Die Woche COMPACT: Angriff auf das nächste Grundrecht (Video)

16

Dunkle Weihnachten, stilles Silvester – das Jahresende 2020 ist überschattet vom Corona-Notstand. Dabei haben die vergangene Monate auch eines gezeigt: Ein breiter Protest für die Demokratie ist nicht mehr zu übersehen. Wir schauen zurück und nach vorne in dieser Ausgabe von Die Woche COMPACT.

Die Themen im Einzelnen:

Überwachung – Angriff auf das nächste Grundrecht
Hygienedemos – Wo der Protest begann
Wandlitzer Winterabend – Warten auf die Antifa
Erfurt oder Berlin? – Wohin will Björn Höcke

*Ob Löschen oder Sperren – vor allem soziale Netzwerke und Plattformen wie YouTube gegen derzeit mit umfassenden Säuberungen gegen politisch missliebige Inhalte vor. Die Politik ist an dieser Entwicklung nicht unschuldig, meinen jedenfalls Kritiker. Denn Forderungen nach einem Kampf gegen angeblich allgegenwärtige Hass- und Hetzreden bereiten mindestens den Boden für Angriffe auf unliebsame Fakten und freie Meinungsäußerungen. Die private Kommunikation ist vor derartigen Eingriffen bislang noch nicht betroffen. Doch die Europäische Union will das nun wohl ändern.

*Seit Mittwoch befindet sich Deutschland wieder im sogenannten Lockdown. Schulen und Geschäfte sind geschlossen, die Straßen leerer – wenn auch nicht so ausgestorben, wie im März. Damals entwickelte sich eine Protestbewegung, die im Sommer Hunderttausende auf die Straßen brachte. Martin Müller-Mertens ist jetzt dort, wo alles begann: Am Rosa Luxemburg-Platz in Berlin. Aber dort ist es jetzt ziemlich leer…

*Mittlerweile wird der Protest vor allem mit dem Begriff Querdenker assoziiert. Die Hygienedemos vom März und April sind fast in Vergessenheit geraten. Haben die fast schon anarchischen Treffen auf dem Rosa-Luxemburg-Platz die Freiheitsbewegung vorweggenommen, oder hat der Protest vom Sommer und Herbst andere Wurzeln?

*Der Chef der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV), Andreas Gassen, rechnet mit einem Scheitern des seit Mittwoch geltenden Lockdowns. „Ich gehe nicht davon aus, dass wir bis zum 10. Januar eine relevante Absenkung der Infektionsraten und schon gar nicht der Todesfälle erreichen werden“, sagte Gassen dem Redaktionsnetzwerk Deutschland. Daran werde auch eine Verlängerung des Lockdowns nichts ändern. „Ein Lockdown, egal wie hart, ist keine geeignete langfristige Strategie in der Pandemiebekämpfung.“

*Seit Jahrzehnten ist Wandlitz das Synonym für die einst abgesperrte Siedlung der DDR-Parteispitze. Dass sich deren Prominentenghetto gar nicht in der Brandenburger Kleinstadt befand, änderte daran bis heute nichts. Auch die Antifa zählt Geografiekenntnisse nicht zu ihren Schwerpunkten und bezeichnete Wandlitz jüngst als Ortsteil von Berlin. Am 10. Dezember wollte sie dem dort lebenden Attila Hildmann einen Besuch abstatten. Der durchaus für drastische Aussagen bekannte Vegankoch erwartete sie bereits am Gartenzaun.

COMPACT-TV ist für Sie als Zuschauer vollkommen kostenlos – und das soll auch so bleiben. Umso mehr sind wir jedoch auf die Unterstützung aus unserer Zuschauerschaft angewiesen. Denn wir werden weder aus dem GEZ-Topf noch durch große Werbepartner finanziert. Wenn auch Sie einen Beitrag zu unserer Mega-Berichterstattung über die Querdenker und ihre Bewegung leisten wollen, können Sie uns HIER via Paypal, Kreditkarte, Einmalzahlung oder Dauerauftrag eine Spende zukommen lassen. 

Über den Autor

COMPACT-TV

16 Kommentare

  1. Avatar
    Walter Gerhartz am

    Mittlerweile sollte es sich herumgesprochen haben, daß der PCR-Test keine Viren und keine Covid-19-Infektionen nachweist. Der PCR weist lediglich auf der Körperoberfläche eine sehr kurze Nukloeotid-Sequenz nach, die in Sars-CoV2-Viren und wahrscheinlich auch in anderen der zahleichen Corona-Viren vorkommt.

    Eine Covid-19-Infektion oder eine Ansteckungsgefahr wird durch den PCR-Test nicht nachgewiesen.

