Grenzen zu wegen Corona? Nicht mit Merkel!

73

Die USA machen ihre Schotten dicht vor dem „kranken Europa“. Auch Saudi Arabien und Indien verhängen Einreisestopps. Ganz Italien mit rund 60 Millionen Bürgern steht unter Quarantäne. Das angrenzende Tessin hat den Notstand ausgerufen, sämtliche Kinos, Theater, Schwimmbäder, Clubs und Sporteinrichtungen geschlossen, Österreich, Polen, Griechenland, Dänemark und die Ukraine ihre Schulen. Tschechien schließt seine Tore, und Kanzlerin Angela Merkel plädiert für Maß und Mitte – und weiterhin offene Grenzen.

Nachdem die „Staatsratsvorsitzende“ in gewohnter Manier vor den hereinbrechenden Problemen wie stets abgetaucht war, meldete sie sich gestern erstmalig zu Wort und sorgte mit ihrer allbekannt empathievollen Ansage in der Sitzung der Unionsfraktion für Aufsehen: „60 bis 70 Prozent der Menschen in Deutschland werden sich mit dem Coronavirus infizieren“, tat sie ihrem „geliebten“ Volk lapidar kund. Sie wolle erst mal „Zeit gewinnen“. Das Vorgehen im Kampf gegen das Virus müsse davon bestimmt sein, das Gesundheitssystem nicht zu überlasten.

„Das Virus ist in Europa angelangt.“ Und jetzt ist es halt mal da. „Das müssen wir alle verstehen“, so Merkel in Berlin bei einer gemeinsamen Pressekonferenz mit Bundesgesundheitsminister Jens Spahn und dem Chef des Robert Koch-Institus, Lothar Wieler. In ihrer unnachahmlichen Wortgewandtheit fügte sie an: „Es ist eben nicht egal, was wir tun. Es ist nicht vergeblich. Es ist nicht umsonst.“ Es gehe um den Schutz der älteren Menschen und Menschen mit Vorerkrankungen, bei denen Infektionen einen schwereren Verlauf haben können.

Noch sei unbekannt, was für Immunitäten in der Bevölkerung aufgebaut werden, so die Kanzlerin, die sich einmal mehr in kryptischem Geschwurbel verlor. Im Vergleich zur Finanzkrise 2008 gelte: „Wir müssen mit viel mehr Unbekannten noch agieren, deshalb ist die Situation schon noch eine andere.“ Wovon schwadroniert die Frau? Von all denen in Griechenland, die ihre Einreise nach Deutschland durchboxen – obwohl der Virus nun auch auf Lesbos angekommen ist?

Weltweit sind über 126.000 Menschen infiziert, über 4600 starben, inzwischen fünf Deutsche. Mehr als 100 Schulen in Bayern sind vollständig geschlossen, anstehende Abiprüfungen gefährdet, Kitas machen dicht, Geisterspiele im Fußball, Konzerte, Messen und Veranstaltungen wie der Hamburger Dom fallen aus oder werden verschoben. Besuchergruppen im Reichstagsgebäude und in den Regierungsgebäuden in Berlin sind untersagt, und im deutschen Fernsehen werden ab sofort mehrere Sendungen mit Zuschauerrängen wie „Anne Will“ oder „das aktuelle sportstudio“ zum Kammerspiel.

Wie so oft abgetaucht, wenn´s schwierig wird, meldete sich gestern die Kanzlerin erstmals zu Wort – mit Geschwurbel! Wer solch ein Staatsoberhaupt hat, braucht keine Feinde mehr. COMPACT hat eine Chronik der Merkel-Ära zusammengestellt und macht Ihnen ein unschlagbares Angebot: Sieben Ausgaben zu den verhängnisvollen Weichenstellungen der Rautenfrau mit unseren geilsten Titelbildern – Merkel als Schulz, mit Fez, in Stasi-Uniform, als Hitler-Imitat. Zusammen über 400 Seiten, für unschlagbare 9,95 Euro (statt 34,65 Euro). Hier oder durch Klick aufs Bild erhältlich.

Derweil quetscht sich die arbeitende Bevölkerung weiterhin in die überfüllten Nahverkehrszüge, niest, wie empfohlen, in den Ellenbogen, und die Bundesregierung lehnt es ab, die deutschen Grenzen wegen der Corona-Epidemie zu schließen. „Wir sind in Deutschland der Meinung, dass Grenzschließungen keine adäquate Antwort auf die Herausforderungen sind“, lautet der Pluralis Majestatis der Kanzlerin. Schließlich wäre dann die unkontrollierte Einreise von täglich zig Illegalen gefährdet…

Über den Autor

Avatar

73 Kommentare

  1. Avatar
    DerSchnitter_Maxx am

    Hoffentlich … die erste und letzte Kanzlerin aller Zeiten ! 😉

  2. Avatar
    HEINRICH WILHELM am

    Beim längeren Ansehen des Bildes zum Beitrag bekommt man zwangsläufig ein Ulcus ventriculi und Dauer-Reflux.
    Also: Wegscrollen!

