29.8.: Millionen Querdenker wollen Straße des 17. Juni besetzen – und „bis zu 14 Tage bleiben“

73

Staat wird nervös: Bühne vor dem Reichstag geräumt, Samstags-Demo in Darmstadt aufgelöst. Schon am Freitag (28.8.) sind erste Auftaktkundgebungen geplant, unter anderem von COMPACT.

Die Initiative Querdenker-711, Organisator der Mega-Demo vom 1. August, will beim anstehenden Mega-Event am 29. August übers bloße Demonstrieren hinausgehen. In einem Telefoninterview mit dem Journalisten Martin Lejeune skizzierte Querdenken-Chef Michael Ballweg das geplante Vorgehen:

  • Man rechne mit einem Vielfachen der Teilnehmerzahl vom 1. August. Schon jetzt hätten sich Hunderte von Busse aus dem europäischen Ausland angemeldet. Im Demo-Zug fuhren letztes Mal 11 Bühnen-LKWs mit, dieses Mal sollen es 42 sein.
  • Am Abend soll nach Ende der Kundgebung die Straße des 17. Juni nicht verlassen werden. Vielmehr werde man diesen ganzen Bereich besetzt halten, und zwar zunächst geplant 14 Tage lang. Ballweg selbst rechnet damit, dass schon „am 10. oder 11. “ September etwas passiert und spielt damit möglicherweise auf den Sturz der Regierung an.

Absehbar ist, dass die Polizei dieses Mal eher einschreiten wird als am 1. August. In Darmstadt wurde die Querdenken-Veranstaltung am gestrigen Samstag wegen fehlendem Mundschutz aufgelöst – die erste Maßnahme dieser Art. Außerdem wurde ein Protestcamp der Berliner Querdenken-Gruppe in der Nähe des Reichstags vor einigen Tagen geräumt. Vorgestern, an Freitag, folgte die Räumung der angemeldeten und genehmigten Bühne der Initiative Freidenkertum, auf der am 28.8. um 18 Uhr auch die von COMPACT beworbene Vorabend-Kundgebung stattfinden soll. Wir halten an den Planungen fest, da wir mit einer erneuten Genehmigung der Bühne rechnen. Auf unserer Kundgebung sollen sprechen: Rapper Chris Ares („Neuer Deutscher Standard“), Erfolgsautor Stefan Schubert („Vorsicht, Diktatur“) und COMPACT-Chefredakteur Jürgen Elsässer. Oliver Janich und Xavier Naidoo sollen über Skype live zugeschaltet werden.

Cover COMPACT 09/2020

Das berüchtigte „Redaktionsnetzwerk Deutschland“, Fake-und-News-Lieferant für viele Mainstream-Medien, meldete heute – und ausnahmsweise stimmt wenigstens der zitierte Passus: „Das COMPACT-Magazin (…) mobilisiert massiv zur Kundgebung. Den Titei eines Sonderhefts ziert ein großes Q. Das kann für ‚Querdenken‘ stehen, wird aber üblicherweise für die aus den USA stammende QAnon-Verschwörungserzählung verwendet. Auf QAnon bezog sich auch Ballweg bei der vergangenen Berliner Kundgebung.“

Jetzt vorbestellen – Versand  ab übermorgen: „Q wie Querdenker: Stürzt die Freiheitsbewegung die Corona-Diktatur?“ ist das Titelthema der COMPACT-Ausgabe September 2020.

