COMPACT.DerTag vom 8. August 2022: Der größte GEZ-Skandal der letzten Jahre ist auf seinem Höhepunkt: Patricia Schlesinger ist als Intendantin des RBB zurückgetreten. Vorausgegangen waren Anschuldigungen über Kostenfraß und private Bereicherung in Millionenhöhe – bezahlt aus unseren Zwangsgebühren. Wie konnte diese Dame überhaupt in eine solche einflussreiche Position gelangen?

     

    Das sind einige unserer weiteren Themen:

    •Polen: Faszination Wikingerfest

    •Ungeimpft: Schwester Maria vor dem Aus

    •Freddy Ritschel: Schröder for AfD!

    •NSU-Trio: Welche Rolle spielt der VS?

    Sie finden COMPACT-TV wichtig und gut und wollen dazu beitragen, dass wir unser – für Zuschauer kostenloses! – Programm weiter ausbauen? Dann werden Sie doch Mitglied im COMPACT-Club! Als Clubmitglied unterstützen Sie unsere Aufklärungsarbeit mit einem kleinen Monatsbeitrag – vor allem den Ausbau unsere kostenlosen Nachrichtensendung COMPACT.DerTag, unserem abendlichen Immunschutz gegen die Propaganda des Regimes.

    COMPACT-Club ist das Netzwerk für alle, die frei leben und die Wahrheit verbreiten wollen. Wir sind viele – und wir werden immer mehr! Mit uns wächst das Geheime Deutschland! Jedes Clubmitglied erhält ein T-Shirt mit dem Slogan “Wir sind frei” – so finden sich die Gleichgesinnten. Hier gibt es alle Infos und das Beitrittsformular.

    COMPACT-Club: “Wir sind frei!”

    Gerne können Sie uns auch via Paypal, Kreditkarte oder Einmalzahlung oder Dauerauftrag eine Spende zukommen lassen.

    37 Kommentare

    1. Amerika First an

      @GEZ Abschaffer

      Wenn ÖR weg ist, wer bezahlt dann beispielsweise die ganze Satellitentechnik? Oder wird dann nur noch Kabel-TV verfügbar sein, ca. zum Preis von DSL (29,99/Monat)?

      • Freigewordene Übertragungskanäle sind begehrt und lassen sich sinnvoller und für die Allgemeinheit kostensparender nutzen als wenn sie von überteuertem ÖR-Schrott belegt bleiben.

    2. Die Mediendiktatur aufzudecken ist eines der wichtigsten Themen.
      Möglicherweise wird bei den Abendessen dieser linken bis linksextremistischen Medien-Bonzen auch – ähnlich vielleicht wie bei Connewitz-TV (MDR) – der nächste hundertdreiundsienzigste Horrorbericht über die Reichsbürger ausgeheckt, um von den eigenen Verschwörungen abzulenken.

    3. Alter weiser, weißer Mann an

      Patrcia schreibt:
      ich bin am Ende. Das war’s. Schicht im Schacht. Ende, aus, Mickymaus. Ich habe dir ja neulich schon erzählt, dass sie mich am Haken haben. War total in Panik, habe noch extra die Ursula v. Layen angerufen, ob sie mir Tipps geben kann, wie man Spuren verwischt. Aber jetzt ist alles zu spät.

      Undank ist der Welten Lohn! Was habe ich mich für diesen Scheißladen aufgerieben, mich krumm und bucklig gearbeitet, musste mich ja nicht umsonst zur Physiotherapie fahren lassen. Keine Zeit zum Einkaufen gehabt oder mal die Wäsche aus der Reinigung zu holen, das musste der Chauffeur machen – und jetzt drehen sie einem noch einen Strick daraus! Dabei war das exakt so abgemacht: private Nutzung. Gut, ich bin die einzige Intendantin, die sich das in den Vertrag reinschreiben ließ, aber das war ja auch gut und richtig so!

      An mir lag’s sicher nicht, dass keine Sau den rbb guckt. Ich habe wirklich alles getan! Allein dieses neue Format „schön + gut“, das ist doch genial! Alltagshilfen wie „Die große Kühlschrankkunde“ und „Happy Gurkenzeit“, Beiträge über Hundefriseure! Und der größte Komiker aller Zeiten, Kurt Krömer, wo läuft der? Bei uns!

