Die Woche COMPACT – Querdenker, Lockdown und Polizeigewalt (Video)

12

Entmachtet Angela Merkel in der Corona-Politik die Ministerpräsidenten? Steht Deutschland ein Kanzler-Lockdown mit strikten Ausgangssperren bevor? In der kommenden Woche soll es sich entscheiden.

Welche Auswirkungen ein solcher Schritt auf die Demokratiebewegung hätte, ist noch nicht abzuschätzen. Doch sicher ist: Der Widerstand gegen den Notstand hat nun wieder an Fahrt aufgenommen.

Sehen Sie diesmal in Die Woche COMPACT unter anderem:

Querdenker – Ostermarsch gegen den Lockdown
Leere Betten – Covid-Klinik weiter ohne Patienten
Polizeigewalt – Faustschläge vor laufernder Kamera

Hier können Sie die vollständige Sendung ansehen:

JETZT COMPACT-TV UNTERSTÜTZEN!
Halten Sie unsere unabhängigen Nachrichten für wichtig? Unsere Videoproduktionen stellen wir Ihnen gratis zur Verfügung, COMPACT kosten Sie eine Menge Geld. Mit einer Spende, die Sie uns hier via Paypal, Kreditkarte, Einmalzahlung oder Dauerauftrag zukommen lassen können, tragen Sie dazu bei, dass wir auch künftig auf Sendung sind. Bleiben Sie außerdem auf dem Laufenden über die Produktionen von COMPACT TV und abonnieren Sie unseren Youtube-Kanal.

Über den Autor

12 Kommentare

  1. Ihr Irrläufer am

    "Demokratiebewegung", läuft der Entwicklung hinterher. Ich kann den Mist nicht mehr hören. Merkelland ist die Frucht einer 70-jährigen Demokratie !

    COMPACT: Dafür, dass Sie „den Mist nicht mehr hören“ können und sowieso alles ganz schlimm finden, was COMPACT publiziert, hinterlassen Sie hier aber – unter diversen Nicknames – ziemlich viele Kommentare. Normalerweise tut man sich doch das, was man unerträglich findet, möglichst nicht an. Was hält Sie denn hier bei COMPACT, wenn alles so schlimm ist?

  2. Was völlig inakzeptabel ist: Unangemessene Gewalt gegen friedliche Bürger und Andersdenkende. Für politisch Verfolgte der ehem. DDR bedeutet das Körperverletzung durch Re-Traumatisierung. All das haben die Betroffenen bereits einmal durchlitten. Das sollte den Verantwortlichen bewusst sein, denn die Politik der "alten" Bundesrepublik gab den Verfolgten, Flüchtlingen und Übersiedlern ein Versprechen: Das sie nach den Torturen in der DDR-Diktatur in Würde und Freiheit leben können.
    Nach 31 Jahren Nicht-Aufklärung, Übernahme von SED- und Stasikadern in Politik, Medien und Behörden muss festgestellt werden, dass dieses Versprechen gebrochen wurde.

  3. Das ganze C-Narrativ ist eine Metapher, das heisst spirituelle Vorgänge werden materiell zum Ausdruck gebracht: "Mit C Infizierte" bedeutet "mit dem Truther-Virus Infizierte". "Gegen C kämpfen" bedeutet "gegen Truther kämpfen". Die "C-Gefahr" ist eine Metapher für die "Gefahr, die von den Erwachten ausgeht". Der C-Lockdown ist ein Lockdown gegen die Erwachten, man will den Prozess des Erwachens eindämmen.

  4. Fischer's Fritz am

    " (sinngemäß) …am Berliner Messegelände sieht es aus, wie vor einem Internierungslager bzw. Hochsicherheitsgefängnis…"
    —————-
    Sind Messegelände nicht dauerhaft von stabilen Zäunen/Absperrungen umgeben, allein schon, um eventuell nicht berechtigte Messebesucher vom unbefugten Eintritt abzuhalten?
    Wie groß wäre die öffentliche Empörung, wenn irgendwelche Chaoten/Kriminelle die betreffenden Gebäude stürmen und die seltenen Impfstoffe enwenden oder unbrauchbar würden?

  5. So weit ich weiß gibt es ein Parlament, bzw. sogar jedes Bundesland hat eins.

    Es wird also niemand "entmachtet", sondern wenn schon, dann lassen die sich "entmachten". Und wenn das so einfach geht (über die Ministerpräsidenten), dann ist es auch gut und richtig, sozusagen nichts anderes als abwerfen von überflüssigem Ballast! Mir sind echte "Macher" lieber, als steuergeldfinanzierte Demokratiedarsteller, die die letzten 14 Pandemiemonate sowieso nichts gewupt haben.

    • jeder hasst die Antifa am

      Ha entmachtet wird niemand aber Ermächtigt ein Ermächtigungsgesetz hatte Deutschland schon einmal unter der glorreichen 18,da weis man wo das hinführt.

      • Tschuldigung, mein Fehler. Ermächtigung hat natürlich nichts mit Entmachtung anderer zu tun.

      • Aber ‚Ermächtigung‘ hat schon mal ganz sicher was mit ‚Gemächt‘ zu tun!

      • jeder hasst die Antifa am

        Otto, wir werden von Schwanzlosen Regiert die haben kein Gemächt.

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln. Kommentare sind nur innerhalb von 24 h nach Veröffentlichung des Artikels möglich.

Empfehlen Sie diesen Artikel