COMPACT.DerTag vom 12. September 2022: Die Kriegspresse jubelt: Annalena Baerbock war wieder in der Ukraine. Und was hat sie dem Regime in Kiew versprochen? Sehen sie selbst.

    Und das sind einige unserer weiterer Themen:

    •Zigtausende: Protest in der BRD und Österreich

    •Wahl-Fanal: Schieske und Schweden

    •Unfassbar: Freddy als Quotenfrau

    •Schulte: Wer finanzierte Hitler?

     
    Sie finden COMPACT-TV wichtig und gut und wollen dazu beitragen, dass wir unser – für Zuschauer kostenloses! – Programm weiter ausbauen? Dann werden Sie doch Mitglied im COMPACT-Club! Als Clubmitglied unterstützen Sie unsere Aufklärungsarbeit mit einem kleinen Monatsbeitrag – vor allem den Ausbau unsere kostenlosen Nachrichtensendung COMPACT.DerTag, unserem abendlichen Immunschutz gegen die Propaganda des Regimes. COMPACT-Club ist das Netzwerk für alle, die frei leben und die Wahrheit verbreiten wollen. Wir sind viele – und wir werden immer mehr! Mit uns wächst das Geheime Deutschland! Jedes Clubmitglied erhält ein T-Shirt mit dem Slogan “Wir sind frei” – so finden sich die Gleichgesinnten. Hier gibt es alle Infos und das Beitrittsformular.
    COMPACT-Club: “Wir sind frei!”

    Gerne können Sie uns auch via Paypal, Kreditkarte oder Einmalzahlung oder Dauerauftrag eine Spende zukommen lassen.

    66 Kommentare

    1. alter weißer, weiser Mann an

      Was viele nicht wissen, ist, dass das eigentliche “Project Great Reset” nicht von Klaus Schwab ins Leben gerufen wurde, sondern von niemand Geringerem als dem neuen König des Vereinigten Königreichs, dem jetzigen King Charles III. und damaligen Prinz Charles of Edinburgh, Prince of Wales.

      Endlich ist der richtige Halunke nun Chef auf der Intriganteninsel

    2. Ukrainische Nazis wutden und werden von Deutschland, Großbritannien und den USA militärisch ausgebildet. An der NAA profitieren Nazis von westlicher Expertise und Geldern.
      Die Akademie wird von hochrangigen Politikern, Beratern, Offizieren und Ausbildern u.a. aus den USA, Kanada, Deutschland und Dänemark besucht.
      Die ukrainischen Nazis haben sich fest im ukrainischen Militär und in den Sicherheitsbehörden etabliert.
      Mutmaßlich,  haben die ukraischen Nazis an gemeinsamen Militärübungen mit Frankreich, Großbritannien, Kanada, den USA, Polen und Deutschland teilgenommen.
      Schon vor dem Konflikt, lieferten z.B.
      Großbritannien Panzerabwehrraketen. an
      die Ukraine. Somit, gelangen ein Großteil der vom Westen
      gelieferte Waffen, in die Hände von
      ukrainischen Nazi Mörder Batalionen, die fest
      in der Armee, Polizei und der ukrainischen Politik verankert sind.

      • Und was ist mit Putlins Wagner-Söldner-Nadsies, oder den tschetschenischen Musel-Nadsies, die für Putlin in der Ukraine morden?

        • @Nick
          Mögen Sie die Musik von Wagner
          nicht, oder was meinen Sie.
          Denn weder in der russischen Armee noch bei der Polizei gibt es eine Wagner
          Gruppe und auch in
          der russischen Politik sind die nicht
          verankert.
          Man muss Moslems
          nicht mögen, aber Ihnen zu unterstellen Nazis zu sein, geht denn doch zu weit.

        • @DeSoon
          Na die pösen Nadsiefaschisden die, nach Meinung einiger Blindfische, überall ihr Unwesen treiben.

