Zitat des Tages: Irland will erst im Hochsommer wieder aufmachen

20

„Irland will angesichts der hohen CoV-Infektionszahlen das Gastgewerbe nicht vor dem Hochsommer öffnen. Das sagt der Ministerpräsident des Landes, Micheal Martin, gestern dem Sender RTE. (…) Die Regierung will bei der Öffnung vorsichtig vorgehen, da rund 90 Prozent der Neuinfektionen die erstmals in Großbritannien identifizierte Mutation darstellten.“ (ORF)

„Das Frühjahr wird noch eisiger als der Winter: Die Regierung will Gesellschaft und Wirtschaft komplett einfrieren. Wer die Hygiene-Maßnahmen nicht befolgt, muss nicht nur mit drakonischen Geldstrafen rechnen – jetzt soll es uns ans Fleisch gehen.“ (COMPACT 2/2021)

Über den Autor

COMPACT-Magazin

20 Kommentare

  1. Avatar

    Irland ist trotz allem wohl noch hauptsächlich Agrarland! Als das mit der Versorgung der (Wachsenden) Bevölkerung nicht mehr ging – 19.Jh. – sind die massiv in die USA ausgewandert! So sind die heute noch größtenteils zur Selbstversorgung in der Lage! Da muß man schon radikaler werden, um die Transformation, den Reset einzuführen! Gerade wo einige Klimafanatiker die Menschheit auf synthetisches Fleisch umgewöhnen wollen!
    Wenn man Corona gleich vor 1 Jahr nicht groß beachtet hätte, hätte es wohl den Anteil Alter, Kranker und sonstwie Anfälliger reduziert. Damit auch den Bevölkerungsanteil, der besonders viel CO2 verbraucht! Der ganze Spuk wäre heute vorbei – aber für die Durchsetzung der Transformation, des Resets nicht brauchbar gewesen! Aber die (Industrie-)Staaten wären gegenüber Drittländern mit junger, zäherer Bevölkerung bevölkerungstechnisch schneller weiter ins Hintertraffen geraten. Vielleicht hat man auch deswegen den Eiertanz gemacht. Langfristig ändert das aber überhauptnichts, beschleunigt den Untergang der überalterten Völker nur!

  2. Avatar
    HEINRICH WILHELM am

    Irland hat eben noch genügend Reserven, wie wir in der Vergangenheit erleben durften.
    Und hierzulande bleibt das auch unverändert. Man schnippt fröhlich die Zahlen schon wieder bis unter die Decke. Nix mit Umsatz! Erst das Virus anbeten bis der Drosten kommt.
    Viel Vergnügen beim Stütze beantragen!
    Wie sagte Dr. Maaßen neulich: Die Erde ist eine Scheibe. Alles andere ist politisch nicht mehr vermittelbar. 🙂
    So, "Leonidas": Dann lass mal deine spartanische Weisheit von der Leine…

  3. Avatar
    DerSchnitter_Maxx am

    Das Ende des Irrsinns … ist nicht in Sicht – es geht weiter … viel weiter … ! 😉

    Der produzierte Irrsinn und die ansteigende Dummheit der "Menschen" … durch die enorme Fülle der angehäuften, nicht aufgearbeiten Lügen … der selbstgefälligen, manipulierten und forcierten Entscheidungen der "Eliten", auf Grundlage dieser fortlaufenden und fortgesetzten Lügen … ist bezeichnend und erschreckend zugleich und ist wahrscheinlich, wenn das so verheerend weitergeht, wie bisher … irreparabel – wovon auszugehen ist! 😉

    Wie blöd können Menschen sein/werden … diesen schwachsinns-generierten Märchenwald-Affentheater-Dauerständer-Murks weiter mitzumachen, geschweige es immer wieder zuzulassen … !?

    Wir wissen doch … dass alle Regierungen [ohne Ausnahmen] lügen – das Vertrauen … ist erschöpft und wird/wurde ununterbrochen ausgenutzt und missbraucht, eben … von diesen verlogenen, selbsgefälligen, ekelhaften, "Regierungen" [weltweit] !!!

  4. Avatar
    Die Corona Elite am

    @hagen+leonidas# 2 warme Corona Brüder finden zusammen und koksen gemeinsam den Impfstoff! Lach…..

