Aktuelle Meldung auf unserem Telegram-Kanal. Jetzt abonnieren: t.me/CompactMagazin 

    ⚠️ Ampel will Corona-Regime bis zum 19. Juni 2022 verlängern!

    Ampel-Parteien verschärfen ihren Corona-Plan drastisch!

    Unser Corona-Lügen-Paket: Wir zeigen, wie sie lügen. 3 brisante Ausgaben zum Sonderpreis von 9,95 Euro. Hier bestellen.

    ❗️Kontaktbeschränkungen, 3G in Zügen und regionale Veranstaltungsverbote

    Kontaktbeschränkungen:

    Die Ampel-Parteien wollen sich die Möglichkeit offenhalten, den Bürgern vorzuschreiben, wie viele Menschen sie im öffentlichen, aber auch im privaten Umfeld treffen dürfen. Die genaue Ausgestaltung, inwieweit zwischen Geimpften und Ungeimpften unterschieden wird, soll nach Bild-Informationen bei den Ländern liegen.

    Zusätzliche Corona-Instrumente für die Länder:

    Die Länder sollen zudem die Möglichkeit bekommen, per Landtagsbeschluss bei regional als schlimm bewerteten Corona-Situationen Veranstaltungen abzusagen oder Freizeiteinrichtungen zu schließen.

    3G-Regel im öffentlichen Nah- und im Fernverkehr:

    Reisen im Nah- und Fernverkehr ist in Zukunft nur noch mit Maske und Nachweis über Impfung, Genesung oder ein negatives Testergebnis erlaubt. Auch am Arbeitsplatz soll in Zukunft 3G gelten – für alle, die nicht auch im Homeoffice arbeiten können.

    Enddatum 19. März wackelt:

    Bisher hatte sich die Ampel auf ein Enddatum ihres Corona-Plans verständigt: den 19. März. Nun soll der Bundestag dieses Maßnahmen-Paket aber einmalig um weitere drei Monate verlängern dürfen.

    ❗️All diese Maßnahmen kommen zu den bisher vorgestellten hinzu.

    Wir zeigen wie sie lügen. Wir sind das Gedächtnis der Corona-Diktatur: Drei COMPACT-Ausgaben zu den Corona-Lügen auf rund 200 Seiten: 1 x Compact-Aktuell „Corona Lügen“ – 1 x Compact „Kinder des Lockdowns“ – 1 x Compact „Wuhan. Biowaffen für den Great Reset“. Jetzt statt 20,90 Euro zum Sonderpreis von 9,95 Euro. Hier bestellen.

    14 Kommentare

    1. Sokratismusodertod an

      Nach dem durchschlagenden Mißerfolg der bisherigen Bekämpfungmaßnahmen würde Ich auch auf den Junitermin nicht wetten. Während die Spanische Grippe vor 100 Jahren nach 18 Monaten von selbst verschwand, ist dieses Virus ungewöhnlich zählebig. Liegt es am Flugverkehr ?
      Sicher nicht an den Impfungen.. Aber diese nun als ultima ratio zu verfechten hat was von hilflosem Herumrudern im Nebel..

      • Marques del Puerto an

        @ Sokratismusodertod,

        versteht ihr es denn nicht was ich geschrieben habe mit dem Esel der Gold schei*** den man nicht eintauscht gegen eine Horde Schafe ? ;-)

        Mit besten Grüssen
        Marques del Puerto

      • Neue Normalität an

        als ob wir das "virus" je wieder los werden würden, als ob eine chance bestand… tzz….

    2. In jedem Nachbar Land sind die Regeln/Einschränkungen wesentlich stärker oder/und schon länger umgesetzt.

      Noch Fragen?! Keine! Setzen

      • Marques del Puerto an

        @ James Barr,

        darum sollten wir gerade als Deutsche mit noch besseren Beispiel voran gehen und Ungeimpfte vorsichtshalber gleich erschießen um den bösen Kobold 19 einzudämmen.
        Mit Säu­be­rungs­ak­ti­on von Biodeutschen hat die neue Regierung ganz sicher keine Schmerzen, nur sollten sie aufpassen das nicht ausversehen Passdeutsche mit eine aufs Fell gebrannt bekommen.
        Das ist jetzt noch ein klein wenig Satire oder besser gesagt Zukunftsmusik ! Aber was aber hinter verschlossenen Türen schon besprochen wird, sind Einrichtungen wo Impfverweigerer ( natürlich nur zu ihrem eigenen Scholz…ääh … Schutz weggesperrt werden sollen )
        Ja ja , das neue Corona Regime weiß schon das es ihren Machterhalt nur behält, wenn es eben richtig auf die Fresse gibt fürs Pack.