Aus dem Inhaltsverzeichnis von COMPACT 9/2020

Revolution der Herzen: Stürzen Querdenker die Corona-Diktatur? Von J. Elsässer
Das System wankt: Die Lügen sind offensichtlich. Von O. Janich
Gesichter der Freiheitsbewegung: Christ, Buddhist, Schamane
«Bin bereit, die Konsequenzen zu tragen»: Weltmeister Thomas Berthold im Gespräch
Corona-Rebellen und Patrioten: Warum die Rechte jetzt nicht verschlafen darf. Von Martin Sellner.
Q und seine Cyberkrieger: Das Geheimnis von Trumps Orakel
Europa wacht auf – wann folgen wir? Ron Paul über die Querdenker in Berlin

Jetzt vorbestellen: „Q wie Querdenker: Stürzt die Freiheitsbewegung die Corona-Diktatur?“ (COMPACT-Ausgabe September 2020)

 

Über den Autor

Jürgen Elsässer

Jürgen Elsässer, Jahrgang 1957, arbeitete seit Mitte der neunziger Jahre vorwiegend für linke Medien wie Junge Welt, Konkret, Freitag, Neues Deutschland. Nachdem dort das Meinungsklima immer restriktiver wurde, ging er unabhängige Wege. Heute ist er Chefredakteur von COMPACT-Magazin. Alle Onlineartikel des Autors

73 Kommentare

  1. Avatar

    "Ballweg selbst rechnet damit, dass schon „am 10. oder 11. “ September etwas passiert und spielt damit möglicherweise auf den Sturz der Regierung an."

    Oder aber Herr Ballweg teilt die Erfahrung vieler potentieller NSU-Zeugen, daß Menschen, die in irgendeiner Weise für das System zur Gefahr werden … oder auch nur zu werden scheinen … plötzlich einen Autounfall haben. Leider tödlich. Oder … einen Zuckerschock – ohne jemals Diabetes gehabt zu haben. Grund ist dann vermutlich eine medizinische Neuerung, der sogenannt ‚Spontandiabetes‘, der völlig unvorbereitet und aus heiterem Himmel bei politisch in irgendeiner Weise unliebsamen Personen spontan ausbrechen kann.

  2. Avatar

    QAnon , wer nicht schon Bescheid weiß, sollte unbedingt googeln. Ist eine amerikanische Spinnersekte. Nationalisten sollten um das Q einen großen Bogen machen.

  3. Avatar

    Führung der AfD eine Opposition?
    Jörg Meuthen
    Mitglied des Europäischen Parlaments war so freundlich uns nicht über den „New Pact on Migration and Asylum” zu informieren wo die Bürger bis zum 27.08.2020 ihre Meinung sagen dürfen.

    • Avatar

      Meuthen ist nicht der Vater aller Weisheit ……. er vertritt genau wie die anderen verbrannten Hoffnungsträger nicht die Interessen der einfachen Menschen…… Seit die AfD auf dem Höhenflug sich begab ….. und ihre Wähler enttäuschte ,war aus mit alternatives für Schulz,Meyer und Schmidt…..

      • Avatar

        "… er vertritt genau wie die anderen verbrannten Hoffnungsträger nicht die Interessen der einfachen Menschen…"

        Die Interessen der einfachen Menschen werden in völlig ausreichender Weise von der Werbe- und Konsumgüterindustrie vertreten.

    • Avatar

      Compact und alle "alternativen Medien" haben ebenfalls nicht informiert.

      Meuthen, Weidel und der gesamte Bundesvorstand und die bürgeliche Beutegemeinschaft sind mit wichtigerem beschäftigt… die Macht und das Geld endgültig an sich zu reißen.

      Die AfD ist ein Versorgungsmodell und keine Partei. Hat da wirklich jemand etwas anderes erwartet?

      Ja und Compact hat nur noch Corona im Kopf. Und jetzt muß auch noch der Regierungssturz (sorry ich muß kurz auslachen)… ja also der Regierungssturz und die Fastallionen von Demo-Teilnehmer organisiert werden.

      • Avatar
        Wer nicht kämpft hat schon verloren und wer nur zuschaut ist ein Feigling am

        Compact schwimmt eben nicht mit dem ganzen Strom……was machst du eigentlich Berni, außer nörgeln?

      • Avatar

        @dermitdemdämlichensinnspruch

        Also, Nörgeln ist schon recht anstrengend. Aber Spinnern renne ich nicht (mehr) nach. Solchen Blödsinn wie über die Berlin-Demos mit Fastallionen Teilnehmern und Regierungsumstürze und den ganzen debilen Bullshit an unertäglicher Dummlaberei.

