Die aktuelle Sendung von COMPACT.Der Tag. Sie sehen uns hier täglich von Montag bis Freitag, um 20 Uhr.

    Unsere Themen im Überblick:

    ▪️ Drohbrief – Dürfen Ungeimpfte bald nicht mehr zum Arzt?
    ▪️ Pressefreiheit – Mitten in Deutschland: Hausdurchsuchung bei kritischem Journalisten
    ▪️ Österreich – Proteste gegen die neuen Corona-Maßnahmen
    ▪️ Klimakonferenz – Warum die Grünen mit Glasgow zufrieden sein können
    ▪️ Das Letzte – Lockdown für Ungeimpfte jetzt auch in Deutschland?

    Wichtig für Sie: Aufgrund der zunehmenden Zensur von Big Tech ist die Sendung nicht auf unserem Youtube-Kanal zu sehen, sondern exklusiv auf compact-online.de und über unsere Medienseite tv.compact-online.de.

    Unser Versprechen: COMPACT-TV bleibt für Sie als Zuschauer weiterhin kostenlos! Umso mehr sind wir auf Unterstützung unserer Leser und Freunde angewiesen. Auch Sie können uns helfen, zur Meinungsfreiheit in diesem Land beizutragen, der Lügenpresse entgegenzuwirken und dem Zensur-Wahn von Big Tech ein Schnippchen zu schlagen.

    Helfen Sie mit, dass COMPACT.Der Tag weiterhin von Montag bis Freitag auf Sendung gehen kann.

    Mit unserem Medien-Server mit Video-Portal machen wir uns von den großen Big-Tech-Konzernen unabhängig, um Ihnen auch weiterhin unser gesamtes Portfolio (Print, Online und Video) unzensiert und ungefiltert anbieten können. Wenn Sie mithelfen möchten, unsere tägliche Sendung und den Betrieb des Servers auf Dauer zu sichern, können Sie uns hier via Paypal, Kreditkarte, Einmalzahlung oder Dauerauftrag eine Spende zukommen lassen.

    39 Kommentare

    1. "Den ausgerollten Lügenfahnen folgen alle: Schafsnatur," schrieb Goethe. Dem Hauptmann Voigt von Köpenick folgten die Amtsleute. Dem Adolf folgten zig Millionen. Dem Coronaklimafaschismus folgen Milliarden, Menschen wie Geld.

    2. Es wird ja mittlerweile offen darüber gesprochen, dass der Lockdown für Ungeimpfte eine erzieherische Maßnahme ist. Wie dieser faktische Impfzwang mit dem Genfer Gelöbnis zu vereinbaren ist, ist mir schleierhaft. Das Genfer Gelöbnis bietet mit gutem Grund einen individuellen Schutz und keinen kollektivistischen.

    3. Aktuellstes Zitat von Markus Söder, laut Fokus:
      Wenn die Apokalipse 10 ist, dann stehen wir bei neun!"
      Frage: 1.Wem haben wir das zu verdanken: Einer Grippe oder den Gokoloresheiligen?
      Und 2. Stehen wir in Bayern denn nicht schon seit dem 16. März 2018 bei 11 einer Apokalypse????

    4. Das Problem ist ja offensichtlich das, daß die neuartige mRNA-Impfung nicht so wirkt, wie sie sollte und der Massentest mit der Menschheit nicht so durchzuziehen ist, wie sich das bestimmte Mächtige vorgestellt haben! Die Leute hat man aber schon mit der Zwangsversicherung zur Schulmedizin in diesem Punkt bevormundet! Als Jugendliche konnte ich noch davon ausgehen zu einem bestimmten Zeitpunkt aus der Krankenversicherung auszutreten und vor Maßnahmen "Du mußt alt werden" sicher zu sein! Zumal "gerettet" zu werden, um dann mit Einschränkungen weiterexistieren zu müssen, kann man so vorbauen!
      Tatsache ist doch, daß die Impfung – gerade die "Problemgruppen" so wenig schützt, daß die Politik einen Schuldigen sucht, an dem sie sich schadlos halten kann! Das sind jetzt die Ungeimpften wie nach 1918 an allen finanziellen Verwerfungen/Problemen die Juden!
      Weil man wegen des Umstandes daß die Impfung eben doch nicht vor Ansteckung und Erkrankung schützt, nicht hingehen kann und sagen, daß Ungeimpfte nicht auf die Intensivstation kommen, da dann rauskäme, wenn diese dann von Geimpften überbelegt wären – und noch mehr Leute wüßten, was sie von dieser Impfung zu halten hätten!

