COMPACT.DerTag vom 10. August 2022: Seit heute ist der Import russischer Kohle in der gesamten EU verboten. Der Beschluss trifft Deutschland besonders hart, denn wir bezogen zuletzt 49 Prozent unserer Kohle aus Russland. Für Robert Habeck ist das Kohle-Verbot ein persönlicher Super-GAU.

    Das sind unsere weiteren Themen:

    •Umfrage: Streit um die Maske

    •Friedenscamp: Zelten bis zum Wandel

    •Freddy Ritschel: Ampel abschalten!

    •Ahrtal: Der Spiegel gegen Fluthilfe

    Sie finden COMPACT-TV wichtig und gut und wollen dazu beitragen, dass wir unser – für Zuschauer kostenloses! – Programm weiter ausbauen? Dann werden Sie doch Mitglied im COMPACT-Club! Als Clubmitglied unterstützen Sie unsere Aufklärungsarbeit mit einem kleinen Monatsbeitrag – vor allem den Ausbau unsere kostenlosen Nachrichtensendung COMPACT.DerTag, unserem abendlichen Immunschutz gegen die Propaganda des Regimes.

    COMPACT-Club ist das Netzwerk für alle, die frei leben und die Wahrheit verbreiten wollen. Wir sind viele – und wir werden immer mehr! Mit uns wächst das Geheime Deutschland! Jedes Clubmitglied erhält ein T-Shirt mit dem Slogan “Wir sind frei” – so finden sich die Gleichgesinnten. Hier gibt es alle Infos und das Beitrittsformular.

    COMPACT-Club: “Wir sind frei!”

    Gerne können Sie uns auch via Paypal, Kreditkarte oder Einmalzahlung oder Dauerauftrag eine Spende zukommen lassen.

    103 Kommentare

    1. Friedenseiche an

      Die Kohle wird weiter fließen
      Nur nicht für indigene

      Werden wir halt alle ukrainis
      Wetten jeder von uns hat einen unter seinen Vorfahren ;-)

    2. jeder hasst die Antifa an

      Ihr habt sie gewählt, jetzt wird euch eben das Hälschen durchgeschnitten.

    3. Der Grüne Hochstapler an

      Habeck lässt Kinder und Alter erfrieren und verhungern und will uns Deutschen von den überteuerten und umweltschädlichen Fraking Gas abhängig machen.

    4. Unser Olaf liefert wieder Waffen, der Lindner entlastet die Besseren und vergisst die am unteren Ende großzügig.
      Keine Kohle mehr, kein Gas, das Öl teuer und die Miet u. Nebenkosten unbezahlbar.
      Der Grünen Träume werden Wirklichkeit!

      Wir frieren und hungern im kommenden Winter, jeder Kritiker ist schon ein Extremist und Spritzenzwang gibt es ohne Ende, weil Lauterbach nur Mist noch macht und der experimentelle Impfstoff unters Volk muss, damit die Rentenkassen auch entlastet werden!

      Die Menschen werden krank von der Kälte, bekommen Rheuma Arthrose und Lungenentzündung, was dann sogleich den Spekulanten der privatisierten Krankenhäuser nützt und den Inzidenzen!

      Aber sonst ist alles wie es immer war.

      • Warum das ganze Elend – Weil dumme deutschen die Verbrecher gewählt haben, wobei der rote Olaf die irrsinnigen Grünen in die Regierung geholt hat !

        Die SPD Mitglieder müssen sich dafür in Grund und Boden schämen !

    5. Der oberste demokratische Schwachkopf an

      Eilmeldung ! NDR Info Kriegskanzler Scholz kündigt weitere massive Waffenlieferungen an…..Wir haben mit der Tradition gebrochen……Sozis hatten noch eine Tradition und Moral. Die Waren immer die Steigbügelhalter der Börse und Volksverräter. von Liebknecht bis Lauterbach und co. Deutsches Steuergeld verprassen, das können diese transatlantischen Speichellecker und Diätenfresser gut.

    6. Achmed Kapulatzef an

      Im Falle eines russischen Angriffs auf Deutschland wird Jürgen Elsässer…

      a) zur Waffe greifen und unser Vaterland verteidigen.

      b) pro-russisch agitieren und den Angriff als Spezialoperation zur Befreiung vom BRD Regime darstellen sowie sein Netzwerk von Unterstützern aktivieren, die den Russen helfen und sie begrüßen werden.

    7. Man merkt erst jetzt, welcher Wahnsinn rund um den Globus abläuft , was da alles in Riesenschiffen täglich durch die Meere pflügt. Diese seltsame Species Mensch verwandelt den Planeten unaufhaltsam in eine Hölle , niemand wird das aufhalten können . Der gewöhnliche Alltag ist viel, viel schlimmer als etwas Krieg da und dort.