  3. Avatar

    Ergänzend zu heute morgen:
    Natürlich fröhnen ich jetzt nicht dem Müßiggang. Nein, ich geh dafür Sonntags Kellnern. Beginnt wie ‚Kanzlei‘ ja auch mit ‚K‘. 12€/h +50% Sonntagszuschlag – steuerfrei. Auf Minijob-Basis. Zzgl. Trinkgeld.
    Voll geil; ich werde dafür bezahlt mich zu bewegen; den Sauerbraten gibt es verbilligt für nichtmal 4€; die 4 – 5 halbe Liter Pils pro Schicht fallen unter "Schankverlust" und es gibt regelmäßig Nachschub an knackigen Studentinnen.
    Is anfangs zwar gewöhnungsbedürftig mit dem 911er Cabrio zum Minijob zu fahren – aber dafür jucken dich die 18l Verbrauch auch nicht mehr so wie vorher. "Brutto = Netto" s schon geil. Finden die Miezen übrigens auch.
    Witzig is auch; daß man quasi instant ne Naturwissenschaftlerin von einer Geschwätzwissentschaftlerin unterscheiden kann.
    Erstere guckt dich am Auto kurz komisch an, denkt nach, lacht und steigt ein.
    Letztere guckt nur noch n Stück geiler und steigt direkt ein…und denkt sie wäre verliebt.

    • Avatar

      Aber ich schweife ab:
      In der "Standard-Gehaltsklasse" für den durchschnittlichen Lohnsklaven von 2.200€ Arbeitnehmer-Brutto bedeutet das (im ungünstigsten Fall – StKl.1, keine Kinder): für ein AN-NettoPlus von rund 1.500€/Jahr (entspricht quasi einem 13. Nettogehalt) spart beim Wechsel von Vollzeit auf "Teilzeit + Minijob" der Arbeitgeber! Wiederum knapp 2.000€/Jahr.
      Voraussetzung: die beiden Arbeitsverträge müssen mit zwei verschiedenen juristischen Personen geschlossen werden (Klassiker sind Betriebsaufspaltung mit GmbH bzw. das Holding-Modell).

      Daß dieses Konstrukt die Personalkosten um bis zu max. 25% (bei rund 65T€/Jahr AG-Brutto) drücken kann, zeigt wie vollkommen absurd die deutsche Arbeitsmarktpolitik ist.

      In diesen Sinne: "Corona Ahoi!"

  4. Avatar
    RechtsLinks am

    „Ich muss sagen, als die Aufrüstung Deutschlands begann, hatte keiner der anderen Staaten etwas dagegen unternommen. Der Verstoß gegen den Versailler Vertrag durch Deutschlands war ganz ruhig hingenommen worden. Nach Deutschland wurden Militärmissionen gesandt, um den Prozess der Aufrüstung zu beobachten, es wurden Militärbetriebe in Deutschland besichtigt. Es wurde alles Erdenkliche unternommen, aber nichts, um Deutschland an der Aufrüstung zu hindern“ (Raginskij, M.J. „Nürnberg. Geschichtliche Verantwortung.“, Moskau, 1986) .
    Und nun stelle ich die Frage, warum halten alle europäischen Staaten, ja alle Staaten der Welt still, wenn Angela Merkel sämtliche Verträge bricht und Europa mit Fremden flutet? Warum hat sich England wieder einmal aus dem Hauptschlachtfeld zurückgezogen? Darüber nachzudenken lohnt sich, denn ich glaube, dass Frau Merkel die Dreiteilung Deutschlands durch einen Bürgerkrieg einleiten muss. Warum wurde und wird Polen so hochgerüstet? Gegen Russland? Das ich nicht lache. Lesen bildet: Wer hat Hitler gezwungen Stalin zu ueberfallen von Nikolai Starikow. Gibts kostenlos als pdf.

  5. Avatar
    Jeder hasst die Antifa am

    Merkel ist die Feigheit in Person, wagt es nicht die eigenen Grenzen zu schützen, versteckt sich hinter den Griechen,und kritisiert sie noch das sie Merkels Drecksarbeit verrichten. Merkel muss weg

  6. Avatar
    Maria Lourdes am

    Das Finanzsystem ist längst pleite. Jetzt sind wir in die Phase eingetreten an deren Ende das System kippt. Covid 19 ist dabei nur der gewollte Auslöser für das, was wir in den kommenden Monaten beobachten und erleben werden. Ich nenne es, den “Generalstreik der Regierung“.
    https://marialourdesblog.com/es-stellt-sich-nur-die-eine-einzige-frage-von-was-wird-abgelenkt/

  7. Avatar
    RechtsLinks am

    Das Merkel und ihre, wie Pawlowschen Hunde, abgerichteten Genossen all das tun können was ihnen vom Rothschildschen Herold Soros befohlen wird liegt daran, dass in diesem System niemand mehr lebt, der die Re-Education nicht mitmachte und deshalb völlig auf die Herrin konditioniert ist. Das da noch einige sind die gegen die Herrin bellen ist einkalkuliert und auch die Strafmassnahmen stehen fest, denn die konditionierte Umleitung von Kritik, Einsicht oder “für die Deutschen” ist für den Schutzwall des Systems, die Medien, sehr kurz. So wird ein Merkel-EU-Euro-oder Einwanderungskritiker schnell zum Nazi mit der Steigerung “irrer”, alle Kritiker des Volksaustausches werden Nazis, alle die sich schützen wollen werden Fremdenhasser. Von der Leyen und Katarina Barley geben da gerne Auskunft. Ein Klick auf eines der Konditionierungsworte, meist gedruckt und in Farbe im Lieblingsmagazin, und schon plätschern Kommentare die bellende Volksgenossen als Idioten darstellen. Dass das eigene Stachelhalsband im Maul den Ruf nach gemeinsamem Kampf erstickt merken die Konditionierten gar nicht mehr. Merkel selbst ist so unschuldig wie Greta, wobei man Greta noch eine Krankheit zugesteht. Letztendlich ist es egal ob das Volk, inklusive der Deutschen, am Virus oder an Überhitzung durch Klimawandel “verreckt”. Hauptsache es ist weg.