        Durch Corona hat die Rechte ihr Hirn gänzlich entsorgt.

      • Avatar
        der falsche waldemar am

        @ Bernhard: Stimme inhaltlich voll zu, aber – ( FaNtaStillionen von Demo-TeilnehmerN).

  4. Avatar

    Ok. Nehmen wir mal als hypothetischen Ausgangspunkt den Sturz der Regierung und eine wie auch immer geartete (Übergangs)Regierung an…und dann?

    Zwingend – um eine echte Wende zu schaffen – wären zuvorderst folgende Punkte umzusetzen:

    – Ausschaffung aller Asylsuchenden, welche nicht die Anforderungen des Art.16a GG erfüllen
    – vollständige Streichung sämtlicher Entwicklungshilfen
    – Rückgewinnung über die nationalstaatliche Währungspolitik
    – Abzug aller US-Truppen
    – Rückzug aller deutschen Truppen aus dem nicht-NATO-Ausland
    – Einstellung sämtlicher Zahlungen an die EU

    wie wahrscheinlich ist dies in absehbarer Zeit?!?

    • Avatar

      Wie soll das ablaufen….NATO Mitglied bleiben,Eu Zahlungen einstellen nur einen Teil Wirtschaftsflüchtlinge raus…..
      Ja und dann wie weiter ….. glaube nicht das Deutschland noch einen hohlen Schilling in der Staatsplünderkasse hat ….. Die am Hebel sitzen ,haben die Situation schon rechtzeitig bedacht ,das nichts mehr da ist ,wenn sie schon das Köfferchen die Umzugsgeldcontainer packen müssen .
      Nationale Währungspolitik …….auch so ein Schuss vor den eigenen Bug… Was für eine Währung
      Kieselsteine aus dem Flusswasser ??
      Die Regierungen ,besonders die deutsche unter Merkel hat den Fall der Fälle rechtzeitig einem Riegel vorgeschoben ….müssen die Wunderheiligen verschwinden ,findest du nicht eine Falschgeldblüte mehr im weiten Wohlfühlland …… Die Grossfirmen haben ihr Vermögen eigenständig auch vor Merkel schon rechtzeitig umgeleitet ,da bleibt nur noch der Warentausch übrig Kilogramm Schrott gegen 100 gramm Brot.Aber wer von den Nachbarn hilft dann Deutschland…. schöne Sackgasse ala Raute …durch diese hohle Gasse wird nichts mehr kommen… Hau kaputt Ideen gibt es genug ….., aber noch keine wie dann weiter ….., die AfD hat verspielt …

      • Avatar

        Zu pessemistisch OSSI. Tauschhandel ist gar nicht so schlecht. Das machen z.B. RU und CHN mit kleineren Staaten in aller Welt da deren Währung nix wert ist. Darunter leiden momentan die USA sehr. Was im Kleinen zwischen Familien geht, geht auch bei Firmen die weiter existieren wollen. Die Moselwinzer sind in der Tauschhandelzeit richtig reich geworden.

    • Avatar

      Wenn das Parteiensystem bestehen bleibt werden sie einlenken und in einem günstigen Moment alle Querdenker ausschalten um das alte Regime zu behalten. So wirds bestimmt nicht klappen und der Buntelbürger würde bei einer manipulierten Neuwahl Merkel aus der Asche holen.

      • Avatar

        Stimmt ….die Parteien sind das Übel aller Demokratie….. Sie haben sich eigenmächtig über das Volk erhoben,praktizieren Parteidiktitatur…..

