Jetzt live (ab 20:15 Uhr): COMPACT-TV mit „Corona, Crash und Chaos“

51

Deutschland wird abgeschaltet – so der Eindruck in diesen Tagen. Jeden Tag werden weitere Notstandsmaßnahmen verhängt. Auf welcher rechtlichen Grundlage eigentlich? Und was passiert, wenn der Bundestag nicht mehr zusammentreten kann? Regiert dann Merkels Küchen- alias Notstandskabinett? Auf welche weiteren Einschränkungen müssen wir uns einstellen? Nutzen die Eliten die Krise zur Durchsetzung weitreichender Umgestaltungspläne, die schon lange in der Schublade liegen? Heute ab 20:15 Uhr unser Livestream!

„Corona,Crash und Chaos“ – Das Dossier in der April-Ausgabe von COMPACT-Magazin, hier bestellen: https://tinyurl.com/uzdrnn

Über den Autor

Jürgen Elsässer

Jürgen Elsässer, Jahrgang 1957, arbeitete seit Mitte der neunziger Jahre vorwiegend für linke Medien wie Junge Welt, Konkret, Freitag, Neues Deutschland. Nachdem dort das Meinungsklima immer restriktiver wurde, ging er unabhängige Wege. Heute ist er Chefredakteur von COMPACT-Magazin. Alle Onlineartikel des Autors

51 Kommentare

  1. Avatar
    Sonnenfahrer Mike am

    Das an Corona nur über 80jährige und besonders schwer vorerkrankte Personen
    versterben würden, ist glatt gelogen. Und ja, Frau Besin hat meiner Einschätzung
    nach völlig Recht, lieber Zeit gewinnen, um Versäumtes nachzuholen, wie z.B.
    Beschaffung von entsprechend genügend Material zum Schutz der Angestellten
    in den Krankenhäusern und Arztpraxen, in den Supermärkten, Drogerien und
    Apotheken, im ÖPNV, usw., als später völlig heillos überfordert zu sein.
    Das Beste aber wäre es ohnehin gewesen, man hätte diese totale Globalisierung
    erst überhaupt nicht zugelassen und hätte sofort, also noch zur Jahreswende
    2019 / 2020 alle europäischen Außen- und Binnengrenzen für alle Nichteuropäer
    komplett geschlossen und jeden Europäer, der aus dem nichteuropäischen
    Ausland heimkehrt, sofort, noch am Flughafen in Quarantäne genommen und
    erst dann wieder hier in Europa auf die Allgemeinheit losgelassen, nachdem
    man ihn auf dieses Virus und andere ansteckende Krankheiten hin
    negativ getestet und all seine Daten entsprechend gespeichert hat,
    als nach völlig überfordert zu sein.

    • Avatar

      1. Wir reden hier nicht über die PEST, sondern über ein CORONA-GRIPPE- VIRUS aus einer weitverzweigten Virus-Familie.
      2. Was jetzt passiert, ist ein lange geplanter eiskalter Putsch gegen uns alle ! Die PUTSCHFÜHRERIN gibt ab 19.15 ihre weiteren Anordnungen bekannt !
      Alle Volksempfänger sind auf Empfang zu stellen. Machen Sie ihre Lauscher auf !

  2. Avatar
    heidi heidegger am

    Ein großer heidiDank an alle 3 DiskussionsteilnehmerInnen: lebhaft wars und lehrreich. MMM und JE sind halt unabhängige Journalisten und lassen der AfD nix so einfach durchgehen (Stichwort NatoManöver und mutmasslich uninformierter Landtag). Und gelegentlich sprang JE ja fast an die StudioDecke, hehe, temperamentvoll und engagiert wie ER uns halt vertraut ischd. 😉

    • Avatar
      heidi heidegger am

      und: Volksaufmunterer/aufklärer Elsässer hatte auch (wie gerne gewohnt) sprachspasstechnisch was auf Tasche: *Laschet-Nachfolgerin* und noch zwei oder drei andere Spitzen in Richtung des NRW-Papstes..*ickmusstehartlachään, yo!*, danke.

