„Der Messerangreifer von Würzburg, der im Juni drei Menschen getötet hatte, ist offenbar acht Jahre älter als zunächst angenommen. (…) Der Generalbundesanwalt in Karlsruhe hatte den Fall überprüft, weil der Somalier 2008/2009 für die Terrororganisation Al-Shabaab Zivilisten, Journalisten und Polizisten getötet haben soll. Es gab aber keine Ermittlungen, weil konkrete Tatsachen fehlten und man davon ausging, dass der Somalier strafunmündig war.“ (Die Welt)

    „In Würzburg macht ein Somalier Jagd auf Frauen und Mädchen. Alles deutet auf islamistischen Terror hin. Der Umgang mit den Toten zeigt, dass es Opfer erster und zweiter Klasse gibt.“ (COMPACT 8/2021)

    29 Kommentare

    1. Wer betrügen will findet immer jemanden, der sich betrügen lässt. Noch immer fehlt es an einer Erkennungsdienstlichen Aufnahme der Personalie dieser Anspruchsteller und einer Plausibilitätsprüfung der Angaben. Wer betrügt fliegt – aber darauf warten wir vergebens – Die Umvolkung muss bis 2048 erfolgt sein.
      So kommen 22Jährige in die 7 Klasse der Hauptschule mit Inklusion.
      Die Folgen sind klar. Linke Grüne beraten diese Leute wie man sich hier Vorteile verschafft. Pass wegwerfen ist trivial – Alter reduzieren auch –

      • Es gibt dutzende Broschüren von Ministerien ( u.a. Bamf) und NGOs (Proasyl) in allen Sprachen, die die "Neuankömmlingen" darüber informieren, wie der deutsche Staat am besten zu melken ist.
        Nur Anreize zur Arbeitsaufnahme sucht man darin vergebens.Schließlich sollen sie sich ja auch in unserem Sozialsystem wohlfühlen. (Katrin Göring-Eckardt)
        Die armen,bedauernswerten Messerstecher und Vergewaltiger sind doch die wahren Opfer. Schwerst traumatisiert kommen sie in ein von Rassismus und Fremdenhass gezeichnetes Land und dann stellt sich auch noch heraus, dass es kein Haus und kein Auto als Willkommensgeschenk gibt.Da kannman doch wohl mal ausrasten. Wir müssen ganz einfach mehr für diese armen Schutzsuchenden tun.
        Manches lässt sich nur mit Ironie und Zynismus ertragen.

        • Katrin Göring-Eckardt – der Name bürgt für Qualität. Als es im Zuge der Hartz-Reform darum ging, unverschuldet in die Arbeitslosigkeit Geratene zu kujonieren, stand sie in der ers5ten Reihe. Aber alles für diese Goldstücke!

          Kann mich noch an die Enttäuschung einiger Afrikaner erinnern, die 1992 in unserer ehemaligen Russenkaserne einquartiert wurden: "We don’t want like pigs!"

    2. heidi heidegger an

      wie kommt dieser *bläck hawk down-Typ* überhaupts hierher, häh? hat ditt Göring ihn adoptiert? es reicht! der Typ ist schwazz wie Hund und steht eh auf Lustmord anzunehm’ oder Dschihad, was das gleiche ist woll! der gehört eine/die erste Sitzungswoche lang innem Käfig unter der Kuppel des Rrrreichstags ausgestellt (humanitär aber!) und dann aber: först class ab dafür nach Mogadischu (mitsamt ditt Göring/GRÜNE, mja), ey!!

    3. Das nennt sich hybride Kriegsführung. NWO, Corona, Kampf gegen Rechts, Great Reset und der Migrationspakt sind Bestandteil dieser Sauerei. Falls es noch nicht jeder gemerkt hat, dieser Krieg ist gegen uns Deutsche. Die Regierungsverarsche mit Dauergejaule gegen Aluhüte, Querdenker, Verschwörungstheoretiker und Impfverweigerer ist doch offensichtlich. Diese Leute zählen als unbequem weil sie schon aufgewacht sind.
      Deswegen werden kriminelle Invasoren staatlich gehätschelt und gepflegt, bis die Arbeit erledigt ist und sie dann selbst im Visir als Überflüssige stehen.

    4. Ansar el Islam an

      Natürlich gibt es "islamistischen Terror" (wenn auch nicht gerade in diesem Fall ) . Weil es Staatsterror gegen den Islam gab und gibt. In Afghanistan 20 Jahre lang, z. B. In Mali , in… in …. . Sollen sie sich alles gefallen lassen ,ohne jemals zurück zu schlagen ?

      • Ja, sollen sie. Die Ungeimpften (inkl. deiner eigenen Landsleute), haben schließlich auch die Füße still zu halten.

        Nun fühlt sich der eine durch den Islam bedroht, der andere durch Superspreader, kannste machen nichts.

      • @Ansar El Islam
        Sollen sich deswegen deutsche Bürger,die diese Menschen aufnehmen und alimentieren,dafür abstechen lassen? Haben wir Staatsterror gegen diese Menschen ausgeübt?

