„Ich bin entsetzt über das jakobinerhafte Verhalten vieler in diesem Land, deren Freude an 2G und Impfpflicht ja nicht mehr rational ist. Vielen Impfpflicht-Befürwortern scheint es um Rache und Vergeltung zu gehen.“ (Bundestagsvizepräsident und FDP-Vize Wolfgang Kubicki gegenüber der Zeit)

    „Die psychologische Kriegsführung gegen das eigene Volk verfehlte jedoch ihre Wirkung. Nach der Ankündigung der Impfpflicht ab 1. Februar 2022 sank die Zahl der freiwilligen Erststiche sogar. Auch neue Schikanen, über die sogenannte Verfassungsexperten täglich offen nachdachten, wie etwa Zwangsisolierung, Führerscheinentzug und Beugehaft für Spritzenverweigerer, stimmten die Österreicher nicht um.“ (Martin Sellner in COMPACT 1/2022)

    16 Kommentare

    1. Tutskonwoskaju an

      FDP, die Umfallerpartei und Wahlbetrügerin in Sachen "mit uns wird es keine Impfpflicht geben".
      Sie hat das Bürgertum verraten und die unehrlichen Sprüche des alten Mannes sind seit vielen Jahren unerträglich,
      weil er es mit den Menschen nicht gut meint.
      Der Faschismus ist somit auch in der FDP angekommen.
      Wer solche Multi Dilettanten wählt, der hat nicht mehr alle Sinne beisammen und passt leider nur zu gut in die Schublade
      der Faschisten.
      Wie bestellt, so erhalten !

    2. Willi Kuchling an

      Unser Geld hat fertig. Das wäre nix besonderes, wenn nicht die Pensionsvorsorge an Staatsanleihen hängen würden, welche dann genau NULL wären. Wenn also der brave Bürger und eifrige Wähler merkelt, dass seine von ihm gewählten Lieblingsgauner seine Rente verjubelt haben, kommt Bewegung vor die Glotze.
      Dann kommt die zweite Bedeutung der heiligen Corona zum tragen: Also erstens ist sie die Heilige der Betrüger und Geldfälscher, und zweitens die Heilige der Metzger und Schlächter. Denn wer sich freiwillig unter die Erde spritzen lässt, braucht auch keine Rente mehr.

    3. Bill Gates hat schon im Okt 2019 !!!, (also 3 Monate bevor es in China los ging) gesagt es werde eine Pandemie gegen und er wolle 7 Mrd. Menschen impfen….. Basta!!

      • Das ist die Crux des "Westens" daß der von den Reichsten Personen regiert wird und denen die Demokratie herzlich egal ist!
        Während Aristrokaten, Machthaber noch offiziell regieren, agieren solche Nabobs rein im Verborgenen, übern aber mehr Macht aus als alle Regierungen zusammen!
        Solche Konstellationen darf eine Regierung erst garnicht aufkommen lassen! Dazu muß es eine maximale Betriebsgröße geben. Das Zunftsystem sollte gelten und ein Einkaufen in andere Gewerbe unmöglich machen. Grund und Geschäfte in fremden Ländern nicht zu kaufen sein! Keine Regierung darf Geld vonFirmen /sehr reichen Leuten annehmen!
        Soetwas wie Lobbies dürfen sich erst ganicht entwickeln! Nur unkorumpiert kann sich Demokratie entfalten!