  3. Avatar

    Was sagen die Gleichstellungsbeauftragen der BunTen Republik?
    Fußballbonzen werden alle ohne anzustehen getestet –
    Normalbürger nicht.
    Klassen’rassismus‘.

    • Avatar
      heidi heidegger am

      gut

      Polletekka werden auch schnellgetestet übrigens und der Normalbürger geht wieder ohne DNA-Test (Mundhöhlenabstrich!!) zrugg auf Bude an die Empfangsgeräte, achach..

  4. Avatar
    Joachim L.-Scharoun am

    Corona Test und Impfung sollen noch kommen – Ist das eine gute oder schlechte Nachricht ? An der Praxis meines Hausarztes steht ein Memo über Corona. Danach könnte jemand daran erkrankt sein der aus einem entsprechenden Gebiet gekommen ist und die ganz

    normalen Symptome der Grippe hat. Gewissheit soll der Test erbringen den nur eine Sonderabteilung des Gesundheitsamtes hat. Wie sicher der Test ist bleibt ein Geheimnis.

    Es wird deutlich das die Experten und das Robert Koch Institut im dunkeln tappen weil sie bereits vor 20 Jahren bei HIV gelogen haben oder nichts wussten wie jetzt auch.

    Der Irrtum liegt auch darin wenn von dem Virus gesprochen wird und niemand sich traut über künstlich genetisch veränderte Viren zu sprechen. Diese speziell gezüchteten Viren

    können dazu bestimmt sein eine spezielle Gruppe von Menschen zu treffen während der Ausbruch der Krankheit an einem anderen Ort ein neues Ereignis ist mit einem anderen

    Hintergrund.

    • Avatar

      Ich staune immer ,wenn Deutschland ein Problem hat,wieviel Experten ,Weise,Superschlaue Deutschland hat…… Die werden reihenweise von den Reportern ausgelutscht über Informationen……

      Das, was diese Schlauen von sich geben ist Bilderbuchweisheit ……die Realität sieht anders aus,oder ,die schmeissen mit Fremdworten um sich bei Pressekonferenzen , dass man die Staatsmedien wegschaltet . Zum Schluss werden Weisheiten verkündet ,die Kinder im Kindergarten lernen….. und empfohlen nicht aus dem Haus zu gehen….. Müssen die Menschen in Deutschland ja auch nicht ,sind doch alle reich , und die armen Schlauchbootgöste malochen in der Gefahr für die satten Deutschen ,die nur Toiöettenpapier hamstern…

  5. Avatar
    Joachim L.-Scharoun am

    In der Jungen Welt stand heute das Defender 2020 abgesagt wurde und man den Amis helfen würde ihre Sachen wieder zusammenzupacken. Wie in Syrien könnte das eine Einladung an Russland sein den ersten Schritt zu machen oder auf jeden Fall dem ganzen Treiben nicht tatenlos zuzusehen.

    • Avatar

      Die Russen haben hinter der Grenze ein Schild aufgestellt …..

      Halt !!! Wer weiter geht kommt für 10 Jahre nach Sibirien in Quarantäne….

      Das hat Wirkung gezeigt .

      Die Russen werden erst wütend,wenn der erste Idiot einen Schritt über die Linie macht.

