Hannover: 47 „Flüchtlingskinder“ gelandet – darunter nur vier Mädchen

44

Die ersten 47 „Kinder“ aus griechischen Flüchtlingslagern  sind in Hannover gelandet. Die Bilder vom Flugplatz zeigen aber keine kulleräugigen Kleinen, wie sie uns die Presse immer wieder vorführt, sondern ausschließlich junge Männer.

„Ich freue mich, dass wir heute die ersten unbegleiteten Kinder empfangen könne – trotz der schweren Belastungen durch die Corona-Krise“, erklärte Innenminister Horst Seehofer mit Blick auf die heute angekommene Vorhut aus 47 MUFL (kurz für minderjährige unbegleitete Flüchtlinge). Laut Mitteilung seines Ministeriums soll Deutschland insgesamt mindestens 350 Migrantenkinder aufnehmen. Wobei hinzugefügt werden muss, dass Seehofers Gäste auf den wenigen veröffentlichten Fotos nicht gerade kindlich anmuten. Wie es schon in Luxemburg zu beobachten war, scheint sich die Europäische Union anstelle der medial präsentierten Tränenkinder vielmehr männliche Halbstarke mit coolen Markenklamotten für die Einreise auszusuchen.

Die wahren MUFL I Foto: Screenshot Youtube

„Alle Polizisten sind Bastarde“

Besonders cool war die Klamotte eines der mittwochs in Luxemburg Angekommenen. Auf seinem schwarzen Kapuzenpulli prangte gleich zweimal das Kürzel „ACAB“, das sowohl von der Hooligan- als auch der Antifa-Szene verwendet wird und für die Parole „All Cops Are Bastards“, zu deutsch „Alle Polizisten sind Bastarde“, steht. Ob jemand, der anlässlich seiner Aufnahme in ein neues Land solch einen Pullover anzieht, zukünftig als Bereicherung wirken kann, ist fraglich. Luxemburgs Außenminister Jean Asselborn jedenfalls, der Salvini im September 2018 vorgeworfen hatte „Methoden und Töne der Faschisten“ zu verwenden, goutierte die polizistenfeindliche Parole mit Applaus, wie dieses Foto beweist:

Altparteienpolitiker Jean Asselborn klatscht für „ACAB“-Migrant I Foto: Screenshot Youtube

Wo sind die Mädchen, Frau Merkel?

Wieder einmal wurde die Bevölkerung vom Kabinett Merkel und ihren medienpolitischen Helfern in die Irre geführt: noch im März teilte die Regierung mit, dass es bei der Aufnahme um Kinder gehe, die schwer erkrankt oder unbegleitet und jünger als 14 Jahre sind, die meisten davon Mädchen. Auf den jetzt veröffentlichten Bildern sieht man weder Kranke noch unter Vierzehnjährige und auch kein einziges Mädchen. Schenkt man den Angaben des Innenministeriums Glauben, so befinden sich unter den 47 Neuankömmlingen in  Hannover gerade einmal vier Mädchen, doch bis jetzt konnte deren Existenz fotografisch nicht bewiesen werden. An gut gekleideten gesunden Jungmännern scheint hingegen kein Mangel zu herrschen. Und für Boris Pistorius, Niedersachsens Innenminister von der SPD, sind die 47 in Hannover Gelandeten erst „ein Anfang“.

JETZT BESTELLEN: COMPACT-Aktuell „Corona – Was uns der Staat verschweigt“ ist auf dem Zeitungs- und Zeitschriftenmarkt konkurrenzlos!
COMPACT-Aktuell bringt auf 84 Seiten die Fakten, die andere unterdrücken. In unserer Sonderausgabe kommen angesehene Wissenschaftler mit Argumenten gegen die inszenierte Panik ausführlich zu Wort: Dr. Wolfgang Wodarg, Prof. Dr. Sucharit Bhakdi, Prof. Dr. Karin Mölling. Und: COMPACT-Aktuell dokumentiert die Pandemie-Übung der Bundesregierung aus dem Jahr 2012 – schockierend!
Hier bestellen.

 

Über den Autor

Avatar

44 Kommentare

  1. Avatar

    Coronawahn und grüne „Menschlichkeit“!

    Hilfe mir wird übel, gebt mir einen Kübel!

