Der Blackout beginnt – Ein Aufruf

28

🟥 Die Lügenpresse hat die Aktion beim Kapitol weltweit als „Putsch“ inszeniert und eine gezielte Schockwelle erzeugt. In deren Windschatten wollen sie jetzt die Zensur zwei Gänge höher schalten.

🟥 Apple hat der Twitter-Alternative „Parler“ ein 24 Stunden-Ultimatum gegeben um die Zensur rechter Meinungen durchzusetzen. Dann soll die App aus dem Appstore gelöscht werden. In einem völlig absurden Brief fordert Michelle Obama Silicon Valley auf, jeden Dissidenten zu zensieren.

🟥 Ich vermute, dass unter diesem gigantischen Druck im Schatten des inszenierten formativen Ereignisses namens „Kapitolsturm“, viele Alternativen fallen werden. Telegram ist das Hauptziel. Die App könnt den Januar nicht überleben. DLIve könnt3 es in wenigen Wochen auch nicht mehr gegen. Der Druck wird gigantisch sein.

➡️ Die einzige todsichere Alternative lautet: RUNDBRIEF! Deshalb folgt mir gleich jetzt und erfahrt immer alles: https://bit.ly/3g63Bbu

Abonnieren Sie auch kostenlos den COMPACT-Newsletter, der ebenfalls jede Sperrung und Zensur  unterwandert.

Über den Autor

28 Kommentare

  1. Mucius Scaevola am

    Wer Lügenpresse ist und wer nicht, lässt sich nicht mehr so einfach feststellen, wenn versucht wird, entgegen klarer Evidenz , den versuchten Kapitolsturm als harmloses Happening darzustellen.

  2. Die USA stehen kurz vor dr Revolution!
    Die war ansich schon lange fällig, aber die Möglichkeit jedes einzelnen Amerikaners, den amerikanischen Traum zu erleben, vom Tellerwäscher zum Millionär aufsteigen zu können, hat sie davon abgehalten; denn sie wollten sich diese Chanche nicht verbauen – auch wenn die Möglichkeit, unter der Brücke zu landen wahrscheinlicher war. Aber warum spielen so viele mit ihrem letztem Geld Lotto!
    Jedoch die Coronamaßmahmen haben ihnen diese Möglichkeit nachhaltig verbaut und die Letzten haben begriffen, daß die Teller schon lange von Maschinen gewaschen werden oder durch Einweggeschirr ersetzt.
    Trump wollte die Machtergreifung dieser Eliten über die Umwandlung der saisonalen Grippe in eine angebliche Pandemie nicht mitmachen, den Menschen ihre Welt und eben auch ihre Träume erhalten!
    Deswegen stört er gewaltig und muß weg! Die Leute, die das wollen, haben sogar Angst vor den letzten paar Tagen, die er noch Präsident ist!
    Und den einfachen Durschnittsamerikanern bleibt nichts Anderes Übrig als die Revolution zu starten! Aber schnellstens!

  3. Na da schau mer mal was da kommt.

    Quelle: Politikstube vom 09.01.21
    Beitrag übersetzt von Oliver Janich

    Republikaner Nevada: „Lassen Sie mich klar sagen, Trump wird für weitere vier Jahre Präsident sein“

    Erwarten Sie, dass das Notfall-Rundfunksystem aktiviert wird. Die FCC hat vor kurzem ein Memorandum veröffentlicht, das sich mit den Anforderungen des Bundesgesetzes befasst, um Nachrichten des Präsidenten an die Öffentlichkeit zu senden.

    Diese offizielle Public Notice vom 07.01.21 ist zu finden unter "postimg.cc" bzw. ist im Beitrag dahin verlinkt.

  4. Weiße Maus am

    Diejenigen die das Capitol gestürmt haben waren mutige Helden, die die Freiheit und die Demokratie retten wollten. Umso schlimmer ist es, dass ihnen Personen aus rechten Specktrum jetzt in den Rücken fallen. Wenn jemand auf den Stuhl gehört dann ist das Peter Frey vom ZDF. Und an die Capitol- Stürmer ich werde eure mutige Aktion nie vergessen. Ihr seid mutige Helden und Vorbilder für die Jugend. Chapeau!

    • Thomas Walde am

      Du solltest "Rote Maus" heißen. Die Aktion war von der Antifa unterwandert.
      Und der "Stuhl" sollte ein paar Kabelanschlüsse haben.