        • Nee , sollen sie nicht. Sie sollen "diese Menschen erst gar nicht aufnehmen und schon gar nicht alimentieren.

      • @ansar usw.: Dann würde ich mich mal an diejenigen wenden die für diesen "Staatsterror" dort verantwortlich ist/war.
        Nee, sog. ‘ weiche Ziele’ wie diese drei Frauen in der Würzburger Innenstadt waren bequemer, wie?

        Versuch dein Glück mal in den USA, den eigentlichen Verursacher.

        • Wem ? DeM Verursacher. (Sicher nur ein Tippfehler. ) In Würzburg versuchte ein Psychpath einen erweiterten Selbstmord, auch wenn der Täter 10 "Allah akbar" gerufen hat, nur Compactisten sehen darin ein "islamistisches Attentat".

      • "Staatsterror gegen den Islam" – LOL! – Niemand, kein Moslem wurde daran gehindert in seine Moschee zu gehen oder den Gebetsteppich auszurollen. Die bekifften Amis haben alles mögliche bombardiert, was ihnen verdächtig vorkam, eben auch Hochzeitsgesellschaften und Trauerzüge.

        Es soll jeder in seine Moschee, Kirche oder Synagoge gehen – oder aber auch zum Frühschoppen. Es soll jeder nach seiner Fasson selig werden. Aber Mord und Totschlag – null Toleranz!

    5. Strafunmündig ist er sowieso! Entweder ist er minderjährig, was er aber nicht ist, oder er ist „durchgeknallt“. Dann bekommt er nach deutschem Strafrecht „mildernde Umschläge“.

      Mit der Migrationswelle wandert eben nicht nur die Elite, die Fachkräfte ein. Es sind eben auch die „Randfichten“ ihrer eigenen Gesellschaft. Wie sagten einst die Frauen in den Magreb-Staaten zur Rücksendung der Emigrierten „Behaltet Euren Abschaum“. Daraus kann man ableiten, dass diese Fachkräfte nicht mal im eigenen Land willkommen sind.

      Warum ist also die BRD so einfältig, sich auch noch um die Sozialfälle anderer Länder zu kümmern. Es muss schon ein spezielles Gen sein, was den Deutschen zu eigen ist.

      • Marques del Puerto an

        @ SATIRIKER,

        ( „mildernde Umschläge“ ) Wie jetzt, Wadenwickel damit sein Fieber runter geht ?

        Aber in einer richtig guten Knastanlage , könnte er auch Umschläge bekommen das stimmt. ;-)
        Es gibt im Bau spez. Typen die sind höchst beliebt…

        Mit besten Grüssen

        • @marques del Porto

          Zur Erläuterung, „mildernde Umschläge“ ist eine regionaltypische und ironische Bezeichnung für „mildernde Umstände“.
          Also diesmal war mein I-Pad unschuldig, weil ich dieses Umgangsdeutsch mit voller Absicht mißbraucht habe. Det wa zwa Wessideutsch, aber wir können auch unter Extrembedingungen, manche, eher wenige, auch kritisch. Man sagt bei uns dann, der bzw. ich bin „etwas aus der Art geschlagen“. Das bedeutet, er ist kein „Main-Streamer“.

          Grüße zurück

        • Marques del Puerto an

          @SATIRIKER ,

          Ihr dürft auch, adliger Säufer vom Hafen schreiben ….oder Marques ;-)
          Alles gut, habs schon versoffen…ääh verstanden.
          Seitdem ich Natschi bin , darf ich auch nicht mehr bei, neues aus der Anstalt mitmachen….
          Eeegal….
          Wir sollten mal zamm bei Compact auftreten… mit Heidi von Klimmbim…ääh.. Klunkerborch… 3 Stühle, eine Meinung…. ich rede mal mit Ritter Jürgen die Tage.
          Wird bestimmt endgeil….

          Mit besten Grüssen aus Dunkeldeutschland
          eheschmalz…ääh… hals, Herzogtum Braunschweig-Lüneborch…

          der Marques

    6. Die Deutschen sind für die Islamisten wie Hammel.
      Sie sind nur gut zum abschlachten.
      Die Gutmenschen sind einfach nur dumm.

      • Aber die größten HAMMEL sitzen in den Behörden, die überhaupt erste solche Verbrechen an uns Deutschen ERMÖGLICHEN!

        Wehe ihnen, wenn dieses faschistische Unrechts-System "kippt"!

        • @Hans von Pack
          Die Behörden sind nur Erfüllungsgehilfen der UNO. Sie helfen den Global Compact for Migration in die Tat um zu setzen. Hurra, wir schaffen uns ab!

        • Es sind die Kapos und Bundesortskräfte der Siegermächte und in deren Diensten stehen diese vaterlandslosen Genossen.

    7. Danke Merkel, danke Blockparteien…..alles eure Goldstücke…. Und es kommen täglich mehr davon in unser Deutschland…….
      Nur noch krank!!