    Diese Sachverhalte werden von den regierungstreuen Medien, die mit 120 Millionen Euro subventioniert werden, nicht mitgeteilt. Informieren Sie sich bitte bei Fachleuten wie etwa der Virologin Prof. Kämmerer der Universität Würzburg => https://www.youtube.com/watch?v=B8eUP1ils8I&feature=youtu.be

    • Avatar
      PCR Test für Dummies am

      Noch nicht mal das, weil die Sequenz erst zigfach vervielfältigt werden muss, um sie überhaupt sichtbar zu machen.

      Laienhaft erklärt:
      Normale Probe Nix zu finden. Bei 30-facher Konzentration was gefunden = C wahrscheinlich, erst ab 80-facher Konzentration was gefunden = C unwahrscheinlich.

  2. Avatar
    Walter Gerhartz am

    Hans-Georg Maaßen kritisiert Klimapolitik und totalitären Merkel-Lockdown

    Maaßen: Great Reset ist Kriegserklärung gegen freiheitliche Grundordnung

    https://www.freiewelt.net/nachricht/maassen-great-reset-ist-kriegserklaerung-gegen-freiheitliche-grundordnung-10083357/#comment-form

    Hans-Georg Maaßen, Politiker der Werteunion und ehemaliger Präsident des Verfassungsschutzes, macht sich Sorgen um die freiheitliche Demokratie in Deutschland.

    Zu den politischen Zielen der regierenden politischen Eliten erklärte Maaßen:

    »Jeder, der von einem ›großen Reset‹ oder einer ›großen Transformation‹ träumt, muss wissen, dass dies als Kriegserklärung gegenüber der freiheitlich-demokratischen Grundordnung verstanden werden kann.« …ALLES LESEN !!

    Karlheinz kommentiert

    Wenn ein Mann wie Maaßen aufsteht, dann müssen alle Alarmglocken klingen !!!

    Kommunisten, Freimaurer und Bilderberger kennen und können keine freiheitliche Grundordnung.

    Es sind XXX ! STASI Erika und ihre Komplizen gehören dazu.

    Verbietet endlich die XXX Organisationen der Freimaurer !

    Zitat der roten XXX Merkel:
    "Denn wir haben wahrlich keinen Rechtsanspruch auf Demokratie und soziale Marktwirtschaft auf alle Ewigkeit."

    STASI IM Erika, Merkel und ihre Komplizen haben sich gegen unsere freiheitliche Grundordnung verschworen und muß zusammen mit allen Helfern vor Gericht gestellt werden !!

  3. Avatar

    Danke Corona, wir müssen das Gute sehen, tausende Flugzeuge Autos; Industriebetriebe stehen still – die Wahnsinnigen Klimahopser sitzen zu Haus und pfurzen ins Sofa – und die Klimabekloppte Politik hat den Klimasupergau noch nicht erkannt.
    Ein gigantisches Experiment der Natur hilft Betrüger zu entlarven. Nur 2% des CO2 stammen vom Menschen eine Einsparung bleibt wirkungslos und unsichtbar.

    Aber das hält kriminelle Parteigecken nicht davon ab eine CO2 – Steuer einzuführen, um uns zu "helfen". Erst akzeptieren das VW um 25Mrd€ abgezogen wird – Geld das uns gehört. Jetzt den Klimawahn weiter fördern obwohl bereits jetzt feststeht, dass das ganze CO2 sparen wirkungslos ist – zu früh gefreut – Kriminelle interessieren sich nicht dafür die machen weiter bis Sie zur Verantwortung gezogen wurden.
    Die Re GIER uns Parteien CDUCSUSPD zusammen mit den Staatsfein(d)en Grüne Päderasten und die LINKEN Mauerschützen – betreiben die Umvolkung und das ganze Migrationssteuer zu nennen trauen sie sich nicht – so heist das Kind CO2 Steuer. Und die 75% Dummen im Volk rennen dieser XXX der Altparteien hintendrein.
    Mit einer Totalüberwachung wird jegliche Kritik unterdrückt das braucht das System damit die weitermachen können.

