Wieder mal verweigert Sänger Xavier Naidoo ein Glaubensbekenntnis, das zum Mainstream-Katechismus gehört: den Glauben an Merkels Corona-Politik. Im aktuellen Stadium der Covid-19-Diktatur, wo sogar anthroposophische Videos, die sich kritisch mit Merkels und Drostens Viren-Politik beschäftigen, regelmäßig Löschung erfahren, setzt der Star noch einen drauf. Derweil versuchen Politiker, seine Konzerte zu verbieten.

    Naidoo ist ein Musiker, der regelmäßig daran erinnert, dass Pop einst für GEGEN-Kultur stand. In seiner neuesten Video-Botschaft, die der FFF-Gegner während einer Autofahrt aufgenommen hat, wirft er seinen Mundschutz verächtlich beiseite und klagt: „Diese Dinger hier sind für den Arsch, und ich glaube, es sollte jedem klar sein, dass wir uns nicht mehr verarschen lassen sollten!“ Dann fordert er: „Bringt uns verdammt nochmal Beweise, dass dieses Ding echt ist. Ihr bringt gerade Deutschland um!“

    Naidoos Vorwurf: „Hallo? Ihr könnt uns jetzt alles erzählen! Wir tragen Mundschutz, der Kopfschmerzen verursacht, bei alten Menschen, die Lippen lesen müssen, um ihr normales soziales Leben zu bestreiten – die sind total beschnitten. Was tut Ihr uns an?“ Schlimmer noch: „Nicht nur, dass sie unsere Wirtschaft an die Wand fahren – sie bringen unsere Alten um! Wenn wir ihnen böse wollten, dann könnte ich sagen: Wir wissen, sie haben die Rentenkassen geplündert und wollen jetzt, dass so viele Rentner wie möglich – ich will es gar nicht aussprechen… Und wir müssen so machen, als gebe es eine tödliche Pandemie!“

    Fazit: „Lieber Herr Spahn, lieber Herr Drosten, böse Frau Merkel, wir können das nicht mitmachen. Wir müssen diese Dinger tragen, um zu zeigen, dass wir unser Hirn abgegeben haben. Wir wehren uns! Ich persönlich gehe vor Gericht. Mir reicht es!“ Die Masken hätten Maulkorbfunktion. Erst kürzlich hatte Naidoo deutsche Journalisten in einem offenen Brief gebeten, über die Epidemie ausgewogen zu berichten, sich nicht in Regierungspropaganda zu verlieren. Das Resultat scheint ihn nicht überzeugt zu haben.

    Das Establishment versucht derzeit weitere Ausgrenzung des Stars und sogar seiner Fans. Am 05. September sollte der Sänger im Dortmunder Westfalenpark auftreten. Aber Dortmunds Oberbürgermeister Ulrich Sierau (SPD, was sonst?) erklärte vor wenigen Tagen: „Wir (!) wollen Xavier Naidoo nicht in unserer Stadt und auch nicht jene Anhänger seiner Musik, die seine Positionen teilen.“ Die Bürger dürfen also nicht entscheiden, ob sie zum Konzert gehen wollen oder nicht, weil Naidoo und einige Mit-Fans die falsche politische Meinung haben. Nach dem Bürgermeister von Ladenstein ist Sierau der zweite, der ein Konzert des Sängers unterbinden will.

    Dann folgt die Selbsterhöhung des Musterdemokraten Sierau: „Wir stehen für Vielfalt, Toleranz und Demokratie. Xavier Naidoo und seine Äußerungen passen nicht hierher.“ Laut der Website dortmund.de prüfe die Stadt Dortmund „nun in Gesprächen gemeinsam mit dem externen Veranstalter, der die Fläche im Westfalenpark gemietet und die Künstler engagiert hat, wie sich eine Absage am besten regeln lässt“. Naidoo kann das egal sein. Derzeit spricht ohnehin nichts dafür, dass im September Konzerte wieder  erlaubt sein werden – mit Mundschutz oder ohne.

    Naidoo: Sein Leben, seine Lieder, seine Wut – lieferbar ab Juli. Wer bis zum 31. Mai vorbestellt, bekommt diese Ausgabe für 8,80 Euro! (Am Kiosk ab Anfang Juli 2020, Verkaufspreis dann 9,90 Euro)

    76 Kommentare

    1. Wesel, Heinz am

      Es ist eben schön, dass wir doch eigentlich keine Einwanderung benötigen. Urdeutsche wie Xavier Naidoo und der Yankee Rapper Chris Ares stehen zweifelsohne für die Blüte und Tradition der deutschen Kultur…. Weiter so!!!!

