Fußball-Star und Impfskeptiker Joshua Kimmich sitzt in Quarantäne wegen Kontakt zu einem doppelt geimpften, aber infiziertem Kollegen. Jetzt droht ihm noch krasser Verdienstausfall. Die #Ungeimpft-Ausgabe von COMPACT präsentiert Promis und Stars, die sich gegen den Impfwahn stellen.

    Den wirtschaftlichen Schaden, den die Bürger durch Lockdown- und Impfdiktatur in den vergangenen anderthalb Jahren erlitten haben, lässt sich kaum errechnen. Pleiten und Insolvenzen inklusive. Ein Beispiel, das die Ausmaße erahnen lässt, ist der Fußballnationalspieler Joshua Kimmich.

    Kimmich besaß vor wenigen Wochen den Mut zur eigenen Meinung, äußerte Skepsis gegenüber der Verträglichkeit der mRNA-Vakzine und outete sich als ungeimpft. Sofort erscholl Gezeter, Gegrunze und Geschrei im Echo-Stall der Mainstreamer. Jetzt muss der 26jährige Profi-Fußballer als Kontaktperson eines Infizierten für zehn Tage in Iso-Haft. Aus der kann er sich frühestens nach sieben Tagen durch ein negatives Testergebnis freikaufen – so schreiben es die Münchener Verordnungen vor.

    Außerdem besteht seit dem 1. November für Ungeimpfte kein Anspruch mehr auch Gehaltfortzahlung während einer Quarantäne. Die obliegt der Entscheidung des Arbeitgebers, in Kimmichs Falle also dem FC Bayern. Falls der sich weigern sollte, könnte der widerständige Spieler ganze 384.000 Euro verlieren. Ob dies geschieht, wollte FC Bayern auf Anfrage des Merkurs noch nicht mitteilen.

    Jetzt aber schnell: Nur noch bis heute (So) gibt es die COMPACT-Edition “Xavier Naidoo. Sein Leben, seine Lieder, seine Wut” kostenlos für alle unsere Kunden (Originalpreis ansonsten 9,90 Euro). Unser Naidoo-Geschenk gibt es automatisch für alle, die bis zum Sonntag (14.11.) 24 Uhr irgendetwas in unserem Online-Shop bestellen. Lassen Sie sich dieses Gratis-Schnäppchen nicht entgehen! Hier geht’s zum Shop und damit zum Naidoo-Geschenk.

    Um die Perversität dieser Vorschrift zu verdeutlichen: Kimmich hat bislang kein positives Testergebnis, sondern stand lediglich im Kontakt zu dem symtomfrei-infizierten und doppelt geimpften (!) Teamkollegen Niklas Süle! Zwar kann der Star-Spieler den finanziellen Ausfall gewiss verkraften, aber wie viele Arbeitnehmer in diesem Land können das? Die geraten  in finanzielle Engpässe und Not.

    Der Trainer der Nationalmannschaft, Hansi Flick, outet sich in einer Stellungnahme als Impf-Fan, bittet aber von einer Verurteilung Kimmichs abzusehen. Besondere Ironie: Flick war kürzlich noch erbitterter Gegner des SPD-Gesundheits- „Experten“ Karl Lauterbach. Jetzt konsultiert er ihn und ist wie umgedreht. Flick:

    „Er hat mir auch bestätigt, dass die Impfung eine Sache ist, die man einfach machen muss, weil der Verlauf sonst sehr, sehr schlimm sein kann, deswegen muss man sich schützen“

    Was ist hinter den FC-Kulissen bloß passiert?

    Nicht alle Prominenten sind Mitläufer. Unsere Gala der „Klugen und Schönen“, die sich gegen den Spritzenzwang wehren, ist beeindruckend – und noch nie in dieser Breite vorher gezeigt worden. In der November-Ausgabe von COMPACT sieht man nicht nur die „üblichen Verdächtigen“ wie Xavier Naidoo, Nena, Sucharit Bhakdi und Alice Weidel. Wir präsentieren gleich drei Tatort-Kommissare, vier Supermodels, drei Top-Stars aus der Musikbranche, mehrere Hollywood-Größen und einen der bestbezahlten Sportler der Welt – alle mit eindeutigen Zitaten und Belegen. Mit diesen Vorbildern können Sie auch Ihre Schwiegermutter oder Ihren Enkel zum Nachdenken bringen! Hier bestellen.