      • Wollten Sie nicht gestern noch zusammen mit Kimmich nach China reisen und der westlichen Welt zeigen wo der sozialistische Schulmedizinhammer hängt. Oder impfen die Chinesen mit Kirschblüten?

    5. ach Gott, der arme Video-Aktivist. Hausdurchsuchung miterlebt. Tja, jetzt wird ermittelt, weil er gegen ein paar Strafparagraphen verstoßen haben soll. Kann passieren.
      Genau wir hier: ein Verschwörungstheoretiker, der online zum Erschießen von Polizisten aufgerufen haben soll hat nun auch ein kleines Problem. Er muss nun in eine Psychiatrie.
      Er soll über seinen Telegram-Kanal zu öffentlichen Straftaten aufgefordert und massive Beleidigungen verbreitet haben. So habe er unter anderem erklärt, Polizeibeamte dürften "standesrechtlich" erschossen werden.

      Siehste, Telegramm ist auch nicht rechtfrei. Immer schön aufpassen, was man da so verbreitet.
      Unwissenheit schützt vor Strafe nicht.

      • zek—-
        ….haben soll
        Er soll….
        Hat er oder soll er es NACH den sog. Ermittlungen getan haben?
        Immer schön vorsichtig mit den Verurteilungen!!!!

        • kannst wohl nicht lesen, was da steht geschrieben.
          Verurteilungen: das macht dann ein Gericht, wenn es dazu kommen sollte..
          Vorverurteilungen meinste wohl, aber das steht da ja nicht. Oder kannste nicht lesen??

      • Bitte keine Urteile, wenn man die Akten nicht gelesen hat. Rechtswidrige Wohnungsdurchsuchunen , wobei es meist zu einer unverhältnismäßigen Verwüstung der Wohnung kommt, sind als Einschüchterungsmittel recht häufig . Was nicht heißt , daß jede Heimsuchung rechtswidrig ist.

    6. Testpflicht wird in der brd aber auch für Gepiekste kommen. – Keine Sorge. Haltet durch, dem Regime gehen die Giftdosen langsam aus. Und ihr seid nicht allein. Immer mehr spucken vor den Verfassungsfeinden aus.

        • Zek..
          Keiner hat ein grundsätzliches Problem getestet zu werden.
          Man hat nur ein Problem mit dem Testen wenn einem vor knapp einem Jahr VERSPROCHEN wurde, EIN PIKS und man ist geschützt!!
          Da es aber leider so ist das man schon gar lange auf Versprechungen von Politikern, insbesondere Bankern und Tierärzten keinesfalls vertrauen kann, kann ich Jeden verstehen der nun endlich die Nase voll hat, nein nicht von den unzähligen Teststäben in seiner Nase,
          NEIN von den immer wieder kehrenden Bla- Bla – Blasen!!
          Eher einmal nachdenken wem der ganze Zirkus nutzt!! Dem Geömpften offensichtlich nur minimal ! Und inzwischen gibt es offensichtlich, auch im Mainstream immer öfter veröffentliche Meldungen von Geömpften für die sich alles, piksen und testen, für alle Zeiten erledigt hat!

