Utes MoMa, 19.08. – Merkel in NRW: „Ich bin sehr dankbar, wenn Bußgelder verhängt werden“.

42

Dienstag. Berlin. Prinzessin Lillifee aus dem Bundesgesundheitsministerium hat sich laut eines Medienberichts dafür ausgesprochen, den Karneval in der Saison 2020/2021 komplett abzusagen. Bei einer Telefon-Konferenz des Gesundheitsausschusses des Bundestages plauderte der Bundesgesundheitsverkäufer Jens Spahn (40, CDU) aus seiner Jugend: „Ich war selbst Kinderprinz und komme aus einer Karnevalshochburg. Ich weiss also, wie wichtig Karneval für viele Millionen Deutsche ist.

Aber: Ich kann mir Karneval in diesem Winter, mitten in der Pandemie schlicht nicht vorstellen. Das ist bitter, aber so ist es.“ Hmm. Der Präsident des Festkomitee Kölner Karneval Christoph Kuckelkorn (55) springt ihm zur Seite. Von welcher, weiss ich nicht genau! „Wir können die Bedenken des Bundesgesundheitsministers gut nachvollziehen, auch wir machen uns seit Monaten Gedanken um die kommende Session. Natürlich hat die Gesundheitsvorsorge hier absolute Priorität, Feiern um jeden Preis kann nicht das Ziel sein“. Genau! Die Narren regieren uns eh schon viel zu lange! Der Spahn erinnerte mich schon immer an einen verschnitzten Holzkasper. Egal.

Die Bundesverkanzlerin Angela Merkel war zu Besuch beim Kasper ähm Ministerpräsidenten von Nordrhein-Westfahlen Armin Laschet. Der hatte eine Maske auf. Zumindest zum Fototermin. Glück gehabt! Merkel sagte: „Ich bin sehr dankbar, wenn Bußgelder verhängt werden“. Das Maskenmodel aus der Uckermark meinte die sogenannten Maskenmuffel in den Öffentlichen Verkehrsmitteln. Für Urlauber aus willkürlich festgelegten Risikogebieten hatte sie noch eine Drohung ähm Mahnung im Ärmel ihres knallroten Blazers: Die Quarantäne-Regelungen seien „keine Kannbestimmung – es ist ein Muss“.

Wer aus einem zum Risikogebiet deklarierten Urlaubsland zurückkommt, muss in Quarantäne. Basta! Das ist Corona-Wahn, dem COMPACT Fakten entgegen setzt: In COMPACT-Aktuell „Corona – Was uns der Staat verschweigt“ lassen wir Experten wie den Lungenarzt Dr. Wolfgang Wodarg, den Epidemiologen Prof. Sucharit Bhakdi oder die Virologin Prof. Dr. Karin Mölling zu Wort kommen, zeigen auf, wie die Corona-Maßnahmen der Bundesregierung Freiheit, Bürgerrechte und Wirtschaft gefährden. Neben einem faktenreichen Kapitel über Biowaffen finden Sie zudem ein Interview mit dem Ökonomen Dr. Markus Krall und aufschlussreiche Beiträge über die Interessen von Pharmaindustrie und WHO. Zur Bestellung HIER oder auf das Bild klicken.

Ah ja. Die Deutschen dürfen übrigens nicht mehr nach Mallorca, aber nach Kroatien. Bei den Österreichern ist das genau andersrum. Seltsam. Ich zensiere mich mal lieber selbst. Zu Laschet und seinen Kanzlerträume sagte die einstige FDJ-Agitatorin: „Wenn Sie das größte Land Deutschlands regieren in einer Koalition, die effizient arbeitet, die nicht durch besonders viel Streitereien auffällt, dann ist das zumindest Rüstzeug, das ins Gewicht fällt“. Echt jetzt? Wer braucht da noch Karneval? Die Büttenreden waren nie besser! Helau! Allaf! Und leckt mich doch wie Götz von Berlichingen!

Über den Autor

Avatar

42 Kommentare

  1. Avatar

    Ein perfektes Bild, das den ganzen Hass auf ihr Land und ihre widerwärtige Bösartigkeit abbildet.

