Eine geht noch! Eine geht noch rein! Eine weitere Entrechtung der Bürger. Für den SPD-Gesundheitsexperten ist die Unverletzbarkeit der Privatwohnung kein Argument mehr, wenn es um Durchsetzung seines “Wellenbrecher-Shutdowns” geht.

    Gegenüber der Rheinischen Post malte Lauterbach sein übliches Apokalypsen-Szenario, das natürlich zu drastischen Einschränkungen der Bürgerrechte zwingt:

    “Wir befinden uns in einer nationalen Notlage, die schlimmer als im Frühjahr werden kann. Die Unverletzbarkeit der Wohnung darf kein Argument mehr für ausbleibende Kontrollen sein”

    Dass NRW-Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) bei solchen Regelungen nicht mitmachen möchte, findet “Der Herr der Fliegen” fatal: “Laschet irrt, wenn er solche Superspreading-Events weiterhin tolerieren will”. Schließlich ist klar: “Wenn private Feiern in Wohnungen und Häusern die öffentliche Gesundheit und damit die Sicherheit gefährden, müssen die Behörden einschreiten können.” Ab einem gewissen Grad an Hysterie klingt jede Übergriffigkeit irgendwie logisch.

    Natürlich bleibt Lauterbach bei solchen Einzelforderungen nicht stehen. Bund und Länder ruft er auf, einen “Wellenbrecher-Shutdown” zu beschließen. Was diese geniale Wortschöpfung bedeutet, erklärt Lauterbach mit dem üblichen Narrativ einer Bremsung von noch Schlimmeren:

    “Wenn wir einen vollständigen Shutdown samt Schulen, Kitas und Betrieben verhindern wollen, brauchen wir spätestens ab kommender Woche Mittwoch einen zweiwöchigen Wellenbrecher-Shutdown mit einzelnen Ausnahmen, mit dem wir die massive zweite Welle brechen können”.

    Klartext: Schulen, Kita und Geschäfte für lebenswichtigen Bedarf bleiben geöffnet, Arbeit wird nach Möglichkeit ins Home-Office ausgelagert. Hochzeits- und Geburtstagsfeiern sollten ausfallen, Beerdigungen und andere unaufschiebbare Familienreffen nur in maximaler Reduktion der Teilnehmer stattfinden. Immerhin versichert Lauterbach indirekt, dass eine weitere Steigerung der Maßnahmen nicht vorgesehen sei: “So ein Wellenbrecher-Shutdown ist unsere letzte Patrone.” – Gegen Corona oder gegen die Bevölkerung?

    Hannah Arendt sagte einst: “Es gibt kein Recht auf Gehorsam.” Dem ist COMPACT verpflichtet. Deshalb bieten wir: Information statt Forderung nach Gehorsam! Der Argumente-Hammer gegen den Zweiten Lockdown: COMPACT-Aktuell: “Corona-Lügen. Wann bekommen wir endlich unser Leben zurück?” Hier bestellen.

    31 Kommentare

    1. Rumpelstielz an

      Leider sind mindestens 75% der Leute dumm. Die merken erst, wenns unabänderlich zu spät ist.

      Corona ist mitlerweile nur ein Vehikel auf dem diese Parteigecken fahren, und dieser gierige GEZ Lügenfunk.

      Bei Licht betrachtet, weiß man gar nichts über die Verbreitungsmechanismen. Es wäre besser auf Einschränkungen zu verzichten und nur Erkrankte zu bvehandeln.
      Ist echt ne Frage, warum der GEZ Betrügerfunk und die Lügenmedien nicht wieder eine Klopapierhyphe losgetreten haben, als Beweis für die Dummheit der Massen.

      Immer, wenn ich Forscher oder Wissenschaftler höre, denke ich an die Ehtnische Gehirnbremse.
      Geschwätzwissenschaftler beim GEZ XXXfunk.