  8. Avatar

    Hm…mich beunruhigt jetzt doch etwas.
    Und zwar daß die deutsch-tschechische Grenze für u.a. Deutsche geschlossen wird – von den Tschechen.
    Ach man, dabei s doch die Landbevölkerung seit jeher gut mit den Böhmen ausgekommen. Ok, wir haben uns von dem ein oder anderen Hoch(näsigen)Adel anstacheln lassen und uns hie und da um paar Burgen in der sächsischen Schweiz/Osterzgebirge gestritten. Aber so ganz grundsätzlich. …

    Einschränkend: das gilt für Deutsche ohne Wohnsitz in CZ. Ich arbeite dran – zuvorderst aus steuerlichen Gründen.
    Die Sparkasse in Usti nad Labem kann ich empfehlen. Blutjungen und hübsche Mädels da. Total süß, wie vier von denen erstmal herausfinden mußten, wer am besten Englisch spricht. Axo; das Konto ist natürlich in Kronen zu führen (hilft beim €-Kollaps) und gibt stetig kleine WährungsKursgewinne, seit die Bindung der Krone an den € vor vier Jahren aufgehoben wurde.

    Und noch was für die GEZ-Muffel unter Ihnen: eine Mitarbeiterin der Schufa war so freundlich mir auf explizite Nachfrage mitzuteilen, daß sie nur mit deutschen Kreditinstituten zusammenarbeiten….Seit dem wird mein P-Konto stiefmütterlich behandelt.

    So; jetzt hab ich aber Appetit auf Sauerbraten mit böhmischen Knödeln.

    Schönes Wochenende.
    (Ich darf das jetzt schon sagen, da ein Jobwechsel bei gleichem Gehalt aber auf ne 4-Tage-Woche das zulässt.)

    • Avatar

      Aber das ist kein Ausweg mit Tschechien…… Ich habe dort 5 Jahre ein Büro gehabt …. Merklich alles teurer geworden,trotzdem kann ein Deutscher ,der in Deutschland arbeitet und in Tschechien sich eine Wohnung sucht, in Tschechien gut mit seinem Geld leben…..
      Bei der tschechischen Raiffeisenbank kannst jeder Deutsche ein ValutaKonto eröffnen ,ohne Schufa Prüfung. Euro aus Deutschland Gutschrift einen Tag ,verfügbar in Kronen und Euro…

      Jetzt reagiert Tschechien für seine Bürger vorbildlich ,wie auch in Sachen Wirtschaftsflüchtlinge …. Der tschechische Staat scheut keinen Aufwand,seine Bürger zu schützen und das rechtzeitig ,und kommt nicht auf die Idee ,in Epedemiezeiten noch unbegleitete Kinder mit Bart und ausgewachsenen Sextrieb als Seuchenüberträger einreisen zu lassen. Die soziale Vorsorge,wie auch das Schutzsystem ist hervorragend. Aber Figuren wie Merkel erlauben es sich andere Staaten zu kritisieren,die nicht nach ihrer Blockflöte tanzen..

  9. Avatar
    Jeder hasst die Antifa am

    Der Raute des Grauens ist es doch egal an was die Deutschen krepieren ob am Coronavirus oder an der Asylantenflut Hauptsache keine Grenzkontrollen und das wichtigste für sie ist wie bekomme ich die lieben 20 jährigen Kinderlein aus Griechenland herein für das eigene Volk hat sie außer Versagen nichts auf die Reihe bekommen.

    • Avatar
      Steppenwolf am

      Die SCHEISS KOMMUNISTEN haben ihr Volk
      Belogen und Betrogen!!!!!!!
      Die letzten 100 Jahre sind BEWEIS genug!!!!!!
      Wie Hirnlosen sind die………Wähler!!!!!!
      ………….!!!!!!………..!!!!!!!!!!!
      Besser so ,sonst fliegen ich wieder raus !!!!!!

  10. Avatar
    Siegfried Breitkreuz am

    Eigentlich bin ich es leid über den Virus zu debattieren weil der so hingestellt wird als ob uns Alien den Garaus machen wollen. In diesem Fall hätte ich Verständnis für die hysterischen Versuche Leben zu retten. Bei Merkel bin ich es gewohnt das diese mit leeren und nichtssagenden Wortmodellen keine konkreten Aussagen macht, sondern diese wie eine Seifenblase platzen. Diese Markenzeichen von Merkel – ein Aussitzen und nichts tun –
    halte ich für gefährlicher als den Coronavirus. Mit anderen Worten: Merkel selbst ist der Virus der Deutschland in den Abgrund führt und wird von Tag zu Tag deutlicher. Ich schreibe das als Exildeutscher und lebe auf der Südhalbkugel und bin traurig das unsere Kultur Stück für Stück zerrissen wird durch andere Kulturen die auf
    Einladung Merkel unsere Kultur mit den Füssen treten, ein weiter so darf es nicht geben, die Grenzsicherung sollte auf den Stand von 1970 zurückgefahren werden, nur wenn das geschieht sehe ich Licht am anderen Ende des Tunnel.