    • Avatar

      Als ersten Punkt, würde ich die Auszahlung des Kindergeldes auf deutsche und im Inland lebende Kinder beschränken, dafür ist es 1934 nämlich mal eingeführt worden. Dann bekommen Asylsuchende nur noch 3 Mahlzeiten am Tag und einen trockenen Schlafplatz. Damit werden sich schon viele Probleme von selbst lösen. Der Rest wird dann abgeschoben ohne Rückkehroption. Dann die sofortige Einführung der Wehrpflicht und die Streichung von Kuscheldiensten statt Wehrdienst. Weiter muß folgen, die Abschaffung des Schuldgeldsystems und die Einführung einer wenigstens zum Teil Gold gedeckten Währung. Und es muß das alte Abstammungsrecht wieder in Kraft treten, Deutsch ist nach dem Blut, wer von deutschen Eltern und Großeltern in dritter Generation abstammt. Damit sind dann erstmal die Fundamente freigelegt,auf die man aufbauen kann.

      • Avatar

        "Als ersten Punkt, würde ich die Auszahlung des Kindergeldes auf deutsche und im Inland lebende Kinder beschränken, dafür ist es 1934 nämlich mal eingeführt worden."

        Wie jetzt? Die Naaaaziiiiss haben … das KINDERGELD eingeführt??? … Dann muß das umgehend abgeschafft werden. So wie natürlich auch die Einkommenssteuer …

  5. Avatar

    Falsche Frage.
    WIE soll regiert werden? – das ist der Punkt.
    Einfach mal im HGB die (Rechte und) Pflichten eines Vertreters nachlesen.

  6. Avatar

    Klar sind die Lügen offensichtlich. Dennoch glaube ich nicht daran, dass sich in diesem Land etwa verändert wird, vor allem nicht schnell … und von der Straße schon mal gar nicht, denn die große Mehrheit in diesem Land kümmert sich lieber um Kommerz, ARD, ZDF und Gehorsam.

    • Avatar

      Achtung Querdenker Masche könnte eine False Flag sein.

      Qanons seid bereit ⚡⚡⚡

      • Avatar
        Hans von Pack am

        Warum haben die Systemmedien dann so krampfhaft versucht, die ZAHL der Demonstranten vom 1. August (oder vorher schon vom Cannstatter Wasen) zu bagatellisieren, wenn diese Querdenker-Demos eine "False Flag" der Herrschenden sein sollen?!

        Die herrschenden Cliquen versuchen mit allen Mitteln, die Bevölkerung am AUFWACHEN und HANDELN zu hindern. Dazu dienen auch solche False-Flag-Gerüchte gegenüber den schon "Aufgewachten".

        Ohne ein "Erwachen" der Völker aber können die "Weltherrscher" mittels des "induzierten Corona-Wahns" das gesamte KOMMUNISTISCHE PROGRAMM abspulen, ohne auf Widerstand zu stoßen!

        Denn: "es muß doch endlich mal eine Revolution gelingen" (der zynische Gysi anläßlich der Berliner Ausstellung über den 1989 scheinbar gescheiterten Kommunismus!).

        Wie wir jetzt sehen, kommt der KOMMUNISMUS "auf leisen Sohlen" mittels einer heimtückisch eingefädelten Pandemie-Atrappe zurück und trifft auf geistig, moralisch und biologisch völlig verkümmerte sowie von den Lügenmedien verblödete Menschenmassen, die – außer ihren persönlichen Wehwehchen – noch nie eine wirkliche Krise erlebt haben.

        Sie werden so oder so lernen müssen, daß nicht eine angebliche "Corona-Pandemie", sondern die auf dieser Lüge basierende "Corona-DIKTATUR" die wirkliche Gefahr für ihr Leben und für ihre Gesundheit ist.

    • Avatar

      "… denn die große Mehrheit in diesem Land kümmert sich lieber um Kommerz, ARD, ZDF und Gehorsam."

      Ja … in und mit seiner BRD ist der ‚Gehorsams-Deutsche‘ sozusagen zu sich selbst gekommen…

  7. Avatar

    Der erste Staatsstreich der Geschichte mit angekündigtem Ende nach max.14 Tagen. Ich seh sie schon im Tiergarten abkochen, nach 7 Tagen kampieren sie im eigenen S….dreck und Gestank. Dieser Herbstanfang wird lustig, für die Zuschauer.