  6. Avatar
    Joachim L.-Scharoun am

    Heutzutage wird die Geschichte quasi live mitgeschrieben:

    Es ist die Zeit der Offenbarung und die Wahrheit ist dabei die Lügen zu überholen. Aus China informiert ein äusserst mutiger Internaut über unglaubliche Szenen in Wuhan. Es geht weder um fahrende Krematorien, noch um Coronazombies, sondern um die quarantänisierten Bürger Wuhans, die bei einem Besuch des Vize Premier Ministers Sun Chunlan aus den Fenstern brüllten: „FAKE! ALLES IST FAKE!“

    • Avatar
      RechtsLinks am

      @JOACHIM L.-SCHAROUN. Sie können sich mit BROKENDRIVER die Hand geben. Wahrscheinlich sind Sie es aber selbst. Ich habe Ihnen schon einmal bescheinigt, dass Sie dummes Zeug verbreiten. Eine Gruppe Betrüger hat sich unter dem Vorwand für die Leute Besorgungen zu machen in die Siedlung gemacht. Das ist aufgefallen und die Polizei hat die Betrüger abtransportiert. Zwei Tage später kam eine Regierungsdelegation in die Siedlung und die Leute dachten es sei wieder eine Betrügergruppe. Darum riefen sie sich gegenseitig zu: Fake, alles ist Fake. Hören Sie mit Ihrer Hetzerei und Ihren rassistischen Bemerkungen auf. Kein einziger Chinese käme je auf den Gedanken ausser vielleicht Gemüse etwas roh zu essen. Schon gar nicht blutige Krokodilschnitzel. Machen Sie sich Gedanken warum Ihre Regierung 2 Monate vergehen liess, bis sie ein wenig reagierte und warum Deutschland mindestens 10 Jahre hinter China herhinkt. Deutschland bricht zusammen und Sie hetzen gegen ein 1,4 Milliarden Volk das Ihnen haushoch überlegen ist. Sie sind ein echtes deutsches Prachtstück.

      • Avatar
        RechtsLinks am

        BROKENDRIVER am 26. FEBRUAR 2020 15:27
        “..und das totalitäre Kommunisten-Regime erlaubt weiterhin den Verkauf und den Verzehr von Wildtieren auf Fleischmärkten wie in Wuhan.
        Blutiges Krokodils-Schnitzel mit Pommes (rot-weiss)…ein chninesischer Leckerbissen….Wie krank ist das denn ? China export die neue Pest-Epidemie…Das Mittelalter läßt grüßen….”
        SPOTTTÖLPEL am 26. FEBRUAR 2020 17:08
        So weit ich das mitbekommen habe, ist das süsse Coronaberkelchen der perfekten kommunistischen Parteiführung Chinas entfleucht. Gebastelt sollen sie’s auch haben. Danke China!
        Die ganze Welt weiss es. Die Deutschen wissen nicht nur alles, sie wissen auch alles viel besser.

  7. Avatar
    Joachim L.-Scharoun am

    Weitere Fachleute aus England und Kanada geben sich überaus besorgt, über die Art und Weise wie Epidemien identifiziert und behandelt werden. Jerome Burne berichtet auf healthinsightuk.org: Selbst die New York Times berichtete am 16. Februar, dass die Corona-Test-Kits gemäss C.D.C. nicht selten unschlüssige Resultate liefern würden. Was das bedeutet, liegt auf der Hand. Bei einer 30 bis 50 prozentigen Treffsicherheit kannst du genauso gut eine Münze werfen. Faktisch kann man einfach alle, die Grippesymptome haben auf Corona testen und plus/minus die Hälfte wird positiv getestet. Rein theoretisch würde das Ergebnis sogar ähnlich ausfallen, wenn man ausschliesslich gesunde Menschen testen würde.

  8. Avatar
    Joachim L.-Scharoun am

    Der Test kann nichts erbringen weil er nicht auf den Umstand eines künstlich zusammengesetzten Virus eingeht und auch nicht darauf das das Virus nicht

    vom Tier auf den Menschen übergesprungen ist sondern von im dunklen agierenden Personen heimlich in Umlauf gesetzt wurde. Die Impfung kann aus den selben Gründen nichts

    erbringen. Eine Impfung soll den Körper immun machen, wenn aber Impfstoffe sowohl als auch die Krankheit auf künstlich genetisch manipulierten Viren beruhen dann wird die

    Logik derzufolge eine Immunisierug zu erfolgen hat ad absurdum geführt. Der Körper kann sich auf soetwas micht mehr einstellen und die Heilmethode muß eine völlig andere

    sein !!! Wenn also alle medizinischen Fachkräfte im dunklen tappen haben wir es mit einem völlig irrationalen Geschehen zu tun: Hysterie und Wahnsinn haben die Oberhand !!!