    • Avatar

      Merkel gehört ins betreute Wohnen mit Gitter ,wo sie keinen Aussitzmist und Blödsinn für das deutsche Volk planen kann.

      • Avatar
        Steppenwolf am

        Ossi,was Honecker und Co getrieben haben,
        haben wir nicht VERGESSEN!!!!!°

  11. Avatar
    Lars Schieder am

    Die ganze Welt lacht über Trumps neuen Corona-Virus-Travel-Ban. Warum? Deshalb:

    @JoeBiden – 2 hrs ago
    The President´s new travel ban is a joke considering the fact that he exempted the United Kingdom, meaning anyone trying to fly to America from Europe could simply get to London first. RESIGN NOW!

    • Avatar
      Siegfried Breitkreuz am

      @ Lars Schieder
      Natürlich ist das ein Witz, aber was anderes kann man von Trump nicht erwarten.

    • Avatar
      Spotttölpel am

      Jupp,
      ihr 2 Nasen hättet auch lieber Clinton oder Pelosi am roten Knöpfchen, wahrscheinlich, damit ihr besser schlafen könntet, gelle?

      Welchen Krieg hat Trump eigentlich höchstpersönlich angefangen? Meines Wissens nach hat der alles von euren friedliebenden Idolen geerbt. ALLES!

      PS
      Der wird euch noch 4 weitere Jahre ärgern, verlasst euch drauf. 😉

      • Avatar
        klaus ebermann am

        > Welchen Krieg hat Trump eigentlich
        > höchstpersönlich angefangen?
        Mit dem Iran befindet er sich in einem defacto-Krieg, weil er, dumm wie er ist, das Atomabkommen aufkündigte, für das selbst RT-Anchor Peter Lavelle ("Crosstalk") Obama bis heute lobt. Auch, dass Obama Assad nach dessen Giftgaseinsatz nicht angriff ("red line") und stattdessen zusammen mit den Russen das syrische Giftgas entsorgen ließ, kam bei RT gut an. Wenn es nach Trump gegangen wäre, würden jetzt GIs zusammen mit den Saudis im Jemen kämpfen. Es bedurfte erst eines bipartisan-Gesetztes des US-Senats, um Trump daran zu hindern. LOL, und das Abkommen mit den Taliban in Katar war ja wohl ein schlechter Witz. Was die Annäherung an Nordkorea sollte, weiß auch kein Mensch. Baby-Diktator Kim entwickelt munter weiter Atomwaffen und lässt alle paar Wochen Raketen gen Japan schießen.

        P.S.: Wie sich nun herausstellt, ist Bernie Sanders ein Neu-Rechter, mindestens mal aber ein Querfrontler. Ein übles Fundstück ist aufgetaucht, verheerend für sein Ansehen bei den Minderheiten (Blacks, Hispanics). Bernie ist Toast.

        BOMBSHELL: Bernie Sanders To Lou Dobbs On Immigration Bill In 2007: ‘I Don’t Know Why We Need Millions Of People’ ‘Coming Into This Country’
        https://www.mediaite.com/tv/sanders-to-lou-dobbs-on-immigration-bill-in-2007-i-dont-know-why-we-need-millions-of-people-coming-into-this-country/

    • Avatar
      achmad, neukölln am

      Compact-Leserin Conny wünscht sich den gewaltsamen Tod Merkels. Und das nur wenige Wochen nach Hanau. Wundert sich da noch jemand, warum das Compact-Magazin seit gestern vom Verfassungsschutz als "Verdachtsfall" bezeichnet wird?

  12. Avatar
    RechtsLinks am

    Onychophagie…Fingernägel-Kauen: Ursachen und mögliche Erkrankungen: In den meisten Fällen tritt das Fingernägel-Kauen im Zusammenhang mit ungelösten Konflikten und Anspannungssituationen auf. Die Betroffenen können nicht angemessen mit Stress und Anspannung umgehen. Quelle: Youtube-“Der tiefe Staat und der Informationskrieg”- Robert Stein

    “Sämtliche Zivilisationen, unsere eigene eingeschlossen, sind auf Sklaverei und Massenmord aufgebaut. Psychopathen haben eine überproportionale Rolle in der Entwicklung der Zivilisation gespielt, weil sie mit Lügen, Töten, Betrügen, Stehlen, Quälen, Manipulieren fest verbunden sind und anderen Menschen im Allgemeinen großes Leid zufügen ohne jegliche Reue zu fühlen. So können sie sich ihr eigenes Gefühl der Sicherheit durch Herrschaft verschaffen.[..]Hinter dem scheinbaren Irrsinn der Zeitgeschichte steht der tatsächliche Irrsinn von Psychopathen, welche darum kämpfen, ihre überproportionale Macht zu bewahren.
    Während der letzten fünfzig Jahre haben Psychopathen nahezu die Gesamtkontrolle über alle Regierungszweige erlangt.” Quelle: Auszüge aus: lupo-cattivo
    Zitate, nur Zitat.., sonst nichts.

