Corona: Höhere Kassenbeiträge wegen Lockdown-Maßnahmen

36

Weil die gesetzlichen Krankenkassen hierzulande im Geld schwimmen, kann man sich doch mal einen Lockdown gönnen… Nun, Deutschland hat ihn sich gegönnt und dabei nicht nur zahlreiche Bürger in die Armut getrieben, sondern auch die Kassen kräftig geplündert. Deren Fehlbetrag wird jetzt teilweise den Beitragszahlern aufgeladen.

Okay, eigentlich liegt der Fehlbetrag bei acht Milliarden. Aber das Zuschussgeld vom Bund für den Kassenhaushalt (14,5 Milliarden) wird für das kommende Jahr nur um fünf Milliarden erhöht, wie ein Papier zur „Umsetzung der Sozialgarantie“ verrät. Bleiben aber noch drei Milliarden ungedeckt.

Jens Spahn (CDU) wird diese Fehlgebühr jedenfalls nicht begleichen. Das muss schon der Beitragszahler hinkriegen. Laut Bericht des Tagesspiegels basteln Bundesgesundheitsminister Spahn und Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) an einem Finanztableau, das die Übernahme des Fehlbetrags den Krankenkassen selber und damit den Beitragszahlern auflädt. Das wird vor allem die durch den Lockdown verarmten Mitglieder freuen!

Wie es dazu kam? Spahn hatte mit Kassengeldern Maßnahmen finanziert, die von gesamtgesellschaftlicher Relevanz waren, darunter Massentests, Krankenhausbetten oder Erhöhung des bürokratischen Aufwands. Dafür wären eigentlich Steuergelder fällig gewesen, aber leider hatte man eine „Sozialgarantie“ verabschiedet, wonach Sozialabgaben zur Bewältigung der Coronakrise „nicht über 40 Prozent“ steigen durften. Alles, was darüber hinaus ging, müssen deshalb die Kassen beziehungsweise deren Versicherte tragen.

Konkrete Auswirkung: Steigerung des Zusatzbetrages von 0,2 Prozent auf 1,3 Prozent für die 50 Millionen Versicherten im kommenden Jahr. Das schaffen die schon.

Bei dieser Gelegenheit zeigt sich wieder die Wendigkeit der Qualitätsmedien. Ein User auf Twitter stellte zwei Meldungen des gleichen Autors für die FAZ nebeneinander. Links von Mitte August, die zweite von Mitte September:

Screenshot-Twitter

DAS Dokument des Widerstands gegen den Wahnsinn der Corona-Diktatur: in der neuen COMPACT-Edition lesen Sie Berichte und Transkriptionen der Reden, die auf den beiden Querdenker-Demos am 01. und 29. August gehalten wurden. Die reichhaltig illustrierte Ausgabe hier bestellen.

29.8.: Sieg der Freiheit: COMPACT präsentiert in dieser Edition die wichtigsten Fotos und Reden der Demos vom 1. und 29. August. Hier bestellen.

Über den Autor

Avatar

36 Kommentare

  1. Avatar
    HEINRICH WILHELM am

    Es werden zurzeit Unmengen an Geld gedruckt.
    Aber bildet euch nicht ein, dass für euch ist.

    • Avatar
      Jeder hasst die Antifa am

      Wer Millionen Nichteinzahler hier Gesundheitlich sanieren muss bekommt ebend leere Kassen und die dürfen wir wieder mit höheren Beiträgen wieder auffüllen.

  2. Avatar

    Das wäre doch ein schöner Grund, den Merkel/Macronschen Wiederaufbaufonds zu bemühen und mit der Billion die Kranken-"versicherung" schuldenfrei zu subventionieren.

    Die kriegen auch nix auf die Reihe, "unsere" Regierigen.

  3. Avatar

    Ich hatte vor ca. 3 Monaten einen Artikel gelesen, das die Kassen durch Corona ins Plus kommen, weil viele Behandlungen nicht stattfinden. Nun macht sich inzwischen offenbar die Kurzarbeit auf der Einnahmenseite bemerkbar. Ein Zeichen dafür, das es uns schlechter geht, als man es uns sagt.

  4. Avatar
    Querdenker der echte am

    Mal nicht so pessimistisch!
    Schließlich hat das Maas- Männchen uns doch versprochen:
    "Niemand wird etwas weggenommen!"
    Oder gilt in der Politik doch: "Wie versprochen so gebrochen!!"

