Aktuelle Meldung auf unserem Telegram-Kanal. Jetzt abonnieren: t.me/CompactMagazin 

    ‼️ ZDF propagiert: Juli-Übersterblichkeit wegen Hitze

    Seit Beginn des Jahres 2022 erlebt Deutschland eine Übersterblichkeit. Und keiner weiß, warum. Wirklich nicht? Auch im Juli lag die Sterberate höher als vorjährigen Monat.

    Dafür bietet der GEZ-Sender ZDF eine tolle Erklärung:

    „Sterbefälle in Deutschland: Sterberate im Juli durch Hitze erhöht“,

    so die Schlagzeile. Der Artikel spekuliert, dass im Juli „wohl auch“ ca. zwölf Prozent mehr Menschen wegen Hitze gestorben seien als zwischen 2018 bis 2021. Bleiben nur noch die Fragen:

    Womit begründet man die Übersterblichkeit in den vorherigen Monaten? Und: Warum starben nicht mehr Menschen an seriellen Hitzetagen in früheren Jahren?

    Ob’s nicht doch eher mit der Covid-Impf-Brühe zu tun hat?

    COMPACT-Spezial „Genug GEZahlt“ gibt Ihnen alle Informationen zur Hand, die Sie benötigen, um das Gespinst aus Lüge und Meutenjournalismus zu durchschauen – und Ihrem Protest gegen die Staatsmedien Ausdruck zu verleihen. Jede Wette: Damit überzeugen Sie selbst eingefleischte Tagesschau-Glotzer, die Kiste künftig ausgeschaltet zu lassen. Das Heft können Sie HIER oder durch das Anklicken des Banners unten bestellen.

    63 Kommentare

    1. DAS IST JA DAS DILEMMA!!
      Eine normale Hitze im August ist leider das was man Putin auch beim schlechtesten Willen nicht unterstellen kann!
      Aber schon in der DDR hatte man 45 Schwierigkeiten des Sozialismus erkannt:
      Frühling, Sommer, Herbst ,Winter Und die amerikanischen Präsidenten!!
      Heute haben DIE nur den amerikanischen gegen russischen Putin ausgewechselt

    2. So manchen Gläubigen der Staatsfunker ist eine Reinigung ihrer Gehirnzellen dringend Anzuraten1 Wie ?
      Ei viertel Jahr KEINE Staatsfunker einschalten!! Sind die GEZ- Gebühren nicht eh rausgeschmissenes Geld#??

    3. "Friedenseiche an 14. August 2022 18:09
      Was verstehst du nicht?"

      Genetische Auslöschung, Umwandlung des Satans-Gens in tiefer Meditation.

      • Friedenseiche an

        Fang an die Bibel zu verstehen

        Lesen alleine reicht nicht!

        Kleine Hilfestellung dazu: erinnere dich an einen Moment wo jemand dich übel verletzte und gehe ganz tief in diese Situation hinein,spüre den Schmerz und ließ dann stundenlang in der Bibel, am besten ganz tief im wald

    4. An Corona Verstorbene Querdenker können die Üst. nicht vielleicht verursacht haben ? Glauben ersetzt fehlendes Wissen.

    5. Friedenseiche an

      Die letzten beiden JuLis waren laut der heißer als dieser

      Lügner Lauterbach biegt sich zurecht

    6. Wernherr von Holtenstein an

      @ COMPACT: "Womit begründet man die Übersterblichkeit in den vorherigen Monaten?"

      An der fehlenden Hitze natürlich.

      @ COMPACT: "Und: Warum starben nicht mehr Menschen an seriellen Hitzetagen in früheren Jahren?"

      So’ne Hitze potenziert sich eben. Ist wie im Backofen. Wenn ich die Pizza dreimal hintereinander, wenngleich nur bei 250 statt bei 400 Grad Celsius reinschiebe, ist die dann auch irgendwann "seriell" verbrannt. Ganz logisch, oder? – Vielleicht sollte ich mich mal beim ZDF oder so bewerben …

    7. Witzig, wie man es schafft, die ganze Zeit so zu tun, als gäbe es das CoronaVirus nicht.

      • Friedenseiche an

        Das Virus ist nicht existent wie auch die jüdische Weltherrschaft nur Verschwörung ist :-)

      • Man braucht NICHT so zu tun! Man braucht sich nur der Argumentation von so vielen anderen Staaten anzuschließen!!