  13. Avatar

    **EILMELDUNG**
    Applaus bei „Maischberger“: Muslima bringt AfD-Sprecher Tino Chrupalla mit ihrer Frage ins Stottern – EXPRESS.de
    (…) „Dass sich das Buch von Björn Höcke so liest wie ,Mein Kampf‘ von Adolf Hitler hat vielleicht auch damit zu tun, dass beide ähnlich denken.“ Deshalb sei es umso wichtiger, ein „Bekenntnis für die offene Gesellschaft“ abzulegen, „damit eine Muslima wie ich wie ohne Angst in Deutschland leben kann.“
    https://www.express.de/news/politik-und-wirtschaft/applaus-bei–maischberger—muslima-bringt-afd-sprecher-mit-ihrer-frage-ins-stottern-36405226

    Elsässer tobt vor Wut.

    • Avatar
      Jeder hasst die Antifa am

      Offene Gesellschaft heißt bei dir die deutschen ins offene Messer laufen zu lassen und das macht deine Idiotische Linksgrüne Gesellschaft schon zu lange es wird zeit das die AfD das Land wieder auf die Füsse stellt und dafür brauchen wir solche kluge Patrioten wie Höcke,Kalbitz,Urban und Chupalla und nicht solche Multikultspinner wie Grünrot und Ranghild

    • Avatar

      Ach Ragnhild, wenn Sie etwas von deutscher Geschichte
      wüßten, würden Sie nicht so eine Sch…schreiben.
      Wahrscheinlich kennen Sie nur den Koran.
      Die Deutschen leben schon lange in Angst vor
      den Invasoren aus aus dem Orient. Wenn Ihnen
      das alles hier nicht paßt, verlassen Sie doch dieses
      Land. Ich wünsche mir keine offene Gesellschaft.

    • Avatar
      Steppenwolf am

      Ranghild:
      Wir DEUTSCHE wollen ohne Angst uns endlich wieder
      FREI BEWEGEN!!!!!!!!!!!!!!!!!!
      PACK EURE SÄCKE UND REITEN MIT DEN ESEL, RICHTIG SÜDEN!
      IA,IA IA!!!!!!

  14. Avatar

    Hurra! Der Verfassungsschutz beobachtet ab sofort die COMPACT Magazin GmbH.
    https://www.belltower.news/verfassungsschutz-afd-fluegel-wird-beobachtet-compact-magazin-wird-zum-verdachtsfall-96973/

    Er wird mich bei euch einschleusen. Macht euch auf was gefasst.

    • Avatar
      Siegfried Breitkreuz am

      @ Hagen
      Ja, aus diesem Grund schreibe ich mit Klarnamen! Meinungsfreiheit nennt sich das und die lasse ich mir nicht nehmen. 🙂

      • Avatar
        Jeder hasst die Antifa am

        Hattest du schon Besuch von der Antifa die sind spezialisiert auf Klarnamen und Adressen,die wissen wo dein Auto steht aber das interessiert Herrn Haldewang alles nicht.

      • Avatar
        Spotttölpel am

        Versuchs mal in China, du Klarnamenheld. Auch in der DDR wärst du ein ganz Großer gewesen.

    • Avatar

      hagen am 12. März 2020 22:43

      Die Geschichte lehrt …..kein System ist von Dauer …..auch wenn als Ochs und Esel die Veränderer bezeichnet werden…….

      Ich würde an deiner Stelle den Schnabel halten ,sonst wirst du bei einer Wende als unbeliebter Volksschädling bezeichnet ….und nicht so human behandelt wie die DDR IMs….

      Schon , dass du auf einer freien Seite dich als Provokateur outest , das zeugt von wenig Hirnmasse ausser Hirnschmalz.

      Tut mir leid,aber,wer so die Freiheit der Meinung wie du mit den bezeichneten Absichten unterdrücken möchte , scheint wirklich ein Handlanger ,bereit für alles zu sein.

  15. Avatar
    Spotttölpel am

    @Tilly

    "Und es ist eben nicht DAS Argument."

    Hab ich was anderes geschrubt?
    gerade weil es nicht DAS Argument ist, sollte man es nicht vermischen. Rhetorisch wird immer nur das schwächste "Argument" zerlegt, starke (echte) Argumente braucht man dann nicht mehr anfassen. Übrigens DAS Hauptproblem der "Rechten". Jeder weiß was, keine gerade Struktur.

    Außerdem steht da nichts von "Rücksicht nehmen", sondern sinngm., dass man denen nicht auch noch Gratismunition liefern soll. Kannst du den Unterschied intellektuell erfassen (wenn du grade mal Lust hast 🙂 )?

  16. Avatar
    Holger van Husen am

    Guten Abend,

    bitte nicht aufregen. Der DAX ist deutlich unter die 10’000 Punkte gefallen. Wir sind Angela Merkel bald los, weil das Land ohne die sprudelnden Steuereinnahmen sehr bald mit 2 Mio. rebellierenden Goldstücken zu kämpfen haben, die mit den Sachbearbeitern auf den Sozialämter unzweideutig non-verbal interagieren werden.

    Viele Grüsse,

    HvH

  17. Avatar

    BREAKING: Trump in full cognitive decline: here’s a video of him moments ago praising the Irish Prime Minister for “the UK’s” handling of the coronavirus crisis. Ireland is not part of the UK.
    https://twitter.com/aravosis/status/1238132638650695681

    aber immer so tun, als habe biden alzheimer. zum piepen, dieser orangene affe.