    • Avatar

      Blöd wenn man keine Argumente hat und auf ihr Niveau dann abrutschen muss Corona Elite näääää 😉

      • Avatar
        jeder hasst die Antifa am

        Und auf was für ein Niveau bist du hier abgerutscht, unterste Schublade

      • Avatar
        Der warme Corona Bruder hat keine Freunde am

        Du bist noch d…..als ich dachte, ich gehöre nicht zur Corona Elite sondern DU, denn du schwärmst täglich vom Corona Wahn und leckst Merkel an und hast dich hier im Forum, selbst als die BRD Elite von der Corona Republik mehrfach entlarvt.

      • Avatar

        @ DER WARME CORONA BRUDER HAT KEINE FREUNDE

        Mehr als pöbeln geht nicht oder?!

        Mensch wäre ich mir da peinlich 😀

  5. Avatar
    in manem tuum ,domine, commendo spiritum meum spiritu meum am

    Ja, Ja doch. Die Marionetten des Kapitals wollen die Wirtschaft komplett einfrieren, das Kapital begeht
    Selbstmord. Ein absurderes Narrativ hat es in der Geschichte noch nie gegeben.

    • Avatar

      Einfach mal die Hintergründe recherchieren.

      Ich will’s für Sie so kurz und knapp wie möglich versuchen:

      Das Kapital hat in der Menschheitsgeschichte genügend Kriege u.ä. angezettelt und dabei immer (!) glänzend verdient. Egal, auf welcher Seite, am besten auf beiden.

      Schon mal was vom "Kriegsgewinnler" gehört? Das waren bzw. sind weniger die Ottonormalverbraucher, die sich totschießen lassen und alles verlieren, als jene, die dabei immer (!) auf der Gewinnerseite stehen. Indes niemals an der Front. Die überlebenden Ottonormalos dürfen anschließend den Schutt wegräumen und von vorne anfangen. Bis das Kapital das Schneckenradgetriebe mal wieder überdreht hat und zur Lösung des Dilemmas eine Katastrophe benötigt. Kriege sind im Zeitalter von Atomwaffen* nun nicht mehr erste Wahl (wegen der Halbwertzeiten) – ergo sucht man nach ähnlich effektiven Auswegen.

      * Was ist eigentlich aus der Neutronen-Bombe geworden?!

    • Avatar

      @In Manem….

      Schon mal vom Zauberwort "Transformation " gehört ?
      Es passiert gerade ! Die Marionetten des Kapitals sind lang nicht so dumm, wie manch einer es gern hätte.
      Das Kapital richtet gerade die Welt neu aus, aus gutem Grund.

      Auch wenn mir die Vorgehensweise ganz sicher nicht gefällt, so ist es dennoch notwendig.

      Sie, …Manem., wissen nicht weshalb ? Dann wird es aber Zeit, sich kundig zu machen.

    • Avatar
      Querdenker der echte am

      Ja, und MSN berichtet gerade was die Personenschützer von Donald Trump alles zu beachten haben wenn Donald zu Abend isst! Die Armen! Nur aufpassen haben sie nicht: Das sich Donald an Messer und Gabel verletzt. denn den Gebrauch hat er von Kind an gelernt!

    • Avatar
      Andor, der Zyniker am

      Das Kapital begeht Selbstmord? Das glaubt Du wohl
      selber nicht! Sieht wohl eher (milde ausgedrückt) nach
      planmäßiger, sukzessiver Bevölkerungsreduzierung aus.
      Die Corona-Industrie boomt jedenfalls.
      Du musst dich also nicht sorgen, dass Klopapier und
      Masken und andere Hygieneartikel knapp werden.
      Und nach Irland brauchst du nicht fahren, kannst dein Leben
      auch in Gottes Hände legen und im irren Mrkl-Land bleiben.

    • Avatar
      Der Überläufer am

      Stimmt, einige Dienstleistungsbereiche pauschal mit "Wirtschaft" gleichsetzen ist Tinnef. Friseure, Kellner und Konzertveranstalter tragen generell nicht übermäßig zum Bruttosozialprodukt bei, eigentlich überhaupt nichts.

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln. Kommentare sind nur innerhalb von 24 h nach Veröffentlichung des Artikels möglich.

Empfehlen Sie diesen Artikel