Deutschland wieder in Quarantäne: Im Gespräch mit Querdenken-Aktivistin Christa-Maria (Video)

16

Maskenzwang auf den Straßen, Polizeikontrollen in Privatwohnungen, hunderttausende Arbeitsplätze vor dem Aus: Merkel und ihr Politbüro der Virologen treiben Deutschland und den Winter durch die Hygienediktatur.

Was die neuen Befehle aus dem Kanzleramt bedeuten, diskutieren Jürgen Elsässer, Christa-Maria (Querdenken) und Martin Müller-Mertens in unserem neuen Video von COMPACT-TV.


COMPACT-TV ist für Sie als Zuschauer vollkommen kostenlos – und das soll auch so bleiben. Umso mehr sind wir jedoch auf die Unterstützung aus unserer Zuschauerschaft angewiesen. Denn wir werden weder aus dem GEZ-Topf noch durch große Werbepartner finanziert. Wenn auch Sie einen Beitrag zu unserer Mega-Berichterstattung von der Corona-Demo am 29. August leisten wollen, können Sie uns HIER via Paypal, Kreditkarte, Einmalzahlung oder Dauerauftrag eine Spende zukommen lassen. 

Über den Autor

COMPACT-TV

16 Kommentare

  1. Avatar

    RA Dr. Brunner: Was bedeutet das URTEIL des VfGH? Youtube -heute-

    30 .10. 2020

    Österreichs oberstes Gericht hat die Corona Notstandsgesetze aufgehoben ….. dem Staat wird vorgeworfen rechtswidrige Gesetze erlassen zu haben ,die auf nicht bewiesenen Grundlagen fussen !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Der Staat Österreich hat genau wie Deutschland wie eine Diktatur gehandelt …..

    Die Schadenshaftpflicht gegen den Staat ist gerichtlich begründet und befürwortet !!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  2. Avatar
    HEINRICH WILHELM am

    Interessant, da notwendige Einsichten nach ehrlicher Analyse.
    Kommt mir leider immer noch vor, wie Ziel ohne Weg.
    Aber ich denke, das wird.
    Es muss bald werden, da die Zeit ein mächtiger Faktor ist.

  3. Avatar

    Die junge Dame hatte auch gesagt, was ich selber beobachte:
    Junge Leute tragen den Gesichtsspucklappen konsequenter, auch da wo sie (noch?) nicht müssen, als Ältere, die ja angeblich Risikogruppe sind. Das zeigt doch ganz eindeutig daß, im Gegensatz zu der Staatspropaganda, die immer behauptet, daß die Leute immer mehr einsähen daß Corona gefährlich sei, die Leute sich an die Vorschriften halten, die (noch) Gefahr laufen können, sich durch Nichbeachtung und gegenteilige Meinung ihre (mögliche) Karriere verderben könnten! Deswegen ziehen sich auch eher Schüler und Jugendliche den Lappen ins Gesicht! Nicht weil sie eine Infektion fürchten, sondern weil sie ihr Leben noch vor sich haben und sich keine Chanche verderben wollen! Die angeblichen Risikogruppen, die Alten, habe ihre Karrieren schon hinter sich, die sind freier! Das zeigt, daß die Leute keine Angst vor Corona haben, sondern vor den Konsequenzen der Aufmüpfigkeit! Erst wenn DAS weg ist, kann man auf einen breiteren Aufstand hoffen! (Eine Chanche auf Karriere verlieren wir sowieso durch die Maßnahmen.)
    Das deckt sich damit daß viele auch in der Vergangenheit, freier und ehrlicher wurden sobald sie pensioniert / erimitiert waren!

    • Avatar
      Nicht mehr zum aushalten! am

      Unsinn, es wird Sozialismus-konform kolportiert, dass Lappen einen selber nicht, dafür aber andere schützen. Folge: abtrainieren von Eigenverantwortung, das sich selbst überwachende (Denunzianten)Kollektiv ist alles. Kinder und Jugendliche lassen sich besonders leicht manipulieren.

  4. Avatar
    Querdenker der echte am

    Eines verstehe ich überhaupt nicht:
    Alle Masken- Gläubige warten immer wieder wie geduldige Schafe auf merkelsche "AUSGANGSSPERREN". Die wie bewiesen nicht viel bewirken. Auf die einfachste Methode zur Bekämpfung dieses Wahnsinns scheint noch keiner gekommen zu sein, die da wäre:
    Selbstauferlegte Ausgangssperre! Wie geht das? Hausarzt aufsuchen und einen Ausgangssperre- Schein abholen. 14 Tage Quarantäne sollten immer drin sein. Vorteil: wird besser bezahlt von der Krankenkasse als von Merkels Kurzarbeitergeld der Arbeitsämter!! Und noch ein Effekt: Das letzte Jahr der BRD ist schneller zu Ende als gedacht!!

  5. Avatar
    heidi heidegger am

    Teil 2

    Mein gut sortierter türk-arabischer Wiesbadener Zeitschriftenhändler sagen: Cömpactler-Magasin, oha!, aber *Jürgen Elsässer* kann er sauber räppään wg. ditt Umlaute, hihi.

