Corona und Widerstand: Interview mit Eva Rosen, stellvertretende Vorsitzende von WIR2020 (Video)

15

Vor gut einem halben Jahr wurde die Demokratie unter dem Zeichen von Corona zumindest teilweise ausgesetzt. Seither leben wir in einem Regime aus Notstandsverordnungen, abrupt verhängten Einschränkungen und ungebremster Panikmache.

Dagegen regt sich Widerstand – vor allem auf der Straße, wo in diesem Sommer Millionen Querdenker demonstrierten. Ein Teil der Corona-Kritiker setzt auch auf Parteigründungen. Schließlich werden im kommenden Jahr voraussichtlich sechs Landtage und der Bundestag neu gewählt.

Die vielleicht bekannteste Neugründung ist die unter anderem von Dr. Bodo Schiffmann ins Leben gerufene Partei WIR2020. Wir haben uns mit Eva Rosen, der stellvertretenden Vorsitzenden von WIR2020, über die Corona-Maßnahmen der Bundesregierung und die Perspektiven eines parteipolitischen Widerstandes dagegen unterhalten.


JETZT COMPACT-TV UNTERSTÜTZEN!
Halten Sie unsere unabhängigen Nachrichten für wichtig? Diese Videoproduktionen kosten COMPACT eine Menge Geld. Mit einer Spende können Sie dazu beitragen, dass wir auch künftig auf Sendung sind: Via PayPal oder per Überweisung an COMPACT Magazin GmbH auf das Konto IBAN: DE70 1605 0000 1000 5509 97. Wollen Sie mehr von COMPACT TV sehen? Bleiben Sie doch auf dem Laufenden über die Produktionen von COMPACT TV und abonnieren Sie unseren YouTube-Kanal.

Über den Autor

COMPACT-TV

15 Kommentare

  1. Avatar
    Rechtsstaat-Radar am

    Anmerkung zu Eva Rosen:-
    Eine kluge und sympathische Frau. Nur eines muss man ihr noch erklären. Es ist verwerflich, "rechts" zu sein, liebe Frau Rosen. Im Gegenteil ist dies die derzeit angesichts des Mordanschlags auf das deutsche Volk, seine Wirtschaft, Ethnie und Kultur, die einzig vernünftige politische Orientierung.

    Ich bekenne ganz offen und freue mich darüber, RECHTS (nationalkonservativ) zu sein!

    Wir müssen an einem Strang ziehen, liebe Frau Rosen. Ich finde zwar tätowierte Frauen fürchterlich (und Männer übrigens auch, wenn auch nicht ganz so extrem abstoßend), werte Frau Rosen. Dennoch hat mich nicht zu interessieren, dass Sie eine tätowierte Frau sind. Sie sind dennoch klug und sagen vernünftige Dinge und Sie haben mit mir eine große Schnittmenge. Wir wollen dem Merkel-Regime nichts mehr durchgehen lassen und wollen letztlich, dass Merkel stürzt.

    Wir müssen zusammenstehen und eine Phalanx gegen die verbrecherischen Altparteien und ihre Handlanger bilden. Nur zusammen sind wir stark!

    • Avatar
      Rechtsstaat-Radar am

      Da hat sich ein übler Fehlerteufel eingeschlichen, denn es sollte selbstverständlich heißen:

      Es ist NICHT verwerflich, "rechts" zu sein, liebe Frau Rosen. "

  2. Avatar

    Hihi, so kurzlebig wie die C-Pandemie. 9 Monate sind schon rum, noch weitere 9 Monate und dann geht euch das Brennholz aus, auf dem Ihr eure fade Suppe kocht. Dieses Volk hat echte Probleme, dazu zählt garantiert nicht die halluzinierte "Aussetzung der "Demokratie". Die ist sowieso eine höchst fragwürdige Einrichtung.

  3. Avatar

    Das war schon lange nötig; denn keine einzige der existierenden Parteieen hat sich definitiv dazu erklärt, den Coronaunsinn, der gerade dabei ist den ganzen Planeten zu ruinieren, zu beenden – und zwar sofort!
    Ich fürchte nur, daß zu viele Leute zu träge und zu obrigkeitsgläubig sind und aus diesem Grunde immernoch die bestehenden Parteieen wählen, sich nicht trauen, mal was Neues anzukreuzen!

  4. Avatar
    Rumpelstielz am

    Jede Bewegung wird auch von Mauwürfen unterwandert.
    So ist das auch bei den Coronagegnern.

    Es hilft eine gesunde Intoleranz gegen Andersdenkende. Ohne Polarisierung ist man verloren.

