Zitat des Tages: Aseptischer Aschermittwoch

58

„So aseptisch war der politische Aschermittwoch noch nie. Während der Rauch schon vor Jahren aus den Festzelten verbannt wurde, wehte der Bierdunst zwar zuletzt ohnehin nur noch über die Bierbänke im Publikum. Aber Corona hat auch damit Schluss gemacht.“ (Rhein-Neckar-Zeitung)

„Mit den Rauchverboten hat doch der ganze Wahnsinn angefangen, der jetzt mit dem Masken-Terror eskaliert: Den Leuten wird die Autonomie über ihren Körper entzogen. Sie sollen nicht mehr selbst entscheiden können, welches gesundheitliche Risiko sie tragen wollen, sondern der Staat spielt sich als Richter auf, der uns das Rauchen und Trinken verbietet, die leckeren Süßigkeiten und Kohlehydrate, das Autofahren und die Heterosexualität! Alles toxisch.“ (Jürgen Elsässer, COMPACT 1/2020)

Über den Autor

COMPACT-Magazin

58 Kommentare

  1. Avatar
    Wo das Kamel die Locken hat am

    Hat die AFD ihr Festzelt mittlerweile, "…Weit, weit, weit hinter den Bospurus.“ verlagert?

  2. Avatar
    Was gibt es doch für abgebrühte Menschen am

    Im Grunde ist es doch egal, was diese ganzen Bonzen erzählen, versprechen und lügen können diese alle…

  3. Avatar
    Mueller-Luedenscheid am

    Der beste Narr im ganzen Land
    das ist der Söder, der Mutant

    Corona hin, Corona her
    die Söderbirne die bleibt leer

    und sinkt die Inzidenz auf minus 5
    dank Söder seid ihr nun geimpft

    der Söder springt von Ast zu Ast
    bin Kanzler hab’s nun doch geschafft

    die Raute sitzt im Pommernland
    der Sauer der ist durchgebrannt

    mit Jensi liegt er nun im Bett
    dies find die Raute gar nicht nett

    sie steigt ins Boot und sticht in See
    das man sie nimmer wiederseh

    doch fährt sie flugs nach Afrika
    wo Mutti gern zu Hause war

    sie lädt nun ein die Negerlein
    um nicht mehr ganz allein zu sein

    sie fährt zurück nach Pommernland
    doch Pommernland ist abgebrannt

    und die Moral von der Geschicht
    der Söder ist nicht das hellste Licht

  4. Avatar
    jeder hasst die Antifa am

    Nicht nur Södolf erlebt einen Aschermittwoch,es wird nicht mehr lange dauern dann erlebt das ganze Land einen Aschermittwoch aber den gibt es nicht nur an einen Tag der Katzenjammer wird sich länger hinziehen.

    • Avatar
      Keiner kann den Corona Bonzen leiden, wie Merkel am

      Ein Kerl wie ein Baum, stammt aus einer Maurerfamilie, er selbst nur studiert und noch nie im Leben richtig hart gearbeitet und als evangelischer Sonnenkönig im katholischen Bayern auch nicht sehr beliebt.

  5. Avatar

    Ein groessenwahnsinniger 6 Prozentler faehrt mit 83 Millionen Schlitten. Gut fuer ihn, dass die deutsche Jugend durch Depressionen hirnverkrampft ist sonst….

  6. Avatar

    Ich habe mir gestern mal ein paar Ausschnitte von diesem Quatsch angetan. Mal unabhängig vom Inhalt: Das Format "Politischer Aschermittwoch" ist für Online-Sendungen nicht geeignet. Am peinlichsten fand ich die Videokacheln mit CSU-Anhängern, die sich daheim ihr Bierchen reinziehen, klatschen und jubeln. Fremdscham pur!