    • Avatar
      Alle Fliegen können nicht irren am

      Da lachen sie sich eins in ihre ewigen Pestlappen, die Intelligenten.

    • Avatar

      Ach ich vergass es beinahe….die AfD hat zum Protestmarsch auch aufgerufen…..marschieren in der ersten Reihe mit um dichter an den Thron zu kommen…… immer das selbe mit den Weltenverbesserern – heute Kuschelpartei morgen auch Abzockpartei und Peitsche… leider auf der ganzen Welt ein Denken….
      Und ohne Moos nichts los.Plakate kosten schliesslich auch Geld…

      Schon die Vorbereitung unter dem Moto Corona …. und dann plötzlich Revolution im Karton …. ich weiss nicht ,ob das eine klare Linie ist ,der Marsch der Freiheit verständlich erklärt wurde .

      Der Grossteil der deutschen vorsichtigen Mitläufer sitzt zuhause vor der Medienklatsche und schaut sich die Berichterstattung des 2 Meter Knüppel auf den Kopf Matches Don Quichotte gegen die schwarzen Windmühlen an …. Siehste Erna…. unsere Jungs in schwarz Das Wunder von Berlin…. Ich ziehe es auch vor mich meinen Sachen zu widmen ,denn der Effekt wurde vorab schon verschossen ……. Die kleinste Möglichkeit die den Bütteln geboten wird ….,beendet das 14 tägige Feldlager …… Wer glaubt ,das Merkel sich auf der Nase tanzen lässt und den Thron ohne weiteres hergibt ,der muss halt die andere Seite sehen,die sich vorbereitet haben auf das Ereignis… Hötten die Ossis 1989 so ihre Aufmärsche in Szene gesetzt , da wäre die Mauer heute noch mit Ochs und Esel dahinter …….

      • Avatar

        "Ach ich vergass es beinahe….die AfD hat zum Protestmarsch auch aufgerufen…..marschieren in der ersten Reihe mit um dichter an den Thron zu kommen……"

        Ossi, irgendwas gibt’s immer, um die AfD schlecht zu machen, gell?

  8. Avatar
    Vollstreckers Weisheit am

    Da glauben einige sonnige Optimisten es wäre Zeit, daß letzte Feigenblatt fortzuwerfen. Weil man doch Mitte September die Regierung stürzt, hach! Vor dem Weiterlesen bitte erst mal "QAnon" googeln. Dort erfährt man, wofür das Q steht und was für eine typisch amerikanische Spinnersekte das ist. Unbedingt abzuraten, sich bei diesem Gift zu bedienen. Es wird auch klar, das "Compact" vollständig ein QAnon-Medium ist. Deshalb auch ist es auf den Kinderschänder-überall-Zug aufgesprungen, die QAnon-Spinner haben das ganz dick im Programm. Die Millionen eines Steve Bannon spielen da vielleicht auch eine Rolle, wie überlebt denn sonst eine Zeitschrift fast ohne Anzeigen?

  9. Avatar

    Hihi, wenn der erträumte Humbug doch wahr werden sollte, dann lasse Ich meine Haare lang wachsen und trage bis an mein Ende einen Zopf, versprochen.

  10. Avatar
    peter müller am

    wir westerwälder kommen auch um dieses verbrechersystem zu stürzen. seid vorsichtig die bestie aus hamburg ist gefährlich. ostberlin war ihr zwischenstop zur vernichtung deutschlands

    • Avatar
      Wir haben keine Wahl und müssen kämpfen für unsere Freiheit am

      Heute weis ich das Satan eine Tochter hat……und ihr politisches Gift was diese Schlange versprüht, ist für unser Land tödlich!

  11. Avatar
    Nichts aus der Geschichte gelernt und genauso blöde wie damals! am

    Wenn hier im Lande die Bürger friedlich gegen das Merkel- System und den Filz auf die Straße gehen, werden sie von der Schweinepresse mit Lügen überzogen und ständig verunglimpft. Wenn jetzt in Weißrussland Bürger auf die Straße gehen, sind diese für die selbsternannte freie Presse, plötzlich Helden….