    8. Laßt es uns klar und deutlich aussprechen: Nicht Ugurs "Covid-Impfbrühe" sondern Lauterbachs und seiner Pharma-Mafia Mordspritze ist diese Übersterblichkeit zu verdanken. Und allen Wählern der Hampel-Parteien (und die CDU würde es kein Jota besser machen)

    9. Wenn die Zwangsfinanzierten GEZ Verblödungsmedien irgendeine These (am besten noch politischer Natur) aufstellen, dürfen, ja müssen wir davon ausgehen das genau das Gegenteil stimmt. Und dieser Dreck presst über 8.000.000.000€ aus uns raus..
      Guinness Buch verdächtig unter der Rubrik "geballte Scheiße"!

    10. GEZ für Selenskyj an

      Er ist wieder da ! Der Ewige Hetzer und Kriegsgewinnler. Bei ARD und ZDF sitzt das Deutsche Volk in der ersten Reihe.

    11. Mir kommt da spontan ein anderer Grund in den Sinn, denn Hitze im Sommer hatten wir schon immer und Anfang des Jahres hatten wir keine Hitze, die haben wir gerade mal 4 Wochen. Persönlich bin ich der Meinung, dass die empfohlenen Substanzen vielleicht doch nicht ganz ohne unerwünschte Wirkungen sind, da long-Vakzin bei einer so schnellen Einführung nicht überprüft werden konnte.
      Es wäre an der Zeit diesen Umstand endlich zuzugeben, statt Märchen zu erzählen. Wer einmal lügt, der muss weiter lügen, um die Lüge zu rechtfertigen und irgendwann wird nur noch gelogen.

      Macht Euch endlich ehrlich!

      Jetzt geschieht das, was viele Querdenker von Anfang an gesagt haben.

    12. Übersterblichkeit "trotz" Massen"impfung"? Das muß Zufall sein…
      Fragt Björn Banane, der kann ein Lied davon singen:

      https://www.youtube.com/watch?v=Aq-Hbzspclw

    13. Marco Buschmann zu seinem Kabinetttskollegen Karl Lauterbach: "Woran erkennst du einen gefälschten Impfpass?" – Dessen Antwort: "Wenn der Inhaber nach 2 Jahren noch lebt." (https://t.me/RoyalAllemand/9769)

      Dumm dran, wer keine Ausrede parat hat. Und wenn es zu wenig – äh – Naive gibt, die einem das abnehmen.

      • Wernherr von Holtenstein an

        O tempora, o iocos! Am politischen Witz kann man die Zeit ablesen. Danke dafür.

    14. Oh jetzt ist wohl wieder die Natur schuldig gesprochen worden wegen der Hitzewelle??? Na das ist ja ein starkes Ding weil wohl der C-19-Mist und gerade der neuere Affenpockenplan gemeinsam unter den Tisch fallen, weil die beiden Märchen Corona& Affenpocken irgendwie bei der Erderwärmung was natürlich ein Klimawandel bedeutet eben verdampft sind, muss eben Mutternatur wieder her und bestimmt im All die böse Sonne wenn sie nicht nur den Zusatz schwarz hat, was dann logischerweise eine Schwarze-Sonne bildet, herhalten. Also der Arxxh geht den Herrschern definitiv auf Grundeis, das ist meine Schlussfolgerung. Also mit Gesundheitsschocks muss Vaterstaat endlich mal zugeben das er nur ein Protektorat für die tollen Staaten von Amerika ist. Das diese Pirateninsel mit ihren Räuberhöhlen Pentagon& Capitol blau Sternchen gefärbt sind ist längst kein Geheimnis mehr. Wir wissen wer uns regiert und das wir seit 1949 fremdgesteuert sind und nach 1990 bei der Scheineinheit erst recht, aber die Maske haben die ganzen Vasallen seit dem One-World-Plandemie-Märchen richtig fallen lassen… Na ja wir wissen wie es bis in das Hier& Jetzt Super aussieht…

      • Hinzufügung: ich möchte auch bitte vermerken was ich mit eigenen Augen gesehen habe bei neuen Flüchtlingen also Leute mit osteuropäischen Wurzeln. Also Leute ich bin kein Kiew noch Moskau-Skeptiker noch Hasser beider Seiten. Aber ich kann es wahrscheinlich verstehen wenn die in der Ukraine gebliebenen Männer die Stellung halten aber auch viele junge Frauen die ritterlich mithelfen, das sehe ich als großen beispielhaften Patriotismus& Opferbereitschaft. Das diese sich freuen gerade über Flüchtlinge mit fetten teuren Autos und das noch mit jungen Männern ist eigentlich inakzeptabel, ja es ist wirklich so wenn ich ukrainische Kennzeichen sehe werden diese halt von jungen Männern gesteuert, die aber auch manchmal hilfebedürftig an der Tafel stehen. Gerade solche jungen Männer und auch Frauen kXXzen mich auch im Supermarkt an wenn sie lockerleicht strahlen und genauso optisch wie das ganze Zexxxnpxxk aussehen& wirken gegen das ich seit über 20Jahre bin. Aber es ist ja vorhersehbar immer die bitte die systemrelevanten zuerst, Hauptsache keine bösen normalgeistigen Leute die, die NWO-Schxxxe in Frage stellen… Aber besser wär es wenn Scheislinsy mal Stauffenberg treffen würde in diesem Hier& Jetzt… Das tät mal so manch einem interessieren was dabei herauskommt… mfg

    15. Gelegentlich kippen sehr alte Menschen bei 36 -40- Celsius um , war leider schon immer so. Das erhöht dann die Sterblichkeitsrate, nur interessierte sich früher für die kein Schwein , jetzt schnüffeln die Verquerdenker daran.