    35 Kommentare

    1. Herr Kimmich hätte sich vielleicht nach China begeben sollen – oder eben in ein Land, das mit dem klassischem Impfstoff der Chinesen impft und sich dort impfen lassen! Eben um zum Ausdruck zu bringen: Ich gehöre ungern zum WESTEN und lasse mich nicht als Versuchskanninchen für die WESTLICHE Pharmaindustrie mißbrauchen!

    2. @ COMPACT: "Flick war kürzlich noch erbitterter Gegner
      des SPD-Gesundheits-‘Experten’ Karl Lauterbach.
      Jetzt konsultiert er ihn und ist wie umgedreht."

      Das eine war vor Herrn Flicks "Impfung", das andere danach.
      Wer weiß denn schon, was wirklich drin ist, in den "Impfstoffen" …

    3. "drei Tatort-Kommissare, vier Supermodels, drei Top-Stars aus der Musikbranche, mehrere Hollywood-Größen und einen der bestbezahlten Sportler der Welt" – toll zwei dutzend Personen.

      Die Gala der „Klugen und Schönen“, die sich bisher geimpft haben, ist noch beeindruckender, mit diesen Vorbildern können Sie auch Ihre Schwiegermutter oder Ihren Enkel zum Nachdenken bringen:

      Gene Simmons, Paul Stanley, Boris Johnson, E. Macron, Uschi Glas, Arnold Schwarzenegger, Ryan Reynolds , Mariah Carey, Carmen Geiss, Julia Roberts, Donald Trump, Melania Trump, der Papst, Alexander Gauland, Pelé, Neymar, alle Spielerinnen des VfB Volleyball Suhl, Robert Lewandowski, Manuel Neuer, und und und .
      Die Liste lässt sich beliebig fortsetzen.
      Da sieht die Liste von Compact ja nur mickrig aus.

    4. Marques del Puerto an

      Hier glaubt doch wohl niemand das Hänschen Buntes-Trainer geworden wäre, wenn er nicht 100% systemtreu ist bzw. sich drauf einstellt.
      Die sogenannte Vorbildfunktion muss ausgelebt werden bis zum bitteren Ende.
      Normal sollte da Politik keine Rolle spielen, aber egal bei dieser bunten Truppe spielt das ein riesen Rolle.
      Da wird drauf geachtet mit so viel Multikulti wie nur möglich aufzutreten mit Passdeutschen die dann die Nation vertreten und nicht mal dessen BRD Hymne kennen.
      Flick würde keine 10 h überleben wenn er sagen würde, er baut die Mannschaft um wie z.B. 1990. Welch anständiger Trainer mit noch etwas Nationalstolz will sich zur Oberbitch vom DFB machen und vor dessen Karren spannen lassen ?! Hansi Flick tut dies, ob er will oder nicht.
      Ich hoffe wir müssen Joshua Kimmich nicht nach dem Verdienstausfall bei Frank Zander seinem Weihnachtsessen sehen an der Tafel.
      Obwohl falsch, fällt ja auch wieder aus und für Ungespritzte sowieso.

      • Marques del Puerto an

        Was eigentlich das Fatale ist, dass jeder 3. Test falsch ist und das jeder der mit in die Kantine …ääh… Quarantäne geht als Positiver zählt.
        Nur so kommen die auf ihre Werte ! Wir haben hier selber diese Test ( unterschiedliche ) gemacht, habe auch mit genug Pflegekräften, Krankenschwestern und Ärzten gesprochen die das auch bestätigen. Sie bezeichnen es dann so, dass man beim Test viele Fehler machen kann.
        Es gibt sehr wenige die leise die Wahrheit sagen aus Angst ihren Job zu verlieren.
        Einer sagte zu mir, es geht nicht nur um die Arbeit, sie nehmen dir alles weg…. alles und mit 47 möchte ich nicht irgendwo in Südafrika neu anfangen müssen.

        Mit besten Grüssen
        Marques del Puerto

    5. ""für Ungeimpfte kein Anspruch mehr auch Gehaltfortzahlung"

      Korrekt; auf Gehaltfortzahlung

      Ich habe diese ganze story nicht gut verstanden. Jeder der in konkakt kommt met jemand der infiziert ist braucht nicht unbedingt in quarantäne sonst sollte man ganz Deutschland einsperren müssen. Und sollte dass für Kimmich der fall sein dann geht es um total was anderes nämlich rache. Und man kann davon ausgehen das alles orchestriert wurde von obenan. Wetten dass Kimmich sich innerhalb zwei wochen sich impfen lass und sich danach öffentlich entschuldig für sein haltung? Es steht zu viel auf dem spiel.