    Da wird in allen Medien in Deutschland gedudelt was das Zeug hält, oder der verdummte Wähler gerade noch ertragen kann.
    Gegen Trump hetzen sie täglich, aber der denkt wenigstens an sein Volk. Anders in Deutschland, da bekommt jeder Hilfe, die Wirtschaft und die Schankwirtschaft, ja sogar die Zahnärzte unsere Großverdiener und die Startups mit einer Miniapp für jeden Unsinn. Nur die Ärmsten im Land bekommen nichts!
    Sie sollen von ihrer kargen Grundsicherung und den eingerechneten Lebensmittelsatz von 150 Euronen diese Krise bestreiten. Masken sollen sie davon kaufen und die übrig gebliebenen teuren Lebensmittel bezahlen!

    Nichts hört man von den Grünen, nichts davon und darüber, nur für Kinder aus der Zuwanderung und die angeblichen Flüchtlinge bewerben sie medial. Die Linke macht ein kleines Mimimi für die Sozialen, dass aber war es schon.

    „Oh Heil Dir Lügner und euch falschen Propheten im Land, die ihr täglich nur euere Lobbyisten fördert aber die Menschen im Land vergesst“!

    Was für politische Heuchler sind da eigentlich in dieser unserer Regierung? Aber auch von der AfD kommt dazu nichts, denn selbst wenn die in den Medien geblockt sind, so gibt es immer Alternativen.

    „Gebt mir einen Kübel, mir ist übel“…. von allen Lügen dieser politischen Selbstdarsteller!

  2. Avatar
    Paul der Echte am

    Messerfachkraefte Nachwuchs erfolgreich vom Hosenanzug eingeflogen.

    Das Prekariat des Geistes applaudiert

  3. Avatar
    Thomas Walde am

    Ist doch günstig, der Maulkorb – äh – Mundschutz. Da sieht man den Vollbart nicht.

  4. Avatar

    Der Microsoft-Gründer und Philanthrop Bill Gates hat sich zuversichtlich gezeigt, dass es gegen Ende nächsten Jahres einen Impfstoff gegen das neuartige Coronavirus geben wird. „Es gibt momentan viele Kandidaten für einen Impfstoff, die wir unterstützen. Und ich bin optimistisch, dass bis Ende nächsten Jahres einer von ihnen rauskommen wird“, sagte Gates bei dem virtuellen Mega-Konzert „One World: Together at Home“ in der Nacht zum Sonntag.

    Der gute Bill rettet uns vor dem Tod… doch Compact ist das nicht recht. Weil… weil… Weltregierung, Umvolkung, Chemtrails udgl.

    • Avatar

      @hagen: Gates rettet uns! vor dem Tod? Was rauchen Sie? Oder ist es dem guten Roten geschuldet? Visualisieren Sie die Erde als Scheibe? Und die Geschichte um Jesus, eine Jungfrauengeburt? Bei soviel Intelligenz muß der Mensch sich ja auf die Einführung der Scharia freuen….

    • Avatar
      Lord Helmchen am

      Nicht nur Bill allein gebührt die Ehre. China hat bereits 2-3 funktionierende Impfstoffe, aber noch weiter vorne ist Israel.

      Schaun mer ma, wer das Rennen macht.

  5. Avatar
    Jürgen Möllemann am

    Gerade in der Bild dich Blöd Zeitung gelesen und gesehen, alle angekommenen Flüchtlinge tragen eine Mundschutzmaske wegen Corona, für die Einheimischen hat man ja keine, jeder dieser Heranwachsenden hat auch ein Handy in der Hand und ist außerdem noch gut gekleidet. Das diese Menschenhändler auch ein Kopfgeld für jeden Flüchtling bekommen und gemeinsame Sache mit den Verursachern der Krisen/Kriege machen, das dürfen diese BILD Verbrecher nicht schreiben….diese Schreiberlinge von den ganzen Systemmedien sind doch so abgebrüht und dumme, widerliche Menschen…..