    8. Gerhard Lindner war Generalmajor der deutschen Wehrmacht, der kurz vor Kriegsende eine neu aufgestellte Division der Waffen-SS im Raum Holland befehligte.

      • Andor, der Zyniker an

        Dafür kann der liiebe Christian aber nix. Der ist nur mitverantwortlich für das Frieren im nächsten Winter und er wird auch noch dafür sorgen, dass niemand frieren muus, ohne zu hungern. Neben dem Kohle-Einfuhrstopp wäre ein sofortiger Gas-Einfuhrstopp dabei sehr hilfreich. Braucht also niemand drauf warten, dass der böse Putin den Hahn zudreht. Aber die Medien brauchen halt ein Sau, die sie noch eine Weile durchs Dorf treiben können.

        • Das ist eine Lüge der Russen, wie fast alles.

          https://correctiv.org/faktencheck/2022/04/28/nein-oberst-gerhard-lindner-ist-nicht-der-grossvater-von-christian-lindner/

        • Amerika First an

          Witzig, wie ausgerechnet die Antifaschisten auf "Sippenhaft" abfahren.

          War vllt. auch irgendeine seiner Patentanten irgendwo in Dachau beschäftigt…? Recherchiert mal.

        • Professor_zh an

          Das ist der Hammer, lacht Professor_zh! Ausgerechnet Correctiv! Wissen Sie nicht, daß diese Bande von der Bundesregierung bezahlt wird?

          Deren Lieblingswort ,,Faktencheck" hat Professor_zh doch mal zum Unwort des Jahres erklärt!

        • General Wlassow an

          Der Sunnyboy Christina Lindner ist zum Glück nicht mit dem Oberst Gerhard Lindner verwandt.

    9. Wenn Deutschland wieder eine echte deutsche Regierung haben sollte, die beginnen wird die Ausländer zurückzuführen wird Russland…

      a) Beifall klatschen und uns loben

      b) uns als Nazis und Rassisten bezeichnen, eine Propaganda-Campagne gegen uns fahren und – soweit möglich – sogar hier intervenieren unter Berufung auf Menschenrechte/ Feindstaatenklausel/ internationale Abkommen zur Bekämpfung des Faschismus

      ?

      • Amerika First an

        Wenn, dann fangen wir aber mit den "Deutschrussen" an. Putin sollte auch die syrischen Flüchtlinge aufnehmen, seine Bomben waren schließlich mitverantwortlich.

        • Wenn hier auch nur 5 Russen ausgewiesen werden, kannst du sicher sein, daß der Kreml das groß aufzieht unter dem Vorwurf Nazismus und Russophobie. Russland hat extra ein Gesetz erlassen, das es ermöglicht im Ausland wohnhafte Russen zu schützen. Ist natürlich ein Vorwand für (auch militärische) Intervention im Ausland. Die werden alle Register ziehen und so viele wie möglich der 5 Millionen Russischstämmigen, sowie das Heer ihrer Agenten hier mobilisieren.

        • Die vielen "flüchtigen" Syrer müssten die US-Amerikaner aufnehmen.

          Die sind es , die aus ideologischen Gründen immer wieder fremde Länder in Grund und Boden bomben.

    10. Endlich räumt Russland mit den Faschisten auf!

      BREAKING: Die staatliche russische Nachrichtenagentur RIA Novosti hat einen neuen programmatischen Artikel mit dem Titel: Was Russland mit der Ukraine tun muss veröffentlicht
      https://ria.ru/20220403/ukraina-1781469605.html
      Zitat:
      Die Nazis müssen so zahlreich wie möglich getötet werden. Nicht nur die Eliten, die meisten Menschen sind schuldig, sie sind passive Nazis, Nazi-Ermöglicher. Eine weitere Entnazifizierung der Masse der Bevölkerung ist durch ideologische Unterdrückung (Unterdrückung) von Nazi-Ideen und durch harte Zensur zu erreichen: nicht nur in der Politik, sondern auch in den Bereichen Kultur und Bildung. Die Ukraine muss für ihre Schuld gegenüber Russland büßen. Keine Neutralität, weder ideologisch noch praktisch. Das Personal, das die Entnazifizierung in den neuen entnazifizierten Republiken (Plural, sic) durchführt, kann nicht anders handeln als mit direkter militärisch-polizeilicher und administrativer Unterstützung aus Russland. Entnazifizierung muss eine Ent-Ukrainisierung sein. . Der Ukrainismus ist ein künstliches antirussisches Konstrukt. Ent-Banderisierung reicht nicht aus. Die Entnazifizierung der Ukraine muss eine Ent-Europäisierung der Ukraine sein. Die Bandera-Eliten müssen liquidiert werden, sie können nicht umerzogen werden. Der gesellschaftliche Sumpf, der sie unterstützt hat, muss den Terror des Krieges erleben und die Lektion lernen und für seine Schuld bezahlen.

