EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen fordert das Verbot der Online-Medien  Russia Today und Sputnik: Deren Berichterstattung würde Spaltung in der EU säen!  COMPACT lässt sich trotzdem nicht den Mund verbieten! Lesen Sie die Reden von Präsident Putin im Original: In unserer Edition „Wladimir Putin: Reden an die Deutschen“

    Schon die letzten zwei Jahren haben deutlich gezeigt: westliche Machthaber vertrauen nicht mehr auf die Macht ihrer Mythen. Die Herrschafts-Narrative bedürfen der Ausschaltung von Gegenstimmen. Denn alternative Medien haben die Macht, regimegläubigen Untertanen mit Fakten zu konfrontieren, die irritieren, Risse im Herrschaftsdiskurs aufzeigen, den Verstand revitalisieren. Ergebnis: der Gehorsame fängt an zu zweifeln.

    Deswegen wurde von Youtube, Facebook, Twitter und andere soziale Medien knallharte Zensur verlangt. Und die kamen den Forderung allzu gerne nach. Weiterhin: Der Verfassungsschutz zieht unter Führung des regimetreuen Thomas Haldenwang um unbeugsame Medien wie COMPACT einen Stacheldrahtzaun.  Propaganda-Medien erklärten selbst leiseste Zweifler zu „Nazis”. Soziale Plattformen wie Telegram, die sich ebenfalls nicht unterwerfen, sollen komplett verboten werden.

    Um den stets gleichen Vorwand („Verbreitung von Hass”) sind Machthaber und Propagandamedien nicht verlegen. Fast wöchentlich finden soziale Exekution von Widerständlern gegenüber dem Corona-Narrativ statt. Jetzt soll Widerspruch gegen die öffentlichen Narrative des Russland-Ukraine-Konflikts gecancelt werden. Die EU fordert nicht weniger als das Verbot der beiden russischen Online-Medien Russia Today und Sputnik. Wir kennen das aus der Geschichte: Der „Feindsender” darf nicht gehört werden. Das Publikum könnte sich eine eigene Meinung bilden.

    Laut DPA erklärte EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen am Sonntag in Brüssel, diese Sender sollten nicht länger in der Lage sein, ihre „giftigen und schädlichen Desinformationen in Europa” zu verbreiten, die Politik des russischen Präsidenten Wladimir Putin zu rechtfertigen und Spaltung in der EU zu säen. – Wieviel Angst muss hinter einer solchen Forderung stecken!

    Der EU-Außenbeauftragte Josep Borrell fügt assistierend hinzu: Man kämpfe seit 2015 gegen Desinformationen der beiden Online-Medien:

    „Heute unternehmen wir einen entscheidenden Schritt, um der russischen Informationsmanipulation den Hahn zuzudrehen.”

    Man muss davon ausgehen, dass dieses Vorhaben tatsächlich umgesetzt und die Mainstream-Medien diesen Verstoß gegen die Informationsfreiheit bejubeln werden. Und es ist ebenfalls wahrscheinlich, dass man es bei diesen beiden Sendern nicht belassen wird. Wer ist der nächste?

    Putins Friedensreden an die Deutschen – zu bestellen unter compact-shop.de.

    COMPACT lässt sich trotzdem nicht den Mund verbieten! Lesen Sie die reden von Präsident Putin im Original.In unserer Edition „Wladimir Putin: Reden an die Deutschen“

    69 Kommentare

    1. Ja schade, wie und wo soll Putin uns denn künftig seine Atombomben schmackhaft machen? :-)

      • Na, schaun’mer ma welche Atombomben besser sind die uns
        demnächst treffen werden, die amerikanischen oder die russischen …
        Ich finde, was man jetzt mit der russischen Zivilbevölkerung macht,
        ist unverantwortlich, sie aus Allem auszuschließen !
        Sind wir mal wieder sicher nicht einer Meinung …

      • Plagegeist an 28. Februar 2022 15:57

        Wo denn? Lomonossow-Universität?
        Sie können es einfach nicht lassen mich zu beleidigen !

