„Ein Lockdown in China ist kein Kindergeburtstag: Während es in Demokratien etliche Ausnahmeregelungen im Corona-Ernstfall gibt, bedeutet ein chinesischer Lockdown, dass Menschen regelrecht eingesperrt sind. (…) Derzeit wird der Überwachungsstaat mit Corona-Komponente angesichts der hochansteckenden Delta-Variante einem Stresstest unterzogen.“ (N-TV)

    „Die Volksrepublik hat ihr Lockdown-Modell weltweit durchgesetzt – mithilfe von Partnern in den westlichen Eliten. Oder war es umgekehrt?“ (COMPACT-Spezial Geheime Mächte)

    14 Kommentare

    1. Der Chinakommunismus war der strengste! Da war so etwas wie eine Kulturrevolution möglich! Mit der Zuwendung der Wirtschaft in eine Wirtschaftsmacht waren auch mehr Freiheiten für die Bevölkerung möglich, selbst die strenge Einkindregelung wurde aufgeweicht. Nun hat die KP entdeckt, daß man mit Hilfe des Begriffs "Gesundheit" die Menschen sich freiwillig unterdrücken lassen. Und man fährt den Zustand via "Lockdown" in die schlimmsten Zeiten der Kulturrevolution zurück! Hinrichten brauchen die keinen mehr; denn Leute, denen ihre Freiheit, ihre Rechte wichtiger sind als der eigene Tod, gibt es nicht mehr! Helden gibt es nur noch im Comic! Und selbst da sind sie unsterblich!
      Die Delta-Variante ist nichts anderes als die nächstjährige Variante der Grippe, die Corona ist. Der Grippe-Impfstoff wurde auch jedes Jahr neu angepaßt! Was Prof. Stöcker erfunden hat, ist wohl der Grippeimpfstoff gegen die Grippe Corona; da wäre es auch ein Leichtes ihn für die Variante 2021/22, genannt Delta, anzupassen!

    2. Marques del Puerto an

      Juten Tach, wollte mich ja garnet melden im Urlaub und es passt auch nicht 100% hier rein aber irgendwie doch schon.
      Habe meinen Ar*** nach Rügen geklemmt.
      Wie immer alles voll, diesmal aber sau voll und alles zum totlachen. Der Wahnsinn pur sozusagen.
      Hier wird peinlichst genau auf den Maulkorb geachtet. An einigen Geschäften und Kneipen hängt sogar aus was man zu tragen hat. Also nix mit blauen OP Lappen vor der Futterluke, nein FFP 2 Maske muss schon sein.
      Wer keine Luca App hat, oder wie ich aus dem frühen Mittelalter entstammt, der hat eben Pech. Nix mit Happa, happa auch nicht mit Maulkorb draussen.
      Naja Ordnung muss schon sein, hin und wieder geht aber auch der Klassiker, Stift und ein Blatt Papier.
      Die Hygienekonzepte fallen dagegen ganz lustig unterschiedlich aus. Mal wird man von einem netten Special Agent ( Security ) Futzi darauf hingewiesen das man auf einem Flohmarkt mit ca. 100 Besucher , draußen zu dicht neben einem anderen Interessenten an Warenstand steht, aber bei Karlchen seinen Erdbeerhof können gefühlt 500 Leute gleichzeitig in die Plunderbude zum shoppen. Da spielt es auch keine Rolle ob Sicherheitsabstände eingehalten werden oder der Nachbar einem in den Schlübba kriecht beim anstehen an den Kassen.

      • Marques del Puerto an

        An den Stränden oder allg. Attraktionen und Sehenswürdigkeiten das gleiche Bild.
        Dafür dürfen aber Schiffe wie die MS Sundevit keine Getränke ausliefern an Bord. Das wiederum verstößt gegen die Regeln.
        Naja gehört eben zur Eindämmung der Pandemie oder was auch immer.
        Aber das wirklich lustige und witzige ist ja, alle Gastrobetriebe, vom kleinen Bratwurstverkäufer bis hin zum grossen Hotel , haben im Mai 2021 schon die Info bekommen, dass Stichtag der 30.09. wieder ist. Mit anderen Worten ,,Game Over ” alles wieder dicht, man könnte auch sagen so wie die Regierung plant wird umgesetzt.
        Eigentlich wollte ich mich heute mit Herbert treffen, einem Kioskbesitzer in bester Lage . Er wollte mir das kopieren und zeigen was er im Mai 2021 schon zur Corona Lage im September 2021 bekommen hat.
        Morgen früh fahre ich nochmal hin, wenn ich den Wisch habe, sende ich den Compact zu.
        Also hier nochmal für die etwas Langsameren unter uns, in Mecklenburg Vorpommern wissen die Behörden schon um Monate im Voraus wie sich die Inzidenzwerte entwickeln. Ist das nicht seltsam ;-)
        Ganz ehrlich, die haben bestimmt eine ganz besondere , dicke Glaskugel.
        Was aber daran toll ist, keine Sau regt sich darüber auf, aber zumindest hört man auch hier auf Rügen von Einheimischen, die in Berlin sind alle nur noch irre…. ist das nicht schön ?!
        Im übrigen, das Wetter war die Woche über toll, obwohl Wetter.com was anderes sagte.