  2. Avatar
    Das Böse hat ein Gesicht am

    Seid der selbsternannten, mächtigsten Frau (?) habe ich und viele aus meinem Bekanntenkreis den Glauben an das Gute im Menschen restlos verloren…..Tiefste Verachtung für diese Person und ihre Mitläufer ! ! !

  3. Avatar
    Marques del Puerto am

    des Marques Nachtschattengespräche….
    also Karneval feiern wir hier a net . Einmol habe ich es mitgemacht und verkleidete mich zum Marques del Puerto. Das war einfach, mit 2 Flaschen Wein, nackt , besoffen in ein Ruderboot legen bis die Wasserschutzbolizei kam.
    Seitdem spricht mich unser linker Pfaffe mit Euer Majestät immer an. Aber ein normaler Pastor darf wieder Dienst tun in seiner Gemeinde, vorerst. Trotz eines derzeit gegen ihn laufenden Verfahrens wegen Volksverhetzung will die Bremische Evangelische Kirche Pastor Olaf Latzel wieder in den Dienst aufnehmen. Nach einem Gespräch am Dienstag habe sich der Geistliche zu einer Mäßigung im Rahmen seines Verkündungsauftrages verpflichtet, sagte die Landeskirche. Anfang Juli hatte die Staatsanwaltschaft Bremen gegen den Pastor Anklage erhoben. Sie wirft ihm vor, Homosexuelle generalisierend als Verbrecher und die Homosexualität als Degenerationsform der Gesellschaf, sowie „Menschen, die in Bezug auf ihre Geschlechtsidentität von der angeblichen Norm abweichen, als ‘Genderdreck’ und als ‘Angriff auf die göttliche Schöpfungsordnung’“ bezeichnet zu haben.
    Ääh ja, ich wills mal so sagen , noch vor 20 Jahren hätte sich keine Sau an der Aussage gestört. Aber Heute ist ja Heute und Morgen müssen sich hetorosexuelle Paare sicher bald für ihren Gendefekt entschuldigen damit sie noch einen Job bekommen.

    • Avatar
      Marques del Puerto am

      Wer auch ein paar grundlegende Defekte im Oberstübchen hat sind 90 % der Grünen. Ob junge oder alte Grüne spielt dabei keine Rolle.
      Einer der besten Böcke schoss gleich mal wieder Annalena Baerbock im Altenheim…. äähh in der Sendung bei Markus Lanz ab.
      Dort bezeichnete sie Thüringens FDP-Vorsitzenden Thomas Kemmerich als wörtlich , verfassungsfeindlichen Nazi‘
      Mit Müh und Not konnte der Aufstieg von Kemmerich gerade so noch verhindert werden. Angeblich standen wir kurz davor, daß ein Nazi, daß jemand, der nicht auf dem Boden des Grundgesetzes steht, in einem unserer Bundesländer zum Ministerpräsidenten gewählt wird. Dieser Moment hat mich erschüttert.
      Also Lanz seiner Stelle, nach dieser Aussage, hätte ich bei der erstmal Fieber gemessen , also jetzt mit einem richtigen Thermometer. -;

      Mit besten Grüssen

  4. Avatar
    Jeder hasst die Antifa am

    Warum ist die Raute des Grauens dankbar wenn Bußgelder erteilt werden,ist sie an den Einnahmen beteiligt?

  5. Avatar

    Maske hin oder her egal. Schlimm ist der begleitende Unsinn wie Quarantäne. Völlig sinnlos, was bringt das nix es reicht wenn einer unentdeckt die Infektion weitergibt.
    Allein die Berlindemo zeigt, dass alles völlig überzogen ist.
    Gebt den Affen keinen Zucker.