        Und wenn, diese Universität hatte einen hervorragenden Namen, aber das
        eine Diplom der Naturwissenschaften, die galten ja wohl in der BRD genauso
        wie im Osten, habe ich in der DDR gemacht, das mit der Wirtschaft in dieser
        BRD …
        Was haben Sie zu bieten ???

      • Ach ja, Sie waren es ja auch, der mich, sogar 40 Jahre jünger, "Einatmen" also umbringen wollte …

    2. Und gleichzeitig die Unterdrückung kritischer Medien/Journalisten in Russland beklagen – was für eine wiederliche Doppelmoral (auch schon bei der Bundespressekonferenz im Fall Reitschuster zu beobachten. Den anderen kritischen Journalisten, RT-Reporter Warweg, werden sie nun auch noch los).
      Der Gipfel des Neusprechs und der organisierten Verantwortungslosigkeit ist aber nun die Ursula von der Leyen-Ankündigung, dass die EU 450 Millionen Euro für den Kauf von ‘tödlichen Waffen, Treibstofflieferungen etc.’ für die Ukraine als ein angegriffenes Land freigeben will – aus einem neuen Finanzierungsinstrument der EU, namens >>>’Europäische Friedensfazilität'<<<.
      Eine fehlende NATO-Bündnis-Mitgliedschaft und der aktuelle Status einer Kriegspartei spielen hierbei schon gar keine Rolle mehr – auch nicht die Atomwaffen-Eskalation der Russen. Diese dumm-dreiste Arroganz des Westens ist geradezu selbstmörderisch.
      (www.tagesschau.de/ausland/europa/eu-russland-sanktionen-ukraine-101.html)

      https://www.tagesschau.de/ausland/europa/eu-russland-sanktionen-ukraine-101.html

    3. Corona, wie weggezaubert.

      "Infektions-Gefahr macht Pause? Lauterbach auf Ukraine-Demo in Berlin"

      Die Bilder in dem Beitrag von Politikstube vom 28.02.22 sagen alles.

    4. Ich fand die Berichterstattung von RT ausserordentlich ausgewogen. Statements von Nato- und EU-Politikern wurden im Originalton zitiert, bei Ausstrahlung von Videomaterial wurde stets darauf hingewiesen, ob es verifiziert werden konnte. Wahrscheinlich ist die Ausgewogenheit ein Grund dafür, dass unsere gleichgeschalteten Staatsmedien vor Wut geifern. Und, nicht zu vergessen, ein so gutes Deutsch und eine so gute Recherche wie in den Beiträgen von Sputnik und RT ist in der deutschen Medienlandschaft nur noch vereinzelt zu finden. Selbst Compact kann da nur mit Mühe mithalten.

    5. Ist nicht normal, daß im Krieg Feindsender gehört/ gesehen werden können und im Krieg befindet sich US mit Gefolge nun mal mit Russland , auch wenn er das Sterben den Ukrainern überlässt. Der US-Imperialismus muss Russland gewinnen, um China einkreisen zu können und weil das direkt mit Krieg unmöglich ist, bleibt ihm nur Subversion mit Hoffnung auf die Navalnys. Nur Narren ergreifen da reflexartig Partei für die Russen. Denn daß die als dritte Weltmacht wieder auferstehen ist genau so schädlich für kleinere Staaten wie wenn es den USA gelänge, Russland zum Nato-Pudel zu machen. Kurz : Ein zu starkes Russland kompliziert nur die Lage Deutschlands.

    6. Habe unter anderem auch hie und da mal Russia Today angesehen und darin keine Staatszersetzenden Varianten erkennen können , aber die Absicht des Westens ist es, die Sicht der Russen zu unterbinden, denn das könnte zu denken anregen und schadet der eigenen nach innen gerichteten Propaganda und das war schon immer so, wenn es um die Vorherrschaft der Meinung geht, wobei der Unbeirrte sich nicht verwirren läßt, was ja auch nicht das Problem darstellt, sondern die dumpe Masse, die alles glaubt und die will man damit erreichen.

    7. friedenseiche an

      frau aus der leiden hervorgeht

      sie müssen das atmen verbieten
      allen menschen die sie nicht mögen verbieten sie ab sofort das atmen
      dann hat sich ihr lebensalptraum von alleine aufgelöst

      wer bleibt dann noch über?
      wenn sie alle IHRE feinde vernichtet haben ?

      heute ist putin ihr feind
      vor jahren haben sie noch geschäckert mit ihm
      der aus schwarzafrika hat ihnen vielleicht deshalb nicht die hand gereicht ?

      bleiben sie gesund, anders wäre schlächt !