        • Professor _zh an

          Doch, Professor_zh hätte ein Problem mit den gebräuchlichen Tests. Hat denn noch keiner untersucht, was man da am besten täglich in Nase oder Rachen eingeführt bekommt??

    7. der Grüne heißt Janosch Dahmen! Nich Dahem. Ich verabscheue die Grünen, aber korrekt muss es trotzdem sein ;-)

    8. Das Impf Kartell an

      In Österreich Ausgangssperre ab 22 Uhr….Corona kommt wahrscheinlich jetzt auch noch nach der Uhr……jede andere Krankheit kommt immer noch nicht nach der Zeit…. und frische Luft hat bis heute noch niemanden geschadet, stärkt das Immunsystem und Nachts ist die Luft dafür am besten….wenige Menschen Verkehr Abgase Raucher usw. Corona ist eine menschenverachtete Diktatur, von böswilligen Menschen an unschuldigen guten Menschen!

    9. seidenoehrchen an

      Ihr Lieben.Wir stehen vor einer ganz gefährlichen Situation.Für die Geldgier der Impfkonzerne sollen wir den Arm hinhalten.Ohne Garantie dass es ungefährlich ist und mit Billigung einer Konzernabhängigen Wirtschaftsverwaltung die sich Regierung nennt.Die Spätfolgen werden leider zeigen ob der Plan der Reduzierung der Menschen aufgeht.Wer hier das Sagen hat ist ersichtlich.Der alte Grundsatz,,wes Brot ich ess des Lied ich sing,,scheint noch immer zu gelten.
      Ein befreundeter Friedhofsgärtner sprach kürzlich von einer verdreifachung der Beisetzungen.Die Zeitungen sind voll mit Todesanzeigen.Wo früher 1 bis 2 Seiten reichten sind es jetzt 4 Seiten.Kützlich las ich dass die Plätze im Ruheforst knapp werden.Man solle sich was reservieren.Es wird also demnächst eine krisenfeste Branche geben.Beerdigungsinstitute.Bus und Bahn fahren nur mit 2 G?Das ist ja schlimmer als die Ächtung der Leprakranken oder der Menschen mosaischen Glaubens.Fehlt nur noch die öffentlich zu tragende Armbinde für Ungeimpfte.Die Prophezeiung des Johannes sagte:die nicht das Malzeichen tragen(Impfausweis)werden nichts mehr können,werden von Allem ausgeschlossen.Soweit sind wir jetzt.
      Gesunde werden gejagt und diskriminiert.Gespritzte sind die Kings.Allerdings nur für 6 Monate,dann wieder Ärmchen her.Schliesst Euch zusammen und macht diesem Wahnsinn ein Ende,friedlich.

    10. Liebes Compact-Team,

      macht doch mam einen vergleichenden Artikel zwischen der Corona Impfkampagne heute und der Diphtherie Impfkampagne der ’33 Sozialisten.

      Geschichte wiederholt sich nicht, aber sie reimt sich.
      Mark Twain

    11. Selbst wenn die beschließen nur noch Geimpfte mit dem ÖPNV fahren zu lassen, was ist mit der DSVGO bei Kontrollen?

    12. jeder hasst die Antifa an

      Na dann mal los bei Bahn und Bus beim einbau getrennter Abteile für Geimpfte und Aussätzige also Ungeimpfte.

      • seidenoehrchen an

        Ein Volk,dem Kriege entkommen,Spielball fremder Interessen,ohne Rückgrat und freie Selbstbestimmung.Eine echte deutsche Regierung beschützt ihre Bevölkerung vor den Interessen fremder Geldhaie.Fremdbestimmt,fremdübervölkert,fremdes Geld,keine Verfassung u.s.w.
        Bei Gegenwehr knüppeln die Schergen die eigenen Leute zusammen.Unterwandert durch Agitatoren im Sinne der
        regierenden Eingesetzten.Gut bezahlt und versorgt.Wir haben römisches Recht,römische Zustände lassen grüssen.Gates hat ja mal grad dem Spiegel eine millionenschwere Geldgabe beschert,nun werden wir demnächst lesen welche Wohltaten nun auf uns zu kommen.Ich glaube dieses System ist nicht zu knacken.Zu viel Geld,zuviel Macht,zuviel Hörige Blinde.
        Solange der Vorgarten und der dicke Wagen an erster Stelle rangiert wird es auch so bleiben.Ein Hund wird fuchsig wenn man ihm die Wurst aus der Schnauze klaut,Ihr auch?Oder rennt ihr dann dem nächsten Rattenfänger nach?