  5. Martin Sellner und Jürgen Elsässer betonen immer, wie wichtig es sei, den Willen des Volkes zu respektieren. Nun, dann sollten sie auch den Willen des amerikanischen Volkes akzeptieren, der nach den schrecklichen Ereignissen im Kapitol mit 5 Toten unzweideutig ist:

    Nearly 9 in 10 Americans Oppose Actions of Violent Trump Supporters Who Stormed Capitol, and Majority Blame Trump
    mediaite.com

  6. HEINRICH WILHELM am

    Vielleicht kommt dem Ganzen ein Blackout ganz anderer Art zuvor:
    Freitag, 8. Januar 2021, 13:04:55 Uhr (MEZ). Es war nahe dran…
    Kein Strom aus der Steckdose – dann ist es Essig mit allen Sozi-Netzwerken und selbst der linkeste Grüne wird zu dem, was er sich nie eingestehen wollte: Ein Armleuchter mit einem Hindenburg-Licht, das sein dummes Gesicht matt anstrahlt. Und auch das nur, wenn er vorgesorgt hat.

  7. Die Amis sollten sich Rat bei Erdolf holen. Ein Mann mit echter Putscherfahrung.

    • heidi heidegger am

      Erdogg hat auch Putscherfahrung, aber anders, türkisch halt. aaadolfs geheimes KnastTagebuch "Mein Mampf" hingegen bildet schlicht den wöchentl. Speiseplan ab in der Festung damals: Marillenknödel (böhmisch!) und Schweinsbraten mit Fleckerln (Kraut mit Micro-Nudeln) und Sahnewindbeutel 12 Stück am Tag. Und div. Mehlspeisen halt..lecker!

  8. Nichts sonderlich Neues. WIRKLICH Patriotisches konnte nach 45 bis heute noch nie und nirgends offen auftreten und wenn antifaschistische Pseudopatrioten, Verschwörungsspinner und Nerds ein weinig eingedampft werden, ist das kein Verlust.

    • Wo bleibt dein Zwergenaufstand? am

      Dann haben also Pseudopatrioten Schuld, dass DU einzig Wahrer nicht aus der Hüfte kommst?

      Ein schwacher Gott du bist, mickrige Krieger du hast, ein Maulheld du ewig sein wirst!

  9. DerSchnitter_Maxx am

    Die Wahrheit ist … es gibt keine Wahrheit .. solange der Militärisch-industrielle-Komplex … das Regie-Lügen-Skript in den Händen hält !

  10. LAMME GOEDZAK am

    Twitters permanente Sperrung von Trumps "Account@realDonaldTrump", ist inkompatibel mit Sektion 230 des 1966er Communications Decency Act. Diese Gesetzesnorm garantiert Immunität von Strafverfolgung für Website-Betreiber, welche von Drittpersonen per "interactive computer service" präsentierte Inhalte veröffentlichen.
    Twitters liberale Betreiber ließen mit ihrem gegen Trump gerichteten Maulkorbakt evident werden, daß sie lediglich eine bestimmte Politikausrichtung zensieren. Trumps Tweet, er werde Bidens Inauguration fernbleiben, verdrehten die Twitter-Inquisitoren lügenhaft in die Behauptung, er würde immer noch das Wahlergebnis bestreiten, ergo ein weiterer Grund um den Stecker zu ziehen. Ein Beispiel von Twitter-Parteilichkeit & poussieren der Demokraten erfuhr die unlängst abgeschaltete ‚New York Post‘ wegen der Publikation eines investigativen Negativartikels über Hunter, Bidens Sohn. — Twitter ist kein Privatverleger, sondern eine durch Immunität der Sektion 230 geschützte Plattform, zensiert nach Gutdünken und wiegelt bei Haßparolen seitens ihrer Protegés ab " . . . nicht unser Problem . . ."

    • Gelber Mann Böse am

      Ganz genau,

      wie hochtrabend versprochen, beginnen Biden und Konsorten das Land zu "einen". haha

  11. Marques del Puerto am

    Wie jetzt, eine todsichere alte Naive haben wir doch schon in Berlin ;-)

    Aber Spass beiseite, todsicher ist nur der Tod. Was der Martin glaube auch noch nicht weiß, die neue Welle der Zensur umfasst nicht nur Twitter, Facebook und andere übliche Verdächtige, nein die Show soll noch viel weiter ausgebaut werden.
    Webmailanbieter wie Strato und 1:1 ua. sollen verpflichtet werden, Regime kritische Domains nicht mehr zuzulassen, Homepage vom Netz zu nehmen usw.
    Der komplette gesetzliche Ablauf ist noch nicht ganz geklärt, der Weg ist aber das Ziel. Und was das biegen und brechen von Gesetzen angeht , damit hat die Merkel Demokratur ja schon ihre Erfahrungen gesammelt.
    Dem trulligen deutschen Bürger , wird man die Maßnahmen als Verbote von Nazi, s im Internet verkaufen.
    Und ein Nazi kann alles sein, alternative Medien, die Homepage der AfD, oder Identitäre Bewegung , es wird ausreichen einfach nur logisch zu denken und dieses in Schrift und Form in,s Internet zu stellen ob mit oder ohne Satire.
    Natürlich passiert das nicht in den nächsten 2 Wochen, es handelt sich hierbei wie alles im schleichenden Prozess.