    2. Mit "Corona" wird nicht nur D. umgebracht, sondern die gesamte europäisch geprägte, bzw. weiße Welt, nämlich deren wirtschaftliche Führungsposition! D.h. Europa, Nordamerika, Australien. Nach dem 1. und 2. Weltkrieg waren die (ebenfalls weißen) Kriegssieger enttäuscht bis sauer, daß sich D als Verlierer so schnell erholt hat und wieder führende Wirtschaftsmacht wurde. Heute ist es völlig unsichtbar, wer danach als neue Wirtschaftsmacht hervorgehen wird. England, Frankreich, Rußland (war immer nur nützlicher Verbündeter und 2. Sieger) und USA sind es auf jeden Fall nicht.
      Möglw. ein paar der reiche Leute auf diesem Planeten – die wollen ja eh eine Abschaffung der Nationalstaaten und homogenen Völker …

    3. Als Inder wird er es nicht begreifen,aber Deutschland kann man nicht "gerade " umbringen. Es ist ja schon am 8.Mai 1945 gestorben,tot,unwiderruflich.

      • Graf Pappnase am

        Ja Schade auch, dass du nicht zu damaliger Zeit leben durftest und ungefragt in die unmenschliche, nicht lebenswerte Zeit – nach Hitler – hineingeboren wurdest.

    4. Denkender Deutscher am

      Corona ist sicher nicht das als was es verkauft wird. Die Panik ist jedoch gewollt und gemacht. Von unseren "Eliten" ist nichts gutes zu erwarten (siehe Grenzen auf 2014 und Umvolkungswerbung an allen Orten).
      Deswegen ist die Frage, wozu die Panik gebraucht wird. ZWANGSIMPFUNG ist das was einem sofort in den Sinn kommt.

      volksbetrugpunktnet.wordpress.com/2020/04/25/corona-impfstoff-als-verdeckte-kriegfuehrung/

      Was kann mit einer Impfung erreicht werden:
      "Unabhängige Tests haben gezeigt, dass ein Impfstoff in Kenia mit dem Hormon hCG kontaminiert war, wodurch bis zu 3 Millionen Frauen sterilisiert worden sein könnten. "
      Das das eigene Immunsystem die Schwangerschaftshormone als Fremdstoffe interpretiert und angreift.

      • Fett,sofort ganz Africa zwangsimpfen! Denken allein nützt nichts. Nur RICHTIG denken.

      • Könnte, hätte, wahrscheinlich, nix genaues nur Vermutungen. Manchmal hilft schon frische Luft.
        Sicher geht es vielen wie mir, wir können solche Verschwörungsgeschichten nicht mehr hören. Sie sind es nämlich die jede gute Sache kontaminieren, die tatsächlichen Schweinereien auch noch tarnen!

        • Sie gebrauchen so einfach das Wort "Verschwörungsgeschichten" als hätten Sie Beweise, dass dem so ist. Ich bitte darum daran teilhaben zu dürfen. Desweiteren würde ich auch gerne von Ihnen wissen, was denn "gute Sachen" sind und wer genau das entscheidet. Bis dahin verbleibe ich mit freundlichsten Grüßen.

        • Graf Pappnase am

          Wenn grundsätzlich alle Verschwörungsgeschichten/Verschwörungstheorien Unsinn sind, dann gab/gibt es keine "Verschwörung" und wird es niemals welche geben. Wort daher unnötiges Wort umgehend aus dem Duden streichen.

          Für einige ist es sowieso besser, wenn sie glücklich und zufrieden in ihrer eigenen absoluten Wahrheit leben dürfen. Krieg ist Frieden, Freiheit ist Sklaverei.

    5. So ein Lappen im Gesicht hat auch Vorteile, mit Sonnenbrille ist man unerkannt!

      Wie lange wird es wohl noch dauern bis die ersten diesen Vorteil nützen?
      Ja nee, Hype hin oder her, schützt man Menschen ist er sinnvoll.
      Ist man aus dem Supermarkt, der Bahn dem Bus, oder der Bank…. fliegt das Ding dahin wo es hin gehört, in den Müll!