  9. Avatar
    Joachim L.-Scharoun am

    Der Irrtum liegt auch darin wenn von dem Virus gesprochen wird und niemand sich traut über künstlich genetisch veränderte Viren zu sprechen. Diese speziell gezüchteten Viren

    können dazu bestimmt sein eine spezielle Gruppe von Menschen zu treffen während der Ausbruch der Krankheit an einem anderen Ort ein neues Ereignis ist mit einem anderen

    Hintergrund. Den Aussagen der Experten ist solange zu mißtrauen solange sie nicht die ganze Wahrheit darüber sagen und von Tests und Impfungen sprechen die weder Gewissheit

    noch Hilfe bringen können.

  10. Avatar
    Joachim L.-Scharoun am

    An der Praxis meines Hausarztes steht ein Memo über Corona. Danach könnte jemand daran erkrankt sein der aus einem entsprechenden Gebiet gekommen ist und die ganz

    normalen Symptome der Grippe hat. Gewissheit soll der Test erbringen den nur eine Sonderabteilung des Gesundheitsamtes hat. Wie sicher der Test ist bleibt ein Geheimnis.

    Es wird deutlich das die Experten und das Robert Koch Institut im dunkeln tappen weil sie bereits vor 20 Jahren bei HIV gelogen haben oder nichts wussten wie jetzt auch.

  11. Avatar
    Peter Aschbacher am

    In Italien gelten die Ministerial-Dekrete gegen das Corona-Virus offensichtlich nicht für die Neger und Zigeuner. Diese bilden entgegen den Verordnungen Gruppen auf der Straße, ohne sich um die Gesetze zum Schutz der Bevölkerung zu scheren, während die übrige Bevölkerung mit Polizeigewalt gezwungen wird, zu Hause zu bleiben. Die Straßen und Plätze in Rom, Mailand und anderen italienischen Städten sind voll mit illegalen Migranten. Das ist offener Rassismus gegen die einheimische Bevölkerung und es wird damit eine gefährliche Gesetzlosigkeit geschaffen.

  12. Avatar
    Jeder hasst die Antifa am

    Jetzt ziehen schon wieder Antifa Banden durch die Supermärkte und fordern die Entfernung von Compact aus den Regalen was auch unterwürfig und Eilfertig gemacht wird ,so sieht Pressefreiheit unter Merkel aus ,wahrscheinlich braucht die nur eine Zeitung die Bleiwüste des Neuen Deutschland.

  13. Avatar
    jenny, suhl am

    EILMELDUNG: Trumps Republikaner-Freunde gehen davon aus, dass er gegen Biden verlieren wird…

    BOMBSHELL: Senate Majority Leader Mitch McConnell Wants GOP-Appointed Judges to Retire Now Because He Fears Trump Loss in 2020
    https://lawandcrime.com/judiciary/looks-like-mcconnell-wants-gop-appointed-judges-to-retire-now-because-he-fears-trump-loss-in-2020/

    Putin muss Agent Orange abschreiben, ist sauer, dass Bernie und Tulsi keine Chance mehr haben. LMAO.

