Xavier Naidoo und Chris Ares: Gemeinsames Projekt?

7

Der vom Mainstream verstoßene Soul-Star Xavier Naidoo hat in einem Video erklärt, sich eine Zusammenarbeit mit dem patriotischen Rapper Chris Ares vorstellen zu können. Einmal mehr beweist Naidoo, dass ihm Haltung wichtiger als gute Presse ist. Sein an mutigen Entscheidungen reiches Leben ist Thema unserer COMPACT-Edition „Xavier Naidoo: Sein Leben, seine Lieder, seine Wut“, die Sie schon jetzt vorbestellen können.

Xavier Naidoo, dessen einzigartige Stimme mit Recht „golden“ genannt wird und Chris Ares, der dem Rap-Genre mit Spitzentracks von Rechts seinen Stempel aufgedrückt hat – beide stellen sich offen dem politisch-kulturellen Mainstream entgegen, beide haben Nähe zum Compact Magazin. Naidoo, der Compact-Chefredakteur Jürgen Elsässer auf einer Friedenskundgebung traf, und Ares, den wir im vergangenen November mit dem Preis „Held des Widerstandes“ ausgezeichnet haben. Dass sich die zwei Musikgrößen jetzt aufeinander zubewegen, liegt also nahe – und überrascht doch.

Naidoo mit COMPACT-Chefredakteur Jürgen Elsässer auf einer Friedenskundgebung vor dem Bundeskanzleramt am 3. Oktober 2014. Foto: Tommy Pelzel

Chris Ares, Elsässer, Sellner auf der COMPACT-Konferenz 2019. Foto: Paul Klemm

Denn so stark sich ihre politische Einstellung ähnelt, so unterschiedlich sind ihre musikalischen Stile und biografischen Hintergründe. Naidoo, der jahrzehntelang vom linken Establishment gefeiert wurde, bevor ihn dasselbe Establishment wegen seiner Unangepasstheit ins gesellschaftliche Abseits gedrängt hat. Und Ares, dessen Karriere in genau diesem Abseits begann, dem es aber gelang, mit seinen Tracks tief in den musikalischen Mainstream vorzudringen. Die musikalische Paarung von Naidoos soulig volltönender Stimme und Ares schmetternden Rap-Beats wäre ungleich, aber umso spannender.

Dass er sich gut vorstellen könne, mit Chris Ares zusammenzuarbeiten, gab Xavier Naidoo in einem Interview mit dem Digitalen Chronisten auf Youtube bekannt. Auf Nachfrage des Youtubers sagte Naidoo dort: „Mit Chris Ares stehe ich sowieso in Kontakt, mag ihn auch. Also da ist alles möglich.“ Chris Ares hatte sich schon vorher auf Social Media offen für eine Zusammenarbeit gezeigt. Als Naidoo SPD und Linke als Faschisten bezeichnete, kommentierte Ares das mit den freundlichen Worten „Willkommen im Widerstand“. Compact schließt sich diesem Willkommensgruß an und liefert ab Juli eine Sonderausgabe aus, die Xavier Naidoos turbulentes Leben erzählt, von seinen Höhen und Tiefen, seinen Erfolgen und Skandalen berichtet. Schon jetzt vorbestellbar!

NAIDOO: SEIN LEBEN, SEINE LIEDER, SEINE WUT – LIEFERBAR AB JULI

Wer bis zum 31. Mai vorbestellt, bekommt diese Ausgabe für 8,80 Euro! (Am Kiosk ab Anfang Juli 2020, Verkaufspreis dann 9,90 Euro)
Mitte März hat Xavier Naidoo wieder seinen Mut gezeigt. In seinem Song zur Asylpolitik fand er klare Worte: „Ihr seid verloren. Macht nicht mal den Mund für Euch auf. So nehmen Tragödien ihren Lauf. Eure Töchter, Eure Kinder sollen leiden, sollen sich mit Wölfen in der Sporthalle umkleiden. Ihr steht seelenruhig nebendran. Schaut Euch das Schauspiel an, das Euch beenden kann. (…) Ich hab fast alle Menschen lieb – aber was, wenn fast jeden Tag ein Mord geschieht, bei dem der Gast dem Gastgeber ein Leben stiehlt (…).“ Nun drohen dem Erfolgsstar wieder Ausladungen und Konzertverbote… Da passt es gut, dass die große Xavier-Naidoo-Biographie als COMPACT-Edition  Anfang Juli erscheint. Jetzt vorbestellen zum vergünstigten Preis!

 

Über den Autor

Avatar

7 Kommentare

  1. Avatar

    Zwar nicht zum Thema, aber wenn hier ein bestimmter Troll (oder sind es mehrere?) seine "Breaking News" verkündet wird es ja auch freigeschaltet:

    Schon mitbekommen? Bei dem mit Zwangsgebühren finanzierten Video "Kein Bock auf Kinder? So what!?" wurde inzwischen der Kommentarbereich deaktiviert… .

  2. Avatar
    heidi heidegger am

    Das Projekt bekommt schon mal im voraus ’n Däumchen hoch, yo! Genau so wie übrigens gleich ditt neue äh Project mit die Tony Cilfton und ditt Kal(l)i, hihi:

    Zinker Hess (Kopfnuss Kalli) /watch?v=5xOoJK-mpUg

  3. Avatar
    Jeder hasst die Antifa am

    Ares und Naidoo zusammen da wird die Meanstream Lügenpresse wieder mit der Nazikeule über sie herfallen und ihre Konzerte Boykottieren oder Zerreißen im Namen der Tollerie und Demokranz.

    • Avatar
      heidi heidegger am

      gut geräppt, Tiffi ! yo, *Ares und Naidoo together now they know they‘ re in trouble, ain’t nuthing like an A&N-thing, Baby* usw. Hah!, Ares hat(te) beruflich mit BLONDIE zu tun, ey! d-d-ditt ist hochsympathisch, ey! 🙂

      • Avatar
        heidi heidegger am

        nein, halt, zu BLONDIE: es war/ist der GitarrenHeld SACHA KORN, der mimimir doch bitte ein ungewaschenes eingeschweisstes (von D. Harry/Sängerin und Chefin d. heidi-Herzen) getragenes Shirt schicken soll; kriegt auch nen Kasten Schwaben Bräu od. Stgter. Hofbräu für, hihi

      • Avatar
        heidi heidegger am

        corr.: Ares und Naidoo together, now they/NWA äh NWO know they‘ re in trouble,..LOL

    • Avatar

      Nö…da fällt keiner drüber her. dazu sind die mittlerweile viel zu unwichtig. Die interessiert niemand.

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln. Kommentare sind nur innerhalb von 24 h nach Veröffentlichung des Artikels möglich.

Empfehlen Sie diesen Artikel