      Im jüdischen gibt es einen Satz, der so unglaublich schön ist.
      „Rette ein Leben und du rettest die ganze Welt“, auch deshalb bricht sich keiner etwas ab wenn er so einen Mundschutz trägt.

      Es gibt auch wirklich wichtigeres derzeit, als die Frage nach der persönlichen Freiheit.

      Wo sind bei all den wirtschaftlichen Hilfen, sinnvoll oder nicht, die Hilfen wenigstens temporär für die Ärmsten unserer Gesellschaft?

      Sie haben keine Lobby und dafür wäre Xaviers Einsatz allemal besser, als sich vor einen Karren spannen zu lassen!

    6. Tausendnicks am

      "DR. Naidoo " :-D ….. als Arzt so erfolgreich wie als "sogenannter" Musiker.

      • heidi heidegger am

        "DR. Bob" (moi!) a quack(salber) who’s gone to the dogs, spielt auch Klavier, dochdoch, und die Weibersleut äh -Loide rennen ihm den OP ein, also..bitte

      • HERBERT WEISS am

        Wenn Deine Nachbarn wüssten, welchen Bullshit Du hier ablässt – aber sie wissen es leider nicht.

      • Vollstrecker am

        Der hat schon lange finanziell ausgesorgt, kann somit frei und unabhängig denken und muss nicht für einen Mindestlohn Unsinn verbreiten. Oder machst du diesen Dünnfug etwa ehrenamtlich? Dann wärst du tatsächlich bescheuert.

        • Tausendnicks am

          @Vollstrecker

          Da muss ich ihnen zustimmen. Ich habe dank meiner Bildung und Fleiß schon lange finanziell ausgesorgt :-)

          @ Herbert Weiß

          Natürlich wissen meinen Nachbarn was ich so schreibe . Ich muß damit nicht hinter dem Berg halten :-)

        • Vollstrecker am

          Jeder so wie er kann.

          Der eine Superreiche spielt Golf und wird Mr. President.

          Größe: 1,9 m
          Vermögen: 2,1 Milliarden USD (2020)
          Ehepartnerinnen: Melania Trump (verh. 2005), Marla Maples (verh. 1993–1999), Ivana Trump (verh. 1977–1992)
          Kinder: Ivanka Trump, Donald Trump Jr., Barron Trump, Tiffany Trump, Eric Trump

          …der andere haut bei Compact auf die Kacke. Virtuell, Dank Standleitung zu seinem 25m2 Fleiß-Tower.

      • Mehr kannste nicht als abschätzig über Xavier schreiben Tausendnick? Dann kannste nicht viel.

      • @tausendsassahatausgesorgt: eigentlich hätte es: ab ins Körbchen heißen sollen, aber dann las ich Ihre zweite unsägliche Einlassung und frage mich, ob die Medikamente ausgegangen sind? Bildung? Fleiß? Nachbarn? Meines Wissens haben die Ärzt*innen am Montag wieder auf, auch sind die Notaufnahmen der Krankenhäuser nicht stark frequentiert, da wird Ihnen geholfen!

    7. Der „Schlüpper“ im Gesicht wird Mode!

      Ich halte zu Xavier und schätze ihn als Mensch und Musiker, so darf es nicht sein, dass er wegen unbedachter Worte geradezu gekreuzigt wird.

      Wer ihn jetzt in den Medien beschneidet, wer ihm kündigt und verächtlich macht, der muss genau diese Recht und Ehrverletzung zu spüren bekommen.

      Wo sind die Fans und guten Freunde von Xavier, wo seine Berater, die ihn auch einmal einen guten Rat geben?

      Ich gebe ihn diesen hier, weil so eine Maske über Mund und Nase, vor zu vielen Tröpfchen- Infektionen in kritischen Bereichen andere Menschen schützt und es nicht um einen selbst geht!
      Sie ist durchaus berechtigt und sinnvoll, in dieser Zeit, wo keiner genau weiß woher dieses Virus abstammt und was es anrichtet und oder, ob dahinter gar ein perfider Plan steht!

      So einen perfiden Plan darf man vermuten, aber man macht diesen erst mit Beweisen publik und nicht vorher, weil es vorher nur jedem Sinn und in der Sache abträglich ist!

      Ich wünsche Xavier Naidoo alles Gute.