          @So is es
          Von wem werden die Wagner-Söldner dann bezahlt und beauftragt?
          Oder ist es nur Zufall, dass die für Russland kämpfen?
          Die „Muselnadsiefaschisden“ hab ich bei euch Koscherpatrioten abgeschrieben.

      • Wow, die "Ukrainische Nazis".

        2 Seiten vorher hatte gerade jemand über die Umerziehung der Deutschen referiert.

        PS
        Wieviele denn von 45 Mio Menschen? Oder ist es auch ok, wenn 83 Mio Deutsche pauschall als Nazis bezeichnet werden?

        • Wer hat denn
          Ukrainer pauschal als Nazis bezeichnet.
          Es gibt auch
          Ukrainer,
          die den korrupten US-Schergen und Nazifreund Selensky zu tiefst verachten, nur sind viele Kritiker des Führers im Gefängnis oder ermordet worden.
          Lesen Sie die ukrainische Online Seite der Nazis, informnapalm,
          auf der Todeslisten aufgestellt werden
          und ukrainischen Nazis gefeiert werden, wenn sie Menschen ermordet haben.
          Schröder, Kissinger und weitere Politiker insbesondere von der AfD und Journalisten stehen
          auf deren Listen.
          In Deutschland und der EU ist diese Plattform, obwohl die Altparteien und die EU Kenntnisse über die menschenverachtenden und mörderischen Machenschaften dieser ukrainischen Seite bekannt sind,
          nicht gesperrt.

        • Ach wie kurz kann doch ein Gedächtnis seim!
          Noch im November 2021 wurden von den deutschen Gazetten, also auch von Reg.- Politikern, das Régime in der Ukraine als faschistisch und korrupt bezeichnet!!!! Ja , immer schön wie man es braucht! Schon meine Großmutter sagte immer: Die Politik ist wie eine Hure- JEDER missbraucht sie für seine Zwecke- wie es gerade passt!!

    3. Und weil’s so schön ist, noch ein Nachtrag:

      Im Falle der Ukraine entscheidet nicht Deutschland/die Bundesregierung, ob wir am Krieg beteiligt sind.
      Das tun die Russen.
      Einzig die entscheiden, ob wir den seit Ende WK2 bestehenden Waffenstillstand (Friedensvertrag gibt es keinen) mit Waffenlieferungen an die UA brechen und so zur Kriegspartei werden.

      Gestern hat der russische Botschafter für/in Deutschland dsbzgl. eine für russische diplomatische Gepflogenheiten ungewöhnlich deutliche Warnung an die Bundesregierung ausgesprochen….
      Und im Unterschied zur weit überwiegenden Mehrheit unseres eigenen außenpolitischen Personals der letzten 2 Dekaden sind die Russen ernst zu nehmen.

      "Mit Rußland muß man aus einer Position der Stärke heraus reden."
      Aha, meint man damit die Amis oder China??
      Wir selbst sind es jedenfalls nicht. Nicht ansatzweise.

      Kleiner Hinweis noch darauf, was die Amis zum ins Spiel gebrachten Vorhaben der Polen zur Entsendung einer "polnischen Schutztruppe" in die Westukraine gesagt haben: sinngemäß "Wenn ihr das macht, dann ist das euer Ding und kein NATO-Bündnisfall. Wir werden das nicht unterstützen/helfen."

    4. Wenn ich hier die Auswürfe der ganzen Hobby-Militärexperten lesen, dann freu ich mich auf einen harten Winter mit empty-gas und blackout.
      Bei soviel komprimierter Intelligenz ist es ein Wunder, daß das Atmen noch nicht verlernt wurde.

      Im aktuellen Zusammenhang den Spruch "Nicht Waffen töten Menschen, sondern Menschen töten Menschen" zu bemühen, zeugt zudem von einem zweifelhaften Sicherheits- bzw. Moralverständnis.
      Mit dieser Einstellung hätte man sich bspw. die teilweise atomare Abrüstung sparen können – man tat es trotzdem.