    8. Mal wieder ein Krieg gegen subhumans Nichtmenschen нелюдами … und die Medien vorweg.

      (Nach Scholz-Erklärung Linke zu Ukraine-Invasion: Hennig-Wellsow und Ramelow fordern Debatte um Aufrüstung
      von MDR THÜRINGEN Stand: 27. Februar 2022)

    9. COMPACT: Wenn Sie COMPACT für so unbedeutend halten, weshalb trollen Sie dann hier regelmäßig?

      • jeder hasst die Antifa an

        Er wird doch nirgendwo sonst Wahrgenommen, es ist ein Schrei um Hilfe.

    10. jeder hasst die Antifa an

      Freie Bahn für die Lügenpresse das Verbot alternativer russischer Sender soll die Leute wieder einseitig gegen Russland hetzen und wie mann es von den Lügenmedien kennt nicht Informieren sondern agitieren und desinformieren.

    11. Eine Korrektur, oben steht: "Soziale Plattformen wie Telegram, die sich ebenfalls nicht unterwerfen, sollen komplett verboten werden."
      Das ist so nicht richtig, Telegram kooperiert nicht mit Rußland und China, wohl aber mit dem BRD-Regime. Es sind min. 64 Kanäle schon gelöscht worden und Gründer Pawel Durow betreibt die Plattform offenbar in seiner Rolle als Junger Global-Führer für Schwabs WEF nunmehr als Honigtopf, dazu paßt die Registrierung über die Telefonnummer. Die Zuordnung Profilname und Telefonnummer nebst weiteren Daten werden sie über kurz oder lang dem Regime ausliefern. Den Theaterdonner veranstaltet das Regime nur für die ganz Dummen, man denke nur an Kanada was die Radikalität zum Umgang mit Dissidenten angeht. Die Nichtkooperation mit Rußland und China wurde offenbar nur zur Imagebildung betrieben zum maximalen Schaden an Dissidenten des "Werte"-Westens und des Globalismus. Das Vertrauen wurde ohne Not in einer einzigen Woche völlig zerschlagen.

    12. Und ich dachte immer in Deutschland sitzen die Irren in der Klapse, aber nein, die sitzen in Berlin!
      Hätten wir hier nicht dieses Zwangssystem, wären tausende von diesen Schmierfinken arbeitslos!
      Gestern lallte da auch einer von "Der Zeit" in so einem Kaffeeklatsch herum. Diesen Blödsinn kann man sich wirklich nicht mehr antun!
      Wer hat uns wohl die 20 Millionen Fremden, welche uns nach Strich und Faden bereichern , beschert?

    13. Die weltbesten Profi Hacker von Anonymous haben das ganze gegen Russlands IT schon in die eigene Hand übernommen.
      Dagegen haben Russlands Medien und die Öffentliche IT wie die großen Erfolge zeigen nicht dem Hauch einer Chance.

      Da braucht es keiner Zensur mehr.

      • friedenseiche an

        was hielt die weltbesten profihacker bisher davon ab
        es so zu machen wie von ihnen heroisiert ????

        war die rote linie eine rote lilie oder haben andere zwänge gegolten ?

        können sie die von anonymous auch mal dazu bewegen die zu attackieren die die indianer ausrotten
        die die aboriginie ausrotten
        die meine leute und mich ausrotten ????

        besten dank !

      • Die weltbesten Profihacker sind die übelsten Verbrecher
        die sonst etwas auslösen … den "Roten Knopf" betätigen
        können Sie Armleuchter , Entschuldigung für die Bezeichnung
        aber die Lage ist zu Ernst !!!!

        • @ Thüringer

          Warum so böse ? :-D
          Nur weil Anonymous 100 erte russische Regierungsseiten vom Netz genommen hat ? :-D

        • Klar, Anonymous hat die Atombomben sogar gebaut, Putin hat sie nur in Sicherheit gebracht und beschützt uns vor den Wahnsinnigen mit einer russischen Snowdwn-Firewall.