    • Avatar
      Fred Konkret am

      Ja wenn Millionen Leute in die Stadt strömen und ich trotzdem ohne Stau auf dem Berliner Ring Kurve dann verneige ich mich vor dem logistischen Wunder der Veranstalter..

      Zieht es durch, Jungs ! … der Dude packt das !

    • Avatar

      Ich würde mir nichts draus machen wenn die Presse mich als Putins 5 Kolonne bezeichnet,oder als Vernichter der grünen Landschaften….. aber für wen sich opfern,das wie nach dem Mauerfall sich wieder einige Herrschaften auf die gelegten Eier setzen und diese für sich ausbrüten und sich als neue Heilsbringer für ein paar Wochen bis die Raschen voll sind selbst deklarieren…

      Ich sehe keine ehrliche ,glaubwürdige Persönlichkeit im Moment , der aus des Volkes Mitte die Fahne hochzieht für ein anderes Deutschland…. ohne NATO,ohne EU…..

      Geistige Führer gibt es genug ,die gerne möchten, aber das Volk wird auch wieder nicht gefragt.

    • Avatar

      Die Inkohärenz, die Einseitigkeit und die Verlogenheit der deutschen Massenmedien sind doch ein uralter Hut, fester Bestandteil unserer "freiheitlichen Demokratie", und so unendlich dämlich wie all die Sesselpuper und Technokraten, die uns die Corona-Diktatur bescheren.

    • Avatar
      DerSchnitter_Maxx am

      Schwachsinn … wem Schwachsinn gebührt !

      Und die Schwachsinnigkeit … hat bei Ihnen womöglich obsiegt 😉

  12. Avatar
    Rebecca-Vanessa Wille am

    Leider—- Glaube ich, dass bei dem Ganzen nichts anderes rumkommt, als eine Linksextreme Regierung, welche das deutsche Volk endgültig auslöschen wird.
    Dummerweise sind die Vorzeichen die falschen.
    Aber das deutsche Dummvolk war schonimmeram falschen Arsc…. interessiert!

    • Avatar
      Nicht Links/ nicht rechts/ vereint sind wir stark am

      Doch, ich denke nicht jeder Beamte und Polizist hat kein Gewissen mehr, oder denkt auch an die Zukunft seiner Kinder und stellt sich doch noch gegen dieses Merkel-Regime und auf die Seite der friedliebenden Bürger unseres Landes. Der Druck von der Straße kann viel bewirken.

  13. Avatar

    Diese Information lässt Hoffnungen aufkommen ……..

    Ich war Soldat…….ich weiss ……wenn es ernst war ……Ausnahmezustand in Polen NVA Einmarschvorbereitung und bereits diverse Aufklärung in Polen , dann ,wie für den Kosovo und Afghanistan dem Soldaten von oben einsugeriert wird mit der Waffe – für den Staat und der Weltfreiheit sein Bestes zu geben…. Die Freiheiten bestimmen Verbrecher , nicht freie Völker.

    Natürlich nicht mit den abgenuddelten Sprüchen für Führer Volk und Vaterland……… Sprücheagenturen sind genug vorhanden….

    Deutsche haben kein Vaterland mehr ,auch kein Mutterland ……….. grüne Wiesen nichteinmal auf denen sie sich wohl fühlen können,weil hier sogar amerikanischer Giftmüll eingelagert werden darf.

    • Avatar
      Marques del Puerto am

      @ +60 OSSI,

      oiso keene Sorge die bunte Wehr kimmts net, habe am WE. mit meinem alten Generalmajor, Fürstlich einen gehoben.
      Uli meinte , Annegret Knurr-Kutschenklauer kann uns alle mal am Orsch lecken.
      Und im Prinzip ist es auch so wie ich schon geschrieben habe, es ist kaum noch etwas einsatzbereit im Heer und das bischen was da ist, reicht gerade aus um Oma,s Blumenpott im Fenster zu bewachen.
      Das Abenteuer Hindukusch hat der Truppe an Mat. und Mannschaft den Rest gegeben.