  7. Avatar

    Es war ja auch schon mal eine Strafsteuer für Milch im Gespräch. Aus "Klimaschutzgründen". Zucker und Fleisch stehen auch auf der Liste. Als es mit den Zigaretten anfing, haben ja viele applaudiert. Wenn eine bestimmte Gruppe zum Abschuss freigegeben ist, kennt der Mob und der Pöbel kein Halten mehr. Ich habe mir schon damals gedacht, dass es nicht bei den Rauchern bleiben wird. Raucher und "Übergewichtige" sind stigmatisiert. Die Stigmatisierung ist ein Geschäftsmodell der Medizin. Und das Hetzen gegen bestimmte Menschengruppen hat in der Medizin, Tradition.

    • Avatar
      Lang lebe die Moral am

      Jupp, die Meisten fahren auch keinen Diesel, ins Puff geht auch kaum jemand. Sexistische Werbung geht gar nicht. Pornos gucken ist fast so wie vergewaltigen,…

    • Avatar
      jeder hasst die Antifa am

      Zucker Fleisch Milch Verbot durch die Grünen da bleibt nur noch Gras zu fressen aber aus ökologischen Anbau und CO2 neutral.

  8. Avatar

    Festzelte ? Zur Erinnerung : Aschermittwoch ist der Beginn der Fastenzeit ! Nix Fest.

  9. Avatar

    Ach, rauchen, saufen, Süßigkeiten, Auto fahren , Heterosexualität sind "verboten", ja ? Schwerer Fall von gestörter Wahrnehmung der Realität. Da passt dann auch dazu, daß man hinter allem Diktatur und Schikane wittert.

  10. Avatar

    Ich habe garnicht bemerkt, daß Karneval ist. Da man das erfolgreich abgeschafft hat, sollte man nicht am politischem Aschermittwoch festhalten! Wozu? Um denen, die immernoch so dumm sind, zu glotzen, eine Selbstbeweihräucherungsschau zu bieten?
    Die monotheistischen Religionen haben sich allen möglichen Terror zusammenphantasiert um den Leuten eine "Hölle" zu beschreiben, in die sie nach dem Tod kommen, wenn sie ihren Vorschriften nicht gehorchen!
    Der Kommunismus ist die 1. Ableitung des Christentums, versetzt das Ganze nur aus der Imagination in die Realität! Die Transformation, der Reset ist noch die Steigerung dazu, weil es das, was die sich als imaginäre "Hölle" zusammenphantasiert haben, in die Realität umsetzt: ALLES, WAS SPASS MACHT, WIRD VERBOTEN! Die Barocke Einstellung, vor dem Hintergrund des 30jhr. Krieges entstanden: Das Leben ist ein Jammertal! feiert fröhliche Urständ!
    Wer hat da noch Angst davor, an Corona zu sterben? Das kann ja doch nicht mehr schlimmer werden, höchstens durch Intensivpflege! Selbst nicht für Gläubige Monotheisten! Lieber 50 Jahre LEBEN, als 90Jahre EXISTIEREN!

    • Avatar

      @ LIVIA

      Schlimmer geht immer. Das werden Sie schon sehen,
      wenn Sie das irdische Jammertal durchschritten haben
      und im Himmel ewig weiter wandern (existieren) dürfen.

    • Avatar
      jeder hasst die Antifa am

      Der Scheiß Karneval geht mir am Arsch vorbei, wenn die Grünen an der Macht sind ist es sowieso vorbei damit wegen CO2,Rassismus,Klimarettung,aber vieleicht darf ein Wagen fahren wo gegen die AfD gehetzt wird der Wagen ist dann besetzt mit Haldewang und VS Mitarbeitern..

    • Avatar
      Der Bergdoktor am

      Das Corona Phantom ist nicht so gefährlich, als die Unterwürfigkeit des Volkes gegenüber seinen Corona Bonzen !

  11. Avatar
    heidi heidegger am

    "..sondern der Staat spielt sich als Richter auf, der uns das HanfRauchen und Hopfen=HammFfGewächsCannabaceaeTrinken verbietet, die leckeren Süßigkeiten (also der Phänotyp "süßes (Wiener Vorstadt)Mädel" in Arthur Schnitzlers "Liebelei" ämm) und das Denken&Reden und achach.."

    d-d-ditt katzenartige heidi kann ditt Ffuschen/Mausen nicht lassen, ihr habbett eh bemerkt, hihi..