    4. Schlesinger hat einen guten Job gemacht: sie hat allen wieder gezeigt, wie einfach es ist, sich wie eine Made in dieser Bananenrepublik fett zu fressen und zwar auf Kosten der Allgemeinheit. Bitte erhöht die GEZ, dass jeder 50 Euro im Monat blecht und wer nicht will oder kann, geht ja dafür in den Knast…. Und das soll „Demokratie“ sein? Nein, es ist nur eine umbenannte Diktatur, auf die nur Dumme reinfallen.

      • Otto Baerbock an

        "Und das soll „Demokratie“ sein? Nein, es ist nur eine umbenannte Diktatur, auf die nur Dumme reinfallen."

        Aber was … wenn DAS … eben einfach … Demokratie ist??

      • "es ist nur eine umbenannte Diktatur, auf die nur Dumme reinfallen."

        Genau das ist Demokratie.

    5. Alter weißer Mann an

      Dieses gierige Ludet bekommt noch eine fette Abfindung
      Weg mit dem ganzen Geschmeis

      • Otto Baerbock an

        "Weg mit dem ganzen Geschmeis"

        Und dann? … kommt das nächste Geschmeiß??

    6. In diesem – "Besten Deutschland aller Zeiten" (SPD Steinmeier) wimmelt es nur so von politischen Betrügern und Abzockern.
      Die Wahlen sind für mich nur eine Farce, womit sich die politischen Betrüger und Abzocker vom dummen Volk immer wieder für ihre Raubzüge legitimieren lassen.
      Wie sie sich um die belange der Bevölkerung kümmern, erkennt man aktuelle bei der kriminellen Kappung einer lebenswichtigen Gaslieferung aus Russland- nur aus ideologischen Gründen.
      Die belange der Bevölkerung sind der Bande egal- Hauptsache ihre kranke vorgeschriebene Ideologie wird stramm durchgezogen.

    7. Die Strafe Gottes an

      Solche skrupellosen Menschen wie Schlesinger und co werden den Zorn des Herrn noch spüren. Sämtliche Unglücke Unfälle und Krankheiten müssen diese Lumpen erfahren…

    8. jeder hasst die Antifa an

      Wie pervers dieses Verkommene ÖR Lügenfernsehen ist zeigte letztens da Interwiew mit Frau Weidel von der AfD diese Haitungsjournalistin Banjerjee führte das Interwiew wie einst ein Nazirichter Freisler beim Verhör gegen die Hitlerattentäter.sie hätte auch einen Monolog mit sich selbst führen können,dazu brauchte sie nicht Frau Weidel. das war Schweinejournalismus übelster Sorte.

      • Otto Baerbock an

        Hab das Interview nicht geshen, aber … hat sie der Weider – wenn sie ein Freisi-lookalike sein sollte – auch mitgeteilt, daß sie ‘ein schäbiger Lump sei…’`??

    9. Es ist richtig sonderbar, überall wo heute Frauen in den obersten Etagen sitzen, fliegen die Schweinereien im Minutentakt auf!
      Alle haben wohl bei IM Erika einen sozialistischen Kurs belegt, mit dem Slogan "Mir immer das Beste"!

    10. jeder hasst die Antifa an

      Jedes Wirtschaftsunternehmen das so mit Geldern sinnlos umher schmeißt wäre schon längst Konkurs,auch schon wegen Angebot und Nachfrage,sie produzieren Müll den keiner haben will. dieser Staatsfunk ist nichts weiter als eine Versorgungs und Pensionskasse mit einem miesen Fernsehprogramm.

      • Firmen gehen in Deutschland nur pleite, weil der Idioten Staat massiv Steuern verlangt. Dieses Geld wird in die Welt berballert und in unnötige Behörden und Beamten Apparate! 80% von diesen Parasiten braucht Keiner, nur sie selbst halten sich damit am guten Leben. Diese parasitären Beamten können sich in der freien Wirtschaft nicht behaupten!

    11. Alter weißer Mann an

      Vor drei Jahren hat mir in Moskau in der Schwulensauna jemand erzählt, daß in Russland die Journalisten der staatlichen Sender sich in ihrem Arbeitsvertrag auf Treue zu Staat und Volk verpflichten müssen. So müsste es bei uns auch sein.

      • Otto Baerbock an

        Tja .. DAS ist eben der Unterschied: Hierzulande müssen diese Leute in ihren Arbeitsverträgen ‘Treue zu schwulen Werten’ bekennen. Und vermutlich auch gleich vorleben … bzw. ‘vor-bücken’ … LOL

        • In Deutschland sitzen die Volksverräter in den Regierungs Bunkern. Und das üble Verfassungsgericht spiel mit, weil es eben auch Feinde des Volkes sind!
          Wir kommen nicht umhin allen diesen Lumpen die Hanfkrawatten selber umzulegen!