        Mit besten Grüssen

    3. Das Vorgehen der Polizei bei der rechtswidrig verbotenen Anti-Corona-Demo in Berlin war allerdings auch kein Kindergeburtstag. Stichwort ‘Polizeigewalt’:

      Wenn beispielsweise eine Person bereits von der Polizei fixiert am Boden liegt,und trotzdem noch Schläge ausgeteilt werden, hat dieses Verhalten offenbar keine Konsequenzen für den Polizisten.

      Ganz anders dagegen, wenn ein Pferd bei Olympia einen Schlag erhält: "Pferd mit Faust geschlagen: Deutsche Fünfkampf-Trainerin Raisner von Olympia ausgeschlossen"!

      • jeder hasst die Antifa an

        Es war bestimmt ein Polizeipferd und da gelten strengere Maßstäbe wie bei Demonstranten.

        • Marques del Puerto an

          @JEDER HASST DIE ANTIFA,

          Polizeipferde können lesen, was man von den Reitern oft nicht behaupten kann. ;-)

          Mit besten Grüssen

        • Black horses matter. Fleischfresser kniet nieder, bevor ihr euch ‘ne Bratwurst bestellt. So viel Zeit muß sein.

    4. Hungertod für Ungeimpfte ab Dienstag? Groko will Supermärte nur noch mit Impfnachweis erlauben! Focus

      • Marques del Puerto an

        @HEINRICH ,
        ist erst ab Mai 2022 geplant.
        Aber habe ich alles schon mehrfach geschrieben.

        Mit besten Grüssen

    5. Kartoffelnase an

      CDU und AfD scheitern mit Ideen zur Videoüberwachung

      Die rot-rot-grüne Koalition lehnte am Montag im Innenausschuss des Abgeordnetenhaus einen Antrag zur Ausweitung der Videoüberwachung ab. CDU und AfD hatten diesen gemeinsam unterstützt.

      Quelle: einfach mal guggeln

    6. Hierzulande soll man als Impfgegner gemäß Plänen* des BGM ab Herbst de facto u.a. nicht mehr einkaufen können (da keiner sich kostenpflichtige Tests vor jedem Einkauf leisten kann).

      Und wo ist der Protest, Wut, Widerstand der Millionen Ungeimpften? Normalerweise müssten die Leute auf die Barrikaden gehen!
      Auch die AfD belässt es pflichtschuldig bei einer kleinen pseudo-empörten PM von Alice Weidel, statt auch einmal ausserparlamentarisch etwas zu organisieren (unter dem Schutz einer Bundespartei, den die Querdenker z.B. nicht haben).

      Ein sediertes Deutschland hat verlernt sich zu wehren – nicht zum ersten Male in der jüngeren Geschichte.
      Gleichgültig & verweichlicht wie die Eloi’s aus dem Film ‘Die Zeitmaschine’ nach H.G.Wells.

      * https://www.focus.de/finanzen/news/der-grosse-ueberblick-haertere-corona-regeln-wohl-ab-herbst-2021-das-soll-beim-einkaufen-gelten_id_13561328.html

      • 00Schneider an

        Nicht "als Impfgegner", sondern schlichtweg als jemand, der sich nicht impfen lässt. Ich gehe aber erstmal davon aus, dass dies momentan als Drohkulisse aufgebaut wird, um die Impfquote nach oben zu treiben. Ob das dann wirklich auch so wie beschrieben umgesetzt werden kann, steht auf einem anderen Blatt Papier. Vorher stehen außerdem Bundestagswahlen an.

      • Wo Protest bleibt? Nur Geduld, die Deutschen haben als Exportweltmeister auch ihre Ehre und ihre Würde verscherbelt. Wer so viel Angst hat, dass er sich staatlich gemischtes Gift direkt ins Leben spritzen lässt, ist schwer behindert und seeeehr langsam im Denken.