      • Marques del Puerto an

        @jeder hasst die Antifa ,
        in unserer Zulassungsstelle haben wir das schon seit Sommer. Da wird extra ein Ordnungsamtsmitarbeiter abgestellt der einem den Platz zuweist nach Impfstatus. Allerdings dürfen so oder so nur 5 maximal den heiligen Tempel betreten mit Maulkorb aufgeschnallt und vorzugsweise mit Termin den es alle 4 Wochen gibt ( wenn man Glück hat )
        Ich brauche sowas nicht, da ich es wie früher mache, kleine Geschenke erhalten die Freundschaft. Viele Sachen von früher sind Heute wesentlich aktueller als man noch vor Jahren glaubte.
        Dennoch muß ich als Ungespritzter auch ganz hinten sitzen im Bus, auf der Bank der Looser als Ungeimpften. Mein Vorschlag den Stern wieder einzuführen oder die Schandsäule soll in Zukunft in Betracht gezogen werden.
        Was Heute noch Satire ist, kann Morgen schon Normalität werden, dass habe ich in den letzten 2 Jahren schon oft gesehen.
        Morgen muss ich wieder hin, bin mal gespannt, aber vielleicht habe ich ja Glück und werde nur gerädert und dort aufgehängt wo das Wasser am tiefsten ist als Besam…ääh… Unbeugsamer. ;-)

        Mit besten Grüssen
        Marques del Puerto

      • friedenseiche an

        wir dürfen dann oben aufem dach sitzen im wind, beim busfahren immer schön frisch bleiben :-((((((((

      • Bussi Busfahrer an

        Also wenn man wie in Nahost nach Geschlechtern trennen kann oder früher zwischen Hell- und Dunkelgrünen…

    13. Die Frage ist, ob die Prüfungen eine hoheitliche Aufgabe sind. Wenn das so ist, kann das nur die Polizei oder der Zoll machen. Und ob für die Prüfungen Qualifikationen notwendig sind. Ich spiele schon mit dem Gedanken, meine Psycho- Pillen abzusetzen und nicht mehr zum Arzt zu fahren.

    14. Ich habe ja schon angekündigt, dass ich mit keine Monatskarte mehr hole. Dann muss das zusätzliche Personal finanziert werden. Aber dafür gibt’s bestimmt einen Ausgleich von Staat. Es ist ja genug Geld da. Was ist denn wenn ein Geimpfter positiv getestet wird und dann Kontaktverfolgung gemacht wird, Wird dann die ganze Bahn in Quarantäne geschickt. Ob dass juristisch Wasserdicht ist, darf auch bezweifelt werden. Bei mir ist jetzt eine rote Linie überschritten. Und ich werde prüfen Rechtsmittel dagegen einzulegen. Gründe gibt es mehr als genug. Die Kontrolleure werden um ihren Job nicht zu beneiden sein.

      • Ich weiß auch was an

        Panische/Verzweifelte drohen häufiger.

        Sie können denen vom Ordnungsamt ja immer noch Fachvorträge halten und später dann den Richter medizinisch weiterbilden.

      • Marques del Puerto an

        @451
        ( Aber dafür gibt’s bestimmt einen Ausgleich von Staat.)

