Vertuschungsversuch im Amri-Untersuchungsausschuss

0
Im Amri-Untersuchungsausschuss des Bundestages mauerten diese Woche ein Oberstaatsanwalt der Bundesanwaltschaft in Karlsruhe und der stellvertretende Generalstaatsanwalt von Berlin aus. Klar wurde dennoch: Die strafvereitelnde Abschiebung des Amri-Komplizen Ben Ammar nach der Bluttat geschah auf Geheiß von zwei Bundesministerien. Über die Hintergründe informiert der folgende Artikel aus COMPACT 2/2019.   Der deutsche IS: Die Einzeltäter-Legende vom Breitscheidplatz Anis Amri war kein Einzeltäter: Am Attentat auf dem Breitscheidplatz am 19. Dezember 2016 waren mehrere Terroristen beteiligt,


Dieser Inhalt ist registrierten Benutzern vorbehalten.
Bitte loggen Sie sich ein, oder holen Sie sich jetzt den Digital-Pass – für Smartphone, Tablet und Desktop

Anmelden
   

Über den Autor

Jürgen Elsässer

Jürgen Elsässer, Jahrgang 1957, arbeitete seit Mitte der neunziger Jahre vorwiegend für linke Medien wie Junge Welt, Konkret, Freitag, Neues Deutschland. Nachdem dort das Meinungsklima immer restriktiver wurde, ging er unabhängige Wege. Heute ist er Chefredakteur von COMPACT-Magazin. Alle Onlineartikel des Autors

 

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln. Kommentare sind nur innerhalb von 24 h nach Veröffentlichung des Artikels möglich.

Empfehlen Sie diesen Artikel