  6. Avatar

    Ja, ich muß sagen meine Augen wurden feucht bei sooooo viel Elend. Da kommen mißbrauchte Kinder in abgerissenen Klamotten ins gelobte Land und der Rechte hetzt. So wenig Empathie, wo doch Tausende in Europa in warmen Betten sterben, sollten wir die schlecht Genährten aus Ihren Höllen befreien. Da hier ja fast nur die Umwelt- und Nazisäue verrecken, ist es doch wunderbar, diese durch kräftige Männer, gerne Anhänger der Friedlichsten aller Religionen, zu ersetzen. Das freut das Grüne und die alten Männer der Amtskirchen, obwohl etwas „mehr Kind“ wäre schon schön! Gut, dass der Deutsche erkennt, dass die Sonnenkaiserin Angela und die Ihren, selbst die Saskia hat die Qualitäten der Strahlenden erkannt, wo das Kreuz in 18 Monaten gemacht werden soll. Wie Herr Gärtner an anderer Stelle schön dargestellt hat, ist der Wahnsinn nach 1,5 Jahren vorbei und dann darf das einzig Richtige gewählt werden. Die Hofberichterstatter des ÖR und der Printmedien bereiten das Wahlvieh langsam darauf vor.

  7. Avatar

    Rasierapparate und Blankoführerschein werden für die kleinen süssen Ziegenhirtennachkommen bereitgehalten ,und die Zusage der restliche Clan kann mit einer Sondermaschine nachkommen …..

    Das Wohnungsbauprogramm war ohnehin für diese Is-Sympatisanten geplant ……

    In einem Staat mit der Herrschaft des Volkes könnte Merkel niemals solche Dinge abziehen …… Es muss ein schwarzer Tag gewesen sein als Kohl bei einer Casting Show für neue Diktator Talente Merkel entdeckte …..die Deutschland zu einer besseren DDR machen wollte ,besser als all die Politgenossen es jemals konnten….

    Honecker und Merkel werden auf ihrer DDR-Wolke ablachen über soviel Kennzeichen D …..

      • Avatar

        @Goethe?mensch?: Sie sollten einen anderen Nick wählen! Goethe und dann dieses Statement? Selbst der Mensch in Ihrem Nick muß bei der getroffenen Aufforderung in Frage gestellt werden!

  8. Avatar
    Der Hofnarr am

    Weist Du eigentlich das eine Ossi Obertante auch dich und den ganzen Westen mit abschafft…….wenn du wirklich etwas für die Flüchtlinge tun möchtest, dann unterstütze sie in Ihren Land wo die meisten Älteren und wirklich Bedürftigen Hilfe auch brauchen, außerdem kannst du auch persönlich dort gegen die Kriegstreiber kämpfen, denn diese sind verantwortlich dafür, die wollen doch nur das Land mit den Rohstoffen usw….übrigens dein Name verrät schon alles du wirst noch nicht einmal als Wessi durchgehen….und deswegen musst du deinen ganzen Frust an der Tastatur hier ablassen

  9. Avatar

    Wenn schon,dann hätte natürlich das Geschlechterverhältnis genau umgekehrt sein müssen. Und das Alter ruhig 14-15. Und Sokrates hätte natürlich Vorsitzender der Auswahlkommission sein müssen.

  10. Avatar

    Nein,glauben wir nicht. Und weiter ? Soll die ganze Erde in eine neue DDR verwandelt werden, durch "Corona-Fake2, lieber Doofmann Rudi? Nicht weinige hier sehnen sich ja nach einer Auferstehung ihrer geliebten "DDR".

    • Avatar

      Ich auch !!!!!! Soviel Wahnsinn wie die Bunte Merkel Neu DDR bietet …… gab es unter den veralterten Genossen nicht , und die hatten ausser Dachdecker Honecker und Terrorist Mielke alle eine gehobene Ausbildung mit Nachweisen…..SELBST DIE ABGEORDNETEN HATTEN EINEN BERUFSABSCHLUSS …….

      • Avatar

        Ja,und Ossi war immerhin Uffze. Möglicherweise waren seine Eltern keine Arbeiter sondern "verbündete Intelligenz",sonst wäre er womöglich gar Offizier geworden. Unklar ist,was er und die anderen Gottesfeinde eigentlich gegen das BRiD-System einzuwenden haben.Das steht doch der "DDR" insoweit nicht nach. Und daß es alles in Hülle und Fülle gibt statt als Bückware ist doch zumindest zu ertragen.

      • Avatar

        Ich war Offizier in zwei deutschen Armeen…. ,in der zweiten etwas abgehalftert aber ,mit Silberlitze…. Die Eltern waren auch Militärs …. mit gehobenen Berufsabschlüssen….