    2. Es gibt eine Reihe von Zukunftsromanautoren, die fern in der Zukunft liegende menschliche Gesellschaften wie im Termitenbau oder Bienenstock schildern: Die Leute hausen da auch tatsächlich einzeln in Waben! Ihnen wird von einem Staat (Insektenkönigin) täglich gesagt, was sie zu tun und zu lassen haben, danach gehts zu Schlafen wieder alleine in die Wabe! Freizeit haben die nicht, Unterhaltung brauchen sie nicht, Nachwuchs wird in Flaschen gezüchtet und anschließend staatlich aufgezogen und betreut. Eben Insekten, die haben aber mehr Abwechslung; denn die können in die Natur fliegen oder krabbeln und da nach Nahrung suchen und die Königin darf sich auch paaren – zumindest 1 Mal!
      Che G. meinte, um den Kommunismus einzuführen muß man den Menschen ändern. Staatenbildete Insekten haben nur 2 genetische Arten, alles Clone, also ideal für den Kommunismus! Damit Induviduen wirklich gleich sein können, sollten sie es auch genetisch sein!
      Unsere Obrigkeiten haben sich ihre Vorbilder tatsächlich bei Sciencefictionautoren gesucht! Aber bei solchen im Heftchenniveau für 80Pf.!

    3. Wenn es eine Gerechtigkeit wirklich gibt, dann holt sich Corona das Bonzentum an

      Keine Regierung der Welt, hat jemals so sehr zum Schaden der Bevölkerung und zur vollständigen Zerstörung des eigenen Landes gearbeitet, wie dieses rotschwarzgrüne Merkelregime und ihre selbsternannten Wichtigtuer!

    4. Als Macron bekannt gab, dass wir uns im Krieg befinden, hielten ihn alle für einen Spinner. Jetzt sind wir mitten drin im Krieg mit anderen Mitteln. Die Länder machen sich wirtschaftlich gegenseitig kaputt, indem sie den jeweils anderen zum Risikogebiet erklären. Bevor der EU- Kommunismus eingeführt werden kann, muss alles am Boden zerstört sein, damit die Menschen nach dem kleinsten Strohhalm greifen. Es ist schrecklich, was die Bosheit der Politiker mit dem Zahlenfetischismus im Schutz der Inszenierung anrichten. Statt wirklich erkrankte werden Träger von Antikörpern getestet. Den gleichen Humbug könnte man auch mit jedem anderen Käfer veranstalten. Es ist prophezeit, dass der 3. Weltkrieg kommt, wenn es den Kindern in Deutschland ans Leben geht. Hunderttausende werden jährlich abgetrieben. Alles wird gewaltsam auf die Spitze getrieben bis es kippt. Nur der Gedanke, dass sich hoffentlich vieles von selbst erledigt bietet eine gewisse Beruhigung.

    5. Vollstreckerklatsche an

      Wer redet sich da selbst in eine Coronadiktatur-Hysterie hinein? ALLE Grundrechte hat man nur insoweit, wie man damit nicht in höherwertige Grundrechte Anderer eingreift. Die Wohnung ist kein rechtfreier Raum. Wer dort Heroin bunkert oder die Erbtante mit dem Hammer bearbeitet, muß damit rechnen, daß er Besuch von der Polente bekommt. Jeder Hauptschüler begreift das. Und wer dort aus Daffke trotz Verbot rauschende Partys feiert, der eben auch. Ist ganz normal.
      Allerdings verläuft durch die Wohnung die dünne rote Linie, die Verhältnismäßigkeit von Übermaß scheidet. Eine Begrenzung auf 6 Personen aus 2 Haushalten halte ich bei Art und Ausmaß d i e s e r Seuche für übermäßig und damit rechtswidrig. 9 Figuren aus 3 Haushalten sollten es schon sein dürfen

    6. Zitat:
      „Wir befinden uns in einer nationalen Notlage, blablaba“

      Natürlich befinden wir uns in einer nationalen Notlage !
      Wir werden nämlich von unnützen Politdarstellern unserer Einheitspartei reGiert die kein Rückgrat, Gewissen und keine Moral haben und dem Volk absolut nicht dienlich ist.
      Diese >Volksvertreter< sollten dem Eid nach dem Volk dienen und nicht Kaltschnäuzig abkassieren, drangasalieren, belügen, täuschen und verheimlichen !
      Schliesslich lebt der gesamte Staatsapparat (Pseudo-Beamte und Politdarsteller) von dem Steuerzahlervieh !
      Aber das scheint diesen Bütteln wohl kein Problem zusein Dank deren Wahlvieh.
      :-/

      • Merkel ist die grösste Virus Predigerin aller Zeiten….. ,nun qualifiziert sie sich unter Anleitung des falschen Virendoktors zur Virenbändigerin …..

        Wann steht endlich der Generalstaatsanwalt vor der Merkelschanze und holt diese Stalinistin da raus zum Erholungsheim Honeckers Rummelsburg Appartement …… Es werden Sammelklagen in wenigen Tagen eingereicht ,nebst Strafanzeigen gegen die Virusbande.