    • Avatar
      INNERLICH_GEKÜNDIGT am

      Klar doch, niemadem wird was weggenommen! Jetzt wird doch sogar noch jeder von uns zusätzlich reichlich beschenkt, die nächsten Tausende Goldstück-Geschenke an uns sind doch schon per Business-Class unterwegs! Was wollen wir noch mehr? Etwa dass die ihre Krankenkassenkosten selbst bezahlen? Ne nee, so viel Geiz haben die guten Neuen nicht verdient! Also ihr gesetzlichen und privaten Versicherten, auf mit dem vollen Geldbeutel! Und raus mit der Kohle an die Windbeutel!

  5. Avatar
    DerSchnitter_Maxx am

    Und … da alle Wahlen, mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit, gefälscht und manipuliert sind und waren … besitzen diese volksfeindliche, verlogenen, Polit-Verbrecher … auch keinerlei echte Legitimation für irgendwas ! 😉

  6. Avatar
    Rechtsstaat-Radar am

    Solange ein türkischer Arbeitnehmer in Deutschland auch alle seine Verwandten zweiten Grades in der Türkei über ein sozialversicherungspflichtiges Arbeitsverhältnis in Deutschland in der deutschen Krankenversicherung mitversichert hat und nicht endlich dieser UNFASSBARE Skandal einer offensichtlichen Besserstellung von Türken gegenüber uns Deutschen beendet worden ist

    und

    solange auch nur einer der Millionen illegal eingefluteten Muslime und Neger sich hierzulande seinen gesamten Steinbruch im Mund auf Kosten der deutschen Krankenversicherung für ihn umsonst sanieren lassen kann, solange will ich nicht einen einzigen Pfennig/Cent zusätzlich in die Kranknversicherungskasse zahlen!

    Haben Sie das endlich kapiert, Spahn!?

    Kurzfristig zu erledigen:
    – RAUS mit den Millionen Illegalen, raus aus Deutschland! Egal wohin!
    – Solange sie noch hier sind, ausschließlich Notversorgung bezahlen!
    – Die Mitversicherung der Verwandten 2. Grades von Türken in der Türkein MUSS SOFORT beendet werden!
    – kein Kindergeld mehr für Ausländer

    • Avatar
      Peter Offizier am

      … nicht wollen? Sie MÜSSEN zahlen, weil man es ihnen direkt vom Lohn abziehen wird!

      Bei der ganzen berechtigten Kritik hier und anderswo, fragt man sich ernsthaft, woher der 20- bis 30 prozentige Stimmenanteil der verantwortlichen Regierungsparteien kommt. Wer hier glaubt ernsthaft, dass sich daran bei den nächsten Wahlen etwas ändern wird? Ok, vielleicht wird demnächst die SPD durch die Grünen ausgetauscht… Jeder mag sich selbst seine Gedanken darüber machen, was das dann für Deutschland bedeuten würde!

      • Avatar
        Jeder hasst die Antifa am

        Den meisten scheint das aber zu gefallen ,siehe die Wahlergebnisse im Kalifat NRW

    • Avatar

      Nicht nur für Türken gilt diese Sonderregelung. Ich weiß nicht mehr welche, aber das waren deutlich mehr. Wobei die Kosten da relativ gering sein sollen, wahrscheinlich weil die ärztliche Versorgung in den Ländern auch deutlich weniger kostet.

      Die Kosten für die hier Geduldeten ist da schon ein massiv höher Kostenpunkt.

      • Avatar
        Rechtsstaat-Radar am

        Sie haben Recht, die verkommenen Altparteien haben auch Italiener und andere Gastarbeitervölker gegenüber den eigenen Landsleuten und auf deren Kosten bessergestellt.

        Diese Regelung, nach der sogar alle Verwandten 2. Grades in den Heimtländern der Gastarbeiter (und auch wenn sie in Deutschland sind) besser als die all dies bezahlen müssenden Deutschen gestellt sind, war wegen Verstoßes gegen Art. 3 GG verfassungwidrig, ist es und wird es immer sein. Der entstandene Schaden wird durch Liquidation des Parteivermögens jeder der verkommenen Alt- und Hochverratsparteien wenigstens symbolisch von diesen Schweinen zu erstatten sein. Wichtiger aber, sehr viel wichtiger ist, dass diese Altparteien-Terroristen mit der denkbar härtesten Strafe zur Verantwortung gezogen und bestraft werden!