      • Willi Kuchling an

        Thor, das gelingt doch bestens. Die laufen doch freiwillig zur Schlachtbank und sind sogar noch stolz auf ihren Mut, drei Stiche ausgehalten zu haben!
        Doch was nützts,
        Ich kann den Haufen
        Nicht auf meine Seite ziehn,
        Und so lass ich ihn denn laufen,
        Es ist wahrlich nicht schad um ihn.
        (Kater Hiddigeigei, von Scheffel)

      • Frage nach dem Rest von 1 Milliarde die er nicht impfen will habe ich schon öfters gestellt.
        Könnte es sein das 1 Milliarde reicht für die Handvoll Milliardäre die übrig bleiben? Jawohl!
        Und dann tönen doch die absolute MINDERHEITEN, der Regierunen im Bund, Ländern und Kommunen, immer die Impfablehner wäre die Minderheit. Falsch!
        In Wirklichkeit sind die Regierungs- MITGLIEDER die Minderheit im Lande! Ihre Vasallen im Plenarsaal, in den Verwaltungen, in den Redaktionsstuben usw. das sind die ERSTEN die von der Fahne rennen wenn die ganze Schosse auffliegt!!!
        Das ist do sicher wie der Mond keine Scheibe ist! Habe ich 1989 selbst erlebt! Alle stoben auseinander. Leider haben sich viele in aller Heimlichkeit neu orientiert, organisiert und tausend sitzen immer noch oder sind schon wieder VERANTWORTUNGS – Träger.

    4. friedenseiche an

      "Vielen Impfpflicht-Befürwortern scheint es um Rache und Vergeltung zu gehen.“"

      was genau meint er damit frage ich mich seit stunden
      rache und vergeltung für was ? gegen wen ? warum ? in welcher form bis zu welchem punkt ?

      ich weiß aber auch ziemlich genau was er wohl meint
      darf man als ureinwohner nur nicht offen schreiben, dann kommen hootons enkel kaufman morgenthau und co ebenso

      vielleicht sollten sie den ultraorthodoxen in israel mal ganz genau zuhören
      wer den ewigen krieg der auch zwischendurch mal weltkrieg zwei genannt wurde mit welchen zielen verfolgte

      dabei könnte man dann echt äußern dass "DIE" krieg gegen das eigene volk führen

      nun müssten dann nur kubiki und co diesen mördern die gefolgschaft aufkündigen
      werden sie es tun oder weiterhin vieelllllllll geld und macht als erstrebenswerter ansehen ?
      ach was, hätten die so was wie ein gewissen würden sie das geld nehmen und sich vom acker machen
      sie müssten nicht mal opponieren, einfach verschwinden aber warum wohl tun sie das nicht ?

      in der bibel steht es und ich kenne die textstellen in der bibel gut

      wir werden das böse nicht mit beten los
      gebetet wird seit tausenden jahren auf der welt gegen das böse und dennoch wird es mächtiger

    5. Die kluge Else an

      "Es muss demokratisch aussehen"

      Seine "Beweggründe" sind skalierbar, somit nur guter cop/böser cop. Das Spiel kennen auch andere. Wagenknecht, Palmer, Maaßen,…

      Durch Eigenimpfung und Zustimmung zur Impfpflicht für Pflege, etc. hat er sich als Pandemiejunkie geoutet. An anderer Stelle so tun als ob ist nur noch verkackeiern. Nach der Wahl ist vor der Wahl. In 4 Jahren kann er sich auf die Schultern klopfen. Er kämpfte wie ein Löwe für euch.

    6. Das diese Aktion eine Aufstachelung der Corona Hystery mit gefaelschten Zahlen ist [vgl. Prof Bakhdi].
      Warum? Ich wuerde meinen um die Umsetzung diktatorischer Massnnahmen zu rechtfertigen. Ausserdem, teile und herrsche funktioniert immer wieder gut,

      Schlimm wie sich die Funktionaere des BRD Regimes positionieren und geifern (siehe Kommetare die Politik Marionetten Scholzomat, Lauterbaechlein, Fieser, Baerlauchbock [die kluegste Marionette seit der Erfindung der BRD, gliefert mi Fernsteuerung ueber CIA und WEF]. Was machen diese Leute wenn sie in naher Zukunft von ihren Herren bei CIA and WEF fallengelassen werden? Traurige Aussichten fuer diese willigen Gehilfen. Ob die noch die Kurve kriegen wenn die Todeszahlen der Geimpften hochschnellen (hat natuerlich nichts mit den Spike Proteinen in den Impstoffen zu tun, und die Herzprobleme und Thrombosen und damit verbundene Uebersterblichkeit ist auch rein zufaellig). Ob diese Geiferer in Zukunft noch in Deutschland bleiben koenne werden wenn der ganze Schwindel auffliegt?

