„Erdgas ist diesen Winter knapp und teuer. Das bekommen die Industrie und manche Privathaushalte bereits zu spüren. Nun warnt auch der Stromversorger RWE vor Engpässen. Doch die Ampelkoalition setzt unbeirrt auf Gaskraftwerke, um die Energiewende zu retten.“ (Cicero)

    „Wie Monstranzen tragen die Verantwortlichen der Ampel grüne Schlagworte vor sich her: Erneuerbare Energien, vorgezogener Kohleausstieg, Klimaneutralität, Windkraftausbau, Klimaschutz-Sofortprogramm, Solardächer für alle. Die Umsetzung erfolgt nach dem Motto ‚Der Strom kommt aus der Steckdose‘ – denn Transfertrassen und Speicher fehlen bisher.“ (COMPACT 1/2021)

    13 Kommentare

    1. Warum werden wir seit Jahrzehnten nur noch von dummen und immer mehr Spinnern
      (Ohne Berufsabschluss oder Studium) regiert????
      Wer hat diese Typen nur gewählt????

    2. Laut russischer Staatsagentur TASS sind die Arbeiten an der Gaspipeline Nord Stream 2 beendet. Aber das „Lehnchen“. gibt noch zu bedenken, dass die Ostsee-Pipeline derzeit nicht genehmigt werden kann, weil die Vorgaben des europäischen Energierechts nicht erfüllt sind.

      Das bedeutet, dass der Betreiber der Pipeline einen Firmensitz in Deutschland haben muß. Damit kann die Bundesnetzagentur ihn kontrollieren und Auflagen machen. „Die Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahnen ist eine selbständige Bundesoberbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie“. Seit Dezember 2021 ist „Robääärt“ Bundesminister für Wirtschaft und Klimaschutz. Jetzt alles klar?

      Na dann warten wir mal solange und frieren, bis der „gordische Knoten“ zerschlagen wird oder sich in Luft auflöst.

    3. Naja, wer keine Gaskraftwerke möchte braucht auch Nordstream2 nicht. Oder liefert Putin Windkraft?

    4. Die zwangsfinanzierte AR"D" gesteht:
      "Kohle war im dritten Quartal wichtigster Stromlieferant Der Anteil erneuerbarer Energien an der Stromerzeugung ist zwischen Juli und September weiter gesunken. Auch Erdgas verlor an Bedeutung. Wichtigster Energieträger der Stromerzeugung war Kohle. 14.12.2021, 12:25:25 Uhr"
      Es ist kaum deutsche Kohle dabei, sondern importierte Kohle aus Südafrika und Südamerika. Die deutschen Kohlengruben wurden und werden geschlossen, heimische Arbeitsplätze und Einkommensmöglichkeiten werden zerstört, deutsche Geldwertschöpfung fließt wer weiß wohin, Armut breitet sich aus.

    5. "….Inständig bete ich dafür, daß es soweit kommt. Nord-Stream 2 geht erst nächsten Sommer online, der Winter wird lang….."
      Wenn es nur Das wäre!
      MSN titelt gerade:
      – Klitschko. "Bereiten uns vor das Putin den Angriffsbefehl geben könnte."
      – Und die EU:" Vorbereiten auf den Ernstfall!" Und wer ist da natürlich dabei und "An der ersten Spritze" ? Die Grüne Außenministerin Bärbock! Vertreterin der Grünen – Partei mit ihren NS- Gründungswurzeln! Kriegsweihnacht? Deshalb kein Feuerwerk zu Silvester? Maskenball ganzjährig haben Die uns ja auch schon lange verordnet. Werden Die sie daher bald gegen Gasmasken austauschen????
      Zieht das Gokolores – Theater nicht mehr genug um Angst und Schrecken zu verbreiten?? Ist da eventuell eine Neuauflage einer "Kriegsabgabe" in Planung??

      • Da ist mir noch eine Erkenntnis gekommen:
        Bei all den von der ALLLLLLLEEEEERRRRRR besten ReGIErung, die wir jemals in Deutschland angestrebten haben, ist mir ein unlösbarer Widerspruch aufgefallen:
        Auf der einen Seite überschüttet die ReGIERung uns Ungeömpften täglich mit Diffamierungen, Hasstiraden.
        Auf der anderen Seite will die ReGIERung uns mit Freibierchen, Bratwürstchen und so ein paar unredlichen Vergünstigungen zur G- Spritze locken.
        Kann denn noch ein einziger mit gesundem Menschenverstand glauben, das Diejenigen die uns da locken auch nur eine einzige Sekunde am Tag um unser Wohl besorgt sein könnten???
        (Allein die Tatsache wie die ReGIERung die Gasversorgung, Energieversorgung torpediert zeigt das ganz offensichtlich!!!)
        Ergo: Wenn das Gokolores WIRKLICH für abermillionen Menschen auf der Erde so gefährlich tödlich ist—— weshalb lassen DIE die uns Ungeömpfte nicht in Ruhe???? Dann hätten die doch in Kürze mit uns Ungeömpfen keinerlei Probleme mehr!!!
        Wer nun immer noch nicht begreifen kann das die Panikmache ganz anderen Leuten dient, dem ist nicht mehr zu helfen!!

    6. Antirussenrassistin Adolena Bärenjäger (selbsterklärtermaßen antirassistisch) treibt den Gaspreis in die Höhe.

    7. @ Walter: "Nun ja, die kognitive Leistungsfähigkeit der ‘Mehrheitsgesellschaft’ scheint jedenfalls unter der eines Affen zu liegen."