      • Und wenn, dann sollte Verquer darüber nicht traurig sein, sondern auch seiner neuen Begründung (geistige Weiterentwicklung) eine Chance geben.

    6. Theodor Stahlberg an

      Wenn er (Kimmich) den Weg bis hierher gegangen ist, dann wird ihn ein drohender Verdienstausfall weder beeindrucken noch umstimmen können. Nicht umsonst wird er für seine Klasse und Personality so hoch bezahlt. Wenn ich mal vermute, dass er in Wirklichkeit für die Systemkläffer nichts als Verachtung übrig hat und diese mit äußerster Kraftanstrengung verbirgt, um sich nicht ganz rauszuknocken, dann kann ich damit nicht so ganz weit weg von der Wahrheit liegen … Mit Flick ist das ‘ne andere Sache. Er ist eine Leitungsfigur – er muss mit den Wölfen heulen, sonst ist er sofort raus. Obwohl natürlich auch seine Meinung absolut dagegen ist. Kein Zweifel daran. Und wer sagt uns im Übrigen, dass seine Luxus-Hengste nicht die "Sondercharge" geimpft bekommen, wenn sie sich auf das Spiel einlassen, – diejenige, von der sie garantiert keine Nebenwirkungen bekommen … siehe https://www.kla.tv/Impfen/20463

      • @ Theodor Stahlgewitter: "Er ist eine Leitungsfigur – er muss mit den Wölfen heulen, sonst ist er sofort raus."

        Das nennt man Light-Wolf.

    7. friedenseiche an

      die bauern werden nicht umsonst
      fc maccabi munich genannt

      auf kimmich können sie verzichten
      es gibt 3 dunkelhäutige die ihn ersetzen können ;-)
      irgendwann wird der fan nur noch dunkelhäutige auflaufen sehen
      wems gefällt

      • Ich bin da sowieso für Quote. Und zwar so um die 100 Prozent!
        So wie’s die Franzacken bei der letzten WM schon so schön paktizierten.
        Da hieß es auch "Afrika holte den Titel gegen Kroatien".
        Bei der Fremdenlegion funktioniert’s doch auch …

    8. Hatte Kimmich nicht zum Gesundheitsberater umgeschult? 384.000/Woche sollte er damit locker verdienen können.

    9. Herr Lehrer ich weis was an

      Rechtsbeugung sollte es heißen, also dann GROSS , ich mache mir nicht mehr viel die Mühe meinen Text nochmal zu überfliegen und dadurch kommen die Fehler durch die gespeicherten Wörter bei IPad. Hast aber diesmal recht John alias Sokrates mit dem Nick….brauche jetzt nur noch abzukürzen „BRD“. Mir ist einfach meine noch verbliebene kostbare Lebenszeit zu schade…

    10. Selber schuld. Muss er halt man Hungertuche nagen, wenn er 384.000 Euro in zehn Tagen Quarantäne verliert.
      Compact sollte eine Sammelaktion starten.

    11. Wieder fordert eine "Ethik"-Rat-Professix ungestraft staatlichen Corona-Mord an Ungeimpften ("Triage"), linke Twitter-Politik-Medien-Wirtschafts-Nazis feiern das und die "Gegen-Presse" schweigt komplett. Schämt Euch. Ihr seid nicht der Widerstand. Ihr seid Mitläufer. Die echten Faschisten hocken längst wieder an den Schalthebeln, aber die "Kämpfer für Souveränität" arbeiten sich lieber an Fussballern und Türkenministerinnen ab.

      • Wenn Ungeimpfte Angst vor Triage haben (eigentlich ja vor Corona), sollten sie Querdenkerdemos und andere Massenhotspots meiden.

    12. Torsten Schmidt an

      Der Kimich wird auch bei diesem Verdienstausfall nicht am Hungertuch nagen. Wünsche im denoch alles Gute und Gottes Segen.

    13. Das war eben Kimmich‘s strategischer Fehler. Hätte er sich impfen lassen und anschließend einen auf „nicht einsatzfähig“ gemacht, dann hätte er die Lohnfortzahlung erhalten.

      Tja, die Ehrlichen werden eben für die „Unterlassung“ bestraft.