    16. Und im Winter liegt’s an der Kälte oder trockenen Luft….

      Wenn sie wenigsten "Dummheit" als Todesursache anführen würden….na gut….dann hätten wir wahrscheinlich ne Untersterblichkeit…

      Als Gartenfreund, Angler, Camper und allgemein Naturliebhaber find ich die ausbleibenden Niederschläge dramatisch.
      Die Temperaturen sind aber geil.
      Heute ab 10 im Garten gewerkelt, bis um 3 acht Bier reingelassen, vor ner halben Stunde das erste Mal seit heute morgen Pinkeln gewesen. Hat auch Vorteile, wenn man garnicht so schnell nachgießen kann, wie es den Poren läuft.

    17. Es ist an der Zeit mit Schadensersatz oder ggf. Opferrente wegen den Covid-Impfungen, so heißen für diejenigen, die das überlebt haben. Für Hinterbliebene eine Wiedergutmachung, aber bitte nicht zu knapp!!

      • Friedenseiche an

        Oder alle Satanisten töten?
        Wäre mir lieber denn sonst holen die sich die miniEntschädigung zurück
        Außerdem will ich wiedergutmachung

    18. Nero Redivivus an

      Ich glaube zwar nicht an den Erfolg von Bittstellungen der Untergebenen an die gnädigste Herrschaft aus ausübenden Landesherren: Trotz alledem – die anliegende Anti-GEZ-Petition habe ich heute erfolgreich unterzeichnet:
      https://petitionfuerdemokratie.de/gez-zwangsgebuehren-sofort-abschaffen/

    19. Die Öffentlich-Rechtlichen im Sommerloch bringen Schlagzeilen wie „Bild Dir was“.
      Ukraine-Konflikt, Panik-Kalle, Energiepreis, etc. verschwinden hinter dem Theatervorhang. Neues Schauspiel auf öffentlicher Bühne.

      Aber mal richtig nachlesen bildet besser:

      Sterblichkeit-Peaks waren mit 100.000 Toten im November 20 bis Januar 21 sowie November 21 bis Dezember 21 am höchsten. Im Juli 2022 „lediglich“ circa 85.000 Tote.

      Vielleicht liegt‘s ja nur an der falschen Jahreszeit, dass die Aussage nicht faktisch gestützt werden kann.
      Aber wenn die Todesursache personenbezogen als „Hitzetod“ festgestellt werden kann, nehme ich meine Meinung zurück.

    20. Amerika First an

      vllt. lags ja auch an covid? die impfung hilft ja nicht wirklich.

      (Spekulatius vs Spekulatius)

      • Amerika First
        "…die Impfung hilft ja nicht wirklich…."
        Sie hilft wirklich (noch??) nicht wie gewünscht!! Aber man arbeitet daran!!!!

    21. Verelendung, Lockdown-Vereinsamung und Verzweiflung werden die wahrscheinlichsten Ursachen von gehäufter Sterblichkeit sein. Schlechte Stimmung hemmt die Abwehrkräfte gegen alle Krankheiten. Wer amtlich schlechte Stimmung macht, tötet!

      Inflationsraubritterin Lagarde raus aus Frankfurt! Fort mit ihr!

      • Amerika First an

        man kann’s gelassen sehen, oder man kann diktatur-panik schieben. ob angst und hysterie tatsächlich gesundheitsfördernt sind?

      • Wer deswegen "verzweifelte" war schon vorher psychisch schwer krank. Wie das Covid- Querulanten nun mal sind.