    14. Was die völlig verblödeten deutschen und RU Politiker so absondern, ist ja eigentlich nicht mehr zu toppen! Und ich dachte immer die Blödbock wäre schon blöd, aber die Leiche toppt es noch einmal. Herr Putin befreien sie uns von dieser Lumpen Bande Brüssel und Berlin!
      Es wird Zeit für Berlin!

      • jeder hasst die Antifa an

        In der DDR wussten wir das wir von Kommunisten und Verbrechern regiert wurden,jetzt sind nur noch die grünen Idioten dazu gekommen.

        • So schlimm wie das was wir heute haben war die DDR nicht und das
          sagt einer, der von dort einst abgehauen war ! In der DDR durften wir
          noch Deutsche sein, gegendert wäre niemals worden und Namenumbenennungen
          wie gefordert von Luther, Ernst Moritz Arndt, die Uni in Greifswald mit dessen
          Namen wurde ja auf Betreiben von Westdeutschen (!!!) schon veranlaßt, usw.
          Da können Sie über mich herfallen, aber Honecker war nicht so ein Ar…ch, wie
          der jetzige Kanzler, der war zwar dumm aber hatte für die eigenen Leute noch
          etwas übrig … (und kommt mir nicht mit den Schießbefehl an der Grenze …)
          Na los, fallt über mich her …

        • jeder hasst die Antifa an

          Was ist mit den Querdenkern,der AfD ,Pegida wo bleibt da die Freiheit also bitte nicht über Putin Urteilen,im eigenem Land hat man genug Mist vor der Haustür und der muss erst mal weggeräumt werden.

        • Putin wäre mir auf alle Fälle lieber als dieser dämliche Scholz !
          Zu dem Idi… fehlen mir einfach nur noch die Worte !!!

      • Wieder überall zu lesen, Putin versetzt die Einheiten der "Abschreckungswaffen" in
        erhöhte Alarmbereitschaft, würde ich an seiner Stelle auch so machen und eines
        der ersten Ziele wäre für mich Berlin ! Da würde ich zwar auch in Arsch gehen weil in
        der Nähe wohnend aber ich würde es gerne, im Ernst, gerne in Kauf nehmen wenn die
        ganzen USA hörigen Canaillen genauso drauf gehen würden. Wie kleinen Piesepampel
        können doch sowieso nicht gegen die total verblödeten Eliten tun.
        Im Gegensatz zu früher, in dieser BRD (nicht Deutschland !!!) mußt Du strohdoof, ohne
        jegliche Schulischen oder Beruflichen, geschweige denn Studienabschlüsse verfügen,
        mußt aber ein übersteigertes Selbstbewußtsein, kotzarrogant sein, stinkenfaul zur Arbeit
        und absolut skrupellos sein, da kannst Du hier in diesem Drecksland eine super Karriere
        machen !
        Ich arsch, warum saß ich in meinem Leben so lange auf der Schulbank, habe erfolgreich
        studiert, sogar mit zwei Diplomen in Naturwissenschaften und Wirtschaft und bin doch
        kein Millionär geworden …

    15. In dem Beitrag wurde alles vollkommen korrekt argumentiert. Von der Leyen und die Deutschen wollen wieder mal alles kontrollieren. Demokratie: Null. Alles was gegen das Regime ist wird mundtot gemacht. Das passiert zwar auch in vielen anderen Ländern, aber Deutschland hält sich für sehr demokratisch und macht jede Opposition platt.

    16. Man begreift hoffentlich jetzt auch auf dem flachen Land warum Merkel die in allen Aemtern totalversagende Leyen nach Bruessel brachte.
      Ohne die Online-Medien Russia Today und Sputnik bekaeme der Interessierte reichlich weniger Wahrheit zu hoeren und zu lesen wie er jetzt bekommt. Dort werden die Luegen der Eliten aufgeklaert und das darf ja gar nicht sein. Das ist "Pfui" fuer die Diktatur. Uebrigens sollte das deutsche Volk ein wenig besser aufpassen, denn der Scholzomat ist drauf und dran die BRiD voellig, ich meine vollstaendig, in Uschis Schoss zu legen. Dann gibts Zuteilung fuer die deutschen Sklaven aus Bruessel und Strassburg. Nicht nur medial.