      • Deutsche Journalisten müssen im Arbietsvertrag auf USA und Israel "schwören".
        So sieht es aus.

      • Amerika First an

        Klar, kommt allerdings immer drauf an wer gerade am Staatsruder ist und welchen Führern das Volk gerade mal wieder hinterher läuft.

    12. Im Grunde eine schöne Nachricht: 84% wollen keine Schundfunksteuer mehr berappen. Mehr Details zum Thema wären schön.
      Allerdings wird ein erheblicher Teil davon dennoch die geistigen Ausflüsse der ÖR-Medien in Funk, Fernsehen und Netz weiter konsumieren anstatt sie zu boykottieren, und es ist davon auszugehen daß die Absage an den Schundfunk ähnlich folgenlos bleibt wie anno 2021 die zahlreichen Absichtserklärungen sich nicht dem Coronoia-Regime beugen zu wollen.

      Und wo wir schon bei dem Thema sind: Als bekannt regierungskritisches Medium sollte man auch seine Wortwahl kritisch bedenken und nicht unreflektiert den Systemsprech nachplappern: Nahezu alle hier heimischen Bürger, noch mehr in den bergigeren Teilen Mitteldeutschlands und den Angehörigen von Pflegeberufen, haben eine gut gefüllte gelbe Kladde die – zumindest bis vor 2 Jahren – auch von vielen regelmäßig um neue Einträge mit langzeitig bewährten Prophylaktika erweitert wurde.
      Dies durch mangelnde sprachliche Sorgfalt in ein und denselben Topf wie die regelrecht aufgenötigten nebenwirkungsreichen wie nutzlosen neuartigen Experimentalpharmazeutika zu stecken ist weder im Sinne der Wahrheit noch der Betroffenen.

      • Amerika First an

        Unterschied zwischen nichts berappen wollen und nichts (für lau) haben wollen geläufig?

    13. jeder hasst die Antifa an

      Diese abgehobene Clique von ARD und ZDF Bonzen macht sich ein schönes leben auf kosten der Zwangsgebührenzahler,schon dass ist ein Grund dieses System abzuschaffen.die leben in ihrer eigenen Blase.

      • Hans von Pack an

        Der Opa der Dame, Artur Schlesinger, war hoher DDR-Bonze – Wikipedia zeigt ein Foto von ihm mit Klein-Patricia. Mit dem "Vitamin B" hat die Dame wohl auch die ganze Abgehobenheit und Raffgier der DDR-Nomenklatura in sich aufgesogen, bevor sie sich im RBB an unseren GEZ-Zwangsgeldern verging! Höchste Zeit, diesen GEZ-Spuk zu beenden und unseren Rentnerinnen und Rentnern die abgepreßten Unsummen zurückzuerstatten, damit alle ein menschenwürdiges Leben führen und nächsten Winter ihre Zimmer heizen können…

        • Alle Politiker der etablierten Parteien werden nichts tun. Sie haben schon bei der beschissenen Wiedervereinigung einen dicken Reibach gemacht!
          Das ganze Vermögen der SED haben sie unter sich verteilt, deshalb kommt auch absolut kein Wiederspruch. Dies ist auch ein Grund, warum sie die AfD so ausschliessen. Denn kommt die AfD mal irgendwo ans Ruder, dann werden diese Schweinereien aufgedeckt! Und da haben alle etablierten Parteien tausende von Leichen im Keller!

      • Mueller - Luedenscheid an

        Jeder der den Beitrag erzählt macht sich schuldig, der Finanzierung einer kriminellen Vereinigung, zum Zwecke des gewerbsmäßigen Bandenbetruges.

    14. Ein guter Anfang, dass diese beitragsfinanzierte MediennuXXX abgetreten ist. Trotzdem wird sie auch weiterhin mit Steuerngelder üppig alimentiert werden.

    15. Das war die Spitze des Eisbergs die vom GEZ Lügenfunk leben wie die Maden im Speck ohne nennenswerte Gegenleistung.

      • jeder hasst die Antifa an

        Doch sie Leisten etwas,sie sind die Trompeten des Roten und Grünen Kulturmarxismus im Lande.

        • Genau das sind diese abgehobenen, sich für unantastbar haltenden, von der Politk gedeckten "Medienschaffenden".
          Aber der Wind dreht sich.