  18. Avatar
    Katzenellenbogen am

    Hoffentlich kann Österreich noch standhalten und die Grenzen dicht halten. Allerdings ist der Druck der Medien auf Kurz enorm, und vor allem muss er natürlich auf die EUdSSR hören, dieses Baby ist ja nach einem Vierteljahrhundet Bundeskanzler in Ö. gerade im besten Alter, karrieremäßig erst so richtig durchzustarten, und da sollte er bei den Eliten gut angeschrieben sein. Gerade erst steht er bei Diabola Merkel wieder in Gunst, weil er die FPÖ aus der Koalition rausgehaut hat und stattdessen jetzt mit den Grünen schmust!

    • Avatar
      Spotttölpel am

      haha

      2015/2016 sind doch über ne Mille einfach über Österreich nach Schland einmarschiert. Einfach durchgewunken haben sie. 😉

  19. Avatar

    Gut das es sich nicht um einen "Zombievirus" handelt. Ansonsten…….

    Dieser Virus zeigt auf, dass die Stukturen in diesem Land kaputt sind. Schon im "Normalzustand" klemmt es an allen Ecken. Es fehlt an Personal und Material um alleine diesen "Normalzustand" zu bewältigen. Und nun müsste der Staat aktiv werden um dieses zusätzliche Problem zu bewältigen. Wo ist die Kohle? Wir wissen es ja. Seit geraumer Zeit werden hierzulande massig Steuermittel für Linksgrüne Projekte verbrannt. All diese Gelder fehlen in Schulen, Feuerwehren und Rettungsdiensten, Kranken- und Pflegediensten, bei Polizei, Bundeswehr und THW. Man könnte auch fragen: "Du? Und welche Armee?" oder "Keine Arme, keine….."

    Es ist daher kein Wunder, dass die verantwortlichen Personen vollkommen überfordert sind und planlos umher irren. Jahrelange "Bestenauslese" in der Führungsetage, bei der Unmengen an kleinen, mittleren und großen Problemen für den Karrierepfad, relativiert und/oder gleich unter den Teppich gekehrt wurden.

  20. Avatar

    Maß und Mitte. Genau die Worthülsen ohne jede Aussagekraft, die wir von dieser Frau gewohnt sind.

    • Avatar
      Siegfried Breitkreuz am

      @ Nosti
      Es wird gemurmelt das Merkel Ihre Raute als Marke beim Patentamt angemeldet hat. 🙂

  21. Avatar

    Es hängt jetzt alles von der Vitalität des Virus ab. Nimmt die bald ab, ist die Sache im Juni gegessen. Erweist es sich zäh wie wie Spanische Grippe 1919-20,steht uns ein interessantes Jahr bevor. Vor allem wenn Merkel auf der Intensiv-Station liegt,das Parlament monatelang geschlossen wäre,Demos verboten,Schulen und Unis geschlossen usw, Tolle Aussichten,aber es kommt im Leben nie so schön wie erhofft. Und alles Folge von "Hysterie",wie ich hier kürzlich las.

    • Avatar
      Querdenker der echte am

      Weil:

      Deutschland ist ein Land wo wir gut und gerne leben!!!

      Geht mal mit einem Rezept in irgend eine Apotheke.
      Aus eigener Erfahrung die letzten 14 Tage: Da ist mittlerweile schon so manche Kosmetik nicht mehr zu haben.
      Und in Bayern sind ab Montag die Schulen und Kitas zu.

      Und die Grenzen?
      Da kam ein Wanderer des Weges:
      "Die Grenzen sind auf wie Scheunentore! Denn in Syrien und der Türkei gibt es KEINEN Corona, So bekämpft Merkel in wahrer Nächstenliebe den Virus in Deutschland!
      Macht hoch die Tür die Tore weit! In Deutschland herrscht die Herrlichkeit (Merkel)!!"

  22. Avatar

    Sicher wollen sie nicht die Grenzen schließen. Aber nachdem man tausende Zollbeamte auf die Verfolgung von Schwarzarbeit umgeschult hat, das Militär dafür laut Verfassung nicht eingesetzt werden darf,und Bundespolizei lieber in Afghanistan usw"ausbildet",fehlt es einfach anPersonal. Sie können nicht,elbst wenn sie wollten.Und langfristig wäre ihre schöne EU im Eimer,da wird lieber gestorben.

  23. Avatar

    Ach,die Merkel.Die ist so sehr ein vollendetes Abbild der heutigen Mehrheitsdeutschen,daß man über sie kein Wort verlieren muß. Anders Trump, der Chaot erklärte noch gestern,daß Corona eine Erfindung der Democrats und ein Hoax sei und heute schließt er die USA hermetisch gegen die "Erfindung "ab. Für sich genommen sicher sinnvoll.Und ein Big Gang für die Business-Freaks ,die sich sich mehr in den USA als hier heimisch fühlten und alle Naselang hin-und herjeteten.Ätsch!

