Halliburtons Krieg: Wer in Afghanistan Kasse gemacht hat

0
Afghanistan wurde zum Milliardengrab für die Steuerzahler in den NATO-Staaten. Aber clevere Kapitalisten haben sich eine goldene Nase verdient. Erstabdruck in COMPACT 10/2021. _ von Federico Bischoff «Von wegen Imperialisten und Ausbeuter: Nach Afghanistan hat Amerika Billionen Dollar gepumpt, ohne etwas mitzunehmen», analysiert ein Kommentator im Portal Achgut. Tag für Tag habe der Militäreinsatz am Hindukusch etwa 300 Millionen Dollar verschlungen. «Oder anders ausgedrückt: Pro Afghanen haben die Amerikaner [seit 2001]50.000 US-Dollar gezahlt. Alternativ hätten


Dieser Inhalt ist registrierten Benutzern vorbehalten.
Bitte loggen Sie sich ein, oder holen Sie sich jetzt den Digital-Pass – für Smartphone, Tablet und Desktop

Anmelden
   

Über den Autor

 

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln. Kommentare sind nur innerhalb von 24 h nach Veröffentlichung des Artikels möglich.

Empfehlen Sie diesen Artikel