  14. Avatar

    Intelligente Fragen haben ein Recht auf Antwort. 1.Rechtsgrundlage: Das Prinzip des Gesetzesvorbehalts (Wikipedia) wird im Bereich der Gefahrenabwehr aufgeweicht,das ist aber unvermeidbar,weil es Gefahren für die öffentliche Sicherheit und Ordnung so unendlich viele unvorhersehbare gibt, daß man nicht für alle vorher ein spezielles Gesetz schaffen kann. Deshalb ermächtigen die Poizeigesetze der Länder in wenig bestimmter Form zu allen verhältnismäßigen Maßnahmen, die erforderlich sind, um eine Gefahr für die öffentliche Sicherheit zu beseitigen oder einzudämmen .2. Dann können solange keine neuen Gesetze erlassen werden,nicht schlimm.3. Die Regierung regiert auf der vorhandenen gesetzlichen Grundlage einfach weiter,ist auch kein Notstandskabinett sondern das normale K. 4.Unvorhersehbar. 5. Nein,die Maßnahmen müssen ja wieder aufgehoben werden,wenn die Gefahr vorrüber ist. (Macht 40 Thaler auf mein Konto,bitte schön.)

  15. Avatar
    Peter Aschbacher am

    Aus meiner Sicht gibt es Anzeichen, dass die NATO einen Angriff gegen Russland vorbereitet. Die derzeitige Einschüchterung und Verängstigung der europäischen Bevölkerung sind zusammen mit der dazu notwendigen Massenkontrolle ideale Begleitumstände, um diesen militärischen Angriff ohne Widerstand der Bevölkerung ungestört durchführen zu können: Die Straßen sind leer, die Panzerkolonnen haben freie Bahn.

    Derzeit findet die Vorbereitung eines angeblichen Großmanövers statt: "DEFENDER-Europe 20". Auslöser eines Angriffs könnte eine Fake-Aktion sein, die mit Hilfe der gleichgeschalteten Medien gewaltige Emotionen weckt und Russland in die Schuhe geschoben wird – wahrscheinlich irgendwas mit "Flüchtlingen" – etwa das angebliche Rammen eines vollbesetzten "Flüchtlings"-Bootes mit vielen Toten durch ein russisches Kriegsschiff. Oder ein Fake-Gasangriff durch Syrien, der irgendwie mit Russland in Verbindung gebracht wird.

    Was Kriegsgründe anbetrifft, sind die Kriegstreiber immer sehr erfinderisch, das dürfte also kein Problem sein. Das westliche Finanzsystem ist praktisch am Ende, viel Zeit haben sie also nicht mehr. Ich habe so ein umbestimmtes Bauchgefühl, dass so etwas bevorsteht …

    • Avatar

      Deshalb zeigen Ihre Mundwinkel ja auch nach unten. Russland ist immer noch im Besitz eines nuklearen Overkills,der ungefähr 8 X jegliche Leben in den USA und Europa auslöschen könnte. Unter diesen Umständen würde keine Führung einen Krieg beginnen und wenn Sie es den USA zutrauen,dann nur,weil Sie Anderen gern unterstellen möchten, daß sie noch schlimmer sind als Sie. Ein ganzer Staat läuft nicht einfach Amok,ohne Rücksicht auf die eigene Existenz.

    • Avatar
      Spotttölpel am

      jupp, klingt logisch und ist wahrscheinlich.

      ich hab mich schon gefragt, warum sich der ami aus syrien verkrümelt und den iran links liegen lässt. wahrscheinlich ist der russe am ural leichter in die zange zu nehmen, sehr sehr clever!!!

    • Avatar

      > Aus meiner Sicht gibt es Anzeichen, dass
      > die NATO einen Angriff gegen Russland vorbereitet.

      lol, wohl zu wenig kaffee im cognac gehabt. was glauben Sie, warum während der zwei tschetschenienkriege die nato im nordkaukasus NICHT zugunsten der tschentschenien intervenierte, obwohl wie im fall bosien und kosovo ein völkermord in der luft lag? allein im frühjahr1995 hat jelzin 20.000 zivilsten in grosny durch artillerie umbringen lassen. die opfer waren allesamt moslems, deshalb schert sich das compact-publikum nicht um sie. russland ist bis auf die zähne atomar bewaffnet, und deshalb für niemanden ein angriffsziel. es ist leider so. wann schnallen Sie das endlich?