        Immer mehr fachlich ausgebildete Virologen mit echten Doktorentitel,ohne Kopie von Drostens falschem Doktor und Professur,verneinen die 2 Welle ,und die Gefahr dieses Virus ,wie auch weisen sie auf die manipulativen PCR Tests hin …… Der Untersuchungsausschuss hat ganze Arbeit geleistet ,wo auch der letzte linientreue Richter nicht mehr Im Namen von Frau Merkel urteilen kann…..

    7. Vom Herrn der Fliegen zum Befürworter von Gestapo-Methoden.
      Ist das schon die Transformation gigantischen Ausmaßes oder nur
      eine kleine Mutation eines verklemmten SPD-Genossen.

    8. Achmed Kapulatzef an

      Seine Vorfahren müssen bei diesem Gedankengut alle bei der Gestapo und der Stasi gewesen sein. Aus diesem Grund ist er ja ach der Experte von IM Erika der heutigen Bunkerkanzlerin.

    9. HEINRICH WILHELM an

      Nun kann sich ja der Herr der Latrinenfliegen entspannt auf der Brille zurücklehnen:
      "Lockdown soll schon am Montag beginnen". (Zitat) Na, Gott sei Dank! Ich hatte schon soo gebangt.
      Schließlich wurde damit eine gefährliche Gefahr gebannt, denn jetzt kommt’s dicke: "Scholz soll gewarnt haben, dass ein "Nicht-Handeln" bis zu 100.000 Infizierten und unter Umständen 1000 Toten am Tag zur Folge haben könnte." (Zitat)
      Das sind wahrscheinlich die von der Kassenärztlichen Bundesvereinigung festgestellten 100000 gezogenen Proben, die aus kapazitiven Gründen noch gar nicht befundet wurden. Dadurch wissen 1000 Leute noch gar nicht, dass sie schon tot sind…
      Bevor die sich alle noch mehr verstolpern: Die Labore sind am Limit. Hoffentlich der Politikerwahnwitz auch. Die Hoffnung stirbt zuletzt, wird aber wahrscheinlich von Merkel überlebt. Das habt ihr nun davon!

    10. Vollstreckers Knopf an

      Pah, Unverletzlichkeit der Wohnung . Unter alles Grundrechten steht unsichtbar der Satz: "Außer wenn der Staat es trotzdem tut." Im übrigen muß man nicht jeden Furz von Lauterbach registrieren.

    11. Das Narrenschiff, Reinhard Mey, 1998:

      Das Quecksilber fällt, die Zeichen stehen auf Sturm
      Nur blödes Kichern und Keifen vom Kommandoturm
      Und ein dumpfes Mahlen grollt aus der Maschine
      Und Rollen und Stampfen und schwere See
      Die Bordkapelle spielt: Humbatätärä
      Und ein irres Lachen dringt aus der Latrine

      Die Ladung ist faul, die Papiere fingiert
      Die Lenzpumpen leck und die Schotten blockiert
      Die Luken weit offen und alle Alarmglocken läuten
      Die Seen schlagen mannshoch in den Laderaum
      Und Elmsfeuer züngeln vom Ladebaum
      Doch keiner an Bord vermag die Zeichen zu deuten

      Der Steuermann lügt, der Kapitän ist betrunken
      Und der Maschinist in dumpfe Lethargie versunken
      Die Mannschaft, lauter meineidige Halunken
      Der Funker zu feig um SOS zu funken
      Klabauterbach ;-) führt das Narrenschiff
      Volle Fahrt voraus und Kurs aufs Riff

      • heidi heidegger an

        Dann schau mal in ditt gay Sauna an der Ecke, da schwitzt der Heiner Lauterbach auch anzunehm’, ja-weil Dschennih Elvers ihn enttäuschte/ihm alles wegsoff oder so..ämm

        • Seine Gewalt ist nur ein stummer Schrei nach Liebe
          Seine Fliegen sehnen sich nach Zärtlichkeit
          Er hat nie geschafft sich zu immatrikulieren
          Und seine Exfrau hatte niemals für ihn Zeit
          Oh oh oh, Fliegloch

        • Vollstreckerklatsche an

          Da verkehrt Hein doch regelmäßig, hätte ggF. den Karl dort längst bemerkt

        • heidi heidegger an

          wüsste nicht..@HEIN isch anzunehm’ straight wie Hund, hihi, und ein Dichter: *Herr der Fliegen?* ohne Matrikelnummer?? raffiniert, yo! ick musste hart lachään! :-)

        • jeder hasst die Antifa an

          Die Bundesgesundheitsfliege sieht eher aus, wie der Verückte aus Labor 5 hihi

      • Der haust in einer Pandemieburg mit verschiedenen Viren Stämmen …… und ….,der hat ein Problem , schaut immer zutief in die Jack Daniels Flasche ….. Findet am nächsten Tage seine gebildeten Wissenschaftgebildeten Fliege und die Schuhe nicht…

        Kann PCR auch Leberschaden diagnostizieren ???