      • Die Übersterblichkeit ist besonders in den Bundesländern höher, in denen die Impfquote niedriger ist. In meinem Dorf sind in den letzten Wochen drei Menschen an Corona gestorben. Alle ungeimpft.

    7. durch die wahl von merz haben es die roten und grünen genossen nun schwerer in der regierungskoalition. wir wissen, daß die fdp stets in der lage ist, in sich in einem neuen politischen lager zu verorten. der sehr ambitionierte merz dürfte dazu neigen einen solchen wechsel zu unterstützen. er ist einer der ganz ganz wenigen unionsabgeordneten, der sich bei bedarf seine kanzlerschaft sogar durch die afd bedulden lassen würde – und das geht schon jetzt. die frage ist, was er der fdp dafür versprechen müsste, da die kubicki-partei bereits recht attraktive ministerien eingeheimst hat.

      • ein skandal, der klar macht, daß scholz&habeck ihren koalitionspartner durch linke methoden an die wand drücken wollen, würde diese entwicklung beschleunigen; warum sollten die systemparteien mitsamt ihren medien (die nicht "ihre" sind) bei uns nicht zu den gleichen methoden gegen die freiheitlichen greifen wie die in österreich?

    8. HEINRICH WILHELM an

      Bei der ganzen „Pandemie“, der Spritzerei, 2G und sonstigen Unfug geht es nur ums Geld und keineswegs um deine Gesundheit:
      „SPD lässt sich von Pfizer und Arzneimittel-Importeuren sponsern“ (Zitat) Und hier kann man es auf der Parteiseite selbst anschauen: https://parteitag.spd.de/ (auf der Netzseite nach unten scrollen). Immerhin stellt die SPD nun den Kanzlerdarsteller. Darauf kann sich jeder seinen eigenen Reim machen… Aber keineswegs ist die SPD allein auf weiter Flur. Auch die Grünen und die anderen Blockparteien sind schwer von der Partie: "Dieser Parteitag wird Ihnen präsentiert von…" https://www.deutschlandfunkkultur.de/lobbyismus-und-parteitagssponsoring-dieser-parteitag-wird-100.html
      Ja, Kubickis FDP ist auch dabei.
      Die füllen sich die Taschen und dir hauen sie die Tasche voll. Dafür darfst du Maske tragen, Freiheitsrechten "Adé" sagen, Regeln befolgen, dich vor jedem Pampel ausweisen, Einschränkungen erdulden usw. Das höchste Glück, welches dir noch widerfahren kann: Du kannst dich "boostern" lassen. Aber nur dann, wenn Dr. Schnelltod "Impfstoff" für dich übrig hat…

    9. friedenseiche an

      ich schaue mir das abstimmungsverhalten von den kubiki an und weiß was ich von ihm halten muss

      alles blender uboote und geld und machtgeile leutschen aus irgendwoher nach deutschland gekommen

    10. "Zu seinem Ja bei der Abstimmung über eine branchenspezifische Impfpflicht vergangene Woche sagte Kubicki: »Diese Zustimmung ist mir so schwergefallen wie noch nie im Bundestag.« Der Bundestag hatte dabei die Impfpflicht für das Personal in Einrichtungen der medizinischen Versorgung und Pflege beschlossen."

      Er verneint die jetzige Diskussion zur allgemeinen Impfpflicht lediglich weil er sie – persönliche Meinung- nicht Verfassungsgemäß erachtet.
      Wie üblich poliert er also nur laut… und wird zustimmen wenn es zur Impfpflicht kommt