      Außerdem: mir ist nicht bekannt, daß die verschissene, verlogene, korrupte deutsche Vasallenregierung den Lybiern, Irakern, Afghanen…Waffen zur Verteidigung gg. den von den USA gg. diese Länder geführten Angriffskrieg zu Verfügung gestellt hätte.

      Janusköpfe seid ihr. Ethisch moralisch verwahrlost. Intellektuell und spirituell eine Beleidigung für das menschliche Potenzial.
      Heuchlerisch und sich selbst belügend, bar jedweder Bereitschaft selbst tatsächlich Opfer für die von euch proklamierten vorgeblich hehren Ziele zu bringen.
      Keine Rassisten, nein – Antihumanisten seid ihr; denn Rassisten unterscheiden nach Merkmalen, ihr aber nach Meinung/Systemzugehörigkeit.

      Gerade mal wissen, wie man ‘Klappspaten’ buchstabiert, aber Hauptsache große Reden zum Thema ‘Krieg und deutsche Beteiligung’ schwingen.

      • >Außerdem: mir ist nicht bekannt, daß die verschissene, verlogene, korrupte deutsche Vasallenregierung den Lybiern, Irakern, Afghanen…Waffen zur Verteidigung gg. den von den USA gg. diese Länder geführten Angriffskrieg zu Verfügung gestellt hätte.<

        Das ist nunmal die Doppelmoral der Politschranzen, egal welcher Partei auch immer Walter.
        Wir leben nur im Lug und Trug !
        Naja, mein Leben hat bald ein Ende und ich sehne mich danach, denn da habe ich mein Frieden und muß mich nicht mehr mit Dummheit, Arroganz, Selbstzufriedenheit und Großmäuligkeit auseinandersetzen.
        Der ewige Schlaf ist ein Segen !

      • @ Walter

        "Janusköpfe seid ihr. Ethisch moralisch verwahrlost. Intellektuell und spirituell eine Beleidigung für das menschliche Potenzial."

        stimmt. Aber diese Beschreibung passt auf compact Leser und nicht auf deren Kritiker

        • @Han Bauerbär
          Falsch und wieder ihrer selektiven Wahrnehmung geschuldet.
          "Janusköpfe seid ihr. Ethisch moralisch verwahrlost. Intellektuell und spirituell eine Beleidigung für das menschliche Potenzial."
          Passt also genau auf Sie zu.Sie lesen doch auch Compact, oder?? :
          Wer eine Zeitung, oder deren Online-Angebote, kritisieren will, muss sie vorher gelesen haben.
          Warum tun Sie sich das an? Damit Sie ihrem leeren Leben einen Sinn geben können? Dann seien Sie doch COMPACT danbar, dass Sie sich an Compact abarbeiten können und ihr Mütchen kühlen können.

      • Tut mir leid …kann nicht begreifen was hier formuliert wurde in deutscher Sprache ,noch nicht in grünspinatisch … Soll ich ein Antihumanist sein ,weil ich gegen Kapitalismus Diktatur und Kriege der NATO bin , und gegen eine Regierung die in die geschlossene Gittereinrichtung gehören bis ans Ende des Klimawandels ….

        Nun gut es muss auch Humanisten geben ,die nicht arbeiten ,die illegale Einwanderung für Sozialmissbrauch super finden und eventuell eine schwarze Lilie als Hausputze und Betthasen sich halten ….

        • @+Ossi 60:

          Nein, siehe dsbzgl. meinen Disclaimer.

          Ferner hab ich ihre Kommentare vom Grundtenor weit überwiegend vernunftbasierend im Hinterkopf.

          Von daher…

      • So isses

        Das sind hinterher die die behaupten nichts gewusst zu haben und auf der guten Seite waren

      • Ach, da machen Sie sich mal keine Sorgen, beruhigt Professor_zh. Die Leute werden schon atmen, wenn ihnen der Staat es beibringt. Schließlich leben wir in einer Dienstleistugsgesellschaft!