        • Mueller-Luedenscheid an

          Das ist kein Dreck. So sieht Antifaschismus in der Praxis aus. Vorwärts Genossen!

      • Die Ukraine Faschisten sind Halunken. Sobald aber auf der Welt die Nazi Keule gegen uns Deutsche geschwungen wird, müssen wir Deutschen diesem entschlossen entgegentreten !

        • @ Alter weißer Mann
          1. Die Russen bezeichnen jeden als Nazi/Faschisten, die sie als ihre Feinde betrachten, damit sie eine Legitimation haben gegen diese vorzugehen. Ein ukrainischer Patriot ist demnach auch ein Nazi, oder SPD-Scholz oder die NATO – ganz egal, alles Nazis.

          2. stimme dir zu. Wir sollen uns aber nicht von Nazis distanzieren, sondern uns zu ihnen bekennen. Der Kreml soll die Fresse halten.

      • China fährt dieselbe Propaganda:
        Die Weißen im Westen sind Rassisten, Antisemiten und Faschisten und beuten andere aus.

        https://m.focus.de/politik/ausland/kalter-krieg/analyse-von-thomas-jaeger-china-verstaerkt-propaganda-gegen-den-westen-das-bekommt-auch-deutschland-zu-spueren_id_101771455.html

        Viel Spaß bei der kommenden "Befreiung" durch den neuen Ostblock wünsche ich.

    11. Grüne Spinner in der Regierung. Das ist das Werk von SPD und Scholz –
      Die gemeingefährlichen grünen Volksschädlinge gehören von der Bildfläche entfernt.
      Jeder klar denkende Mensch wird mir rechtgeben.
      Es ist nicht auszuhalten, was die verrückten Ideologen in Deutschland anrichten.
      Wegen solcher Irren werden viele Deutsche völlig verarmen.
      Weg damit !

      • Max Hammerlein an

        WAS SOLL DER SCHEISS? Als ob FDP und die SCHWARZEN unter (Blackrock)-MERZ keine Schuld hätten.
        1stens ist die FDP mit in der Regierung
        und
        2tens stimmen die KONSERVATIV-SCHWARZEN CDU-ler jedem Scheißdreck zu
        (und von der dreckigen Schwarz-Konservativen "USA-ROSETTEN-ZÜNGLERIN" in Brüssel, die das alles
        mit-einfädelt, will ich erst gar nicht anfangen zu BRÜLLEN)!
        Also halt bloß deine dummen Finger still, weil die stecken nämlich ALLE ZUSAMMEN unter einer Decke!

    12. alter weißer, weiser Mann an

      Die mit dem Nazi Tick im Russenreich sagen der jetzige Lindner wäre der Enkel vom General Lindner

      Gerhard Lindner ,Lebensrune.png 26. Dezember 1896 in Bautzen; Todesrune.png 3. Juni 1982 in Aurich)

      war ein deutscher Offizier des Deutschen Heeres, der Vorläufigen Reichswehr und der Wehrmacht, zuletzt Generalmajor und Ritterkreuzträger des Zweiten Weltkrieges.

      Also, wenn das stimmen sollte steigt meine Achtung vorm derzeitigen Fianzminister, aber ob in seinen Adern noch Reste vom deutschen Helden fließen darf bezweifelt werden.

      • Dasselbe sagen sie über Scholz. Stimmt natürlich beides nicht!
        Die wollen damit nur sagen, daß Deutsche Nazis sind und Nazis müssen bekanntlich vernichtet werden.

        • Sagt Walter auch , daß Nazis (Faschisten) vernichtet werden müssen. Ist nämlich das, was hinter dem vollbackigen Gerede von den guten Beziehungen zu Russland wirklich steckt. Ganz gefährliche Leute , vor denen man sich hüten muß. Und potentielle Kollaborateure.

        • Alter weiser, weißer Mann an

          @ Perter R.
          "Stimmt natürlich beides nicht!"
          Hastu den Lindner oder Olaf den Schwindler persönlich dazu befragt? ,-) ;-)

    13. Andor, der Zyniker an

      Trifft das nun auf den zivilisierten Westen oder auf den wilden Osten zu?
      20 bis 30 Millionen Tote bei US Spezialoperationen nach dem 2.WK und immer noch glauben viele die Amigos sind Friensengel. (Das soll keine Entschuldigung für Putins Krieg sein.)

      • Die US Politik ist schädlich und verbrecherisch. Aber bleibt bei der Wahrheit. 20-30 Millionen Tote sind eine Lüge.

        • Andor, der Zyniker an

          @ Freigeist Möglich, aber 10 Millionen wären auch genug. Und Atombomben des Saddam Hussein wäre auch eine Lüge.
          Die wird heute noch geglaubt, obwohl die lieben Amigos keine fanden. Alle Verbrechen der Amigos sind Friedensmissionen. Das ist auch ein Lüge, die gerne geglaubt wird.

