Die aktuelle Sendung von COMPACT.Der Tag. Sie sehen uns hier täglich von Montag bis Freitag, um 20 Uhr.

    Unsere Themen im Überblick:

    ◾️ NATO – Operationsgebiet Schwarzes Meer
    ◾️ Menschinnen und Menschen – Kommt bald die Genderpflicht für alle?
    ◾️ Impf-Kirche – Freddy Ritschel über die neuen Pfarrer der heiligen Spritze
    ◾️ Iran – Tauziehen um den Atomdeal
    ◾️ Das Letzte – Das Chaos der Annalena Baerbock

    Wichtig für Sie: Aufgrund der zunehmenden Zensur von Big Tech wird die Sendung nicht auf unserem Youtube-Kanal zu sehen sein, sondern exklusiv auf compact-online.de und über unsere neue Medienseite tv.compact-online.de.

    Unser Versprechen: COMPACT-TV bleibt für Sie als Zuschauer weiterhin kostenlos! Umso mehr sind wir auf Unterstützung unserer Leser und Freunde angewiesen. Auch Sie können uns helfen, zur Meinungsfreiheit in diesem Land beizutragen, der Lügenpresse entgegenzuwirken und dem Zensur-Wahn von Big Tech ein Schnippchen zu schlagen.

    Helfen Sie mit, dass COMPACT.Der Tag von Montag bis Freitag auf Sendung gehen kann.

    Mit unserem Medien-Server mit Video-Portal machen wir uns von den großen Big-Tech-Konzernen unabhängig, um Ihnen auch weiterhin unser gesamtes Portfolio (Print, Online und Video) unzensiert und ungefiltert anbieten können. Wenn Sie mithelfen möchten, unsere tägliche Sendung und den Betrieb des Servers auf Dauer zu sichern, können Sie uns hier via Paypal, Kreditkarte, Einmalzahlung oder Dauerauftrag eine Spende zukommen lassen.

    17 Kommentare

    1. Walter Gerhartz an

      Das unsägliche Parteiensystem als die unteren Abteilungsleiter von Konzern-Kartellen, das neue NWO-Bild!

      Wir stehen vor Umwälzungen, die sich niemand ausmalen kann!

      Ernst Wolff über den Great Reset, den Klaus Schwab mit ‘kreative Zerstörung’ definiert!

      "Geld regiert die Welt, und wer das meiste Geld hat, hat auch die größte Macht"!

      https://uncutnews.ch/wir-stehen-vor-umwaelzungen-die-sich-niemand-ausmalen-kann-ernst-wolff-ueber-den-great-reset/

    2. Siehe auf YT: "Dr. Daniele Ganser: Ukraine 2014, ein illegaler Putsch (Berlin 10.5.2015)"
      Aktuell wie immer.

    3. Walter Gerhartz an

      Microsoft, Pfizer und die Pharma-Importeure sponsern SPD-Parteitag

      Von MANFRED ROUHS | Alle Welt klagt über eine Flut von Verschwörungstheorien. Aber die finstersten Geschichten schreibt immer noch das Leben selbst.

      Das macht kein Unternehmen allein für Gotteslohn.

      Der Unterstützung steht vielmehr die Erwartungshaltung gegenüber, bei passender Gelegenheit über die jeweilige Partei eigenen, partikularen Interessen Gehör verschaffen zu können.

      Wer das nicht erkennen mag, ist unehrlich oder extrem naiv.

      Was dann aber doch irritiert, ist die Tranduseligkeit, mit der die alte Tante SPD ausgerechnet jetzt, mitten in der Eskalation der Coronakrise, Zuwendungen von der Pharma-Lobby und von Microsoft annimmt, um ihren Parteitag zu finanzieren. …ALLES LESEN !!

      Kommentar

      Ist der Ruf erst ruiniert, lebt’s sichs völlig ungeniert….

      Gefälschte Lebensläufe? ….. Zackbumms Aussenministerin !

      Verwickelt in Korruptionsaffären? …. Zackbumms Kanzler !

      Es lebt sich gut in diesem Land und im ganzen Westen als gekaufter Politiker !!

    4. Walter Gerhartz an

      Microsoft, Pfizer und die Pharma-Importeure sponsern SPD-Parteitag

      https://www.pi-news.net/2021/12/microsoft-pfizer-und-die-pharma-importeure-sponsern-spd-parteitag/

      Von MANFRED ROUHS | Alle Welt klagt über eine Flut von Verschwörungstheorien. Aber die finstersten Geschichten schreibt immer noch das Leben selbst.

      Das macht kein Unternehmen allein für Gotteslohn.

      Der Unterstützung steht vielmehr die Erwartungshaltung gegenüber, bei passender Gelegenheit über die jeweilige Partei eigenen, partikularen Interessen Gehör verschaffen zu können.