    • Marques del Puerto am

      Bewegung kommt immer in die Debatte, wenn mal wieder ein Kapitol eingenommen wird, ein böser Nazi einen Blitzknaller an eine Moscheetür schmeißt, oder im Schloss-Bellevue die goldenen Klobrillen geklaut werden.
      Na dann, den nächsten Provider würde ich mir bei den Russen suchen oder Nachrichten auf Erfurter-Rauhfaser aufschreiben, so wird es kommen !

      Mit besten Grüssen
      der Marques

    • Marques del Puerto am

      @SONNENFAHRER MIKE

      Ernst bleib mal lustig…. ;-)

      Mit besten Grüssen

    • Querdenker der echte am

      "jetzt wird es richtig ernst."

      Stimmt!! Das Söderlein hat gerade verkündet:
      "Corona ist WIE die Pest!"
      Na wenn das so ist dann verstehe ich auch das jeden Morgen Leichenberge am Straßenrand liegen! Schließlich hat die Pest Millionen hinweggefegt!
      Ich hingegen vermute die "Schwarze Pest" ganz wo anders. In Deutschland, schon aber in so einem großen Haus!
      Und Söders Einschätzung ist viel zu niedrig eingeschätzt: In Deutschland wirkt das C wie 50 Hiroshimabomben! Und die Wirkung hat noch Niemand festgestellt? Totale Verstrahlung!!!

      • "Das Söderlein hat gerade verkündet:
        "Corona ist WIE die Pest!" "

        Das ‚Söderlein‘ ist schlimmer als die Pest!

  12. Einfach reinschauen

    Politikstube vom PS- 9. Januar 2021 mit deutschem Videountertext

    Jetzt haben sie ihre Daten! Ex-General McInerney: Special Forces haben Pelosis Laptop

    Ex-General Thomas McInerney berichtet, dass die Special Forces am Mittwoch (06.01.2020) den Laptop von Nancy Pelosi mitgenommen haben. Der Coup gelang während der Unterbrechung der Kongresssitzung. Das dürfte wohl die Erklärung für das Amtsenthebungsverfahren sein, um Trump schnell los zu werden.

    • Merkill forderte nun am

      die Nancy Pelosi umgehend zu teeren und zu federn
      Oder habe ich etwas falsch verstanden?

  13. DerSchnitter_Maxx am

    Wir befinden "uns" … seit geraumer Zeit … in einem hybriden Krieg, initiiert und gesteuert von NGO’s, dem EU-Regime und anderen im Hintergrund agierenden, bösartigen, Subjekten ! ;)

    • Querdenker der echte am

      "bösartigen, Subjekten "
      Sie meinen doch bitte nicht etwa die Tochter des Bösen??

      • Berichten aus Washington zufolge sind seit dem 09.01.21 in der Stadt an Regierungsgebäuden, Capitol, Obersten Gerichtshof überall Soldaten aufgefahren.
        Irgendwas tut sich dort?

        Quelle mit Videos Watergate.tv – Beitrag"Breaking News" zur US Wahl

        Regierungsgebäude und Oberster Gerichtshof abgesperrt, überall Soldaten in der Hauptstadt der USA:

        Capitol Hill right now. Supreme Court. Library of Congress and the cap. Totally occupied by army troops. pic.twitter.com/dcjABI1tK9
        — Richard Citizen journalist (@DPotcner) January 9, 2021

        JUST IN: More National Guard Troops arrive in buses in Washington, DC.
        6200 National Guard troops are scheduled to come this weekend.
        Army Head Says National Guard May Be Allowed to Carry Guns in DC: @nbcwashington @msnbc @CNBC https://t.co/3ML17w4n7o pic.twitter.com/NQFlsI5z4k
        — Shomari Stone (@shomaristone) January 9, 2021

        7000 Soldaten in Washington DC:

        DC Capitol Hill right now pic.twitter.com/Mc3dBMMvOo
        — Richard Citizen journalist (@DPotcner) January 9, 2021

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln. Kommentare sind nur innerhalb von 24 h nach Veröffentlichung des Artikels möglich.

Empfehlen Sie diesen Artikel