      • Marques del Puerto an

        @ THOR,

        die nennen sich jetzt aber Ortskräfte ! Bitte hier nicht solch rasierte…ääh.. rassistische Sprüche wie Goldstücke. ;-)
        Dafür wurde ich schon vor 2 Jahren bei FB für 30 Tage gesperrt.
        Ortskräfte bekommen wir hier auch immer mehr. Die lieben netten Kinder mit Vollbart sind alle zwischen 10 und 16 Jahre meine unser fetter Bürgermeister von der SED…ääh… CDU.
        Die bleiben ja nicht lange, denn die wollen ja auch in das richtige Deutschland.
        Dem kann ich nur zustimmen und aus dem Grund verteile ich auf arabisch Prospekte in der 4* Unterkunft wo Deutschland am schönsten ist.
        Essen, Duisburg, Bochum, Mönchengladbach, Dortmund, Bielefeld, Hannover, Kassel usw…
        die neuen Bundesländer sind als Dark Zone eingezeichnet und mit Blitze versehen. Übersetzt heißt das, hier ist es ungemütlich für neu ankommende Ortskräfte und nix mit ficki ficki.

        Mit besten Grüssen

        • monsieur Le Marquis

          Ihr seid ja ein „Schelm Par Exzellence“, nehmt meinen Fehdehandschuh und wir treffen uns im Morgengrauen.

          Einen solchen Tip (neue Bundesländer), den Sie oben beschreiben, führt zum Rosenkrieg.

          Ihr im Osten sollt doch angeblich noch Platz satt haben. Da gibt es doch bestimmt noch den einen oder anderen Truppenübungsplatz der NVA, mit schönem NATO-Stacheldraht und Mannschaftsunterkünften. Und Übungsmunition und anderer Kram liegen wohl auch noch irgendwo rum

          Trotzdem immer noch Grüße

        • Marques del Puerto an

          @SATIRIKER,
          mein lieber SATIRIKER, der Osten fängt ab Dynamo Tanke in Drääschtn in Richtung Pirna raus an….Ich selber wäre normal echter Ostdeutscher wenn ich mich nicht im Harz niedergelassen hätte. Somit Mitteldeutscher….
          In Heidenau kann man im übrigen noch echte Deutsche Reifen koofen, fürs Moped oder für die Kutsche.
          Fürs Katzenvieh ( Jaguar ) gibts leider nüscht.
          Nur für Homo Fahrzeuge wie Skoda oder Dacia Duster oder Ford Fiesta 1 von 1978 wie Heidi von Klunkerborch ihr Dienstwagen zum Ziegenstall. Also echte Teerschneider .
          Wie auch immer, in den 90 er Jahren war ich als Major Paine stationiert in den neuen bunten Ländern, Höxter, Stadtoldendorf, Holzminden und Augustdorf….
          Von Tupperpartys …ääh … Truppenübungsplätzen in den neuen bunten Ländern wees ich kaum was.
          Meine letzte Resi-Übung ist 11 Jahre her und glauben Sie mir, ich will nie wieder da zurück.
          Wenn dir eine libanesische ( Deutsche ) Matratze als Hauptmann mit 27 Jahren versucht dir die Welt zu erklären, glauben Sie mir lieber SATIRIKER,
          dass wollen sie nicht miterleben.
          Lieber gehen Sie in ein Wendler Konzert….. ;-)

          Mit besten Grüssen
          der Marques

    8. Das habe ich schon öfters gesagt! Angeblich unbegleitete Minderjährige illegal Einreisende einer Altersüberprüfung unterziehen! Alle! Grundsätzlich!
      Schon die Behandlung als Minderjähriger verschafft dem Einreisenden ungerechterweise Vorteile gegenüber Anderen. die ehrlich sind, bzw. ihre Papiere behalten und verursacht ungerechtfertigte Kosten!

      • Die Forderung nach Altersprüfung macht ja nur dann Sinn, wenn Sie generell einreisen lassen wollen.

    9. thomas friedenseiche an

      und die behörden wußten davon
      die wußten alles
      was diese somalier sind, darum werden die ja hergeholt um diesen drecksjob zu erledigen

      so wie mark zuckerscheiß alles wußte von den drogen die über facebook liefen
      von den mörderrekrutierungen die über facebook liefen
      von den kinderfickerringen die über facebook liefen

      er alleine hätte das ja nicht ändern können
      verweist darauf dass es justiz gäbe
      jaaaaa, aber du bist nun im visier der justiz, möge gerechtigkeit walten
      dein satansimperium zerstört udn du für lange zeit im knast sitzen

      konnte vorhin meinen ohren nicht glauben
      als HR1 das mal kurz anriss in einem bericht

      dass 5 mio nutzer "sonderrechte" genießen

      dass es rassismus sei die querdenker dauernd zu löschen zu sperren
      genau wie pegida afd und alle anderen

      wer jetzt noch bei facebook bleibt ist in meinen augen facebook

      so einen satansladen muss man verlassen nach diesen enthüllungen

      hoffe die meisten sehen das auch so

      hoffe die nächsten wochen kommen noch viel mehr schweinereien ans licht
      wissen tun genug davon
      aber die medien haben die macht es auch klar zu machen
      hoffe es gibt noch genug mutige die alles ausplaudern

      traut euch
      für die kinder von heute für eine schöne zukunft für diese kinder