        Sokrates ,Dein Weltblick ist Lehrer Pfeiffer Schule Made in Kohlland….

    • Avatar
      Hanna Reitsch am

      Die DDR und die BRD waren und sind keine souveräne Staaten sondern nur Gebilde der Siegermächte mit ihren Weltanschauungen kapitalistisch kommunistisch rot und schwarz …..das Deutsche Reich ist niemals untergegangen oder befreit 2010 haben wir Deutsche die letzte Rate für die Kriegsschäden im Ersten Weltkrieg überwiesen und für den Zweiten werden noch viele Generationen nach uns zahlen…..lasst euch nur schön verdummen, denn da fällt das Denken leichter..

  11. Avatar
    Vollstrecker am

    hihi…die Gute Fee erfüllt kluge Wünsche immer sofort.

    War doch u.a. "Livias" Vorschlag, zumindest kleine Mädchen nach Deutschland zu holen. Doch doch, das wollte sie, die Hilfsbereite, frauensolidarische. 🙂

    Es kommen nur Orkbabys in rosa Strampler aus denen später Hobbits werden…versprochen,…lol

  12. Avatar

    Der Islam ist allein für Männer von Vorteil, deshalb lassen die den Besitz nicht gehen, denn der kommt nicht wieder.

  13. Avatar
    Die böse bundesstiefmutter am

    Saudi Arabien, der Vatikan, und Amerika wollten auch Kinder haben……man nutzt Kinder bzw. Heranwachsende für eine verbrecherische Politik und außerdem ist es unverantwortlich die Kinder noch von ihren Kinder zu trennen….die Plutokraten nehmen unseren Kindern das Land und die Zukunft …

  14. Avatar
    DerSchnitter_Maxx am

    Instrumentalisierung … auf höchstem, ekelerregenden, Niveau 😉

  15. Avatar
    Jeder hasst die Antifa am

    Da werden wir wohl den Wohnungsbau erst einmal stoppen zu gunsten von Moscheebauten wo sollen denn die armen Kinder sonst Koranuntericht machen.

  16. Avatar
    Jeder hasst die Antifa am

    Der Nachwuchs an potentionellen Messerstechern und Vergewaltigern wird eingeflogen und bald folgen die Eltern Verwandten und das halbe Dorf die Ankerkinder meist ältere Männliche Jugendliche und keine Kinder,so werden wir verarscht.

  17. Avatar

    Wen wundern solche Nachrichten wirklich noch? Diese Verarsche kennt man doch inzwischen bis zum Abwinken. Trotzdem gut, es immer wieder zu dokumentieren. Man sollte gerade die Bilder – hier speziell den ACAB-begeisterten Asselborn – gut archivieren. Damit man jederzeit belegen kann, wie unsere Vorturner ticken.

    Einzelne junge unbegleitete Mädchen kann ich mir in einer solchen Migrantenumgebung, ehrlich gesagt, kaum vorstellen. Das wäre wie Schäfchen im Wolfsrudel. In einer Hinsicht aber ist das Geschlecht egal: sie sind alle nur Vorhut und Türöffner für den nachziehenden Familienclan.

    • Avatar
      Die Schultkult-Profitmacher am

      Man will diese Jugendlichen in Deutschland doch ansiedeln und die sind in ein paar Jahren erwachsene Männer …..die Eltern kommen auch noch nach…nach Saudi Arabien Israel Griechenland …..wollen die alle nicht, nur ins Paradies auf den Kosten der Deutschen Steuersklaven und ihres Landes…..und trotzdem wird’s nicht klappen mit der Integration wie man der BRD sehen konnte ….Wölfe die unter Hunde leben bleiben immer Wölfe und Hunde die sich mit Wölfen paaren werden nie Wölfe…..in Thüringen werden diese mittlerweile im Auftrag der Demokratie-Fanatiker und Rassenüberwacher abgeschossen …..so sind die die rotschwarzgrünen Heilsbringer

      • Avatar

        Hitler hatte eine Vision ….nordische Deutsche ,obwohl Mielke den echten Deutschen auch im Tibet suchen liess….

        Merkel will arabische deutsche Ziegenhirten züchten ,die den ganzen Tag sich vom deutschen Heimbordell bedienen lassen ,Arbeit als unreine Sache ansehen ……..