        Die Altparteien sind terroristische Vereinigungen, die das deutsche Volk wo, wann und so viel wie sie können, absichtlich schädigen. Sie wollen seinen Wohlstand und auch es selbst ethnisch-kulturell vernichten.

      • Avatar

        Deshalb ist ja dieses System als "Zwangssystem" etabliert worden. Da muss man zahlen, auch wenn man eine vernünftige Lebensführung hat.

  7. Avatar

    Covid-19

    oder

    "Stellvertreter-Übeltäter (nicht nur) für poltisch-mediale Fehlentscheidung/-einschätzungen oder Dinge welche man unterlassen hat"

    Niedrige Renten? Lag an Corona-Pandemie 2020
    Zu wenig Wohnungen? Lag an Corona-Pandemie 2020
    Soziale Spannungen im Land? Lag an Corona-Pandemie 2020
    Steigende Sozialbeiträge? Lag an Corona-Pandemie 2020
    Abbau von Arbeitsplätzen? Lag an Corona-Pandemie 2020

    etc. etc. etc.

    Politiker und Medienvertreten, werden die Achseln zucken, unschuldig drein schauen und mit dem Finger auf diese Corona-Pandemie zeigen. Oder mit den Worten von Bart Simpson abzuschließen: "Ich hab nichts gemacht".

    Und nein. Es ist sicherlich keine "Verschwörung" das hier viele Einzelpersonen, nicht nur die großen bekannten Persönlichkeiten, aus den verschiedensten Gründen einen Grund haben, diesen Virus als Alibi vorzuschieben. Das geht bei mir ja schon auf der Arbeit los: "Hatte dafür keine Zeit…. Sie wissen ja Corona und so."

  8. Avatar

    Wenn jemand glaubt, dass Demonstrationen die Verwüstung Deutschlands verhindern, der ist sowas von schief gewickelt, schiefer gehts nicht mehr.

    • Avatar
      Wolfgang Loebert am

      Na klar Rabe, zu Hause bei Bier und am Grill wird’s schon werden!
      Schon ’89 vergessen? Genügend Menschen können ALLES bewegen! Die Betonung liegt auf ,,ALLES" und ,,genügend"!
      Aber wenn natürlich viele so denken und handeln, wie Du, wird’s ganz sicher nichts.
      ,,Wer glaubt, zu klein zu sein, etwas bewegen zu können, der versuche mal zu schlafen, wenn sich eine Mücke im Zimmer befindet." (Dalei Lama)

      • Avatar

        Reden ist Silber
        und schweigen ist Gold
        wer Gold hat kann schweigen
        doch wer hat gewollt
        dass Du nach der Weise entmündigter Greise
        nur heimlich und leise das Unrecht verfluchst
        denn schweigst Du nur immer
        wird alles nur schlimmer
        siehst nie einen Schimmer vom Recht das du suchst

        Denn für den der nichts tut
        der nur schweigt so wie du
        kann die Welt wie sie ist auch so bleiben….

        WER SCHWEIGT STIMMT ZU

        (Herman van Veen)

      • Avatar

        Du bist aber ein Aufgeklärter. Woher weisst du so viel von mir? Oder hast du gerade zur Selbstreflektion angesetzt. Dann,-weiter so.

      • Avatar

        BTW Wolfgangchen. Die neu errichtete Zeltstadt auf Lesbos wird mit 5000 frischen Eroberern belegt. Kannst also deine Energie sparen um dagegen zu schreiben wenn die auch in Berlin aus dem Flieger steigen.

    • Avatar

      2021 wird das Jahr der finanziellen Ernüchterung.

      War doch klar das Corona nicht kostenlos an uns, dem Steuer-, Abgaben-, Gebühren- und weiß Gott was noch für einen Fehlbetragszahler vorüber zieht.

      Dann kommt im Januar, nicht zu vergessen, noch die Klimabepreisung.

      Vor der Wahl dürfte das erst einmal reichen, denn der Stammwähler darf nicht vergrault werden.

      Aber dann………
      EU Plastik Steuer ……

    • Avatar
      Rechtsstaat-Radar am

      Die Polizei sollte sich nicht nur in Chat-Gruppen echauffieren, sondern gemeinsam mit der Bundeswehr, dem Zoll und jeder anderen bewaffneten Kraft endlich handeln und die Demokratie und den Rechtsstaat wiederherstellen!