        Nein , nein nicht der Staat , Sie 451, der gemeine Steuerzahler in der BRD Steuerzahlerkolonie der für den Wahnsinn aufkommen soll und am Ende wird. Kein Staat, Sie an der Tankstelle und mit ihrer Rente werden dafür bezahlen.
        Ach wo wir gerade so bei Steuern sind , habe gerade vor 3 Minuten brühwarm die nächste zukünftige Steuerverschwendung in Höhe von 1.5 Milliarden Euronen auf den Tisch geknallt bekommen. Steuerverschwendung aus dem Grund, weil wir das alles nicht brauchen und am Ende bei Fertigstellung auch nicht nutzen. Also in der Bildzeitung kommt das erst in ca. 5 Jahren, dann erinnert euch daran was ich hier so als Dieb…ääh … schrieb.
        Stichpunkte sind dabei , Asse 2, Niedersachsen , Atommüll….. na klingelt da was?! Wenn nicht, auch egal….
        Sehr geehrte Damen und Herren, machen Sie sich bitte keine Hoffnungen, auch hier werden weitere Milliarden den Jordan runterfließen aber nicht ganz so schlimm wie beim BER.
        Den der Unterschied ist, diesmal sind hauptsächlich echte Deutsche am Start als Ingenieure und die meisten davon aus Sachsen-Anhalt. Also soviel daneben kann es diesmal nicht gehen. ;-)

        Mit besten Grüssen
        Marques del Puerto

      • 451 an 15. November 2021 18:29
        "….Es ist ja genug Geld da. …"
        Stimmt!
        1. Geborgtes Geld! Wahrscheinlich verwechseln die Deutschen Staats (h) lenker Guthaben mit Verbindlichkeiten!! Die über 2 Billionen Staatsschulden sind SCHULDEN!! Aber darauf kommt es ja schon lange nicht mehr an. Sie halten es offenbar mit Wilhelm Busch: "Ist der Ruf erst ruiniert- lebts sich völlig ungeniert!"
        Und der Saldo in der Staatskasse ist auch nicht mehr auszugleichen wenn die Strafen für leichte Vergehen alle paar Monate drastisch erhöht werden, ebenso wie Steuern aller Art und Abgaben —-gleichsam mit der Erfindung neuer Steuern.
        Es gibt NUR EINEN WEG aus der Misere: INFLATION!!! In Gedenken an die Erzählungen meiner Großmutter, Gott hab sie selig, habe ich meine Schubkarre schon abgeschmiert und das Rad aufgepumpt! Wozu? Na, das ich wenn es soweit ist das viele wertlose Papier, ehemals Geld genannt, zum Bäcker karren kann um mir ein halbes Brot zu erstehen, wenn ich es rechtzeitig schaffe! – Sonst muss ich mich mit einem Viertel Brot zufrieden geben!!
        Göring Eckhardt. sagt: "Willkommen schöne neue Welt"

      • friedenseiche an

        spätestens nach der 3. begegnung mit einem clanmitglied, einem psychisch kranken einzeltäter (von denen es hunderttausende gibt), einem aggressiven genervten typen mit polizeilichem führerzeugnis ähhh führungszeugnis wird der kontrolleur sich überlegen warum er den scheiß macht
        geld ist da nebensächlich wenn man ein messer "geschenkt" bekommt
        daher wohl auch das wort geschenke im zusammenhang mit asylanten
        die schenken uns ihre schneidwerkzeuge

        also immer schön ruhig bleiben wenn man draußen unterwegs ist

    15. friedenseiche an

      mal schauen wie viele busfahrer den scheiß mitmachen

      die stimmung ist eh scheiße hier wo ich wohne
      die finden kaum noch leute für die die hinschmeißen
      gründe fürs hinschmeißen waren früher
      gewalt gewalt und noch mal gewalt
      heute corona gewalt kontrollwahn überarbeitung überreizung coronaungläubigkeit usw usf

      öpnv ohne personen stelle ich mir schwierig vor :-)