      Wer das nicht erkennen mag, ist unehrlich oder extrem naiv.

      Was dann aber doch irritiert, ist die Tranduseligkeit, mit der die alte Tante SPD ausgerechnet jetzt, mitten in der Eskalation der Coronakrise, Zuwendungen von der Pharma-Lobby und von Microsoft annimmt, um ihren Parteitag zu finanzieren. …ALLES LESEN !!

      Kommentar

      Ist der Ruf erst ruiniert, lebt’s sichs völlig ungeniert….

      Gefälschte Lebensläufe? ….. Zackbumms Aussenministerin !

      Verwickelt in Korruptionsaffären? …. Zackbumms Kanzler !

      Es lebt sich gut in diesem Land und im ganzen Westen als gekaufter Politiker !!

    5. Walter Gerhartz an

      Sehr geehrte Frau Baerbock,

      Sie schreiben auf ihrer Internet-Seite https://annalena-baerbock.de/leichte-sprache/:

      "Wir Grünen wollen die Natur schützen. Unserer Natur geht es schlecht. Auf der ganzen Welt ist es zu warm. Vor 100 Jahren war es nicht so warm (H.P.). Das Klima hat sich geändert.

      Das heißt: Klima-Wandel. Der Klima-Wandel ist schlecht für unsere Umwelt. Das ist auch für uns Menschen schlecht. Das viele Wasser fließt ins Meer.

      So steigt das Wasser im Meer immer höher. Dort wo früher die Küste war, ist heute schon das Meer. Dann verlieren viele Menschen ihr Haus. Die Fach-Leute sagen:

      Der Klima-Wandel wird schlimmer. Die Erde wird immer wärmer. Dann ändert sich das Wetter. Das darf nicht passieren. Deshalb will ich unsere Natur schützen.Die grüne Partei ist für Umwelt-Schutz."

      Ich glaube nicht, daß man Ihre irrsinnigen Behauptungen kommentieren muß. Die nachstehenden Graphiken zeigt, daß Ihre Behauptung schlichtweg falsch ist. Was wird aus unserer Außenpolitik, wenn sie auf falschen Vorstellungen von der Wirklichkeit aufgebaut ist? Bekanntlich wollen Sie den Strom im Stromnetz speichern.

    6. Dieses grüne "Dummchen" (Kobolde in der Batterie, das Netz speichert Strom, selbst getürkten Lebenslauf abschreiben klappt nicht……) hat schon jetzt in Sachen Peinlichkeit und Unfähigkeit ihren Vorgänger Maas klar von Platz 1 verdrängt.
      Man kann sich nur noch Fremdschämen.

    7. Gut daß Sie gebracht haben, wer den SPD-Parteitag finanziert: Pfizer und Mikrosoft! Beides Monopolisten aus den USA, die ihre Konkurrenz nicht zulassen erlauben! Und gerade Pfizer (=Biontech!), denen man noch mit Impfflicht das Geschäft garantiert, die an allen Pharmaskandalen der letzten 50Jahre beteiligt waren! Die Grünen und Frau Baerbock sind genausolche USA-Verehrer und gehen gegen die Gaspipeline vor. Denn wem nützt das? Unseren Bestzern und ihrem Frackinggas! Ganz bestimmt nicht dem Umweltschutz!
      Alle Dinge, die so maßlos übertrieben werden wie "gender" fordern ihr Gegenteil heraus! Ich kann mir nicht vorstellen, daß islamische Menschen das mitmachen werden. Die werden sich einfach so verhalten, als gäbe es das nicht, und wenn sie dann genötigt werden sollten, deutlichst nein dazu sagen!
      Die wirklich größte Gefahr sehe ich darin, daß die USA die Finger nach Rußland ausstreckt, sie auf Grund ihrer Pleitesituation aus die Reichtümer dieses Landes aus ist und nun versucht, ehemalige Sovietstaaten auf ihre Seite zu ziehen! Die verfluchte NATO-Mitgliedschaft wird uns in einen neuen WK auf Seiten der USA reinziehen – und den werden die nicht nochmal gewinnen! Der ganze Coronahype war wohlmöglich nichts anderes als ein großes Ablenkungsmanöver während die USA "ihren" Krieg vorbereitet!

    8. Eine für Alle-Alle für Eine an

      Sehr gute Rede von Frau Dr.Christina Baum in Wolgast, zu sehen auf Facebook. Unsere Freiheit erkämpfen wir alle gemeinsam !