      • Rechnest du die Kriege in Korea und Vietnam auch dazu? Die dienten zur Abwehr der vorrückenden Kommunisten. Nicht einseitig werden und immer objektiv bleiben.

    14. alter weißer, weiser Mann an

      Habecks Reaktion: “Kartoffeln, ihr seit zu doof für die Energiewende!
      Abschalten, warten auf Strom für Waschmaschine und Kaffee – das kann doch nicht so schwierig sein?
      Wer nicht gegen Putin friert und Rotmilane im Windrad schreddert ist voll Nazi!
      Also, vom irren Karl die Nadel holen und bei 5° Frostschutz im GEZ-TV die Parteischranzen anhimmeln und wir bleiben Freunde. Oder sonst…”

      Der Habeck ist der Fachmann

      Sein Patent zum Durchlauferhitzer hat er schon angemeldet
      Eine brenende Kerze unter den laufenden Wasserhahn stellen – er meint das wäre genial

      Seine zweite geniale Idee betrifft das Stromsparen

      Leute, sägt einfach vom Stecker eine Pol ab – spart glatt 50%.

    15. Ich sag’s mal so: keine Kohle – egal ob aus der Brüsseler Presse oder den sibirischen Gruben – wenn juckt’s, solange in Berlin und Frankfurt das Koks nicht ausgeht?!

    16. Grüner Faschismus an

      Das Böse, die Speichellecker-Mentalität und die transatlantische Unterwürfigkeit steckt in Habeck und co….für fremde Interessen und für ihren eigenen Genuss lassen diese Diätenfresser das Deutsche Volk frieren und hungern…..Auf dem Reichstag müssen stehen „zum Schaden des deutschen Volkes“

    17. jeder hasst die Antifa an

      Das einzige Kohle aus was man akzeptieren kannn,ist das für die ÖR, keine Zwangsgebühren mehr.

    18. Wie lange noch lassen wir Deutsche uns noch von dieser deutschlandsenden Geisterfaher-Regierung weiter verarschen????.
      Das ist doch alles schlimmer als nur ein Albtraum.
      Es ist bittere Realität!!

      • Die dummen Wähler haben genau die tricksenden Altparteien in 2021 gewählt, die uns heute gnadenlos ausbeuten und die uns im kommenden Winter die Heizungen abschalten werden.
        Wie dumm und naiv waren die Wähler, die trotz der bekannten üblen Machenschaften der Altparteien die Bande trotzdem gewählt haben !

    19. Zur Hölle mit diesem Regime in Berlin und deren Lakaien in den Zwangsfinanzierten GEZ Verblödungsmedien. Zur Hölle!

    20. Russland führt in der Ukraine einen "heiligen Krieg gegen Nazis, Heiden und Satanisten" sagt einer der höchsten russischen Funktionäre.

      https://mobile.twitter.com/fraeuleinfroehl/status/1509921503181213696

    21. Russland vermeldet:

      Christian Lindner ist der Enkel des SS Generals, Gerhard Lindner. Deutsche sind immer noch Nazis und wollen Russland erobern.

      https://sibkray.ru/news/2127/955272/

      • Marques del Puerto an

        @Peter R,

        na und, mein Opa hieß auch bis zum Schluss, der braune Achim. ;-)
        Als er aus Frankreich wieder zurück kam, hat er zumindest was schönes mitgebracht, 2 x Gespann , Gnome & Rhone-AX 2.

        Laufen noch heute , nur das MG musste ich abmontieren zum Bikertreffen;-)

        Mit besten Grüssen
        Marques del Puerto

        • Ich habe kein Problem mit Nazis, im Gegenteil. Aber die Russen haben ein Problem damit. Davon abgesehen ist Lindner nicht der Enkel dieses ss Generals. Das ist eine der unzähligen Lügen aus dem Kreml mit dem Ziel, Deutschland als Feindbild aufzubauen und eine erneute "Befreiung" zu legitimieren.

    22. Ein finnischer Geheimdienst Oberst spricht über die russische Mentalität. Er erwähnt auch das nicht binäre Konzept von Wahrheit und Lüge in Russland und den messianischen Eifer Europa zu "retten/befreien".

      https://youtu.be/kF9KretXqJw
      (Gibt auch eine englisch synchronisierte Version)

      Wenn ich die Wahl habe zwischen Sowjetunion und Putinismus und zwischen Stalin und Putin dann ziehe ich Stalin und die Sowjetunion vor, denn nichts kotzt mich so an, wie diese moralisierende Falschheit und Verlogenheit der Putinisten, die vorgeben die Welt zu retten und in Wirklichkeit selbst ihr eigenes Land zugrunde richten, die vorgeben fromme Christen zu sein, aber das Volk bestehlen und der Welt laufend mit Atomwaffen drohen.
      Es ist in höchstem Maße grotesk und lächerlich, wenn sich gerade Russland als Hüter der Moral aufspielt. Und weil sie kein anderes Argument für ihre moralische Überlegenheit haben, ziehen sie immer wieder das Narrativ vom schwulen Westen heran. In Russland wurden in den 90er Jahren bei der Armee im Schnitt jährlich 4000 Rekruten aus reinem Sadismus zu Tode gequält oder in den Selbstmord getrieben. Und jetzt wollen sie uns Werte lehren, weil die westlichen Werte schlecht seien.
      Aber all das interessiert mich überhaupt nicht. Was mich interessiert, ist, daß es hier genug Idioten gibt, die darauf abfahren.