  24. Avatar
    Peter Aschbacher am

    Es könnte bald der Tag kommen, an dem die staatlichen Strukturen Italiens zusammenbrechen. Wer die Videos mit den äußerst brutalen Aufständen in den italienischen Gefängnissen gesehen hat (z.B. Bologna), hat ein Gefühl dafür erhalten. Es gibt mehrere unterschiedliche Interessengruppen, die an einem solchen Szenario interessiert sind und die betreffenden Tendenzen verstärken. Ich habe das Gefühl, dass Europa ein entscheidender schicksalhafter Augenblick bevorsteht …

  25. Avatar
    Hans von Pack am

    Beim Virus soll es sich ja um einen usraelischen BIOWAFFEN-Angriff auf China, Iran, Südkorea, Italien und Germoney handeln, um deren Wirtschaftskraft zu ZERSCHLAGEN (Ian Greenhalgh / Veterans Today) –

    wie wär’s mit einem Nießangriff auf diesen unerträglichen Sprechroboter namens Merkel? Bis er endlich für immer verstummt… Ein feuchtes Händeschütteln tut’s vielleicht auch.

  26. Avatar

    Was garkt die daher im Jungpionier Singsang ??????? Die Epedemie und Merkels grenzenlos propagierte Wirtschaftsflüchtlingsaufnahme haben jetzt einen Zusammenhang ……. Diese Frau scheint falsche Textschreiber zu haben ….. Es ist an der Zeit das Merkel als Staatsvirus entfernt wird,bevor ihre Ansage des Verlustes von 70 % Menschen Realität sein werden.

    Die Deutschen sehen offenen Auges die Flutwelle kommen ….öffnen den Mund weit damit die Welle sie wegspülen kann…..

    Die hat in ihrer Zeit als Bundeskanzler zu 80% Amerikas Wünsche erfüllt ,Gipfel für Gipfel als Nummer 2 der Welt besucht ,der Rest ist alternativer Müll für Deutschland…..

    • Avatar

      Die Amis hatten viel Zeit die Rosenholtz Dateien auszuwerten und entsprechende Instrumentarien bei bestimmten politischen "Führern" einzusetzen. Merkelmarionette!

  27. Avatar
    Spotttölpel am

    Ich halte es nicht für hilfreich, Viruskrams mit Flüchtlingskrams zu vermischen. Kommt nichts bei raus, am Ende bleibt nur der Vorwurf der "Instrumentalisierung". Die PR-Maschinen der Guten laufen auf Hochtouren.

    Wenn Corona mittlerweile DAS (rechte) Argument gegen Massenmigration ist, dann gute Nacht Deutschland. Kann nur nach hinten losgehen.

    • Avatar

      Auf die PR-Maschinen Rücksicht zu nehmen,ist völlig sinnlos. Und es ist eben nicht DAS Argument.

    • Avatar
      Hahahassprediger am

      Halloo? Tölpel.
      Auf deine Frage: Die 50000 pro Monat sind wie erwähnt ein Rechenbeispiel!
      Für alle die in Mathematik Kreide holen waren: 50000 pro Monat mal 52 Monate die das Jahr hat macht 2,6 Mio pro Jahr. Macht in 20 Jahren besagte 50Mio plus x. Du kannst deine Eltern bescheissen, du kannst dich selbst belügen ,aber die Mathematik ist ne saubere Sache.Also denk vorher nach ,wenn du dich zu etwas äusserst wovon du offenbar keine Ahnung hast. Ist zwar schon über 30 Jahre her , aber ich hab die 1 in Mathematik damals nicht geschenkt bekommen.
      In diesem Sinne: frag ruhig wenn du was nicht verstößt ,ich helfe gern!

      • Avatar
        Hahahassprediger am

        Ach noch was, Tölpel.
        Wenn einer ne Meinung hat ,hat er ne Meinung. Das Zauberwort dazu heißt Meinungsfreiheit.
        Wenn aber einer nicht rechnen kann bei den Grundrechenarten , dann gibt’s dazu auch nen Fachbegriff : Dumm.
        3 Jahre ,ich lach mich tot. Und mir dann noch blöde kommen!

      • Avatar
        Spotttölpel am

        Jupp, das Jahr hat 52 Monate. Nicht 12, sondern 52 (außer Schaltjahre, da sind es 53). Du bist die Mathe-Konifere, unbestritten.

    • Avatar

      Jeder Virologe wird dir mit deinem Spatzenhirn sagen , beides hat einen Zusammenhang…..
      seit 2015 ,dem Jahr der Merkelisierung der freien Massenzuwanderung sind Krankheitskeime ,Viren nach Europa gekommen ,die nicht sofort ausbrechen müssen , sondern erst bei Vermischung mit anderen Virenstämmen zur Epedemie auswachsen.Begünstigt durch Wetterlagen der anhaltenden Wärmegrade.

      Seit der Flüchtlingswelle ist bekannt , dass verschiedene Krankheiten durch die Kulturverbesserer nach Europa kamen ,die schon längst als ausgerottet galten. Das wurde offiziell verlautbart ,aber mit dem Auftrag an die Medien ,an berufene Seuchenvorkehrstellen ,alles zu verherlichen ….,keine Panik auf der Merkeltitanic.

      Du hilfst mit ……. dem Staat ,der Regierung keine Schuldzuweisungen vorzutragen. Merkel wird dir nicht helfen wenn du irgendwo in einem hilflosen Krankenhaus den Löffel abgibst als einer von den GUTEN….

  28. Avatar

    Zumindest macht sich Diabola Merkel in diesem Fall nicht unglaubwürdig:
    Sie bleibt barrierefrei, weltoffen und tolerant gegenüber Fremdkörpern.