        • Friedenseiche an

          Und denn ganzen Tag gebt ihr euch mit psychisch schwer kranken ab

          Ein Dilemma

    22. Womit begründet man die Übersterblichkeit in den vorherigen Monaten?

      -Januar: "wohl auch" wegen Neujahrskater, erhöhter Feinstaubwerte (Feuerwerk) und zu guter Vorsätze.
      -Februar: "wohl auch" wegen Karneval (und natürlich wegen Putin).
      -März: "wohl auch" wegen Frühlingsgefühlen (und natürlich wegen Putin, eventuell auch wegen Friedrich "Blackrock" Merz)
      -April: "wohl auch" durch erhöhte Feinstaubwerte (Osterfeuer) und durch übermäßigen Eierkonsum (und natürlich wegen Putin).
      -Mai: "wohl auch" durch Pollenallergie (und natürlich wegen Putin).
      Juni: "wohl auch" durch überfüllte Nahverkehrszüge, minderjährige unbegleitete fromme gottesfürchtige Messermänner*Innen und Freibadschlägereien (und natürlich wegen Putin).

    23. Na klar, daß haben doch Psychokalle und Unkle Gates schon vor Monaten festgestellt!!

      Man spritzt die dummen Zeugen Coronas ab und propgiert daß mit dem Hitzetod und immer weiter so!

      Man muß die Sache auch mal positiv sehen, die Schwachmaten der Sonderschulfraktiom, müssen eben auch ihre "Arbeit" machen und dezimieren sich damt selbst!!

      • Amerika First an

        und der hier verlangt andere kommentatoren zu zensieren, ausgerechnet der, lach.

        • @Amerika First

          Lachen Sie nur ruhig, denn lachen ist gesund!

          Im Übrigen kann ich mich nicht erinnern, behauptet zu haben, jemanden zensieren zu wollen, denn ich kann hier als Kommentierender überhaupt nicht’s verlangen und habe lediglich festgestellt, daß gewisses Zeckenpersonal mit dem Sie sich hier offensichtlich gleichgeschaltet fühlen, im falschen Forum befindet und das wird doch wohl noch gestattet sein!

        • Amerika First an

          und dann lügen wie ein großer, lach.

          ps
          und ja, ALLE Eltern ohne Ausnahme wurden gezwungen und genötigt.

      • Einen Vorteil hat es aber: Sie können nicht mehr grün wählen, meinetwegen auch SPD und CDU oder die Protzhochzeits-FDP, nach der die neuen Masken benannt wurden (FDP2-Masken dank Buschkastrat)

        • @ Eckard

          Gelbe Masken sind Kacka, weil die Insekten stehen auf gelbe Stilblüten. Haste permanent die Hummeln im Oarsch und darfst dich nicht draufsetzen.

    24. Was wird das ZDF melden, wenn im Winter die Übersterblichkeit ansteigt, verhungert und erfroren wegen Gas- und Strommangel, sprich verbrecherischer Politik?

    25. Immer mehr junge, durchtrainierte Sportler fallen einfach um und sind tot. Aber nicht wegen Hitze.

      • Beneidenswert. Es ist ja besser , jung und sportlich einfach umzufallen , als alt, übergewichtig , nicht mehr trainierbar , millimeterweise zu verfallen. Ich spreche da aus eigener Erfahrung. Immerhin, ich und alle meine Bekannten leben trotz Impfung immer noch. Die Hälfte davon bekam allerdings trotzdem Covid , wenn auch mit leichtem Verlauf. Ich bin deshalb vorläufig nicht mehr dabei , (der Nutzen ist fragwürdig (die "Schädlichkeit" noch viel mehr.)

        • Savigny
          "Bekannten leben trotz Impfung immer noch….."
          Ausnahmen bestätigen die Regel!!!!

        • Ich hab nicht die Behauptung aufgestellt, dass "immer mehr junge, durchtrainierte Sportler" einfach tot umfallen. Aber ich vermute einfach mal, dass Sie es gar nicht belegen können…

        • Ja, das sagt man so Wernherr wenn man keine Lust auf Sport aber auf grosse Portionen Eiscreme hat.

    26. Die nächste Sau wird durchs mediale Dorf getrieben.
      Qualitätsfernsehen a la ZDF.
      Hier gibt es ein Paar Fakten, die etwas anderes nahelegen als die Hitze
      https://zuerst.de/2022/08/08/das-stille-sterben-geht-weiter-hohe-uebersterblichkeit-zehn-prozent-weniger-geburten/

      • NOCH NEN köm an

        @ Desoon

        Sie sind unbelehrbar. Nutzen Sie endlich mal seriöse Quellen. Merken Sie nicht das Sie niemand mehr ernst nimmt?!

        • NOCH NEN köm
          Jaaaaa! Der Teufel hat den Schnaps gemacht um uns zu verderben! Der Köm gehört auch zu Hochprozentigem!

        • @NOCH NEN köm

          Das sind Zahlen Statistischen Bundesamt Destatis ,Sie Armleuchter.

        • @NOCH NEN köm
          Sie halten auch die ÖRR für die einzigen Hüter und Verbreiter der absoluten Wahrheit. Sie haben mein Mitgefühl, denn Ihnen ist nicht mehr zu helfen.