      • Um Deutschland den Todesstoß zu versetzen brauchte man eben Idioten! Deshalb wurden ja die die in Berlin sitzen ja ausgesucht.
        Nur mit völligen Nullen kann man machen was man will!

    17. Wir wissen: Die Medien, die schon bei der Araberinvasion gelogen haben wie gedruckt, deutsche Opfer und fremde Täter verschwiegen haben, die bei Corona servil die Lügen von Impfdiktator Lauterbach kritiklos verbreitet haben und deren massive Fälschungen, angefangen bei den Hitler-Tagebüchern des Stern über die bestellten Lügenmärchen Relotius’ beim Spiegel bis zu den Videofälschungen des Bild-Senders gehörten diese an die Kette gelegt. Wenn RT keine Lizenz bekommt und die Undeutsche Welle in Rußland weiter zum Umsturz anstiftet wer ist hier eigentlich der Diktator? Die Sudelpresse des Wertewestens ist definitiv Propaganda, die lügt bis sich die Balken biegen.

      Neben den Nachrichten von Compact (mo-fr ab ca. 20 Uhr) und AUF1 (mo-fr ab ca. 18 Uhr) ist das Programm von RT für mich ein Pflichtprogramm, das übrigens als Ganztagesprogramm auf deutsch unter https://direktuebertragung.live/rtde/ bei wählbarer Auflösung von Jedermann (noch) empfangen werden kann.

      • Sollte die EU- oder BRD-Zensur schlimmer werden als in der DDR (wo man das Westfernsehen schließlich toleriert hat) wird es Zeit zu Gegenmaßnahmen. Heißt: Alternative DNS-Server (im Router oder im Browser eintragen) und ggf. bei IP-Blockaden diese mit geeigneten Proxys zu umgehen.

        Die Bunzelverfassung ("eine Zensur findet nicht statt") ist das billige Nachkriegspapier nicht wert auf dem es geschrieben ist und das Bundesgrunzgesetzgericht ("Verfassungs"-Gericht) wird unter Habarth jedes diktatorische Vorgehen abnicken. Ohne Selbsthilfe wird es düster, sehr düster in diesem durch und durch von Korruption verrotteten, verfaulten Staat.

        • Diese völlig überbezahlten und überflüssigen Idioten, kann man doch mit einem Handy dirigieren.
          Diese Spinnerei von Verfassungsgericht und Verfassungsschutz ist nur für den Doof Michel!

      • Auch 2013 un d 2014 haben dei ÖRR einseitig über die orgänge in der Ukraine berichtet. So einseitig, dass soger der Programmbeirat die ARD gerügt hat.Im Westen also nichts neues.
        https://www.tagesspiegel.de/gesellschaft/medien/ukraine-konflikt-ard-kritisiert-ard/10720438.html

    18. Theodor Stahlberg an

      Es gibt ja einen würdigen Ersatz für diese beiden Stimmen: Das widerwärtige Denglisch aus vdLeichens Straßenlautsprecher der mentalen Okkupation. Das Weltbild, die Fresse und die Stimme passen so nahtlos zusammen, dass einem der Scheiß auf dem Rücken gefriert, wenn sie im EP zu reden anfängt. Was für eine geistige Verkrüppelung!

    19. Empfehle die deutschsprachige Homepage von Russia Today:
      https://de.rt.com/

      Das COMPACT Team möge mir verzeihen, dass ich ausnahmsweise zu einem Konkurrenzmedium posten möchte.

    20. – In Kanada werden sie nun gegen Kryptowährungen vorgehen.
      – Andere, nicht von ihnen kontrollierte Nachrichten sollen verboten werden. Das wird irgendwann darauf noch ausgeweitet erst auf deutsche/europäische Magazine, Internet-Blogs, YT-Kanäle, dann auf individuelle Stimmen.
      – Überwachung wird ausgeweitet bzw. "der rechtliche Rahmen voll ausgeschöpft" werden.
      – Massive Aufrüstung (100 Milliarden sofort, dann jährlich 2%+X BIP = 90 Milliarden). Macht euch nichts vor, der Militarismus ist ein globalistischer System-Militarismus, der noch gegen uns eingesetzt werden soll.
      – Staatliche Mächte, die ihnen gefährlich werden könnten werden mit aller Gewalt niedergemacht. Jetzt Russland, morgen China. Und wer kann denen sonst noch Paroli bieten? Viele werden, abgesehen von ihrer ökonomischen Dependenz von den Westmächten und der eigenen Schwäche, von an westlichen Universitäten ausgebildeten Marionetten beherrscht.

