„Inspirierende Gedanken“ – Martin Sellner über COMPACT-Aktuell „Corona-Diktatur“ (Video)

10

Martin Sellner ist begeistert von COMPACT-Aktuell Corona-Diktatur: Wie unsere Freiheit stirbt: „Eine Sammlung von unheimlich vielen inspirierenden Gedanken höchst philosophischer Natur.“ Das Heft kann man hier bestellen.

Dieses Heft sei für Leute interessant, die nicht nur an der Oberfläche kratzen, sondern in die Tiefe gehen wollen. So lautet das Urteil, das der identitäre Aktivist und Vordenker nach der Lektüre unserer neuen Sonderausgabe Corona-Diktatur: Wie unsere Freiheit stirbt fällt.

Er hebt vor allem den philosophischen Charakter der Texte hervor, die von dem weltberühmten Denker Giorgio Agamben, dem Philosophen Rudolf Brandner (Autor unter anderem in der Neuen Zürcher Zeitung, bei The European und Tumult) sowie dem Publizisten Heino Bosselmann (Stammautor der Sezession) stammen.

Sellner reflektiert die Beiträge von Agamben:

„In dieser scheinbar liberalen, totalen Freiheitsgesellschaft des Individualismus verbirgt sich bereits das Notstandsregime.“

Und zum Essay von Brandner sagt er:

„Es ist der Jugendkult der modernen Gesellschaft, die den Tod nicht mehr ertragen kann; die nur noch in die Vertikale wuchert, keine Horizontale mehr hat; deren Menschen nicht mehr bereit sind, das Leben für irgendwas zu opfern – und die deswegen eine irre Todesangst hat.“

Die vollständige Rezension kann man sich in diesem Video anschauen:

Genau zur rechten Zeit: In COMPACT-Aktuell Corona-Diktatur: Wie unsere Freiheit stirbt finden Sie alle Argumente, die sie jetzt brauchen: Für die Freiheit! Gegen den neuen Totalitarismus. Inklusive einer kommentierten Version des Infektionsschutzgesetzes. Hier bestellen.

Über den Autor

Avatar

10 Kommentare

  1. Avatar

    Erstaunlich ist es, in der Tat funktioniert die Migration trotzdem. Alles gesperrt, aber die Grenzen unkontrolliert offen ..

      • Avatar
        DerSchnitter_Maxx am

        Ah ja … "wir" bezahlen stets immer nur für die Fehler und Verbrechen des Establishment – IMMER !!! 😉

      • Avatar
        DerSchnitter_Maxx am

        Das sollte jeder Einzelne … endlich mal begreifen und kapieren ! 😉

  2. Avatar
    Sonnenfahrer Mike am

    Was ich mich frage: "Wie kann eine Mutation, die nicht in Europa entstanden ist,
    wie z.B. die Corona-Mutation aus Südafrika oder die aus Brasilien heute noch
    nach Europa gelangen?" Oder anders gefragt, wie kann es bitte sein, daß hier
    bei uns in Europa Geschäfte, Schulen und andere Einrichtungen geschlossen
    werden, Kontakt- und Ausgangssperren, etc. verhängt werden, aber ganz
    offensichtlich immer noch Menschen aus anderen Erdteilen zu uns hier nach
    Europa hineingelassen werden und aus dem nichteuropäischen Ausland
    heimkehrende Europäer offensichtlich völlig unkontrolliert bleiben und
    alles noch viel schlimmer machen?
    Weiterhin völlig offene Außengrenzen für jedermann, aber geschlossene
    Schulen, Kitas, Unis, Geschäfte, Sportstudios, etc. in unseren Städten?
    Ist das nicht völlig krank und absolut schizophren? Und fällt das außer
    mir niemanden auf???

    • Avatar

      Gute Frage, schon mal was von den täglich einströmenden Zudringlingen gehört?

    • Avatar
      Der Überläufer am

      Ausgezeichnete Frage. Deutschland sollte sich umgehend abschotten. Wird leider mit Covidioten nicht machbar sein, die behaupten ja, da wäre nichts.

      Ernsthaft, ich bin begeistert, dass zumindest einige Einsicht in die Notwendigkeit zeigen und freiwillig gegen Reisefreiheit plädieren.

  3. Avatar
    DerSchnitter_Maxx am

    Dieses Transhumanismus-Gedöns … ist blanker, verlogener, Etikettenschwindel – wie alles andere auch … was von diesem, verbrecherischen, verlogenen, Establishment kommt !

  4. Avatar
    Der Überläufer am

    Wie gut oder schlecht die jeweiligen Vordenker sind/waren, lässt sich realiv leicht am Erreichten messen (nur wer möchte 😉 ).

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln. Kommentare sind nur innerhalb von 24 h nach Veröffentlichung des Artikels möglich.

Empfehlen Sie diesen Artikel