      Was aber geplant ist, ein paar Hundertschaften systemtreue Ganzjahreskostümierte aus dem Westen sollen ab Donnerstag den 27.08. anreisen. Viele aus Bayern, der Markus hat der Muddi schon am roten Telefon Unterstützung angeboten. Viele Ostblullen bleiben zu Hause weil nicht loyal genug für das Merkelsystem. Die ab 50 plus die sich am meisten verarscht fühlen sowieso nicht. Und bei uns in der Ecke hat die Truppen so viel zu tun mit Fachkräfte, die hätten garkeine Tiet um in Berlin Leute zusammenzuknüppeln…

      • Avatar
        Marques del Puerto am

        Richtig luschtisch wirds erst danach…. Maskenpflicht egal wo auch beim f*** äähm bei Feiern natürlich…. aber nur noch mit 2 Personen.
        Wird nächste Woche ois beschlossen.
        Und wenn nicht gehen wir eben dahin… egal… 🙂
        https://www.youtube.com/watch?v=sinn6WKU6Dk&list=PLeruvYlHogn3CzcM2vsbIFLe3aDHw4tdx&index=44&t=0s

        Mit besten Grüssen

      • Avatar
        Hans von Pack am

        Nöö, lange geht das nicht mehr widerstandslos mit Merkels Maskerade für den Plebs:

        Nach dem Bayern-Sieg gestern abend über Paris standen ALLE europäischen Fußball-Funktionäre zusammen mit dem Scheich, dem Paris gehört, MASKENLOS und DICHT AN DICHT gedrängt auf einem Podium, wo sie fast 50 Fußballern nacheinander DIE HÄNDE DRÜCKTEN oder einige sogar heftig UMARMTEN!

        Wird jetzt Bayern-Boß Rummenigge 14 Tage in Quarantäne gesteckt, wenn er in München landet oder bekommt er von Herrn Söder ein Bußgeld aufgebrummt?!

        Anders als meine Verwandten, die von Söders Bütteln nach einem Kroatien-Urlaub aus dem Verkehr gezogen wurden, wobei einige "Kontaktpersonen" jetzt in Gefahr stehen, ihren Arbeitsplatz zu verlieren, weil sie ebenfalls eingesperrt werden! Das ist gar nicht mehr lustig, wie hier einige Kommentatoren finden.

        Auf nach Berlin! Und bleibt solange dort, bis das Monster im Kanzlerbunker "die Ceauseskuh macht"!

      • Avatar

        Hey Marues del ……. (Man Du hast einen ritterlichen Namen….da steht man schon stramm beim lesen…)

        Dein Wort in Gottes Ohr……. hoffentlich war der Generalmajor zufrieden mit dem Umtrunk und lässt die Gardegrenadiere im Wochenende…. Aber werden nicht gebraucht…… Die BP und die andere Polizei und die Zivilen sind genug um auch gegen 2 Millionen vorzugehen ……. Die haben nämlich sehr gefährliche Spielzeuge von Mutti in Aufbewahrung schon seit einigen Jahren…… Und notfalls haben die Klitschko Brüder bestimmt ein paar Visitenkarten durchgereicht von Leuten ,die nicht nur auf die Hasenjagt gehen…. Das was angekündigt wurde,nehmen die Spatzenpolitiker ernst ……und erwarten Knall Peng und Ruhe…. Erst ,wenn mehr als die halbe Republik Banania den Kessel zumacht werden auch dumme Befehlsempfänger das Mutter unser sprechen und Verhandlungen anbieten….. Vorher aber nicht … Es gilt schliesslich Muttis Hosenanzüge und all die Gauleiter zu schützen …. Es war eine gute Absicht ,diesen Misthaufen entfernen zu wollen ……aber mit Wut und Preisgabe der Aufzugspläne vorab ,ohne Professionalität , ist das ganze Manöner eine Freude der Medien…. die schreiben schon jetzt lustig über das Herbstfest der Kaiserjäger …. und die wehrhafte Demokratie…..