    • Avatar

      Joschka Fischer: „Deutschland ist ein Problem, weil die Deutschen fleißiger, disziplinierter und
      begabter als der Rest Europas sind. Das wird immer wieder zu ‘Ungleichgewichten’ führen. Dem
      kann aber gegengesteuert werden, indem so viel Geld wie nur möglich aus Deutschland
      herausgeleitet wird. Es ist vollkommen egal wofür, es kann auch radikal verschwendet werden –
      Hauptsache, die Deutschen haben es nicht. Schon ist die Welt gerettet.“
      Cem Özdemir, “Bündnis90/DieGrünen” im Bundestag mit deutschem Pass, in einem Interview mit dem „Tagesspiegel“ auf die Frage; wie er sich die Zukunft vorstellt? – „In Zwanzig Jahren haben wir eine Grüne Bundeskanzlerin und ich berate die türkische Regierung bei der Frage, wie sie ihre Probleme ***mit der deutschen Minderheit an der Mittelmeerküste in den Griff bekommt***.“

  4. Avatar
    jeder hasst die Antifa am

    Wie sagte unsere Coronapropagandaminister "wollt ihr den totalen Lockdown, totaler und Radikaler als ihr ihn euch je vorstellen könnt 90% brüllen Jaaaah und applaudieren.

    • Avatar
      HERBERT WEISS am

      Was verstehst Du unter einem ganzen Lockdown? Dass es nichts mehr zu futtern gibt, keinen Strom, kein Wasser, keine Heizung gar nichts mehr? Und doch können wir uns zu nahe kommen, wenn wir uns um das letzte Stückchen Brot prügeln oder uns dichtgedrängt um eine Feuertonne scharen.

      Bullshit!

  5. Avatar
    Je dümmer umso geeigneter am

    Grünen-Chefin Baerbock: „Ja, ich traue mir das Kanzleramt zu“
    Sie habe die nötige Nervenstärke, komme mit wenig Schlaf aus und besitze die erforderlichen psychischen und physischen Kräfte, verdeutlichte Baerbock. „Drei Jahre als Parteichefin, Abgeordnete und Mutter kleiner Kinder stählen ziemlich. Und für alle, die gerade im Gespräch sind, gilt: Niemand ist als Kanzler vom Himmel gefallen. Alle müssten im Amt dazu lernen.“ Sie selbst habe bislang kein Regierungsamt gehabt. Sie bringe aber „internationale Erfahrung und europäische Verankerung“ mit.

    • Avatar
      jeder hasst die Antifa am

      Wenn diese grüne Wachtel Kanzlerin wird dann hat man den Baerbock zur Kanzlerin gemacht

  6. Avatar

    Ein dreiviertel Jahr lang mehr oder weniger Coronaschutzmaßnahmen haben überhauptnichts gebracht! Eine Grippe im Winter und eher keine im Sommer ist normal ! Verhindern. daß sie im Winter zunimmt läßt sich nur, indem man das Wetter verändert, den Winter abschafft. es wärmer wird. Das ist den Herrschenden aber auch nicht recht, obwohl halb Norddeutschland während des Klimaoptimums vor 6000 Jahren nicht unter Wasser stand, im Gegenteil, Doggerland an Stelle der Nordsee bewohnbares Land und die Themse in den Rhein mündete!
    Inzwischen dürfte es auch dem Letztem klar sein, daß mit den Anticoronamaßnahmen was ganz anderes bezweckt wird und sich Mutter Natur nicht betrügen läßt, sich jetzt die holt, die man zuvor meinte, ihr vorenthalten zu können! Was das Ganze bezweckt hat, hat mir eher ein Witschaftskanal klargemacht: Die Weltwirtschaft wurde final an die Wand gefahren! Abgezeichnet hat sich das schon vorher, nämlich daß die USA als Weltmacht abgedankt haben! China übernimmt! Und die USA gehört zu den schlechten Verlierern, die möglichst alle mit in den Abgrund reißen wollen! Buden wie WHO, UNO, etc. sind deren Erfindungen und Erfüllungsgehilfen! Final westliche Impfstoffe!

    • Avatar

      Ja, und genau das gleiche passiert mit der Klima Hysterie. Da versucht man mit einem Eimer Wasser etwas Feuer auf der Sonne zu löschen, damit es nicht so warm wird. Und bei Corona versucht man gegen Viren anzukämpfen, was im Winter einfach ein aussichtsloser Kampf gegen die Natur bedeutet, ähnlich wie, wenn man mit einem Käscher die Coronaviren einfangen will. Die Politik macht einen Fehler nach dem anderen und stolpert über die eigenen Versäumnisse der letzten Jahre. Über Jahre wurde das Gesundheitssystem abgespeckt und kaputt gespart. Schwarze Null war wichtiger. Danke Herr Schäuble! Wie blöd muss man sein, um so eine Politik zu betreiben.
      Und wenn’s im Frühjahr wieder wärmer wird, dann heißt es plötzlich "Unsere Maßnahmen haben endlich gefruchtet!"

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln. Kommentare sind nur innerhalb von 24 h nach Veröffentlichung des Artikels möglich.

Empfehlen Sie diesen Artikel