  6. Avatar

    Die beiden Abbilder sind nahezu identisch, wobei das rote Gebilde attraktiver als die linke vekniffene Fratze ist.
    Unnütz sind beide ……

  7. Avatar

    Die haben soviel in die … geritten und Geld verbrannt, daß sie heute um jeden Cent dankbar sind, den sie irgendwo rausziehen können! Das bringt die Sache aber auch nicht mehr ins Lot!
    Wer jemanden wirklich bestrafen will, nimmt ihm Zeit, z.B. mit Sozialstunden. Das verursacht aber Aufwand und der Regierung gehts nur ums Geld! Abkassieren ist hingegen immer ungerecht! Und die, die sich Geldstrafen aus der Portokasse leisten könnten werden dann erst richtig aufmüpfig! Aber mann will ja die kleinen Leute treffen.

  8. Avatar

    Leute, Karneval ist doch sowas von gestern. Die Kölner, oder Dusseldorfer, oder Meenzer, oder …, sollen sich nicht so haben ! Es gibt doch so schöne Feste zu feiern ! Das Fastenbrechen, das Zuckerfest, den Al-Kuds-Tag, das… Integriert Euch endlich und klatscht der Prinzessin Beifall !

  9. Avatar

    Man Frau Doktor…..reicht denn die Packsteuer nicht aus die jeden Monat friedlich in Gold angelegt wird für eine volksbeliebte Kanzler Show……..nicht in den Scheiss Euro ?

    Sie müssen nicht dankbar sein ….. Sie nehmens doch ohnehin……

    • Avatar
      Andor, der Zyniker am

      @ +60 OSSI

      Das mit dem dankbar sein, bitte nicht wörtlich nehmen.
      Ist nur eine rhetorische Floskel, die der Frau Doktora
      einfach mal oben, anstatt unten rausgerutscht ist.

      Aber sie nimmts trotzdem.

  10. Avatar

    Da sich Maskidioten hier im Form offensichtlich schneller reproduzieren, als es Viren je schaffen könnten, bleibt nur noch die große Pinnwand.

    MERKE:
    ECHTE Pandemie, ECHTE Schutzausrüstung inkl. tauglicher medizinischer Atemschutzmasken
    FALSCHE Pandemie, stylische Partnerlook-"Alltagsmasken" mit Dinobildchen und Erdbeergeschmack.

    (Wer so was einfaches nicht versteht, hat ab sofort sein Schulgeld zurückzuzahlen)

    Im Falle einer tödlichen Seuche wären alle *Maskidioten (*überzeugte Spucklappenträger) längst tot. Statt sich schweigend ihrer Dummheit zu erfreuen, verteidigen diese natural-born-Pandemieüberlebenskünstler lieber die, die Ihnen, trotz der gefährlichesten Pandemie ever, nicht mal überlebenswichtige taugliche Atemschutzmasken zur Verfügung stellen. Sogenannte "Covidioten" sind viel klüger als Massen an Schildbürgern, die sicher auch mit Dienerhandschuhen Kernbrennstäbe putzen würden, nur weil das RKI dafür grünes Licht gibt.
    Sollte bei diesem Ausmaß an Vollverblödung hier tatsächlich eine echte Pandemie ausbrechen, dann aber gute Nacht liebe Feinrippschlüpperträger. GENAU IHR werdet überleben und euch dann selbst genug sein müssen. Zur nächsten Sturmflut wirft Mutti dann Schwimmflossen für euch ab.

    • Avatar
      Vollstreckerssiebenhäßlichezwerge am

      Ah,so? Ja,Ja. Wer mit Vollspinnern marschiert mag selber noch so seriös sein, er wird für einen Spinner gehalten. Selbst schuld.

      • Avatar

        Deswegen wurdest du längst ausgemustert und darfst künftig unter Gretas Aufsicht lustige Clownsmasken aus Klabauterbachs Fliegen basteln.

    • Avatar
      Vollstreckerssiebenhäßlichezwerge am

      Schulgeld kann höchstens die Schule zurück zahlen,nie der Schüler.Logik 6- .

      • Avatar
        Andor, der Zyniker am

        @ VOLLSTRECKERSSIEBENHÄSSLICHEZWERGE

        Wenn schlaue Esel einen seriösen Menschen
        für einen Spinner halten, so hat das mit Logik
        aber auch nichts zu tun. Ist halt nur Eselei.