        Die Viren kommen also nicht aus Wuhan,sondern irgendeiner Alkoholvertriebskette……

        Einer geht noch ,ein 40%-iger PCR Virus geht noch rein ……

      • Willst Du Dir die Mühe machen und die Virenkammer aufräumen ??? Der öffnet nur die Türe ,wenn der Reichsfuselnachschub für Prominente Virenzauberer kommt….. Selbst dem knallt das Leergut entgegen …..

    12. Bei der Latte an Grundgesetzverletzungen in den letzten Jahren kommt es auf eine mehr oder weniger auch nicht mehr drauf an, oder?

      Was machen eigentlich die gewählten Parlamentarier?
      Merkel und die Landesfürsten bestimmen die Politik.
      Und das Parlament???????

      Und so wird es weitergehen bis zur Wahl, der FüFTEN Amtsperiode von Angela.
      Wetten?

      Denn ein Zurück, ein Eingestehen von Fehlern wird und kann es nicht mehr geben.

    13. Links gewinnt an

      Lauterbach hat doch Recht. Ohne gefährliches Killervirus würde sicher niemand bei gesundem Menschenverstand Hygienekonzepte erstellen und nicht 99,9999% aller Menschen würden die Pandemie-Regeln befolgen, oder? Anderenfalls wären sie ja wirr im Kopf.

      • HERBERT WEISS an

        "und nicht 99,9999% aller Menschen würden die Pandemie-Regeln befolgen"

        Demnach dürfte es ja nur ungefähr 80 Querulanten in Deutschland geben, die sich nicht daran halten. Wer rechnen kann und nicht nur Phrasen drischt, ist letztlich besser dran.

        Du kannst ja mal auf ebay rumhorchen, ob jemand noch einen Schnuffi aus alten NVA-Beständen anzubieten hat. Ein kompletter Vollschutz wäre natürlich noch besser. Viel Spaß damit!

        • Ich kann mich nur ärgern ,als einer der letzten mit ,habe ich die nietnagelneuen russischen Schutzmasken je 40 Stück je Kiste mitverladen ….. das Zeugs konnte ganze Schiffsladungen füllen ,wurde verscherbelt an Diktatoren ……

          Aber die hätten jetzt noch schlimmer Folgen als die Putzlappen ,die uns der Hygienestaat Merkels vorschreibt ….,wer sich keinen Corona Ufo einfängt ,bekommt mit Maske diese garantiert als eigene Virenvermehrung vor den Gesichtsrüssel …

    14. Im Orient hat man im Mittelalter ganze Dörfer in denen die Pest ausgebrochen war, abgeriegelt und angesteckt!
      Diese Steigerungsstufe fehlt noch!

      • Geht nicht mit dem Bananenland ……wer soll die Kasse auffüllen …..die Staatsbediensteten ,die nur gelernt haben, auf jeden Mist einen Stempel zu knallen,oder die,….die Grossmütter bei Demonstrationen umschubsen und verprügeln ????

        Also werden die Verschlussghettos ,bis zur Arbeitszeit verriegelt und die talermachende Pack Gesellschaft nach Heimkehr von der Maloche wieder kontrolliert in die Wohnzellen verbannt und der ARD Unterhaltungspropagandakultur ausgesetzt…. Dummja Halali hat bis Programmende die Moderation , und Lanz den Abschlussknetedienst. Und als Gute Nacht Dauersendung die Reportage ……. Angela Merkel … Teil 1 Die Heilige Teil 2 Merkels Hosenanzug Teil 3 Die Basta Theorie Teil 4 Die Retterin vor Corona ……und viele andere staatstragende Informationen …..

      • Der Fernaufklärer an

        Aktuell müsste man nur das Regierungsviertel ausräuchern – natürlich zur richtigen Zeit, wenn die auch da sind, nicht wie bei der letzten Aktion ! Die Dörfer könnten dann stehen bleiben!