    Leider trifft es nicht immer die Richtigen, in diesem Fall diejenigen, die die Begriffe der Fremdenfeindlichkeit, Intoleranz und Unmenschlichkeit pauschal und totalitär bis hin zur Diffamierung und Stigmatisierung gegen alle einsetzten, die sich für eine einem souveränen Staat würdige Grenzpolitik einsetzten und einsetzen.
    Aber auch diese Pauschalisierer, Diffamierer und Denunzierer werden ihrem Schicksal nicht entrinnen.

  29. Avatar
    DerSchnitter_Maxx am

    Ich kann dieses Weib nicht mehr sehen … geschweige ertragen – brrrr … schüttel schüttel 😉

    • Avatar

      Was mich von Tag zu Tag euphorischer stimmt: ein guter Teil der "Risikogruppen" in Deutschland entfällt auf genau die Bevölkerungsteile, deren Ableben ein Gewinn für den Rest wäre: maßgeblich sind das Politiker (weil in der Masse überdurchschnittlich alt) und Antifa-Zecken (weil in der Masse nicht gerade für gesunde Ernährung und Stressorenabstinenz bekannt).

      Der Rest der Bevölkerung ist – legt man die Wahlergebnisse der letzten Dekaden zugrunde – zu 80% geistig unzurechnungsfähig und daher entbehrlich.

      Also: rein statistisch gesehen werden weit überwiegend die "Richtigen" an Corona sterben.

      (P.s.: ich bin allerdings fest davon überzeugt, daß Corona weit hinter dem Notwendigen zurückbleibt.)

      • Avatar
        heidi heidegger am

        "Politiker (weil in der Masse überdurchschnittlich alt)" und dann die ewige ²Händeschüttelei und Küsserei (Macron und exJuncker) – BerufsKrankheit – und ²Yogi "SackFummler" Löw! beim Ball des Sports erst..*omg*

    • Avatar

      Die Bilder sollten jedem Parlamentarier zur Erschreckung gesendet werden ,wie der böse Blick die Charakterveränderung zeigt,,,,

    • Avatar
      Paul der Echte am

      Wer aus der DDR stammt, der kommt aus dem Zukunft,
      obwohl die BRiD schon bald das Niveau der DDR erreicht hat

      • Avatar

        Zu " Maß und Mitte"

        Als bereits hier länger und gut und gerne hier Lebender ist mir bei Maß direkt meine gute alte Maß eingefallen und natürlich ein uralter, sich reimender Trinkspruch, den ich wegen seiner derben Worte nur antitiere …. zur Mitte zur …. zum Sack…

      • Avatar

        Ja das liegt am übermässigen Konsum der Wessis an Bananen und Gummibärchen , die verkleistern das Hirn….

    • Avatar

      Das stimmt, wenn ich diese Stimme von unserer Königin höre wird mir Angst und es geht mir nicht gut.
      Mit Gruß
      Gertraude

      • Avatar
        Querdenker der echte am

        DerGallier am 13. März 2020 07:36

        Das Lied geht in Bayern so:
        "Die Hände zum Pimmel. äh Himmel!

      • Avatar

        DER HAMMER MIT DEM VS GEGEN DIE AFD
        WAR ZU ERWARTEN, DA ALLE AUSGRENZUNGS – VERSUCHE, DIFFAMIERUNGEN ETC.
        NAHEZU WIRKUNGSLOS VERPUFFTEN! DIE AFD WURDE ZU EINER RELEVANTEN KONKURRENZ FUER DAS BRD-ESTABLISHMENT, INSBESONDERE IN MITTEL-DEUTSCHLAND!
        NACH DEM VERMUTLICH DURCH AUSLAENDISCHE BANDEN BEGANGENGEN MASSAKER VON
        HANAU, DAS MAN EINEM "RECHTSRADIKALEN" PSYCHOPATHEN
        UMTERSCHOB, WURDE DIE AFD MIT – VERANTWORTLICH GEMACHT UND ZUM ABSCHUSS FREIGEGEBEN! DIE BRD IST MIT GRUENDUNG EIN FREMDBESTIMMTER (OMF) ANTIFA-STAAT UND DIES IST STAASRAISON!
        EINE WIRKLICHE PARLAMENTARISCHE OPPOSTION VON RECHTS IST SOMIT UNMOEGLICH! ( SIEHE ERFURT MIT MERKEL-UKAS). DIE BRD IST DEFACTO DAMIT EINE
        DEMOKRATIE – SIMULATION!
        DAS SYSTEM IST MIT RECHTS INKOMPATIBEL UND MAN MUSS DIE GEDULD AUFBRINGEN, BIS ES KOMPLETT VERFAULT IST! GEDULD IST DIE TUGEND GESCHLAGENER VOELKER!

      • Avatar
        Jeder hasst die Antifa am

        Meuthen sagte es schon dieses System ist verfault bis ins Mark,es ist sich nicht zu schade Kranke und Psychopaten da zu, zu benutzen um die AfD zu diskreditieren.

    • Avatar
      Steppenwolf am

      Derschnittter, ersten stümme ich dir
      ABSOLUT zu ,würde mich gern äußern ,
      Der Kommentare geht mit SICHERHEIT nicht durch!!!!!!!
      Meinungsfreiheit!!!!!!!wie zu DDR ZEIT!!!!

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln. Kommentare sind nur innerhalb von 24 h nach Veröffentlichung des Artikels möglich.

Empfehlen Sie diesen Artikel