    14. Das sind jetzt keine FC-Kulissen mehr, sondern
      die schmierigen Verräter-Kulissen des DFB !
      Obwohl ich zugeben muss, dass es beim FC Bayern
      nicht mehr anders ist.
      Der Profi-Fußball ist eine menschliche Ruine geworden !
      Wer noch einen Cent für dieses politisch abgekartete Spiel ausgibt,
      muss in der Birne hohl sein !

      • Lutz Eigendorf an

        Als noch ein Rudi Völler spielte, war der Fußball noch wirklich sehenswert und nicht so politisch indoktriniert, wie heute….Regenbogenfarben usw. Schade um die noch guten und anständigen Spieler, wie Kimmich oder Schweini, aber Fußball schaue ich schon lange nicht mehr.

    15. Spare in der Zeit, so hast du in der Not. Wäre ja noch schöner ,wenn der Staat grotesk überbezahlten Fußballgötzen auch noch "Verdienstausfall" ersetzen würde . Auf einem ganz anderen Blatt steht , daß bisher feststand, daß der Staat einem zur Gefahrenabwehr herangezogenen Nichtstörer den daraus entstehenden Schaden zu ersetzen hat. Möge klagen, wen `s trifft.

    16. Blödheit Regiert Doofland an

      Das müsste jede Krankenschwester und jeder Bordellbesucher in Deutschland in Quarantäne und Verdientsausfälle bekommen. Diese beschlossene Gesetz ist nicht nur Menschenverachtung und Würdelos, sondern auch Rechtsbeugend.

      • Dein Nick trifft den Nagel auf den Kopf . Ein Gesetz kann nicht "rechtsbeugend" sein. (Nebenbei : Adjektive schreibt man heutzutage klein.)

    17. Es ist eiskalt geworden in Deutschland!
      Das freie Wort wird gnadenlos dem Mainstream geopfert.
      Wissenschaftler,wie bei Adolf Hitler auf den Index gesetzt.
      Alles dient der ,, Volksgesundheit,, genau wie im 3Reich!!!
      Und die Mitläufer werden genau wie unter der ,, Goebbels ,, Propaganda immer mehr!
      Wacht auf,verdammte dieses Regimes!
      Nachher hatte keiner etwas gewusst!!

      • J. Goebbels, Sportpalastrede, Ausschnitte, leicht gekürzt und transkribiert:

        "Die Stunde drängt! Sie läßt keine Zeit mehr offen für fruchtlose Debatten. Wir müssen handeln, und zwar unverzüglich, schnell und gründlich … Der totale Pieks also ist das Gebot der Stunde.
        Es muß jetzt zu Ende sein mit den bürgerlichen Zimperlichkeiten … Die Gefahr, vor der wir stehen, ist riesengroß. Riesengroß müssen deshalb auch die Anstrengungen sein, mit denen wir ihr entgegentreten.
        Jedermann wird in dieser ernstesten Phase zur Erfüllung seiner Pflicht, wenn nötig, gezwungen werden.
        Die Maßnahmen, die wir bereits getroffen haben und noch treffen müssen, sind einschneidend für das gesamte private und öffentliche Leben. Die Opfer, die der einzelne Bürger dabei zu bringen hat, sind manchmal schwer; aber sie bedeuten nur wenig den Opfern gegenüber, die er bringen müßte, wenn er sich zu diesen Opfern weigerte.

        weiter in Teil 2

        • Teil 2

          Es ist besser, zur rechten Zeit einen Pieks zu tun, als abzuwarten und die Krankheit sich erst richtig festsetzen zu lassen. Man darf aber dem Impfer, der den Pieks tut, nicht in den Arm fallen oder ihn gar wegen Körperverletzung anklagen. Er impft nicht, um zu töten, sondern um das Leben des Patienten zu retten.
          Auch Restaurants sind der Schließung verfallen. Es mag sein, daß der eine oder der andere noch in der Pflege des Magens eine Hauptaufgabe sieht. Auf ihn können wir dabei keine Rücksicht nehmen.
          Sowie auch das ganze Volk keine unnützen Reisen antritt, so daß Vergnügungsreisende dadurch nur mehr Platz in der Eisenbahn bekommen.

          Über die gesetzliche Verpflichtung hinaus also gilt jetzt die Parole: Freiwillige vor!

          Wollt ihr den totalen Pieks?!"

          Und die Zuhörer im Sportpalast: "Jaa, wir schaffen das! Jaaa, wir schaffen das!!"

    18. Volksdeutscher an

      Dummes Geschwätz zum heutigen Heldengedenktag
      Aber typisch für verkappte Sozis, oder wohl ehemalige Anhänger der Roten….