    9. Omas Bioladen an

      Außenpolitisch ist mit Rußland gerade kein Krieg zu gewinnen, da sich Biden und Putin geeinigt haben. Das wurde in den Medien natürlich nicht an de große Glocke gehangen und das Annalenchen hat erst recht nichts davon mitbekommen aber nach 7 Jahren ringen im Ukrainekonflikt geben die USA nach und halten sich an die Minsker abkommen. Vermutlich muß Rußland dafür im Gegenzug die Füße still halten wenn es zu einem Schlag gegen die iranischen Atomanlagen geht. Darum ist auch die Impfpflicht in Deutschland wichtig um das brave Verhalten der Bürder in Notfällen vorab einzustudieren dmit es im Kriegsfall gegen den Iran nicht zu Aufständen in Deutschland kommt.

    10. Omas Bioladen an

      Ja genau, Soros und Heinrich Böll Stiftung gegenüber der ukrainischen Botschaft. Die Böll Stiftung hat ja auch den Ukraineumsturz geleitet.

    11. Ich hätte ihr „auch ein bisschen diplomatisches Geschick“ gewünscht. Vielleicht hätte sie dann besser verstanden, wie man so über sie denken „tut“. Anscheinend haben die Nichtdeutschen bereits besser verstanden, welcher Geistesblitz ihnen beschert wird.

      Da wir in Corona-Zeiten sowieso nüscht zu lachen haben, ist sie eine willkommene Abwechslung in dieser ernsten Zeit.

      • Marques del Puerto an

        @Satiriker,
        mehr zum heulen. Unser Lenchen mit ihren Genossen möchte doch am liebsten jede Fachkraft, jedes Goldstück und jede importierte Ortskraft schnellst möglich zum Deutschen küren.
        Allerdings unter der Voraussetzung , wählen bis zum bitteren Volkstod und das heißt GRÜN.
        Man einigte sich jetzt erstmal auf einen 5 Jahre Zeitraum.
        Wer dann nicht abgeschoben wurde ( was ja sowieso niemand wird ) der wird echter Deutscher inkl. die liebe Familie.
        Echt cool und durch Corona ist der Volksaustausch fast zur Nebensache geworden. Aber so nach und nach merken die Doppelgeimpften und Durchgeboosterten, irgendwas passt nicht. Weil irgendwie kennt jeder jemanden der zufälligerweise in die Kiefernkiste gehüpft ist.
        Und in letzter Zeit geht das super schnell, aber natürlich liegt das nicht an der Impfung. Nein um Gottes Willen, dass wäre ja unmöglich das ist glatt…..Verschwörungstheorie ! ;-)
        Mit besten Grüssen
        Marques del Puerto

    12. Freichrist343 an

      Unser Kampf ist nicht vergebens. Ein Gericht in Niedersachsen hat jetzt die verdammte 2G-Regel im Einzelhandel gekippt.
      Jetzt muss man dafür kämpfen, dass auch die Impfpflicht (im Pflegebereich) gekippt wird. Die AfD klagt.

    13. Schweinchen-Schlau Baerbock vor dem EU-Parlament: Köstlich, diese Realsatire. Truely! Mehr davon!

    14. jeder hasst die Antifa an

      Haben die neu gewählten Politiker der Regierung eigentlich noch andere Themen als Krampf gegen Rääächts und Klimaschutz jedes Ministerium hat als erste angegeben das sind die wichtigsten Themen,hoffentlich bleibt dann noch ein bischen Zeit um die wichtigsten Themen in diesem Land anzupacken Sozialen und Materiellen Abstieg verhindern.

      • "…noch andere Themen…."
        Selbstverständlich!!
        GOLD GRABEN organisieren.
        In grauen Vorzeiten war es lebensgefährlich und hart Gold zu gewinnen. Im hohen Norden am Klondike! Tausende zogen durch Hitze Eis und Schnee dorthin. Sie wollten Reich werden am Gold. Die Allerwenigsten kamen mit ein paar Nuggets wieder nach Hause. Weil, Damals schon gab es "Piffige" die haben graben lassen. Bzw. das sauer geschürfte Gold in den Puffs und Saloons den Gräbern abgenommen. Ja, auch die wahren "Goldgräber" waren schon Damals die in den Taschen der Claim- Besitzern "schürften!! In modernen Zeiten haben es die "Goldgräber" viel bequemer und einfacher. Sie sitzen in ihren warmen Stuben in ihren Schlössern, in den Kajüten ihrer Jachten, in den Düsenfliegern und jetten um die Welt. Klima? ist NUR für Diejenigen welche ihnen in der Zwischenzeit, freiwillig- gebeutelt von einer Virushysterie, drohender Kriegsgefahr, Inflationsgefahr und was der Schrecken mehr täglich aus den Propagandalautsprechern über sie in die Köpfe getrommelt werden, fleißig ihr sauer verdientes GOLD in die Tresore der tatsächlichen Goldgräber schaufeln!! SO WIRD GOLD GEGRABEN IN HEUTIGEN- ZEITEN!!!!