    *meeeeeeeeeeeepmeeeeeeeeeeeeeeep* bzw. *meowwwww!* 🙂

    • Avatar
      heidi heidegger am

      Teil 2

      ²Rainald Goetzens/Westbäms u. a (heuer höggschdincorrecte, hihi!) "süße Maus/Mäusé" ghört oiso eh zur ²bairischen Sprachfamilie..woas hoab ih gsoagt/gräppt, häh? luah hoab ih gsoagt und: "ja soo eine süße Maus (damals: Ehrentitel bei ditt Räverzz!), ja wo kuumst denn Du daher??" usw. LOHL

    • Avatar
      DerSchnitter_Maxx am

      The one n‘ only Pflanze … mit explizit-unendlichen Potential … !

      Plant In Da House … yippie ya yeah … 😉

      • Avatar
        heidi heidegger am

        isso! 🙂 ..aber hier dittMongoStaat/Regierung isch mal wieder ditt allerallerletzte, die ditt schnallt..alles OberPenner, ey! 🙂

        Hans Söllner (* 24. Dezember 1955 in Bad Reichenhall als Johann Michael Söllner) ist ein deutscher Liedermacher und spuits ahn „bayerischen Reggae“ mit seinen Bands…Sellner od. Fellner "Ritter Falstaff" Senior/oe24..dös sanns ollns ²Brüder, heast?! Grüßle!..und ²hier bittschön mal ausnahmsweise nicht auf Soki hören: der misstraut eh meinen äh *heidi-ozeanischen Gefühlen*, der olle Scholastiker-watt-der-iss..*kicher*

    • Avatar
      jeder hasst die Antifa am

      Du bist also ein Fan Von Karl-Eduard von Schnitzler und seinem Schwarzen Kanal,Die Rechte Hand am Arsch die Linke Hand am Kitzler das ist Karl-Eduard von Schnitzler.meeeeeeeeeeeeeeeep

      • Avatar
        heidi heidegger am

        pfui! but(t) then again: LOHL..was hast Du eigentlihsch momentans wieder intus, häh??? und wieviel und worrumms und äh Grüßle!

      • Avatar
        heidi heidegger am

        metaOT: marx freud darwin..diese 3, voilà! geben uns‘ Soki *a hard time, yo!* wie der Italiener räppt, hihi..

        das/es ischd aber auch alles meine heidiSchuld, weils ditt Tiffi dauerdruff war/ihschd und ditt arme/subbrliebe heidi sich mitreissäään liess, achach..denn: Nietzsche spielt-räppt hier doch quasi parallell sozusagäään, ja?

      • Avatar
        Politischer Abschaum am

        Was der Schnitzler für den Osten war, das war Gerhard-Löwenthal für den Westen. Wer deren Lebensläufe kennt…..

  12. Avatar
    Rumpelstielz am

    Sehr zur Freude der Moderatoren uriniert ein Puppenpferd, bevor der nächste Wagen auf die Bühne gezogen wird wenn die AfD naht. Das ist einer meiner Lieblingswagen in diesem Jahr, ließ er das antifaschistische und antirassistische TV-Publikum wissen, das gewiss auch nur darauf gewartet hat, statt Kamelle ein paar Belehrungsbonbons vor die Füße geworfen zu bekommen.

    Reporter Moderatoren Guido Cantz und Monika Salchert live und in Farbe den als Puppentheater aufgeführten Ersatz-Rosenmontagszug derb kommentierten

    . „Es gibt zwar kein Geruchsfernsehen, aber es riecht gerade ein wenig nach dem Sakko von Alexander Gauland.“

    und Monika Salchert die politische „Scheißhaus-Beauftragte“ erklärt, dass die AfD „keine politische Scheiße“ auslasse. – Rosenmontagszug im Marionettenfunk 15.02.21
    Ja und das ist genau was unser Tom Buhrow ( nimmt sich 395 000€ pro Jahr) gesagt hat