    • Avatar
      RechtsLinks am

      @PETER ASCHBACHER. Da Sie sich für die Umstände zu interessieren scheinen schreibe ich Ihnen eine Informationsstelle: Titel: "Der geopolitische Einsatz biologischer Waffen & Genetisch verändertes Saatgut: Konzipiert als Waffen (TEIL II + III)" auf der Webseite: hatetepees://einarschlereth.blogspot.com/2020/02/der-geopolitische-einsatz-biologischer.html#more. Danach noch ein Artikel: "Coronavirus wird eine westliche Ausrede für Sinophobie und “China-Bashing”" auf der Webseite: hatetepees://einarschlereth.blogspot.com/2020/02/coronavirus-wird-eine-westliche-ausrede.html
      Viel Spass beim Lesen. Möglicherweise kennt Herr Elsässer die Artikel schon. Wenn nicht..Empfehlenswert als Inovationsanschub.

    • Avatar

      Die – zurecht – als Notstandsmaßnahmen bezeichneten Einschränkungen des Lebens in Westeuropa machen die Möglichkeit eines Kriegsausbruches tatsächlich sehr wahrscheinlich! Das derzeit laufende NATO-"Manöver" bekommt wegen Corona nämlich weder Einschränkungen noch Auflagen verpaßt! Militäangehörige sind in der Regel nämlich jünger als 40 und damit vom Virus nicht betroffen! Deshalb können die auch ungestört weitermachen!
      Währenddessen propagiert man auf allen Kanälen, daß auch Jüngere an Corona sterben könnten, klar, wenn die Grunderkrankung, z. B. Krebs nicht schneller war! Denn die einzige Gefahr, die solchen Pänen noch ersnsthaft droht ist die, daß sich die Jungen zusammentun, eine Revolution machen, die Alten von der Macht entfernen und den ganzen Zinnober, der wegen Corona gemacht wird sofort abschaffen. Wenn man die Jungen nicht seit Jahren so politisch blauäugig, desinformiert und im Wolkenkukkuksheim gelassen hätte …
      Die demonstrieren fürs Klima und das 3.Geschlecht und haben keine Ahnung von Wirtschafts-, allgemeiner und Geopolitik!

    • Avatar

      Die sind nicht erfinderisch …… ,die legen immer die selbe Platte auf , die Verblödeten glauben das sofort ……

      Alles was die Amerikaner anfassen ,beginnen ,soll im Krieg enden.

      Die Scheiss Corona Epedemie ist garantiert Made in US Laboratorium , nichteinmal die Russen würden soetwas abziehen ,nur die AMIs die das menschliche Leben stets mit Füssen treten ….

      Putin braucht eine heile Welt ,er ist schon zu sehr geldverbunden , die Paraden auf dem Roten Platz ist sein Stolz Russland nach all den verkorksten Staatslenkern wieder aus dem Dreck gezogen zu haben.

  16. Avatar

    So so, Red. u. Verlag sind wohlauf. Na,wir sind ja noch ganz am Anfang der Seuche. So ein Mega-Ereignis regt ganz unwillkürlich die Phantasie an. Und da der Mensch von Natur aus Optimist ist, malt man sich genüßlich aus,wen Corona so alles dahinraffen könnte. Jorge Bergoglio hatte jedefalls kein Corona,leider. Vorläufig.