      • „Und wär ich ein Rechter oder ein Linker, oder nur ein Gerechter, dann würde ich Xavier genau das sagen“!

        Bleibt gesund, auch im Kopf.

        • Die Greta, mit viel Geist und genau der Einstellung, die jeder Sache abträglich ist.
          Ich bin Dir nich böse, Du kannst nix für Deine Beleidigung, absolut unschuldig!

      • heidi heidegger am

        Ämm, dankedanke für den *(²Baumwoll)Schlüpper* – wie ditte wieder triggert, hah! – an ²@Helmi (nachträglich quasi, denn ditt heidi vagißt kein gutes Wort, yo! :-) ) und @GERD, hihi.

    8. Thomas Walde am

      Wie zu DDR-Zeiten. Die selbsternannten Lieblinge der Bürger entscheiden was das Volk zu wollen hat.

    9. Käptn Blaubär am

      Schlimm,wer sich wegen Corona alles als Volldepp erweist,den man vorher noch als Mensch einstufte.

      • Manche Volkslieblinge….. wie zu DDR Zeiten NIna Hagen ,brauchten keine Epedemie…… , die haben nach der Wende im Westen schon ohne eine Virusepedemie ein Ding an der Waffel sich zugezogen…. Vorher den Farbfilm vergessen, dann vollkommen das Hirnvolumen….

        Lebt die noch ,oder ist sie im Guruland ……. der Rauschwelten ????

    10. Es ist beachtlich, wieviele SPD’ler noch in führenden Positionen
      sitzen, man könnte denken, mehr als Leute von der CDU.

      Meinungsfreiheit gibt es doch schon lange nicht mehr. Ich hatte
      mich hinreißen lassen, auf einer anderen Seite, einer "russischen"
      Kommentare zu schreiben, Donner und Doria, wie ich da von
      sogenannten "Patrioten" aufs Übelste beschimpft wurde.

      Naidoos Musik ist nicht unbedingt meine Sache aber wie er sich
      offen auflehnt, verdient allerhöchsten Respekt. Wer macht das
      denn, außer vielleicht der Uwe Steimle, von den sogenannten
      Prominenten, noch ?

      Ich hatte auch einmal recht negativ über den Billy Six geschrieben,
      dafür muß ich mich auch entschuldigen.

      Toll was der gemacht hat, war in einem Berliner Krankenhaus und
      mußte sich hinter vorgehaltener Hand von den Ärzten und
      Schwestern sagen lassen, daß in jenem Krankenhaus sich noch kein
      einziger Corona Patient befinde, geschweigen denn einer an dieser
      Krankheit dort verstorben sei.

      Was hier durch Merkel initialisiert wurde, ist in meinen Augen ein
      Verbrechen am deutschen Volk !

    11. Markus Kranz am

      Es ist nicht ganz klar. Derzeit sieht es nach 1% Sterblichkeit aus, aber es könnte auch darunter liegen. Wir wissen es nicht genau.

      • Die Masse der Menschen hat sich doch schon durch die vielen Pillen Einnahmen selbst krank gemacht. Die letzten 30 Jahren, wird doch dem Menschen immer wieder Vorgegauckelt, du brauchst nur eine Pille nehmen und schon wird alles gut! Jedes Zipperlein hat der gute Doktor mit einer Pille belohnt. Der Weg zur "freiwilligen" Zwangsimpfung ist nicht mehr schwer!

        • heidi heidegger am

          danke, aber: Hefe selber zu machen klingt vielleicht nach einem verrückten Vorhaben. Dabei ist es gar nicht so schwer, wilde Hefe anzusetzen und zu …schlürfään, hihi. Top-Virologin heidi bastelt schon an die Mikroben rum + Hefewasser ansetzen usw. :-)

        • heidi heidegger am

          Glas keimfrei machen – durch Erhitzen im Backofen, mit kochendem Wasser oder mit einer heißen Soda-Lösung. Eine ungeschwefelte! Dattel und Zucker ins Glas geben und mit Wasser aufgießen. Bügelglas verschließen oder beim Schraubglas den Deckel nur leicht zudrehen. Das Glas an einen warmen, aber schattigen Ort (25-30 °C) stellen. Für drei bis acht Tage stehen lassen. Einmal täglich den Deckel öffnen, damit ein wenig Luftaustausch stattfindet und der entstehende Druck entweichen kann.