    <wenn die Gebührenerhöhung nicht kommt, dann wird das Programm deutlich schlechter und es ist ihm gelungen – ich dachte der GEZ Programmscheiß ließe sich nicht weiter verschlechtern – in der Tat dem (G)ebühren (E)rpressungs (Z)entralen Schrottfunk ist es tatsächlich gelungen.> GEZ Kloakenfunk

    • Avatar
      jeder hasst die Antifa am

      Je schlechter da Programm um so höher die Zwangsgebühren,schlechter als bisher war. kann es kaum noch werden das Staatsfernsehen hat das Niveau der Aktuellen Kamera es ist verkommen zu einer Pensionskasse für Überbezahlte Mitarbeiter mit angeschlossenen Fernsehen.

      • Avatar

        Die Quitz Sendungen mit abgehalferten Fernsehfiguren kann ich auch nicht mehr sehen – und jeder Schexx Beitrag ist mit einer lauten Duselmusi unterlegt, bis man Kopfschmerzen hat. Und für diesen Dreck zahlt man. Scheixxland.

  13. Avatar
    DerSchnitter_Maxx am

    Tja, Corona beseitigt alles … ! Wirklich alles !? Nein … es beseitigt [leider] keine Alt-Siff-Parteien und Regime, weil Corona [inkl. Maßnahmen] eben immer nur das beseitigt … was funktioniert-e !!! 😉

    • Avatar
      Die Corona Terroristen tanzen aud den Maskenball der Plutokraten am

      Nicht einer dieser Corona Bonzen wird diesen Phantom Virus oder den den angeblichen noch gefährlicheren neuen britischen, nicht russischen Mutationen zum Opfer fallen. Aber das Deutsche Volk, denn ihr Land wird von ihren sogenannten Volksvertretern in den eigenen Ruin getrieben. England wird gestärkt durch den Brexit und auch durch die Pandemie hervorgehen. Amerika wird sich zusätzlich noch eine goldene Nase an den Impfstoff verdienen. Deutschlands Wohlstand und das gesellschaftliche, wirtschaftliche und kulturelle Leben fährt buchstäblich vor die Wand….

    • Avatar
      Die Corona Bonzen nennen das Demokratie am

      Nach den kommunistischen China hat die BRD das zweitgrößte Parlament in der Welt! Flächenmäßig und auch Bevölkerungsmäßig ist China bei weiten noch viel größer als Deutschland….Demokratie ist die Diktatur der (für) Dummen/Friedrich Schiller

  14. Avatar
    Achmed Kapulatzef am

    Bis gestern war mir nicht ganz klar von wem Bayern regiert wird, aber nach dem Auftritt von Söder zum Aschermittwoch wurde es mir klar, es ist die Mutante von Hein Blöd.

    • Avatar
      heidi heidegger am

      uns‘ (Forums) HEIN B. kann aber nix für seine buckliche Vawandtschaft, ey!..-> "Sippäänhaftung! Staatsanwalt Staatsanwalt!" (würde der irre Berliner Berber Mimon Baracke/exYoutubeStar da dann gleich räppään zu, hihi)

      • Avatar
        Achmed Kapulatzef am

        Ja das Original hat noch Charakter, aber der Mutant ist der Wurmfortsatz der Raute des Grauens, denn die Erde ist eine Scheibe und die Sonne dreht sich um die Erde, es ist nie widerlegt worden. Und solltet ihr nicht daran glauben gibt es ja noch Corona extra, das Bier aus Mexiko.

  15. Avatar

    Verbot der Heterosexualität ist wirklich gut.
    Würde mich überhaupt nicht wundern.
    Ist es doch die Lösung für das Problem der
    Überbevölkerung und Spaß bis zum Ende.