    • Avatar

      Kommt drauf an, wie alt die sind und ob sie Vorerkrankungen haben: Unter 40 bekommt einen Schnupfen, drüber ist 2 Wochen grippekrank und ab 70 kanns tödlich enden, denn da haben die meisten bereits eine andere, oft chronische, Krankheit. Und die, die ihr Verfallsdatum (80+) ohnehin schon überschritten haben, können sterben, müssen aber nicht! Der Pabst hat es gewöhnlich schon, wenn er ins Amt gewählt wird – da sind seine Altersgenossen längst in Rente, eben außer in der Politik! Die Zeiten, da junge Männer Pabst wurden, liegen lange zurück: z.B. Innozenz III (37Jahre) und Stefan, sogar erst 16!
      Noch vor 55 Jahren, als die Wirtschaft noch brummte lag die Lebenserwartung um die 70 Jahre; beides, Überalterung und Hochkonjunktur geht ohnehin nicht!

  17. Avatar
    Peter Aschbacher am

    Weiß jemand zufällig, ob MOSCHEEN auch von jenen Versammlungs-Beschränkungen betroffen sind, unter denen die normal-sterblichen einheimischen Deutschen zu leiden haben?

    • Avatar
      Sachsendreier am

      Es gelten für Kirchen ebenfalls Einschränkungen; also die Sonntagsgottesdienste fallen aus. Sogar in unserem Ort ist es so. Ob sich Muslime tatsächlich daran halten werden, auf ihre gemeinsamen Freitagsgebete zu verzichten, weiß allein Allah…

      • Avatar

        Nun,der Priester kann die Heilige Messe auch ohne Zuschauer zelebrieren. Aber es ist natürlich idiotisch Kirchen gerade dann zu schließen,wenn Menschen sie am notwendigsten brauchen. Und auch verbrecherisch,weil der gottlose Staat Gottesdienste wie jede andere Versammlung behandelt,lästerlicher Hohn auf Gott und seine Kirche.

      • Avatar
        RechtsLinks am

        Es gibt einen Unterschied zwischen Christen und Muslimen den es früher, sehr viel früher, nicht gab aber von wahren Christen heute noch ausgeübt wird. Kirche ist dort wo ich bin. Deshalb ist es für Muslime und besagte Christen generell egal wo sie beten. Die Moschee (Ort der Niederwerfung) ist lediglich ein Ort der den Gemeinschaftsinn bestaetigt. Dieser Gemeinschaftssinn geht bei den Christen mehr und mehr verloren, da die Führung selbst schon verloren hat oder ist, je nach dem wie man es sieht. Die Kirche unter Jorge Bergoglio macht für mich keinen Sinn. Deshalb. Es ist zwar schön wenn viele Christen gemeinsam beten, aber notwendig ist es nicht um Christ zu sein.

    • Avatar

      P.A: Ich vermute, mal,das die normal sterblichen einheimischen Deutschen viel mehr leiden,wenn das Virus sie erwischt,als unter einem Versammlungsverbot. Und ja,gilt auch für Moscheen.

    • Avatar

      Die solln ruhog auf dem Teppich abknien …löst eventuell ein Problem für uns ….

      Schade nur um den Schweissfuss Teppich ….

  18. Avatar
    heidi heidegger am

    (Krisen)StabsChefin heidi dekretiert:

    – alle DönerBuden zuschliessen (zunächst bis auf ewichlich) bei simultaner FinanzAmtsSteuerNachzahlungsDingens

    – ImmunSystem stärkään: (an)baden wie in Indien am Ganges wird empfohlään..das wäre bei uns der Rhein und die Donau zunächst und BaggerSeen aber auch..ämm

    – Schlüpper regelmässig wöchentlich auszuwaschään und *sotto sotto/ital. für untenunten*-Kontakte einzuschränkään!

    – Schwarze äh Schwarzfahrer in der Bim od. U-Bahn ansprechen auf asoziales Verhaltään etc.

    das ist erstmal alles. COMPACT: bleibts gesund (wie Luis Trenker, hah!) 🙂

      • Avatar
        heidi heidegger am

        BimmelBahn BummsBahn oder sogar BimbolaBahn? all the same to me, *muahahahhghgh*

      • Avatar
        heidi heidegger am

        OT-Nachtrag zu: Ritter @bernd hagemann am 16. März 2020 03:46 Tod und Teufel und Didgeridoo äh Naidoo

        Nun, rechts unterhalb von Sizilien jibbett vereinzelt altmodisches Christentum mit Teufel(n) und allem Drummidranni, kamma nix machen, heast?!