      https://taz.de/Ein-Marinestuetzpunkt-als-Konzentrationslager/!1617043/

      • alter weißer, weiser Mann an

        "Wenn ich die Wahl habe zwischen Sowjetunion und Putinismus und zwischen Stalin und Putin dann ziehe ich Stalin und die Sowjetunion vor,"

        Selten so was Dämliches gelesen.

        Ich ernenne sie hiermit zum "Verdienten Idioten der BRiD"

        Rühren!

        • Natürlich war Stalin tausend Mal schlimmer. Und trotzdem widert mich Putin mehr an.

        • Amerika First an

          Putin ist nur ein kleiner KGB-Offizier im Größenwahn. Reitet Bären, legt die russische Judonationalmanschaft im Alleingang flach, fliegt wie Münchhausen auf Atombomben,… aber der dicke Kim kann besser Eishockey spielen.

        • Amerika First an

          ps
          man stelle sich vor irgend ein deutscher politiker würde sich sein image derart lächerlich pimpen lassen. hier würde alle flach vor lachen liegen. und was machen die russen und ein paar richtig dumme deutsche? die feiern so was noch, lel… wer so was als "normal" empfindet dem kann sowieso niemand mehr helfen.

          bin gespannt wann putins gladiatorenkampf gegen selenski ausgestrahlt wird. ich ahne allerdings wie’s ausgeht.

      • Du interessierst Uns nicht an

        Was mich interessiert, ist daß es hier genug…..Nur ein Vollidiot kann so einen Satz schreiben und macht sich zum Affen hier im Forum. Habe selten so gelacht…

      • @Klaus, sie wollen uns keine Moral lehren, lehnen aber unsere ebenso falsche ab.

        • Walter Gerhartz an

          Moskau ist der Hort des Humanismus und hat uns 1945 schon mal Moral gelehrt.

      • jeder hasst die Antifa an

        K. ich höre immer westliche Werte ich sehe hier keine Werte mehr sondern Selbstbedienungsmentalität der Burgeosie auf Kosten jener die noch Werte Schaffen und der Rest wird sinnlos in alle Welt verpulvert die Linksgrüne Clique hasst das eigene Volk.

    23. 1
      KGB Agent Juri Besmenow (beobachte ich täglich. Das ist hochgradig pathologisch):

      "Im Grunde bedeutet es: die Realitätswahrnehmung eines jeden Amerikaners so zu verändern, dass trotz der Fülle an Informationen niemand mehr in der Lage ist, vernünftige Schlussfolgerungen zu ziehen, um sich selbst, seine Familie, seine Gemeinschaft und sein Land zu verteidigen."
      "Sie sind darauf programmiert, zu denken und auf bestimmte Reize in einem bestimmten Muster zu reagieren [in Anspielung auf Pawlow]. Man kann ihre Meinung nicht ändern, selbst wenn man sie mit authentischen Informationen konfrontiert. Selbst wenn Sie beweisen, dass weiß weiß ist und schwarz schwarz ist, können Sie die grundlegende Wahrnehmung und die Logik des Verhaltens nicht ändern."

    24. 2
      "Wie ich bereits erwähnt habe, spielt es keine Rolle mehr, ob man sie mit echten Informationen konfrontiert", sagte Bezmenov. "Eine Person, die demoralisiert wurde, ist nicht in der Lage, wahre Informationen zu bewerten. Die Fakten sagen ihm nichts. Selbst wenn ich ihn mit Informationen überhäufe, mit authentischen Beweisen, mit Dokumenten, mit Bildern; selbst wenn ich ihn mit Gewalt in die Sowjetunion bringe und ihm [ein] Konzentrationslager zeige, wird er sich weigern, es zu glauben, bis er einen Tritt in seinen Allerwertesten erhält. Wenn ein Militärstiefel seine Hoden zertrümmert, dann wird er es verstehen. Aber nicht vorher. Das ist die [Tragödie] der Situation der Demoralisierung."