    • Avatar

      Vielleicht werden mal irgendwann auch Milchtüten mit Schockbildern versehen. Mit hungernden Kindern und verbrannten Koalabären. Ich rechne damit. Kakao ist noch gefährlicher, denn da kommt ja auch noch der Zucker in’s Spiel. Ich hatte mal vor ca 3 Jahren aus Spass gesagt, dass es mal irgendwann die erste politisch korrekte Bücherverbrennung geben wird. Und es ist Realität geworden. Bücher der Autorin, K. J. Rowling, Harry Potter, sind verbrannt worden, weil ihr Transphobie unterstellt worden ist. Sie diskriminiere Frauen mit Penis und Hodensack. Ist aber alles nicht so schlimm, sagen die Mainstream- Medien.

  16. Avatar

    Passt ihm die Königskluft nicht mehr ,dass er wie ein CSU Personal vom bayrischen Schluchtenjodler Pack am Klosterbiertisch hockt , und dazu noch ohne Harfe , wo er doch so gut den Erzherzog Johann dudeln kann …… ??????

    Traurige Zeiten …… aber schon heute wieder wird Hasso nach dem Klosterbiersuff auf die Bayern mit neuen Schnapsideen losgelassen ….

    Ich hoffe ja , dass die Brezeln ,die bayrischen Hundekuchen , vorher 14 Tage in Quarantäne waren ……..

    • Avatar

      Der Wendehals und Geschichtsklitterer hat wieder mal “beeindruckend“ gesprochen 😉

      • Avatar

        Man Paule ,niemand kann etwas dafür ,dass du im Westkindergarten nur mit Puppen spielen durftest ….. und man dich immer verprügelt hat ,wegen dem Einpieseln ….

        Macht dir nichts drauss ,bist ja wenigsten bis zur dritten Klasse Baumschule gekommen und kannst schon ein Kreuz bei der Merkelwahl machen ….

        Und jetzt die Hühnerfeder raus und anti DDR Schwachfug geschrieben …. Jeder Psychologe gibt dir den Einweisungsschein für die Vollklapse ,darfst auch wieder ungestört mit den Puppen spielen .

    • Avatar
      Der Komsomolzen Deutsche am

      @ossi, hat du es immer noch nicht geschnallt, deine geliebte DDR hat der Russe an den Westen verscherbelt und für ein paar mehr Dollar gleich Honecker mit ausgeliefert…..Bezüglich der Waffen SS wenn diese nicht gewesen wäre Stalin bes. an den Ärmelkanal durchmarschiert und wie Stalin die deutschen Exil Kommunisten hinrichten lies, scheint Dir in der Schule auch entgangen zu sein. Und ganzen nebenbei SS leer konnten in der DDR auch was werden z.B. Edmund Langer und Ernst Großmann, der schüttelte sogar Ulbricht die Hand.

      • Avatar
        Kamerad Krüger auf YouTube am

        @Achmed, danke, man lernt eben noch dazu, den kannte ich nicht. Aber auch nicht Bernhard Heisig sollte man vergessen…ebenso im Westen Julius Viel, Horst Trabert und Günter Grass. Ossi 63 hält immer noch an seinem verwirrten Geschichtsbild fest. Die Siegermächte schauten 45 nicht nur unter den linken Oberarm, sondern genau hin. Und wer wirklich was auf dem Kerbholz hatte, sowie Klaustermeyer und Blösche wurden auch im kalten Krieg gemeinsam verfolgt und wenn man gut für den Geheimdienst gebrauchen konnte, den lies man auch für sich arbeiten.. Skozerny Brunner Barbie usw.

      • Avatar

        Man du Insulaner ….wenn du keine Heimat hast …. kauf dir ein Paddelboot und schwimm ab . Appropo, schuldig an deinem Werdegang ist nicht der Klapperstorch
        und auch nicht der Lichtmast ,denn du scheinbar regelmässig umrempeln willst ….
        Mal mit dem Dreirad versuchen , dann klappt es mit der Vollumnachtung ….
        Übrigens nächste Woche ist bei Netto Babynahrung im Angebot ….auch mit Bananengeschmack.

  17. Avatar
    Aschermittwoch-die Sprücheklopfer am

    Dieser von der Politik beschlossene Lockdown auf deutsch Ausgangssperre, Entmündigung und Freiheitsberaubung schützt nicht die Gesundheit der Bürger, sondern zerstört deren Existenzen, Kultur, Handel, Familien und Leben.