        • heidi heidegger am

          Zusatz: ditt heidi hat null Bock auf Maskään tragään- bin doch kein schussliger Chirurg, dem das Glasauge in die Bauchhöhle fällt beim basteln (höchstens bissi Zigarettenasche), und werft die Katze endlich aus dem OP, heats?! *muahahahahhggh+Grüßle!*

        • heidi heidegger am

          Tjaja, rauchend und cognacsüffelnd schreitet ditt heidi torkelnd daher und greift zitternd zur Lanze(tte) – die OP-Schwestern (Männer haben niemals kein Zutritt nicht – ausser als betäubte Patienten, hehe) zinken mich nicht an zum Glück, denn die sind alle vaknallt in heidi "Dr. Bob" heidiggah, hihi.

      • Käptn Blaubär am

        Entbehrlich, Fladenbrot geht ohne. Aber vorgestern gabs bei Netto keinen Reis mehr,egal in welcher Form!

        • heidi heidegger am

          ja dann kauf doch beim ²Asiaten-Supermarkt nen ganzen Sack, sofern ²vorhandään in Deiner Pampa, hihi, Grüßle!

        • HEINRICH WILHELM am

          >>Fladenbrot<< – Ha! Da hätte ich auch früher drauf kommen können.
          Jetzt ist mir klar, wofür ihr so viel Klopapier hamstert… Sowas!
          Wohl bekomm’s!

        • heidi heidegger am

          hehe, arabisches hefefreies Fladi (Soki goes Scholl-Latour irgendwie, hihi) schmeckt wie bei MäcDonalds die Serviette und die schmeckt gleich wie der Börger..LOL

        • @Heidi:Is nicht wahr,Fl schmeckt. Aber gute Idee mit dem Reissack. Allerdings 100 KM Fahrt,aller et retour.Grüßle auch.

        • heidi heidegger am

          halte durch, @Tilli, denn Tiffi et moi werden Dir dann halt aus’m Huey (heidi steuert und Tiffi schuftet an der Winde, hähä) paar gefüllte 40kg NylonReisSäcke abwerfään/abseilen, hihi. BasmatiReis ist sogar noch besser als NylonReis, *muahahahahhg* :-)

    12. Xavier hat Recht. Ich kennen keinen, und habe auch keinen Bekannten, der irgendjemanden kennt, der jemanden kennt, der Corona hat, geschweige denn, daran gestorben ist. Wo man hinschaut Lügen. Und die Beliebtheit der Kanzlerin steigt in den Umfragen so stark wie nie? Zum Glück gibt es noch Leute, die die Wahrheit sagen.

      • Rodolfo Panetta am

        Auch ich habe Sympathie für die Positionen von Xavier Naidoo. Aber ich kenne eine jüngere Person, die wegen Corona zwischen Leben und Tod geschwebt ist. Und ich kenne eine weitere Person, die Corona mit Fieber überstanden hat.

        • Käptn Blaubär am

          Vergebliche Mühe, Verschwörungsspinner glauben selbst dann nicht an Corona,wenn sie selbst daran verrecken. Und wenn doch,dann war es der Geheimdienst,der sie infiziert hat.

        • Das tut mir jetzt wirklich Leid für Sie, aber ist das deshalb eine Pandemie und sind diese Maßnahmen gerechtfertigt?

        • heidi heidegger am

          Ciao caro, Adriano Panatta (* 9. Juli 1950 in Rom) ist ein ehemaliger italienischer Tennisspieler. Ich las vor Tagen etwas über eine französische(?) Studie, wonach Raucher kaum die Seuche bekommen, weil ditt Virus ditt Nikotin in die LungenZellen nicht mag. *anrauch-paff-saug-inhalier’* das ganze Forum voll und ditt arme Tiffi ist dann passiv druff wie so oft und Soki zetert und schimpft wie fast immer, hihi.

        • Du bist realitätsblind! Im Krankenhaus sterben pro Jahr 30.000-40.000 Menschen durch ärztliche Kunstfehler. Auf 50% der Totenscheine steht eine falsche Todesursache. Von den Alten -und Pflegeheimen will ich hier erst gar nicht anfangen, ebenso nicht von den Menschen die durch unsere Ärzte falsche oder nicht die richtigen Behandlungen bekommen!