    *zacknweg* 🙂

  6. Avatar
    heidi heidegger am

    was war d a s (rein) auf der Bildebene, häh? MMM (ischd) aufreizend tätowiert und Christel trägt ein schwarzes T-Shirt der JE-HeavyMetal-Youth?? – nein, grad annersum, hihi, und JE sagte auch noch *Panzer* ganz am Anfang..war ja klar..*kicher*

  7. Avatar
    Chaque un a son Gout am

    Mhm, ein einseitig belastender Lockdown light. Jedenfalls haben die ach so gewaltigen Volksaufstände vom 1 und 29. August in Berlin offenbar nichts bewirkt. Nur die Schulen/Kitas bleiben offen, damit die Unterschicht-Muttis ihre Blagen tagsüber abschieben und rabotten gehen können, die dummen Nüsse. Ehrlich gesagt, ich bekomme auch langsam den Eindruck, das Coro soooo schlimm nun auch wieder nicht sein kann, wenn Commerz und Dressuranstalten weiter laufen. Betriebe und Pendler-Verkehr sind schließlich die Hauptinfektionsstätten. Andernseits, in laFrance sind 60% der Intensiv-Betten mit C-Patienten belegt, das med. Personal ausgelutscht bis zum Letzten. Schwer, sich da ein objektives Urteil zu bilden. Wer da restlos überzeugt ist zu wissen was Sache ist, der ist mit Sicherheit ein arroganter Dummkopf.

    • Avatar
      Marques del Puerto am

      @ CHAQUE UN A SON GOUT,
      ich Auto…ääh oute mich mal hier als Dummkopf und auch ,JEDER HASST DIE ANTIFA‘ liegt da schon ganz richtig mit dem Satz: (Erst hat sie und ihre Linksgrüne Entourage die deutsche Wirtschaft gegen die Wand gefahren, jetzt braucht sie immer mehr Lockdowns um die Schuld ihrer Katastrophenpolitik auf Corona zu schieben.)
      Illegale Einwanderung lässt sich so am besten steuern, die Leute sind ja mit ihrer Maske beschäftigt und merken nicht was sonst noch um Ihnen geschieht. Und damit das Bild vom kurzsichtigen Deutschen abgerundet wird, werden Tausende Tote in Frankreich, Italien , Spanien , Belgien usw. präsentiert.
      Demo Verbote sind praktisch , wenn es gegen die Leute geht die abzusetzen sind.
      Seit über 30 Jahren gibt es nur ein wichtiges Thema bei den Bilderberger, wie bekommen wir die Weltbevölkerung um 25 % effektiv geschrumpft.
      Da gibt es sehr interessante Ideen, Kriege, Virus , Volksaufstände ( Bürgerkriege ) usw usw.
      Und wenn man sieht wer sich da zum Stelldichein trifft und deren Herkunft, Hintergründe und Vorhaben kennt, der braucht nicht mal ein arroganter Dummkopf sein um zu erkennen das nichts durch Zufall passiert.
      Es gibt keine Zufälle, es sei denn man erschafft sie, bewusst oder unbewusst.

      Mit besten Grüssen

      • Avatar

        Zu den Bilderbergern gehören keine Hartz 4 Empfänger oder sonstige Arme! Die gehören alle zu dem "beliebten" 1% der Superreichen!
        Der "Club of Rome" hat schon 1970 festgestellt, daß die Übervölkerung das größte Problem der Menschheit ist und alle Naturschäden, Resourcenknappheit, Umweltprobleme, Artensterben führen sich darauf zurück!
        Aber seitdem hat sich die Bevölkerung nochmal verdoppelt und wächst rasant weiter!
        Weil die Superreichen MEHR Gewinne nur mit MEHR Bevölkerung machen können.
        Unser Wirtschaftssystem mit der Zinswirtschaft ist auf WACHSTUM ausgelegt. Dazu gehört zuerst BEVÖLKERUNGSWACHSTUM! In den "westlichen" Ländern, wo die Bevölkerung nicht mehr wächst, bzw. schrumpft, funktioniert das schon nicht mehr, siehe Nullzinsen u.ä.! Deswegen sind die ja – Soros voran – für das "Auffüllen" mit Migranten!
        Für Geburtenkontrolle in Ländern, die es betrifft, sind die nie eingetreten; denn sie brauchen ja viel dummen Nachwuchs – als Arbeitssklaven UND Konsumenten! Die ihnen allzu gefährlich werden könnten nehmen sie ggf. in ihre Reihen auf!

    • Avatar
      Besser spät als nie am

      So langsam dämmert Frodo, dass C nur in der Freizeit killert. Für "Arbeitssklaven" völlig ungefährlich, für’s Kapital extrem einträglich ist.

      Mist, doch nur ein Ring, sie mal so richtig zu knechten. 🙁

  8. Avatar
    Denksportaufgabe Level1 am

    Querdenker?

    Sind das nicht diese Pazifisten die mit Morgenstern zur Friedensdemo aufschlagen… ähm… mit Masken gegen Maskenzwang demonstrieren?

    • Avatar
      Deutsche Beobachtungsstelle am

      DENKSPORT-Depp forever:
      Tu es une tête de nœud!
      Eres un ojo del culo!

      "Alles, was man in dieser Zeit für seinen Charakter tun kann, ist, zu dokumentieren, dass man nicht zur Zeit gehört." J. G. Seume

      • Avatar
        Denksportaufgabe Level2 am

        Schon ne Bahnsteigkarte gekauft? Nicht, dass der Revolutionsexpress ohne Sie entgleist.

  9. Avatar
    jeder hasst die Antifa am

    Erst hat sie und ihre Linksgrüne Entourage die deutsche Wirtschaft gegen die Wand gefahren,jetzt braucht sie immer mehr Lockdowns um die Schuld ihrer Katastrophenpolitik auf Corona zu schieben.

  10. Avatar
    DerSchnitter_Maxx am

    Erzwingungshaft … um der Regime-Lüge zu huldigen und frönen zu müssen ! 😉

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln. Kommentare sind nur innerhalb von 24 h nach Veröffentlichung des Artikels möglich.

Empfehlen Sie diesen Artikel