    25. Sonnenfahrer Mike an

      Also mir graut es vor dem nächsten Winter und vor den nächsten Jahren und Jahrzehnten, denn
      daß die breite Masse der Deutschen noch aufwachen und endlich alternative Politiker vom Schlage
      eines Herbert Kickl, eines Björn Höcke, eines Dr. Curio, usw. in die höchsten Ämter der Republik
      wählen werden, das ist leider nicht in Sicht. Aber selbst wenn ein Wunder geschehen sollte,
      was schon 1944/45 ausgeblieben ist, als es alle Menschen inständig von ganzem Herzen
      herbeisehnten und sogar ein entsprechendes Lied von Zarah Leander dieses Wunder beschwor,
      es würde Jahre, wenn nicht mindestens ein ganzes Jahrzehnt dauern, all den Irrsinn, welchen
      die Altparteienpolitiker zu unserem Schaden angerichtet haben, wieder rückgängig zu machen
      und Deutschland wieder von dem Kopf auf die Füße zu stellen. Und ob dies überhaupt mit unseren
      Kindern, die absichtlich verblödet und gehirngewaschen wurden und die viel zu wenige im Vergleich
      zu den Unmassen an nichteuropäischen Invasoren sind, überhaupt durchführbar wäre, selbst wenn
      alle, einschließlich unsere Kinder es wollten, das wäre dann die nächste Frage.
      In jedem Fall schaut die Zukunft absolut schrecklich aus, so wie es jetzt um Deutschland
      und uns, die letzten Deutschen bestellt ist. Aber die breite Masse, insbesondere im Westen
      will es ja so und nicht anders, denn sonst würden sie ganz anders reden und hätten längst
      anders gewählt.

      • Marques del Puerto an

        @Sonnenfahrer Mike,

        (Herbert Kickl, eines Björn Höcke, eines Dr. Curio, usw. in die höchsten Ämter der Republik
        wählen werden, )

        Ja geht man alle schön wählen und hofft und verharrt aus. Irgendwann wird schon besser und wenn nicht wählen wir so lange bis es besser wird. ;-)
        Björn Höcke hatte dazu glaube 2017 war es, den folgenden Satz gebracht, um regieren zu können, brauchen wir mindestens die 51 % und das wir die bekommen ist vollkommen ausgeschlossen, das System würde das niemals zulassen.
        Und auch Björn Höcke hat doch jedem Deppen in dieser BRD-Steuerzahlerkolonie gezeigt wie es mit der Demokratie in Deutschestan steht.
        Mit der Thüringer Wahl wurde doch alles gesagt oder nicht ?!
        In Sachsen-Anhalt, Sachsen und Randgebiete von Thüringen fragen mich pro Woche 30 bis 50 Leute wie es sein kann das diese Leute von den rot grünen Volksvernichtern an der Macht sind.
        Ich antworte darauf immer so….. du bist doch ein alter Ossi, kanntest doch die DDR, dann weiste doch wie das läuft, die SED hatte immer 98 % .
        Es spielt keine Rolle wo dein Kreuzchen ist, die werden eingesetzt und plaziert so wie früher eben. Diese Wahlen sind der gleiche Müll , so wie vor 40 Jahren. Kommt erstmal alle von dem Wort, Staat, Demokratie weg, denn wenn einem das bewusst wird was wir hier in Wahrheit sind, dass erklärt automatisch viele andere Dinge.

        Mit besten Grüssen
        Marques del Puerto

        • Dr. Gunther Kümel. an

          Richtig!
          Also muß eine völlige, ganz grundlegende "Umwertung" her, früher nannte man sowas "Revolution".
          Man kanns nennen, wie man will, aber dieses SYSTEM muß weg!
          1789 raste die Guillotine, nachher kam Napoleon.
          1848 gabs Barrikadenkämpfe, es folgte eine konstituierende Volksversammlung, das "Vorparlament" in der Paulskirche.

          Heute müssen wir VORHER wissen, welche Staatsform, welche Gesellschaftsform, welche Wirtschaftsform die Deutschen haben können. Die Schwindelform von "Demokratie", die (angeblich) repräsentative D. funktioniert nicht, hat noch nie funktioniert, wurde von den Gründungsvätern der USA erfunden, um die Vermögen der Besitzenden vor der Mitbestimmung der Vielen zu schützen.

          Welche Demokratieform verwirklicht die Teilhabe des Volkes, soweit sie überhaupt mitbestimmen wollen?

      • NWO, aber ganz anders als ihr dachtet an

        Die 2. Welle das Sozialismus hat begonnen. UDSSR/China,… versuchens mal wieder, diesmal wollen sie die westliche Wirtschaft zerstören. Rohstoffe sind die neuen Waffen.

        • @NWO, ein schönes Lied dass Sie da singen, spielt auch der Staatsfunk. Die Amis wollen alle andere besitzen, Russen und Chinesen als Abweichler werden nicht geduldet. Rohstoffe als Waffe? Würden sie ja das eigene Einkommen verhindern. Unlogisch wie die Phrasen der Führer. Eine 1für das schöne Lied von der Ministerin Roth dafür. Setzen!