        • Vollstrecker am

          haha, von Verschwöhrungsspinnern verstanden die bibelfesten Folterknechte schon immer ne Menge. Die Sonne dreht sich für einige von denen immer noch um eine Erdscheibe, schließlich hat der Ketzer widerufen.

          @Käptn Strohmann, es geht nicht um Coronaleugnung (arglistige, abwertende Assi-Rethorik!) und Verschwörungen (gibt es sicher generell nicht, darum ist Theorie hexenwerk), sondern um triviale Abwägung der Gefährlichkeit im Verhältnis zu anderen Viren (20-30% Influenzaerkrankungen werden übrigens von anderen der vielen exitierenden Coronaviren ausgelöst). Analytisches Denken, Gefahren richtig einschätzen, angemessen reagieren, etc. unterscheidet Mensch vom schreckhaften Vieh (trägst du deine Augen eigentlich seitlich am Kopf?).

          Gelegentlich denken dumme Schafe schon mal, dass sie zu Höherem berufen wären, ….Schäferhundgehilfe z.B..

      • HEINRICH WILHELM am

        In meinem bekannten Umfeld auch niemanden, der in irgendeiner Weise von Corona betroffen ist.

        • Tja, in meinem Landkreis,ein KKHs ,sind drei Intensivbetten mit Corona belegt,gut,daß gerade niemand Herzinfarkt hat.

        • Vollstrecker am

          Jeder hat aber mal was gehört….im TV!

          Kein einziger Supermarkt in Deutschland von Corona befallen, wie kommts, trotz Massenverkehr und 4-monatigem Maskenverzicht in Innenräumen (wo auch noch jeder alles angrabbelt und Lebensmittel offen ausliegen!!!)? Wäre nur eine einzige Verkäuferin erkrankt, würde der ganze Betrieb unter Quarantäne fallen. Zum Glück haben sie ihren (logischen) Fehler korrigiert. Nicht dass noch einer nachfragt wie es sein kann, dass die ganze Welt stirbt, nur deutsche Supermärkte nicht).

          Theoretisch müssten wir uns alle ganztägig in deutschen Supermärkten aufhalten, da sind wir nachweislich 100% sicher.

      • Die Presse glaubt’ daran. Deshalb glauben alle, die die Presse ablehnen, nicht daran.
        Damit alle daran glauben, läßt man nur Gläubige rein.

        Es gibt noch die Möglichkeit, daran zu glauben und den lieben Gott einen guten Mann sein zu lassen?

        Xavier Naidoo spaltet. Das könnte er nicht, wenn die Presse konfessionslosen Gläubigen wie Wodarg und Streeb denselben Raum ließe.
        Die Marionettenpresse will die Spaltung, damit die Andersgläubigen zu den Ungläubigen abgeschoben werden können.
        Die Marionettenpresse will auch die Spritze. Warum denn nicht?

        Wir werden sowieso demnächst Danke sagen. Danke, daß wir das geschafft haben, die Obdachlosen zur finanziellen Oberschicht zu machen. Darauf trinken wir! Prost!

        • Hier in Bremen im Funk, lässt jeder dumme Nachrichtensprecher oder Moderator seine dümmliche Meinung raus , welche mich nun nicht interessiert und es auch nicht seine Aufgabe ist!

      • Menschenskinder, weltweit verschwören sich alle gegen euch? Ärzte Kliniken Kranke Betroffene, alles eine Verschwörung mit Merkel und Gates gegen euch!

        Ist das Dummheit oder schon Amnesie?

        • Vollstrecker am

          Ihr 2 beiden Betreutdenker glaubt sicher auch, dass Greta CO2 sehen kann. Denn es besteht weltweiter "wissenschaftlicher Konsenz" zum Thema, Gegenstimmen gegen Null. Die Herren der Welt sind sich auch zu diesem Thema absolut einig. Klimakonferenzen, Uno,…
          Wenn sich alle einig sind, dass die Erde in 100 Jahren 1,5°C wärmer sein wird, Deutschland mit seinem weltweiten (menschgemachten) 2% CO2 Anteil dafür verantwortlich ist, nur Freitagshüpfen und CO2-Bepreisung uns vor dem sicheren Tod bewahren, dann kann das keine Verschwörung sein.

          Übrigens, seit 2015 kamen ca. 4 Mio Kriegsflüchtlinge zu uns. Zum Glück überwiegend Facharbeiter, viele frauen und Kinder dabei. Auch da sind sich eure Vordenker einig, Gegenreden sind Verschwörungstheorie.