    Die AfD muss …" sollte sich " streng gegen den Staatsfunk und die Rundfunksteuer wenden – Zielpunkt die geradezu unverschämten Gehälter dieser mafiösen Konstruktion.
    mehr als 2/3 der GEZ Einnahmen wandern schon in Gehälter und Pensionen dieser Wolkenkuckucksheimbewohner der Rundfunkgebührenschmarotzer.

    Strobl gilt als bestens vernetzt, sowohl im öffentlich-rechtlichen Rundfunk als auch in der Politik. Sie ist die Tochter des CDU-Politikers Wolfgang Schäuble und die Ehefrau von Thomas Strobl, dem CDU-Landesvorsitzenden in Baden-Württemberg. Die Direktion für das ARD-Gemeinschaftsprogramm im Ersten ist in München angesiedelt und einer der höchsten Posten im öffentlich-rechtlichen Senderverbund.

    Nachtigal ik hör dir trapasn..

    • Avatar

      Dazu hat die AfD auch etwas zu sagen : "Ehefrau von CDU-Landesinnenminister Thomas Strobl in ARD-Produktion eines Merkel-Propagandafilms involviert" findet man im Net.

  5. Avatar

    „Und wenn wir alle Einwohner von Afrika in ein Bundesland von uns setzen würden, dann hätten wir anschließend noch Platz“, sagt Bodo Schiffmann, einer der Initiatoren von #Widerstand2020, zum Thema #Migration.
    Was sagt uns das? Er ist ein Dummschwätzer und seine neue Organisation ein staatlich gesteuerter Druckminderer der Protestlerenden.

  6. Avatar
    Das Maskenball hat sich verzockt und der normale Bürger muss jetzt den Eintrittspreis bezahlen am

    Ob es Corona nun gibt oder nicht…..es steht auf jedenfalls nicht im Verhältnis die ganze Wirtschaftskraft eines Staates lahmzulegen und ganzen Menschengruppen um ihre Existenzen zu bringen !

  7. Avatar
    heidi heidegger am

    Also von ditt heidi bekommt ditt Eva jedes Attest, sogar das zur nächsten Kanzlerin: sie kann reden und sie sieht aus und ich schenke ihr alle meine Rollkragenpullis von Trigema, hihi, einfach so, yo! 🙂 Ich wünschte ich wäre MMM: ich will auch mit ditt Eva (schöner kurzer Name, wie Ute od. Ave (umgedreht!)) freestyle räppään, menno!! *kicher*

    • Avatar
      heidi heidegger am

      wie ditt *corona-outbrakes outbreaks* schprießään die Wanderpredigerinnen und du willse alle kreuzigen, häh? pfui! das ischd mit ditt heidi nicht zu machään, heast?! 😕 Kalli ischd übrigens da auf meiner Seite: er will mit Eva tiktoken anzunehm‘ und twittern und tindern und einfach pur!..dös kleene Giftzwergl (Olaf Scholz Klon irgendwie), hihi.

    • Avatar

      Nicht Räächts.
      Na dann ist ja alles gut in der antideutschen BRD-‚Demokratie‘.

      Die 45. Piratenpartei ist etwa so in der Mitte wie die die CDU-Merkel-Ramelow-Linke (nur eben ohne Gesichtslappen).

      In drei Jahren gibt’s Koalitionsgespräche mit Katja Kipping.

      In der Gleichheitsrepublik existieren auch grundsätzlich keine Unterschiede zwischen den Menschen, Ausnahme: Räächte.

      Die Regenbogenfahnen in Polen und Russland sind ja auch überhauuuuupt nicht politisch.

      Ein ganz netter Geheimdienstcoup, um Protest aufzufangen. Eine weitere Knospe der BRD-Junta und ihres fast einzigen Daseinstriebes: Deutschenhass.

  8. Avatar

    Ne neu kleine Partei. Ganz nett. Aber bringt mal wieder Weltpolitik. Obama zb und der gestern vom amerikanischen Justizminister präsentieren geplatzten "Obama Gate" Skandal.
    Null Vorwürfe bestätigt und FOX News musste sich entschuldigen bei Obama

    • Avatar

      Vielleicht sollte Fox es mal hiermit versuchen. Aber das wäre mehr moralisch.
      “FINALLY, CONCLUSIVE PROOF! Michelle Obama really is Big Mike”
      Gibts bei: themillenniumreport
      Unten auf der Webseite gibts noch mehr Links

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln. Kommentare sind nur innerhalb von 24 h nach Veröffentlichung des Artikels möglich.

Empfehlen Sie diesen Artikel