      Die Mehrheitsgesellschaft hat auch die Ampel gewählt und die Mehrheitsgesellschaft hat sich "impfen" lassen. Dies, weil die Mehrheit einfach macht, was man ihr sagt, weil es kleine Belohnungen gibt. Das ist wie im Zirkus: Affe und Dompteur. Oder im Zoo: Affe und Tierpfleger.

      Vielleicht haben Sie mit ihrer Erkenntnis sogar absolut recht. Vielleicht ist Corona ja auch so etwas wie – im Sinne von Darwin: natürliche Auslese. Man will’s nicht hoffen, aber warten wir’s einfach mal ab.

      • Hans von Pack an

        Mit Pannen-Lena Khmerbock zum "Endsieg des Global-Sozialismus" – der Dumm-Michel kann offenbar auch nach mehreren gescheiterten Versuchen mit Millionen Opfern im letzten Jahrhundert immer noch nicht genug davon bekommen, "abgerichtet" zu werden für die sozialistische "Weltrettung"! Nur wird er sie selbst nicht mehr erleben, weil er und seine Nachkommen OHNE WIDERSTAND aus diesem tödlichen "Ausleseprogramm" von Gates, Soros, Schwab und Co. nicht mehr rauskommen…

    8. AsBestMensch feiert KampfKarneval an

      @ COMPACT:
      "Die 10 Gebote aus dem Buch Klabauterbach" bzw. "Die Gründungserklärung des Irrenhauses" bzw. "Die 10 dümmsten Ampelpläne":
      Leider nur für Abonnenten (bin ich und freue mich auf die Auslieferung); trotzdem: leider kann die "Mehrheitsgesellschaft" diese Selbstzerstörungs-Planspiele nicht frei lesen, was gerade bei diesem Thema in die ganze Welt enthüllend herausgeschrien werden sollte!

      • Richtig Bravo!
        Kommt bald der Tag an dem NORMALOS Überhaupt nichts mehr lesen und kommentieren dürfen???

    9. Da in einigen Bereichen der „Blackout“ schon eingetreten ist, wäre es doch nur konsequent, wenn nun bald auch das Licht ausgehen würde. Beim Grünen brennt es natürlich weiter, da wird der Strom in der Steckdose produziert, weiß sicherlich auch die wohlgenährte Vorsitzende vom Grünen in Wartestellung. Die verschiedenen Flügel der Einheitspartei gehen immer konsequenter gegen die Opposition vor. Neben der verpflichtenden Teilnahme an den Menschenversuchen, zunehmend Hausdurchsuchungen bei kritischen Geistern, die Festsetzung von friedlichen Spaziergänger:-*innen und als Sahnehäubchen die Forderung des Verbotes von Telegram. Da können die Mullahs im Iran noch dazu lernen. Der völlige Zusammenbruch der Stromversorgung würde das Problem mit Telegram erledigen. Wohl dem, der einen Generator und genügend Benzin und Diesel im Keller hat! Das wohlgenährte Grüne hat Reserven, Menschen mit Voererkrankungen werden es schwerer haben. Kinder könnten profitieren, das Spritzen sollte in dieser Zeit ruhen. Die Kids von FFF werden auf die Straße stürmen, weil die Handys nicht arbeiten und der Karl fällt in tiefste Depressionen, weil die Propagandashows eingestellt werden müssen. Die Polizei, soweit noch vorhanden, wird sich eher um Plünderer und extreme Gewalttäter:-*innen kümmern müssen, was wiederum die Teilnehmer:-*innen der aktuellen Spaziergänge schützt. Dem Grünroten sei es gedankt!

    10. Inständig bete ich dafür, daß es soweit kommt. Nord-Stream 2 geht erst nächsten Sommer online, der Winter wird lang und überdurchschnittlich kalt…vielleicht vereisen ja sogar paar Überlandtrassen u d reißen im Wind….dazu n saftiger anstieg bzw. Lieferengpässe bei Benzin und Diesel/Heizöl….

      Bei der grauen Masse der Bevölkerung ist selbige in deren Hirnen offensichtlich seit Jahrzehnten im Rückzug begriffen. Die Fähigkeit zum abstrakten Lernen und Antizipation scheint gänzlich verloren.

      Ein "Energienotstand" könnte somit die ultimative Chance für Erkenntnis und Verständnis sein; letztlich zum Lernen.

      Verpasst man nem Schimpansen jedes Mal nen Stromschlag, wenn er nach der Banabe greift, kann man ihm das abgewöhnen…soweit, daß ander Schimps verprügelt, wenn diese es wiederum versuchen. (Im zugrundeliegenden Verhaltenspsyhologischen Experiment wurde allerdings ein Strahl kalten Wassers verwandt.)

      Nun ja, die kognitive Leistungsfähigkeit der "Mehrheitsgesellschaft" scheint jedenfalls unter der eines Affen zu liegen.
      Wie sonst sind die stetigen ‘Wahlerfolge’ der etablierten Parteien angesichts einer Permanenten Kaskade an Backpfeifen und Arschtritten fürs Volk zu erklären?

      Vielleicht hilft dies auch nachzuvollziehen, weshalb ich bzgl. des Menschseins nicht von der körperlichen Erscheinung, sondern dem geistigen Entwicklungsstand ausgehe.