      • Avatar

        Jetzt fängst Du auch noch an mit zacknwech un son Scheiß, lieber Antifa-Hasser.
        Ich verweise auf die Kommentarregeln: in klaren und verständlichen Sätzen ! Einzige von JE erlaubte Ausnahme ist Klein-Heidilein !

      • Avatar
        heidi heidegger am

        TssTss, mein kleines süßes @Otti-li (@OTTO N.), hihi: nix! *ducknwech od. meeepmeep etc. pp* ist Tiffis ordentliche Art ditt heidi zu grüßään! Sonst überlese ich da noch was von ihm oder schreibe selbstversunken-trunken am neuen LT-Witz, hah! Grüßle!

    • Avatar
      Spotttölpel am

      Schlüpper kann man auch auf links drehen (sind dann Linksgedrehte Dreckschlüpper, sozusagen).

      Nee, ernsthaft. Die deutsche frau hat 3 Schlüpper. Einen hat sie an, der zweite hängt an der Wäscheleine, der dritte liegt frisch gewaschen und gebügelt im Schrank, alles Coronasicher!. In Russland sind sie allerdings weiter, die haben dort sogar 12 zur Pflicht gemacht, für jeden Monat einen.

      • Avatar
        heidi heidegger am

        hehe, transalpin schauts aber besser aus schlüppertechnisch: Italien und die Sonne und der Sand zwingen dich täglich zu schlüppern und sogar richtich rum uffs Bidet, hehe.

      • Avatar
        heidi heidegger am

        OT: gleich noch een druff, weil Landsmann @OTTO so seriös in Richtung von ditt heidi war (*schmunzel*), aber ersma Grüsse gehen raus an: Marc "natural born Aachener Jung" Dassen – guter Mann watt datt iss, unvergessään wohl auch so! – hier, alle 3 Kalli Bob und KatzenHein in Aachen uff da Gass..Mythus und Legende in einem!:

        [ Kopfnuss Kalli Bob TV – Rettung von Kadsenhein! ]

        /watch?v=G5bOvoQvVrA

      • Avatar
        Sachsendreier am

        Und der Landei-Towarischtsch einen Schlüpper, aber 2 Variationen wegen 14 Tage anziehen, dann wenden… Meine Güte, Leute, wat fürn Thema…

      • Avatar
        Spotttölpel am

        Heidi hat 100, einen für jedes Lebensjahr. Ihr aktuelles Alter kennt nur Soki, der hat die brauen Ringe gezählt.

      • Avatar
        heidi heidegger am

        @SPOTTI schreibt pervers irgendwie, schlüpperig sogar quasi. Ich petze das alles dem Tiffi. 😕

        Lasst uns lieber das Thema wechseln: Opel (²PSA) ist dicht! d-d-das ischd der Generalstreik: der Arbeiter will nicht mehr! ..geht natürlich von den ²französischen Gewerkschaften aus. parbleu!

      • Avatar
        heidi heidegger am

        Teil 2

        Im Windschatten von Corona peitschen *die* nun ihre GEZ-Erhöhung durch, jede Wette, gerade etzala wo man dauernd auf Bude hockt und dankbar viel TV glotzen muss..muss man aber gar nicht, ätsch!

        Deshalb, COMPACT: bitte (zu) strömen! haut ein Video nach dem anderen raus auch mit lecker Themen wie Hund&Katz und wie doof "Doktor" Spahn ist – wegen dem müssma alle schterbään! (sagt ditt titanic auf ner neuen E-Postkarte), tsstss

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln. Kommentare sind nur innerhalb von 24 h nach Veröffentlichung des Artikels möglich.

Empfehlen Sie diesen Artikel