      • @Walter
        Sehr emotionaler, aber auch sehr guter Beitrag, meienr Meinung nach.
        "Nicht Waffen töten Menschen, sondern Menschen töten Menschen" ist in meinen Augen genau so gutmenschenmeinend wie: "Kein Mensch ist illegal".

    5. Schon, seit 2014 wurden
      die Nazi-Batalione der Ukraine, in der
      Kriegsführung und an den jetzt gelieferten Waffen aus Deutschland und der USA ausgebildet.
      Früher, kritisierten die sogenannten Linken, noch diese Kriegsvorbereitung,
      die selben Figuren feiern heute die ukrainischen Nazi-Mörder-Banden in der Ukraine, als Freiheitskämpfer.

      • Zum Glück gint es ja Antifaschisten wie dich die da gegensteuern!
        Klar, ist blöd wenn ihr selber als Rechtsextreme und Nazis bezeichnet werdet, aber so ist das nun mal, gleiches Recht für alle.

    6. Soso deutsche Waffen?

      Hat da auch ein deutscher mitgewirkt bei Herstellung?

      Hat ein deutscher mitentscheiden die im Krieg einzusetzen?

      Was für scheiß deutsche sind das?

      Alle dahin stecken wo sie hingehören diese deutschen!!!!!!!!!!

      • Es gab mal den Spruch Die Deutschen sind die Meister des Todes ……stimmt ….,bezogen auf die Obrigkeit .
        Das schlimmste Kapitel deutscher Geschichte die Zeit 1939 bis 1945 …… Menschen wurden vergast ,Kinder ,Wehrlose ….
        Kriegsgefangene getötet …V-Waffen auf Städte abgeschossen ……
        In der Neuzeit der Totmacher Deutschland marschiert wieder mit – 20 Jahre Afghanistan ,der Einsatz nannte sich nach politischer Verschleierung "Unser Friede wird am Hindukusch – verteidigt ,und unsere Soldaten waren nur da , um die Kreuzritter Demokratie zu bringen ,Freiheit ….und viele andere schnell ins Gehirn geschaufelte Propagandamärchen nur um Amerika mit der Kriegslüge zu unterstützen ….. Wie Deutschen waren die Guten …… die Mädchenschulen,die Brunnen ,die deutschen Bäume in der trockenen Steppe ,die Brücken ,al das was einmalig für die Propaganda erstellt wurde …….. war nicht der wahre Sinn,weshalb deutsche Soldaten dort kämpften und starben …..
        Afghanistan ….ein Dauermärchen aus Tausendundeiner getäuschten Rechtfertigung des deutschen Parlamentes ,die bis heute keine Entschuldigung an die afghanische Bevölkerung gesendet haben ….. Nun sind sie wieder im Kriegsfieber mit einem ukrainischen Hitlerdoubel !! Vielleicht bekommt dieses Land dafür auch eine Strafe …verdient haben wir es alle ,wir haben Banditen Krieg spielen lassen nach Hitlerschem Vorbild …

        • V-Waffgen auf Dresden, die Kriegsgef. auf den Rheinwiesen… alles die pösen Deitschn!
          Sie sind ja eine wandelnde Satire!

    7. Es ist schon eine prekäre Lage wenn die ReGierung direkt Panzer an die Ukraine liefert.
      Warum ?
      Weil Deutschland immer noch unter Waffenstillstand steht und kein Friedensvertrag hat !
      Also könnte Russland die BRD angreifen ohne von der UNO oder NATOd zurechtgewiesen zuwerden.
      Deutschland, in dem Fall die BRD, ist bei der UNO noch immer als Feindstaat deklariert solange kein Friedensvertrag vorliegt !!!
      Wenn die Russen wirklich loslegen, dann ist die Ukraine innerhalb von drei Tagen platt und die BRD wäre innerhalb einer Woche vernichtet.
      Genau daruf legen es unsere Politschranzen an wie es aussieht.
      Unsere ReGierung ist voll komplett Irre und Großkotzig.