      • Avatar

        Sorry nicht Mielke suchte den echten Deutschen ….Himmler war auch so ein Rassenforscher der im Tibet Forschungen anstellen liess ….. und der trotz seiner Hühnerzuchtausbildung auch sehr neben der
        Spur – seine Funktion nutzte als heiliger Gral Schamane ….. Die Wewelsburg ….Himmlers Schamanen Zelt .

      • Avatar

        War doch von Anfang an klar dass da keine süssen Babys mit Schnuller angerudert werden ……

        Es gab mal eine russische Zarin ,die hatte eine spezielle Garde , die alle neben dem Wachdienst die Zarin berudeln mussten ………..

        Ein Schelm der nun böses denkt in unserer Zeit …. vielleicht werden die gebraucht für die alten Damen des Bunten Hauses als Lebensbegleiter des Dahinwelkens….
        Escort Pfleglinge …..

  18. Avatar
    heidi heidegger am

    *ArabicChemicalArrafixBzrtrd* ist doch ein Beat-Kapelle aus Beirut vielleicht, eheheee:

    [ The Hard-ons – Then I Kissed Her Arabic – YouTube ] /watch?v=tOAHULkzy-I

  19. Avatar
    HEINRICH WILHELM am

    " Schenkt man den Angaben des Innenministeriums Glauben…"
    Seehofer glauben?
    In diesem Leben nicht mehr.
    Wir haben schon zu viele bärtige, unbegleitete Säuglinge in coolen Klamotten gesehen.
    Das war keine wirkliche Überraschung. Und das mit den Masken ist Staffage für das dummgläubige Publikum.
    Pfui Deibel!

    • Avatar

      Für solche journalistische und politische "Meisterleistungen" finden sie heute noch nicht einmal mehr einen Buchmacher.

      Man hätte darauf wetten können, dass die Realität, wie gehabt, eine andere sein wird.

      Die finanzielle Realität wird uns nach Corona einholen.
      Mal sehen was die Berliner Wundertüte zu bieten hat.

    • Avatar
      Horst Schneider am

      Weitere Volksverdummung. Schutzbedürftige sehen jedenfalls anders aus. Dringend auf Messer durchsuchen! Wo bleibt das Aufbegehren? Die Deutschen applaudieren weiter dem eigenen Untergang.

  20. Avatar

    Liebe Corona-Glaeubige,
    glaubt ihr allen Ernstes einer FDJ-Sekretaerin, die sich hier zur Kanzlerin hochgeschlichen hat, dass sie sich um das Wohl der Bevölkerung sorgt? Diese SED-Staatsratsvorsitzende u. Satanistin, die gleich in 3 Freimaurer-Logen Mitglied ist, versucht hier ihre DDR wieder erstehen zu lassen. Dazu sind dieser Kommunistin u. Stasi-Informantin IM Erika alle Mittel recht.

    • Avatar
      Links gewinnt am

      Sie hat es fast geschafft. Liegt daran, weil "Rechts" maßlos überheblich ist und Merkel als Dumm abstempelt. Die wird noch allen zeigen wo der Hammer hängt, eigentlich hat sie das schon.

      • Avatar
        heidi heidegger am

        Physik 10. Klasse hat das Mrkl druff: wie und wo sind die Kräfte in CDU und Gesellschaft und dahin dann mrklt es halt im Koordinatensystem wo nix passiert und aber auch nix gestaltet oder gewagt wird und überlebt wie ne Schnecke auf dem Rand einer Klinge..pah!

      • Avatar

        @unerträglichesLinkes:deshalb wird sie Kaiserin von Deutschland und Sie können vor Ihr in den Staub!

    • Avatar

      Merkel hat mit der DDR nichts am Hut…..,die hat sich durchgeschlichen kostenlos als Dauerwendehals……. Auch in der DDR mussten Menschen dafür arbeiten dass diese Nelke mit ihrem Vater ,dem roten evangelischen Muffti…. auch gut leben konnten…

      Hätte Mielke das erahnen können ,was für eine wichtige Persönlichkeit unter seinen Fittischen gedeiht ,die wäre rechtzeitig im Bermuda Dreieck verschollen…. ,oder hätte ein Studium in Sibirien absolviert ……

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln.

Empfehlen Sie diesen Artikel