    • Avatar

      äh ja, Soldat ,der nie einen vom Feind abgegebenenscharfen Schuß gehört hat.

      • Avatar
        heidi heidegger am

        ämm, ja da ist die ShT-Luftkavallerie (Soki heidi Tiffi) aus anderem SchwerMetall geschnitzt: unser Huey hat mehr Einschußlöcher als ein Salzstreuer, hihi – da können die Körpersäfte abfliessen ohne groß ditt Dingens zu kärchern hinterher und so..

        im Übrigen: "Captain Soki! Du verschenkst unseren Sprit für das Playmate des Monats – Nein, für das Playmate des Jahres, Chief"

        na schön: "Gut, gib alles, was Du hast und bring die ganze Gruppe zurück! Enge Formation!" 😉

      • Avatar

        Du musst es wissen ……. schreib weiter …….. von deinen Erlebnissen im Sandkasten ….

    • Avatar

      Sie hatten mal ein VATERLAND

      und das ohne “abgenuddelte Sprüche“

      Du NVA Geschädigter

    • Avatar

      "Deutsche haben kein Vaterland mehr ,auch kein Mutterland ……….. grüne Wiesen nichteinmal auf denen sie sich wohl fühlen können,weil hier sogar amerikanischer Giftmüll eingelagert werden darf."

      Deutsche haben kein Vaterland – und auch kein Mutterland mehr – weil sie … KEINS MEHR WOLLEN! Wäre es anders, hätten sie sich schon vor (politischen) Ewigkeiten anders entschieden als sie es haben.

  14. Avatar
    DerSchnitter_Maxx am

    Wenn es ernst und härter wird, Radio- und TV-Sender besetzen nicht vergessen … 😉

    • Avatar
      Marques del Puerto am

      Aber nicht Radio BOB ! Ich will meine Mucke hören, Iron Maiden, Lemmy, Ozzy, Grata van Fleet , Van Halen , Judas Priest usw usw….
      Besetzt sonst was aber nicht den Sender. 😉

      • Avatar
        DerSchnitter_Maxx am

        Revolution … ist kein Wunsch-Konzert 😉

        Ein USB-Stick muss reichen … 😉

      • Avatar
        heidi heidegger am

        hehe, hier für Dihsch (und alle) die Stromer *from down under* – Lightshow wie inner DorfDisco (shice drauf!), die Message kommt voll rüber (ausser Rod Stewart zu Faces-UrZeitään spielte keiner mehr so nen *guten Ball* im doppelten Sinn, hihi)

        AC/DC – Fling Thing/Rocker (Filmed April 30, 1978)

        /watch?v=ASJy3c4ACiU

    • Avatar

      Wie viele würden kommen,wenn sie wüßten,daß ihnen bei er Ankunft Gewehre in die Hände gedrückt würden und es richtig zur Sache ginge? Keine 10%.

      • Avatar
        Theodor von der Eiche am

        Aber die 10 % würden reichen um einen Machtwechsel zu erzielen, diese müssten nur anständig schießen können….

      • Avatar

        "Aber die 10 % würden reichen um einen Machtwechsel zu erzielen, diese müssten nur anständig schießen können…."

        Ach, hörts doch auf mit euren Gewaltphantasien … – das hat früher schon nicht (wirklich) ge lappt … und heute klappt sowas schon überhaupt nicht. Und selbst wenn … wie soll es denn NACH dem großartigen Umsturz weitergehen?

        Und selbst wenn es eine Million Leute sein sollten, die da zusammenkämen … ich merk nix von einer irgendwie gearteten ‚revolutionären Grundstimmung‘ … hier in meiner Gemeinde an der Basis.

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln. Kommentare sind nur innerhalb von 24 h nach Veröffentlichung des Artikels möglich.

Empfehlen Sie diesen Artikel