      Die Altparteienpolitiker sind dann unverzüglich vor ein einzurichtendes Sondergericht zu stellen. Dort werden sie wegen der Gesetze verurteilt, die sie gebrochen haben. Ganz so, we sie es mit den DDR-Schranzen auch taten.

      • Avatar
        Querdenker der echte am

        "….Wie sie es mit den DDR-Schranzen auch taten…..

        Ola la! Wie viele waren das ? 3 oder gar 5?
        Und wo sitzt der Rest von ca. 2 Millionen?
        Wissen Sie nicht? Dann machen Sie einmal ein paar Besuche und fangen ganz ganz oben an! Dann weiter in den Länder- Kreis- und Stadtverwaltungen!! Und in den ganzen Gremien der Erben der Mauermörderpartei!!
        Da könnten Sie aber staunen!!

      • Avatar
        INNERLICH_GEKÜNDIGT am

        Was meinst du warum die soviel Angst haben, dass die jeden Mucks von Polizei und Bundeswehr sofort mit Riesengeschrei an den Pranger stellen? Und warum die Krampfhenne sofort den KSK-Zug auflösen ließ? Eine konzertierte Aktion von Polizei und patriotischen Kräften der Bundeswehr könnte hier vielleicht besser aufräumen als damals die Erdogan-Truppe. Aber vielleicht sind die hier genauso … am chatten …

      • Avatar
        INNERLICH_GEKÜNDIGT am

        Deren Hauptangst, dass ihre komplette Entwaffnungsstrategie des Volkes irgendwie Risse kriegen könnte. Polizei und Militär dürfen (noch! Wer weiß wie lange!) die einzigen Bewaffneten hier sein (wenn man mal von den paar Sportlern und Tierkillern absieht) . Und wehe, außer denen hat noch einer eine Schreckschusspistole! Dann drohen selbstverständlich Breivik & Co. auch hierzulande sofort tätig zu werden – in Halle hat´s ja schon so ganz richtig gruselig angefangen! Mannomann, wenn hier alle so bewaffnet wären wie in den USA …. gäb es hier zumindest nicht mehr so viele schwachsinnige Autofahrerszenen wie heute (in den USA funzt das besser, weil da jeder beschimpfte in seiner Karre eine Kanone auf dem Beifahrersitz liegen haben könnte ….) ;-)))

      • Avatar

        Hätten wir die damals verurteilt, würden wir nicht 15 Jahre Merkel und die STASI Seilschaften in der Regierung haben!

    • Avatar

      Rabe, ick hör Dir nich nehr trapsen.

      Was wäre Deine Alternative? Sofa hocken und Eier schaukeln?

      • Avatar

        @ Xenophon:

        Manchmal muss man etwas deutlicher werden, Du weichgespülter Klugscheißer. Haste denn eine bessere Antwort für unseren Raben? Und vor allem auch in der Sache selbst? Nur wenn das Volk richtig lau wird und denen da oben der Angstschweiß auf die Stirn tritt, bewegen sie sich. Und nur dann wachen wenigstens einige der vielen Schlafschafe auf.

      • Avatar

        @Xenophob

        Ach Soki, Du bist @Rabe und @Xenophob.

        Mach ma Buttä boi die Fischä!

        Wie gedenkt der heidnische Philosoph, Raubvogel, römische Kaiser, Xenophobe die Regierung zu stoppen? Revolution?

        Dass ich nicht lache, Du hast nicht einen Anhänger für Deine kruden Pläne.

    • Avatar
      General Schoigu am

      Am 26. Januar 21 wenn der Startschuss für den grossen Reset in Davos fällt, werde die Schläfer alle ohne Hosen dastehen. Bis dahin können sie noch getrost weiterpennen !
      Dann tritt an den Tag, zu welchem Zweck EUROGENDFOR geschaffen wurde. Zur Zeit stecken wir weltweit im „ Vorgeplänkel „ Wenn dann nicht die ganze Welt geschlossen aufsteht und handelt – gehts ab in die Knechtschaft. Die Ziele der NWO werden ja offen publiziert und nicht mehr versteckt. Nur der Normalbürger kann sich nicht vorstellen, dass darin soviel Hinterhältigkeit und Bosheit versteckt sind, als das man sich vorstellen kann.

      DIE WISSENDEN WERDEN IM VORTEIL SEIN.

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln. Kommentare sind nur innerhalb von 24 h nach Veröffentlichung des Artikels möglich.

Empfehlen Sie diesen Artikel