        Mit besten Grüssen
        Marques del Puerto
        Ps. und schauen Sie nicht zu viel DDR 1 und DDR 2 Fernsehen, dass macht nur noch dümmer….wsss. ;-)

      • @johnny: ach Johnny! In einigen Herkunftsländern der Neubürger:-*innen werden Frauen unter Zelten versteckt und Menschen Hände und Köpfe abgeschnitten. Noch Fragen? Keine! Dazusetzen….

      • @JOHN(Sonder)Barr
        Wenn Sie härtere Regeln bevorzugen versuchen Sie es mal in Australien. Und/oder ein Besuch bei einer Domina.Statt Spritze gibts da zwar nur ein Klistier, aber ich bin sicher das gefällt ihnen auch .

    3. Die Zombies-Filme sind Realität geworden.
      Es gab mal eine schwarze Pest jetzt ist die Grüne im Anmarsch.

    4. Impfen für den Endsieg. Impfen macht frei!
      Wer dachte, nach Merkel kann es nicht schlimmer kommen, wird jetzt eines besseren belehrt.
      Besonders ins Zeug werfen sich die grünlackierten Ökofaschos. Der Irrsinn nimmt weiter Fahrt auf.

    5. Kontaktbeschränkungen….. im privaten Umfeld ,,……. zwischen Geimpften und Ungeimpften

      1. Mauerbau mit Nato-Draht durch die Wohnung?
      2. Flug-Verbot für den Wellensittich in die Flugverbotszone des Ungeimpften?
      3. Getrennte Küche, Bäder, Verkostung, Müllhaltung usw ?
      4.Wenn Trennung von Nr. 3 nicht möglich, nach Einzelnutzung zwingende 110% – ige – 360 Grad Desinfizierung
      5.. Melde- und Anzeigepflicht über das Tun und Unterlassen des Ungeimpften?
      6. Verbot der zwischenmenschlichen Beziehung mit Ungeimpften

      Die Aufzählung bürgt nicht für Vollständigkeit
      und kann je nach medialer Stimmung und Talkshowmeinung auf unbestimmte Zeit verschoben werden.

      • hütet euch vor geimpften. impfdurchbrüche noch und nöcher! fast nur coronaimpftotegeweihte auf den intensivstationen.

    6. Scheinbar haben sich die drei Flügel der Einheitspartei auf „Zwangsimpfungen“ bei bestimmten Gruppen geeinigt. Da lob ich mir die Aktion #allesindenarm einiger Hofnarren des Establishments. Zunächst dachte ich, es wäre eine Aktion zur Freigabe der Drogen vom Grünen, in etwa Herion, Koks und Speed in die Vene, wir unterstützen die Kleinunternehmen im Görlitzerpark /Kalifat Berlin. Mitnichten! Es ist Propaganda für die Injektionen mit unbekannten und schädlichen Substanzen. Günstlinge wie Mittermeier und Sträter machen mit. Natürlich darf die „Domina“ unter den Virolog:-*innen auch nicht fehlen. Ob sie hier dann in Lack und Leder auftritt und die genannten Herren Ihre Stiefel lecken, ist durch den Grünfunk nicht überliefert. Ich mag das soziale Engagement von diesen emphatischen „Künstler:-*innen!

    7. friedenseiche an

      seit monaten hab ich einen schnappfinger in der linken hand
      nun gesellt sich ein zuckfinger in der rechten hand
      es ist der zeigefinger
      ich weiß nicht was der will
      aber ich vermute nur gutes dahinter

    8. Marques del Puerto an

      ( Ampel will Corona-Regime bis zum 19. Juni 2022 verlängern! )

      Und wieso nicht gleich bis 07/2025 wie schon geplant mit Muddi und Jens ? Umso mehr geimpft sind, umso weniger merken die noch was.

      Also liebe Ampelkreuzung, wenn schon eine Corona-Diktatur aufgebaut werden soll, dann macht es richtig und baut auf dem Fundament unserer großartigen Führerin auf die es geschafft hat ein Land in eine Sackgasse zu fahren inkl. Reifenplatzer und Motorschaden. (sinnbildlich)

      Heil Corona !
      Mit besten Grüssen
      Marques del Puerto