      • Würde Honi sich die heutige Situation anschauen, würde er sich grämen.
        Er hat noch eine Mauer gebaut, um die Flucht zu verhindern. Heute sind 90% der Deutschen freiwillig in die DDR 2.0 zurück gekehrt!

        holt!

        • Marques del Puerto an

          @asisi1,

          und jetzt bekommste nicht mal Betonsteine um die Mauer wieder aufzubauen. ;-)
          Ich musste den Tag mich ganz tief bücken und 2 Kästen Einsiedler Landbier durchschieben um 5 Paletten 24 er Nordhäuser-Porotonsteine noch zu bekommen ab Lager.
          Der Chef vom Markt sagte, Eure Königliche-Hoheit, dass wars, mehr haven wa nich da.
          Kimmt dies Jahr auch nüscht mehr rein, Jacobi J 13, oder Bieberschwänze , vergesst es…
          Da kommen wieder alte Gefühle auf, so wie früher in der BHG.

          Endlich, nach über 30 Jahren sind wir wieder in der DDR angekommen, nur das Lied ,,unsere Heimat” sollte man alleine vor sicher her summen, seit neusten ist das ja Nazilied, also Vorsicht ist geboten.

          Mit besten Grüssen
          Marques del Puerto

        • jeder hasst die Antifa an

          Zurück zur DDR Mangelwirtschaft wir sind auf dem besten Weg in den Roten und Grünen Kommunismus.Honecker grüßt mit Rot Front.

      • jeder hasst die Antifa an

        Wir müssen dafür sorgen das es nicht uns vor dem nächsten Winter graut,sondern der Regierung,

      • @Sonnenfahrer Mike:

        Sie sagen es – auch wenn es sicher schlimmeres als ne kalte Bude gibt. Wir z.B. gehen seit 4 Jahren das Wochenende vor Heiligabend drei vier Nächte Zelten…Anja eigentlich "Planen", da wir lediglich paar Baumarktplanen, Isomatte und Schlafsack mitnehmen. Der Tag teilt sich dann meist in Feuerholz machen, Bohneneintopf kochen und Ausnüchtern auf. Mit genug Rotwein, Schnaps und Speck ist das n heiden (heidnischer) Spaß….Allerdings sehen das die Obdachlosen in Deutschland sicher anders.

        Nein, was ich eigentlich meinte, was Sie ansprachen: Zitat "Und ob dies überhaupt mit unseren
        Kindern, die absichtlich verblödet und gehirngewaschen wurden und die viel zu wenige im Vergleich
        zu den Unmassen an nichteuropäischen Invasoren sind, überhaupt durchführbar wäre, selbst wenn
        alle, einschließlich unsere Kinder es wollten, das wäre dann die nächste Frage."

        Genau das predige ich seit Jahren. Selbst eine Autokratie kann nicht aus Schxxx Gold machen. Der Vorhang fällt. Letzte Vorstellung. Game Over. Ausverkauft wg. Betriebsaufgabe.

        Was soll denn in 2 3 4 Jahrzehnten aus der heutigen weit überwiegenden Jugend – autochthon, aber gezielt verblödet und kulturfremd und weitestgehend völlig nutzlos – werden???

        Anders ausgedrückt: wenn der Reiter nicht weiß, wo beim Pferd vorne und hinten ist, spielt’s auch keine Rolle, ob das Pferd noch lebt.

      • Diese Us gelenkten Politverbrecher werden diesen Winter auch für sich schwer erleben. Im Herbst sind Us Vor-Wahlen der Bidenclan bricht zusammen. Ein Obama der sich neu installieren will wird am amerik. Volk zerschellen da die Reps das Zepter übernehmen. Der Tiefstaat bröckelt und eine Atlantikbrücke die Nabelschnur des Bundes wird zerreißen. Die Grünen sind dann ohne Befehle ,Soros ist vom Fenster und der Bund wird als Kanonenfutter fürs Volk verheizt, also wirds warm. Es rollen chaotische Szenarien auf für die Irren da oben zu. Viele Westdeutsche werden sich von ihrn Vermögen verabschieden müssen die Ossi haben keins und kennen Kargheit. Es werden Weltbilder vor allem das der Demokratie der gößten Verbalhure aller Zeiten "nachhaltig" zerplatzen und als böser Spuk für immer verschwinden.

      • Reinhard Nitsche an

        mdr thühringen:"Ab heute m u s s keine Kohle mehr aus Russland importiert werden. Die Kohle wird jetzt aus Australien, Südafrika und den USA importiert." Die BRD kann jetzt wieder aufatmen, Die Russen würgen uns nicht mehr am Hals, Kohle abzunehemen.
        Einen Trost hat diese BRD – die geht in die Menschheitsgeschichte als fehlgeschlagener Versuch einer "Grünen" Sekte ein, einen Industriestandort von Licht und Luft leben zu lassen. Was dabei über die ansässigen Nachgeburten der ehemaligen Stalingradkämpfer geschrieben steht, sollte man allerdings lieber nicht lesen.