      • Ein Irrer hat einen kompletten Stromausfall ,Blackout unter der Hirnschale …ein Politiker ,der nicht einsieht was er da mit entscheidet ist ein Verbrecher ,er weiss was sein Handeln bewirkt und nimmt Menschenleben in Kauf ….Baebock hat eine schlechte Bildung und ihr Ego verhindert ,dass sie weiss ,was sie ihm Wahn anzettelt und noch lauthals verkündet …. Normal ist sie ein Fall für Deen Haag ,aber die Richter dort sind abhängig von der Kohle,die Kriegsveranstalter rüber schieben …

        Die EU hat schon gewusst wie sie die Grossdiktatur einrichtet……. alle sind Sklaven ,der Rest Herrscher und Diktatoren …..

    8. jeder hasst die Antifa an

      Deutsche Waffen töten in der Ukraine,toll und die grünen Pazifitischen Heuchler sorgen dafür.

      • Das sind ja auch Panzer-Grüne, also voll die Kriegstreiber und Hass und Hetze Mischpoke.
        Leider sind das nur verblödete und feige Dummbratzen die nur großes Maul haben !
        Selbst sind diese Nichtsnutze zufeige und vertsecken sich hinter dem antindemokratischen Staatschutz (Polizei, Geheimdienste, Justiz und Militär) !!!

    9. Die Frontbilder sind apokalyptisch. Und wer es immer noch nicht begriffen hat – Geländegewinn hin oder her – die Kriegsziele der Ukraine führen in den Atomkrieg. Die Krim ist die rote Linie, wenn es also eng wird, dann wird das Ende der Ukraine mit taktischen A-Waffen eingeläutet.

    10. Die paar Leos die noch funktionieren sollen also auch in die Ukraine ?
      Die meisten Leos sind doch in der Inst also in der Werksatt !
      Als ich damals in der BW war, waren viele Panzerfahrzeuge in der Inst.

    11. jeder hasst die Antifa an

      Das grüne Monster Ricarda Lang bezeichnet jeden als Rechtsextrem und Verschwörungstheoretiker der sein Recht auf Demonstrationsfreit in Anspruch nimmt und die Fahrt in die grüne Hölle nicht mitmachen will.

    12. Lustig . Ihr erhofft euch Befreiung urch ein Land , dessen Streitkräfte nicht mal mit der kleinen , schwachen Ukraine fertig werden.

        • Liegt nicht an den Waffen, daß Iwan nicht vorankommt mit der Vernichtung der Ukraine- Armee .

      • Bärbock ist doof an

        Nicht lustig ist, das Deutschland wieder zum Spielball der Großmächte wurde und sich in einen Krieg hineinziehen lassen hat.Das Deutsche Reich war damals noch viel kleiner, als die hochgerüstete Ukraine und Deutschland bekam von niemandem Waffen zu seiner Verteidigung geschenkt und deutsche Flüchtlinge auch kein Hartz 4 und Wohnungen in anderen Ländern. . 6 Jahre haben Engländer Russen und Amis trotzdem gebraucht, um uns Deutsche niederzuwerfen und aufzuteilen. Lustig wird’s erst, wenn die BRD wirtschaftlich vor die Hunde geht….dann ist Gottseidank mit diesem verlogenen antideutschen Regime endlich vorbei !

      • @Sokrat
        Die Ukraine klein und schwach????
        Die Ukraine ist nach Russland das zweitgrößte Land in Europa und 1,7 x größer als Deutschland.
        Die Ukraine hatte zu Beginn 2022, 200.000 Mann unter Waffen und weitere 250..000, Reservisten, die größtenteils nun auch zur kämpfenden Truppe gehören. Dazu kommen fast 100.000 Paramilitärs und Söldner hinzu.
        Aber entscheidend ist: Ohne die Waffen aus den westlichen NATO-Staaten, wäre die Ukraine längst überrollt.

    13. 1. töten Menschen und nicht "Waffen".
      2. töten Russen nicht humaner als Ukrainer.
      3. Notwehr und Selbstverteidigung ist ein Menschenrecht. Wer still halten will der darf natürlich.
      4. meldet euch wieder, wenn Ukrainer, Nato, etc. Russen auf russischem Boden töten, dann bewerte ich neu.

