Die Nacht der Monster

0
Vor 200 Jahren kam eine Gruppe englischer Dichter zusammen und erdachte zwei Horrorfiguren, die entscheidende Schlüssel zum Verständnis der Moderne lieferten: Doktor Frankenstein und den adeligen Vampir. Inzwischen ist das Treffen der Autoren selbst ein populärer Mythos geworden. Erstabdruck in COMPACT 06/2016. _ von Harald Harzheim Sturm und Regen zogen über den Genfer See und die Villa Diodati unweit des Ufers. Es war der 16. Juni 1816. Der Ausbruch eines indonesischen Vulkans hatte das Erdklima durcheinandergebracht.


Dieser Inhalt ist registrierten Benutzern vorbehalten.
Bitte loggen Sie sich ein, oder holen Sie sich jetzt den Digital-Pass – für Smartphone, Tablet und Desktop

Anmelden
   

Über den Autor

Harald Harzheim

Harald Harzheim ist der Mad Max der Filmtheorie. Sein postapokalyptisches Denken beinhaltet eine große Vorliebe für Freaks, Outsider & Filmdiven. Seit 2011 textet er für COMPACT. Und seit 2015 ist er Online-Chefredakteuer von COMPACT. Alle Artikel des Autors

 

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln.

Empfehlen Sie diesen Artikel