      • Wenn im Zuge der "Wiedervereinigung" als Folge der "Friedlichen Revolution" nicht die gesamte Volkswirtschaft auf dem Gebiet der "Neuen Bundesländer" (furchtbar, was man alles in Anführungszeichen setzen muß!) vernichtet worden wäre, erscheint es fast wünschenswert, daß sich der "Osten", der in seiner Masse nicht von den Anglo-Amerikanern und ihrer westzonalen medialen/politischen Vasallen gehirngewaschen wurde, als das verbleibende kleine Stück ursprüngliches Deutschland selbständig macht. Das Gebiet der ehemaligen DDR ist leider fast vollständig – mit Sicherheit im Zuge der gewollten Verwirklichung des Morgenthauplanes von 1944 – deindustrialisiert worden. In meiner unmittelbaren Nachbarschaft wurde in den neunziger Jahren sogar eine Bahnlinie (Neudietendorf-Arnstadt, mit ehemals wichtigem Containerterminal) "Deelektrifiziert". Die Dunkeldeutschen brauchen keinen Strom, nach der Zerstörung der Kraftwerke machen wir eben überall das Licht aus. Die heutige BRD hat mit der von 1989/90 nichts, aber auch gar nichts mehr zu tun! Die Wessis erkennen das offenbar noch immer nicht!
        Und jetzt ist das letzte Gefecht eröffnet.

        • @Kastago, Sie sprechen mir aus der Seele und die Arroganten von drüben erleben jetzt auch mal DDR, aber schlimmer…

    26. Und der Lindner entlastet die Einkommen über 60 tsnd. Euro!?
      Manchmal kann man die Lobbyisten riechen, da braucht es gar nicht erst ein „Entlasstungsgesetz“ das wie zum Beweis die ganz unten vergisst!

      • Bei der aktuellen Inflationsrate kann man sich für 60.000 Teuronen bald nicht mal mehr ein warmes Dach über Kopf leisten:
        Endlich mal Politik die auch an die Zukunft denkt – die nächste Entlastung gibts dann am St. Nimmerleinstag!

    27. Lieber Paul, Polen hat keine Kohlevorkommen, sondern die Kohle gehört uns Deutschen…. Oberschlesien ist geraubtes deutsches Land. Aber das interessiert keinen….

      • Ich komme aus O-schlesien.
        Der Verbrecher Fischer hat mit seiner Unterschrift bestätigt, das kein"Deutscher" ein Anrecht mehr hat, auf Rückgabe seines Landes oder einer Entschädigung. Gerecht wäre es wie in der ehemaligen DDR, das man entschädigt wird. Nein, Fischer wollte schon damals nicht, das Deutsche ihr Recht bekommen!

        • Der ungelernte ungarische Steinewerfer und Volksschädling Josef Fischer wurde genauso wie heute, nur durch die – S P D – in eine Rot/Grüne Regierung gehievt.
          Ohne die Roten Volksschädlinge von der S P D waren die Grünen überhaupt nicht in der Lage, solchen Schaden anzurichten.
          Z.B. war die Bundeswehr wegen dem grünen Verbrecher – Josef Fischer – in den illegalen Nato Angriffskrieg gegen Serbien involviert.
          Tausende Serben mussten sterben, auch wegen der gemeingefährlichen Grünen Kriegshetzer.

        • @asisi, also ich bin nach der DDR nicht für meinen Teil des Volkseigentums entschädigt worden. Z.B. hätte man mir ein kleines Grundstück geben können. Aber nein, ein fremder Staat bekam alles. Ich Idiot habe das damals als 20-Jähriger mit meiner Wahl (CDU) zur Wider- (mit Absicht ohne e)- Vereinigung unterstützt, heute schäme ich mich dafür. Westler sind mir fremd geblieben, obwohl ich dort 9 Jahre arbeitete (heimatvertrieben aus dem Erzgebirge, keine Arbeit mehr) und versucht habe, mich zu integrieren.

    28. Grüner Terror gegen das eigene Volk an

      Deutschland braucht endlich einen neuen Stauffenberg !

      • Otto Baerbock an

        Wozu? Um ihn im Bendlerblock zu erschießen … wegen Leugnung des menschengemachten Klimawandels UND rassistischer Grundeinstellungen??

        • Erich Hoeppner an

          Es lag damals an der eingeschmuggelten englischen Bombe bzw. dem Zünder, sodass Klaus scheitern musste……..russische sollen effektiver sein.

      • Marques del Puerto an

        @Grüner Terror gegen das eigene Volk,

        eine braune Aktentasche hätte ich da noch im Angebot…. ;-)
        Aber ich bin da mehr der 7.62 er Typ aus 1800 Meter. ;-) ;-)

        Mit besten Grüssen
        Marques del Puerto