      Es geht um die Errichtung erst der westlichen und dann der globalen Diktatur.

    21. Die Diktatur wird immer schlimmer, weil die Völker zu dumm sind, in den Generalstreik zu treten. Beim Kapp-Putsch 1920 war der Generalstreik erfolgreich.

      • Glaube nicht, dass die Russen streiken werden, dazu hat Putin den Laden zu gut im Griff. Der lupenreine Demokrat mischt dort länger mit als der demokratisch gewählte König Kim, oder Xi.

    22. **BREAKING**
      "Kharkiv is Free! God is on Ukraine’s side."
      ———–Michael McFaul

      Whoa. Die ukrainische Armee hat Charkiw, d so groß wie Philadelphie ist, ZURÜCKerobert.

      EILT: Lukaschenko erklärt Krieg gegen die Ukraine!!

    23. jeder hasst die Antifa an

      Bei den Nazis wurde auch das hören von Feindsendern mit der Totesstrafe geahndet. Bei den Kommunisten wurde man beim hören von Westsendern in den Knast gebracht und jetzt sind wir schon wieder soweit.

      • Nee, wir sind weiter. Hier bekommst du heute mehr Strafe fürs Spazieren gehen, als für Vergewaltigung und Mord!

    24. Geflohen aus Deutschland nach Brüssel, geflohen vor den kritischen Fragen unter die Obhut der EU..was soll mir diese Frau also sagen…
      .. ihre „giftigen und schädlichen Desinformationen in Europa” zu verbreiten..
      Vielleicht sollte sie mal ein unschädliches Haarspray benutzen, auf Dauer kann sie ihre Betonfrisur so nicht halten.
      Gehört dieser Kommentar ab jetzt auch in die Kategorie "giftige & schädliche Desinformation" ?
      Wer weiß das schon….

    25. INNERLICH_GEKÜNDIGT an

      Klar dass das Verbrecherpack die Steilvorlage von Putin liebend gern aufnimmt, um den schon bekannten Kurs jetzt beim Omikron-Schwächeln noch zu festigen und zu verstärken: Leider hat Putin offensichtlich das ganze Unterfangen nicht in der vollen Entwicklung so erwartet – wer auch sonst?
      Dass nun das gesamte Pack in Berlin, Brüssel und Washington etc. diese Steilvorlage gern aufgreift und zu seinen Gunsten nutzt, ist ja klar. Und deshalb kann es nur eine Haltung derzeit geben: Verstärkt dagegen halten und diesem Ganovenpack Kontra geben wo es geht – wenn die demnächst mit der Steuer-IDNr. um die Ecke kommen um ihr Impfregister aufzubauen z.B. – natürlich nur als Anfang einer vollständigen Erfassung und Steuerung – muss dagegen gehalten werden – und wenn wir alle demnächst nur noch als "sogenannte Spaziergänger" gelten und dabei ggf. sogar mal ein Blumentopf umfällt ..!!

    26. bernd hagemann an

      JUST IN: #Anonymous takes down more than 300+ #Russian government, state media & banks websites in the last 48 hrs, with most of them currently offline.

      BRAVO!

      • Bodhisatta 969 an

        Youtube muss von allen alternativen Medien und Youtubern geschlossen verlassen werden! Nur so kann eine alternative Plattform geschaffen und attraktiv gemacht werden. Dann sieht man letzten Endes auch, wer es ernst meint und wer nur an der Kohle interessiert ist. Wenn Youtube dann nur noch Einheitsmeinungen verbreitet, wird es für sehr viele Nutzer dann schnell langweilig. Und natürlich sollte es für jeden echten Patrioten, Staatsfeind etc. Pflicht sein, das Compact Magazin zu abonnieren.