  18. Avatar

    Der Mann auf dem Bild ist ähnlich schwer zu ertragen wie der Karl! Habe seine Rede lieber nicht gehört wegen möglicher Nebenwirkungen. War sie gut? Apropos Nebenwirkungen, der Staatsfunk bringt nun nicht mehr traurige Geschichten von „Coronaopfern“, sondern von Probanden, die in der Pflege arbeiten. Erst kritisch zum Thema impfen, hat sich nun die Erkenntnis durchgesetzt, dass nur die „Dummen“ diese verweigern würden. Sagt eine etwas adipöse, ganzkörpertätowierte Dame mit Nasenring. Prima, dass eine Pflegekraft so viel intelligenter ist, als tausende kritische Ärzt*innen. Die Propagandamaschinerie des ÖR läuft volltourig. Weshalb muß ich nur an die Frau vom Leonidas denken? Ob Sie noch unter Kopfschmerzen leidet? Was macht der Schwindel? Ob vielleicht sogar Schlimmeres beginnt zu wachsen? Fragen über Fragen. Sicher ist allerdings, dass es sehr schwierig ist Nebenwirkungen durch die Impfung ans Paul Ehrlich Institut zu melden. Nachzulesen bei Epochtimes. Außerdem möchten sie scheinbar nur die zurückgemeldet haben, die innerhalb von 48 Stunden auftreten. Mögliche Folgeerkrankungen wie Krebs und andere Kleinigkeiten, die ggfls. nach Monaten oder gar Jahren auftreten, haben keine Relevanz. Dann gibt es keine Corona mehr, der Kampf ist gewonnen. Die steigenden Zahlen von anderen tödlichen Krankheiten sind dann sicherlich auf den Klimawandel zurückzuführen. Der Überläufer wird es wissen.

    • Avatar
      Andor, der Zyniker am

      @ GUTMENSCH

      In einem Corona-Special schwätze gestern eine schicke,
      freundlich lächelnde Moderatorin im Eiltempo von etwa
      20 möglichen Nebenwirkungen. Am Ende waren‘ s zwar
      nur noch ein gutes Dutzend, aber alles kein Problem:
      Wenn die allgemeine Relevanzzahl (R 2.0) auf Null (0) sinkt,
      ist der Krampf ohnehin gewonnen und Leonidas kann seine
      Frau zur Arbeit schicken ohne sich um die vermeintlichen
      Nebenwirkungen (Begleiterscheinungen) sorgen zu müssen.

      Und der extreme Winter der letzten 10 Tage ist auf den
      Klimawandel (Erderhitzung) zurückzuführen. Auch kein
      Problem, denn die meisten blieben ohnehin zuhause.
      Wir schaffen das! Allah(f) helau!

    • Avatar
      Achmed Kapulatzef am

      Ich habe mir die Rede angehört, die Tatbestände der Volksverhetzung sind allumfänglich erfüllt, Herr Haldenwang ermitteln sie.

    • Avatar
      Querdenker der echte am

      Immer wieder Lockdown, immer wieder Lockdown. immer weder Lockdown! Von 1 Uhr nachts bis 24 Uhr dröhnt es immer wieder :LoLoLoKkdowwwwn! "Gestern wieder erfolgreich 200 Impfwillige gefunden und erfolgreich geimpft! Impfstoff all, warten auf Zuteilung aus dem OK Corona"
      So wie vor vielen Jahren: "Am gestrigen Tage wieder im Weichselbogen den Gegner erfolgreich zurück geschlagen!"!" Ta Tü Ta Tü TA TA!!
      Und ganz leise und verschämt: Am 17 02. 2021 in Leipzig im Altersheim hat das C wieder zugeschlagen! Wenige Stunden nach dem Spritzen starben 16 !!!!! Heimbewohner!
      (Laut Medienbericht des MSN vom 18.02.2001)

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln. Kommentare sind nur innerhalb von 24 h nach Veröffentlichung des Artikels möglich.

Empfehlen Sie diesen Artikel