ist egal karl

      weil es in brd keine judikative und keine exekutive gibt
      die sind alle vasallen von geisteskranken irren die sich selbst am ende auch noch in die hölle befördern

      oder glauben die, ihre von ihnen geschaffenen krankheiten die gentechnisch erzeugt wurden
      würden vor ihnen halt machen ?
      wenn es doch so sein sollte weil die irren ihre eigene genetik immun machten
      dann werden es die tiere und pflanzen besorgen oder ein himmelskörper

      da mach ich mir keine sorgen
      die irren aus goldistan werden nur ein paar jahre länger leben
      und dann warten wir schon auf sie
      zeigen mit dem finger auf sie und schicken sie direkt zu ihrem erzeuger in die hölle

    11. Wenn ich diesen Selenskyj sehe, da kocht das Blut in mir…..wie damals im Irak, da war eine auch ein Wolfewitz am Geld scheffeln…

    12. Klug Nett und Bildschön an

      Die TV Sprecherin Frau Fuchs wird mit jedem Tage auch immer hübscher.

    13. Frau Wagenknecht sagt Lauterbach ist ein Fanatiker. Volltreffer kurz und bündig.

      • Ein Pharma Lump und ein Mensch mit einem schlechten Charakter und Zähnen.

    14. Stalin und Roosevelt sagten zu ihren jeweiligen Mitarbeitern: Wer immer Deutschland beherrscht, beherrscht die Welt.
      Das ist bis heute so.
      Sehr ihr nicht wie Russland seit Jahren alles versucht uns an sich zu ziehen? Russland ohne Deutschland ist ein unfähiges, primitives Land, das auf dem. Weg in die Bedeutungslosigkeit ist. Mit Deutschland sind sie eine Weltmacht.
      Und Amerika versucht uns im westlichen Bündnis zu halten.
      Wir müssen frei von ALLEN Mächten sein!
      Aber im Moment ist die Gefahr aus Russland akut, weil die gesamte Opposition, parlamentarisch (AfD) und außerparlamentarisch auf Moskaus Linie ist und uns an die Russen aus Blödheit oder weil sie dafür bezahlt werden, verkauft.

      • Die Amis sind Besatzer und sie haben uns zweimal zerstört. Dabei sollte man eigentlich wissen, das der erste und zweite WK europäische Konflikte waren. Jedes unterentwickelte Land versucht seine Peiniger und Besatzer los zu werden, nur der dumme Michel nicht. Der fühlt sich in seinem Sklavendasein noch gut, weil er Angst hat und die Wahrheit gar nicht wissen will. Das zeigte sich auch in dem Corona Zirkus und jetzt gegen Russland!

    15. Herr Lauterbach trägt das Narrativ vor sich her, denn nur so rechtfertigt er sich.
      Er sollte sein Amt aufgeben, nicht weil er sich die internationalen Studien dreht wie er sie gerne sieht, sondern weil er als Gesundheitsminister absolut unfähig ist. Genau das hat er hinlänglich bewiesen!
      Die Menschen haben längst die Nase voll von Horrorszenarien und diesem Impfzwang, mit ungenügend geprüften neuen experimentellen Impfstoffen.
      Eine gewisse Lobbypolitik ist auch längst bewiesen und auch deshalb, wenn dass jetzt nicht aufhört, dieser Zwang und Druck, dann gehen Millionen Menschen gegen solche Politiker vor und es schützt sie nichts mehr!

      So viele Existenzen wurden vernichtet in den letzten zwei Jahren, ein Wahnsinn folgt dem anderen und noch immer halten sie das Narrativ hoch, denn nur so können sie noch ihre Berechtigung finden.

      Manchmal könnte man verzweifeln an diesen sogenannten Politikern. Sie haben das Wort Politiker schon nicht verdient!

      • Bin jetzt 71 Jahre alt und kann mich an keinen deutschen Politiker erinnern, der die vor den Wahlen gemachten Versprechen auch eingehalten hat! Und schon gar nicht die ganzen Gesundheitsminister. Es waren allesamt völlige Fehlbesetzungen! Das Gesundheitssystem ist schlimmer als die Mafia je war! Und vor allen Dingen, ging und geht es nimmer um die Gesundheit, sondern wie mache ich die Menschen krank und halte sie in diesem Zustand!

        • Ja, Sie haben vollkommen recht, Ihre Aussage teile
          ich vollends. Die milliardenschwere Pharmaindustrie
          ist nicht daran interessiert, die Menschen gesund zu
          machen, sondern in einem Krankheitszustand zu halten.
          Ich kenne viele Menschen, die mindestens 4 – 5 Medikamente
          täglich zu sich nehmen, das war vor 50 Jahren nicht der
          Fall. Ich bin auch 71 Jahre alt und nehme keine dauerhaften
          Medikamente.

    16. Seht euch unbedingt William Toel an. Dieses Video, aber auch andere.

      https://youtu.be/sZ40ogrx8H0

    17. Volksvertretungen, die zum Schutz vor Dekadenz und Perversion aktiv sind, gibt es hierzulande nicht mehr, in den USA immerhin zumindest in Florida:
      tagesschau.de/wirtschaft/finanzen/marktberichte/dax-kurssturz-zinsen-fed-dow-oel-gold-101.html#Floridas-Republikaner-erhoehen-Druck-auf-Disney