          Ach ja, 2020 gibt es mehr "Nazis" in Deutschland, als 1933-1945. Jedes Kind weiß es.

      • Komisch,das man nichts von Ungarn ,Bulgarien,Rumänien ,Ex-Jugoslawien hört ….. Haben die eine gute Vorsorge im medizinischen Seuchenschutz,oder standen an der Grenze Hinweisschilder ….UMLEITUNG Corona-Virus…. ???

    13. heidi heidegger am

      hh zur Coronapolitik: in Südafrika herrscht Prohibition wg. ditt Virus..pfui! Damit es bei uns nicht soo dicke kommt hier mein Ananansbier-Rezept:

      1 reife "Cayenne"/Scheijenn-Ananas, hihi
      550 g brauner Zucker
      150 g Rosinen
      7 g trockene Hefe
      6 l lauwarmes Wasser
      1 daumengrosses Stück Ingwer (optional)
      zusätzlicher Zucker (optional)

      *lecker* :-)

      • Jeder hasst die Antifa am

        Hat das jemand überlebt nach dem er dein Rezept probiert hat, 6l Lauwarmes wasser und ein Stück Seife haben eine größere Wirkung.haha ichhaumischweg

      • HEINRICH WILHELM am

        Ist die Katze noch im OP?
        Gebt dem Tier doch etwas Genießbares zum Futtern… Bitte!

        • heidi heidegger am

          Ämm, gestern gabs Blindschleiche äh -Darm und ne Eidechse, ein ²Gecko, in meinem DschungelSpital, hihi (die Katz ²sprang an die Decke und schmiss dabei alles um im OP, ey!, Grüßle! Mein Vorbild ischd übrigens Doctor Bob aus drr Sesamstrasse und die *off-Stimme* gehört zu JE, der mir ermahnend den Saft abdreht quasi und aber auch die nächste Episode ansagt..lel

          The Muppet Show Compilations – Episode 36: Veterinarian’s Hospital (Season 2)

          /watch?v=A1tDnLNhKUE

      • Vollstrecker am

        Weißt du, was sie früher mit "Bierpanschern" gemacht haben?

        "BIER": Gerstenmalz, Hopfen, Hefe und (Quell) Wasser, du Ananas ;-)

        • heidi heidegger am

          lel..Dir, mein Guadschdrr fehlt anzunehm’ die Knasterfahrung, häh? :-) :-)

        • heidi heidegger am

          Teil 2

          Helmi ist doof: *echtes* Bierbrauen ischd difficile, wg. die ²Kühlung während d. BräuProzesses..früher hackten sie dafür ²Eisplatten aus’m Rhein, deshalb auch *²Eisgrub-BierbrauWirtschaft* in Mainz, woisch! *leckerBier*, auch wanns süsslich bayrisch schmeckt (echter Hopfen ischd halt teuer), hihi.

        • heidi heidegger am

          Teil 3

          DR. Bobaka hh in Höggschdform ab Minute 02:24..hihi, beachtet bitte die FunzelLampe im äh neoGroßstadtDschungel – OP (due to the MRKL, die dreht uns allen noch den LebensSaft ab, ey!) also hier:

          [ The Muppet Show Compilations – Episode 37: Veterinarian’s Hospital (Season 3) ]

          /watch?v=h3gJKqT0FiE

        • Vollstrecker am

          Vllt. sollten wir auch auch auf härtere Drogen umsteigen. Selbstgebraute Sake zum Bleistift.

          Leider hat Soki Chinas letztejährige Reisernte bereits für sich selber gebunkert.

      • Heidi ….bitte übernehme hier bitte die Rubrik Corona Notversorgung ….. ,aber ohne Vollrauschkonzentrate …. !!!

        • heidi heidegger am

          danke, lieber Bruder Ossi, für Deine Übertragung, ditt heidi hörte den Ruf und folget ihm freudigerfreut und erfrischt und sei sorglos wg. die Konzentrate: frei nach Epikur sind nur ungesund die Gelüste nach simultanSex mit drei Frauen, aber den Bräu dürfet ihr einem tapferen Pilger nicht verwehren. Amen. :-) ..und die Katz isch vernünftig nach ihren Massstäben und meidet eh die Nadel, höma! *lach*