      "Wer sich nicht wehrt lebt verkehrt". Gilt sicher nur für euch hier, oder?

        • @Hasn Bauerbär
          Da wir sich der selbsternannte Arschtereter aber freuen, dass ihm hier wenigstens einer zustimmt. Und was für einer. Ha,ha,ha,ha

      • Ha dir schon mal jemand gesagt , dass dein Hirn Tüv abgelaufen ist und nicht erneuert wird ,,,,schwerwigendes Problem mit den Hirnwindungen der Kahane Schmalz blockiert alles ….. ….

        • Schon TÜV für deinen Magnetmotor bekommen? Wie gesagt, Stock, Bindfaden, Magnet…dann vor’s Metallauto (kein Trabi!) hängen und dich ziehen lassen.

      • Wer sich nicht wehrt, lebt verkehrt. Dem stimmt doch fast jeder zu, nicht nur hier im Forum, obwohl es ein alter Sponti-Spruch ist.;-)
        Wer sich wehrt, verkennt allerdings manchmal ,dass Widerstand zwecklos ist.
        Aber manche bevorzugen eben den Heldentod. Dulce et decorum est pro patria morI.
        Ad gloriam et honorem.

    14. So, so. Kann ja sein, daß Waffen bei fortschreitender Technik demnächst töten. Vorläufig töten aber noch Menschen, nicht Waffen.

    15. Auf YT wohl umgehend gelöscht. Kein Wunder wenn mal offen klar wird, dass deutsche Waffen Kinder und Zivilisten im Donbass töten.

      • Grün steht, wie schon seinerzeit im NATO Krieg gegen Jugoslawien für Kriegsgeilheit, das heißt töten, töten, töten…..nur noch getoppt von dieser Strack Zimmermann.

        • Schwachsinn , Grüne sind Pazifisten , Degeneraten , kriegsfreudige Deutsche gibt es höchstens noch im Promillebereich.

      • Deutschland Zuerst an

        Waffen sind die Werkzeuge von bösen, Profitgierigen der Spezi Mensch!! IMMER!!! Egal ob ein Mensch oder ein Computer den Abzug bewegt!!
        Übrigens: Wie weit die Irrungen und Wirrungen so mancher Zeitgenossin gehen zeigt folgender Ausspruch auf einer Bühne: "Afrika ist mein Land!"! von: einer (deutschen ????) Außenministerin, welche auch sagt, sie diene der Ukraine!!

        • Humbug , schon Steinzeit-Ötzi hatte eine Waffe dabei und wurde von einem Pfeil getötet. Erst durch die Waffe wird das Vieh zum Menschen.

        • @Deutschland zuerst
          Dann soll sie der Ukraine an forderster Front dienen und falls sie das überlebt, zurück in ihr Land Afrika gehen.
          So, oder so , eine gute Lösung für Deutschland.

    16. Auf allen inneren und äußeren Ebenen setzt sich das Christus-Prinzip durch. Nach jetzigem Stand gibt es in Schweden eine konservative Mehrheit. Russland befindet sich militärisch auf dem Rückzug. Doch auch die Ukraine erlebt eine (demografische) Katastrophe. Nur die ukrainische christlich-konservative Bewegung wird überleben. Bitte googeln: Manifest Natura Christiana

    17. OOH……BOOM BOOM Bärchen im Märchenland!!!!
      ——————————————————————-
      rettung in letzter sekunde!……
      als sie fragte, warum denn die auspuffrohre so riesig sind und sich über den enormen krach beschwerte, wenn da die abgase ausgestoßen werden??? sie werde umgehend neue E-AUTOS bestellen, dies wäre mit der klima-neutralität keinefalls vereinbar.
      als der ADAC eintraf, der per transportflugzeug eingeflogen wurde, aufgrund ihres notrufes, könnte auch dieser sie nicht überzeugen es handle sich um kanonenrohre eines panzers.