        • friedenseiche an

          dazu müssten nur alle alternativen menschen dauerhaft youtube fernbleiben
          allerdings liegen die prozente wohl im unteren zweistelligen bereich

          alternative plattformen stärken könnte das mittel sein
          und neue alternativen erbauen
          für den fall der vielen hack-versuche von denen ja leider einige auch klappen

        • @Bodhisatta 969. Sehr gute Idee. Gefaellt mir gut. Alle raus aus Youtube und rein in die neue Plattform. Wir nennen diese dann Yourtin.

        • Und ich dachte immer, wenn sich jeder aussuchen kann wo er sich informieren oder kurzweilen möchte, wäre der Idealzustand längst erreicht. Es steht übrigens jedem frei eine neue Platform zu schaffen, der freie Markt erledigt den Rest.

      • Ob sie wohl auch noch Bravo schreiben wenn die Atombomben fliegen?
        Russland mit Putin ist in Zugzwang gebracht und die Warnungen werden alle überhört.
        Ich muss mich sehr wundern, was für Tölpel heute die Fäden ziehen dürfen und in höchste Verantwortung in politische Ämter für Deutschland gekommen sind. Sie provozieren ein Feuer das sie niemals beherrschen können und keine Gewinner übrig lässt!
        Das ist eine Tatsache.

        • Die Amis haben auch zwei A-Bomben abgeworfen, obwohl der Krieg da schon entschieden war.
          Im Grunde hat Putin jetzt zwei Würfe frei, wenn es nach Recht und Gesetz gehen würde.
          Ich würde als erstes die 200 Atomsprengköpfe in Deutschland zerstören! Dieser Dreck gehört hier nicht her!

      • friedenseiche an

        macht das anonymous auch im falle der gaza und westbanktaten gegen die verursacher ?
        gegen china und usa und und und und

        ????

        würde mich gerne mal mit den machern von anonymous unterhalten wo sie die grenzen ziehen
        woher sie ermitteln wer zu den guten gehört wer nicht

        bravo las ich zuletzt vor 40 jahren oder so

    27. andreas tauber an

      Herr Meissner,
      können Sie sich noch erinnern?

      Trump acknowledges U.S. withheld military aid to Ukraine — The Washington Post
      September 24, 2019 | 4:14 PM CET
      On Sept. 24, President Trump fielded questions from reporters as to why he blocked almost $400 million in military aid for Ukraine at least a week before a call with his Ukrainian counterpart.

    28. Es gibt jetzt Verhandlungen zwischen der Ukraine und Russland. Die Ukraine sollte ihre Neutralität erklären. Dann ist ein Frieden möglich und Deutschland bleiben Millionen Flüchtlinge erspart. Bitte googeln: Manifest Natura Christiana

      • AsBestPedant an

        Jetzt "Pan 343" … der Hirtengott, der "freichristliche" gute Hirte?
        Bitte gurgeln: Manifest "In Arcadia Sumus"!
        (Gott, erhalte Franz, den Kafka!)

      • @Pan343. Es sind gar keine Millionen Fluechtlinge unterwegs und auch nicht zu erwarten. Das ist alles plumpe Panikmache. 10.000e sind hauptsaechlich aus Kiev auf der Flucht in die Nachbarlaender. Polen etc. hat schon 10.000e aufgenommen. Haetten Sie mal DRuck auf Ihre dumme Regierung gemacht, dann wurde den Deutschen jetzt und in Kuerze viel Leid erspart.

        • Korrektur. Nach Angabe von CCTV-Reportern sind zur Zeit ca. 370.000 Menschen auf dem Weg aus Kiev in die Nachbarlaender.

      • Das ist Wunsch Denken! Denn in den vergangenen Jahren haben uns die Amis durch ihre Kriege die vielen illegalen Asylanten auf den Hals gehetzt. Und die lupenreinen Demokraten haben zugesehen . Kein Wort der Kritik und jetzt plustern sich diese Verräter auf.
        Und jetzt gibt es sogar kosten lose Bahnkarten. Und wenn erst einmal die nächste Million hier aufschlägt, dann wird es lustig!