      • Avatar
        Dummerchen du nervst am

        Nicht logisch Dummerchen, metaphorisch. An den Steuerzahler, der es (ohne erhaltene Gegenleistung) aufbringen musste, vergleichbar mit dem Löffel, der zwar in deinem Besitz ist, aber von dir nie ehrlich abgearbeitet wurde.

      • Avatar

        Falsch.
        Was für ein dämliches Geschwafel.
        Gehn se doch zum LÜGEL. Da seid ihr unter euresgleichen.

  11. Avatar

    Immer weniger Deutsche sehen den Masken-Scheiß ein. Umso mehr muss mit Androhung von Strafen gegen das Volk vorgegangen werden. Ein gutes Zeichen für die weitere Schwächung des brd-Regimes.

  12. Avatar
    DerSchnitter_Maxx am

    Der hybride Feldzug … gegen die indigene Bevölkerung, nimmt immer mehr Fahrt auf … der Zugführer ist irre und geistig tot … und die Notbremse ist auch -schon- außer Funktion. Bereitet Euch also auf einen extrem harten Aufprall vor – macht Euch bewusst, dass es kein zurück -mehr- gibt, ernster ist als ihr denkt und unter allen Umständen … zu "unserem" Gunsten bewältigt, gedreht und beendet werden muss !!!

    Das ist ein ultimativer und noch nie dagewesener Menschheits-Kampf – seid Euch dessen bewusst !!! 😉

  13. Avatar
    Sachsendreier am

    Leute, es wird leider noch ärger kommen, da sollte man bereits gewappnet sein, ob man das ganze Prozedere nun richtig findet, oder nicht. Denn bis Ferienende kommen noch Tausende aus dem Urlaub zurück und davon ein Teil mit gewissem Anhang… Doch ist momentan viel erschreckender, was sich ein manisch gewordener Musel mit Führerschein(?) geleistet hat. Also, ich finde das echt schlimm, man stelle sich vor, es werden bald viele Muslime im Straßenverkehr auftauchen. Die brauchen gar keine Bomben mehr bauen, einfach ins Auto und los zum Ungläubigen-Abschlachten. Die Staatsmedien bagatellisieren bereits, die weisen auf psychische Probleme hin. Woher wissen die das denn? Hatte der ein Attest dabei oder kam der von einem arabischen Psychiater? Für wie naiv hält die Journaille denn die Ansässigen?

  14. Avatar

    Der Maskenball funktioniert in NRW ja besonders gut bei familiären Grossveranstaltungen.
    Wie hoch war die Bussgeldquote bei diesen?

    • Avatar
      Jeder hasst die Antifa am

      Bei 750 Personen bei einer Trauerfeier für einen arabischen Clanfürsten ohne Mundschutz und Abstandsregel hätte man ja kräftig abkassieren können die Polizei war vor Ort aber man musste auf die kulturellen befindlichkeiten rücksicht nehmen dafür werden die schon länger hier lebenden gnadenlos abkassiert.

  15. Avatar

    Seit wann haben Spassbremsen auch noch seherische Fähigkeiten?

    Ist das in Stein gemeißelt, dass es den Coronavirus noch Anfang nächsten Jahres gibt?

    Auch noch zum Zeitpunkt der Bundestagswahl?

    Wird die dann auch abgesagt?

    • Avatar

      Eben nicht. Das ist m.E. genau DER PLAN! Dann wird man uns erzählen, dass wir möglichst alle Briefwahl machen sollen wegen der Ansteckungsgefahr im Wahllokal. Vielleicht wird die Briefwahl sogar zur einzigen Möglichkeit, wer weiß?! Und damit wäre einer massiven Wahlfälschung dann endgültig Tür und Tor geöffnet.

      • Avatar
        Vollstreckerssiebenhäßlichezwerge am

        Als ob es dieser Wahlfälschung überhaupt bedürfe, bei dem Wählervolk.

      • Avatar
        Andor, der Zyniker am

        @ MISANTROP

        Das, möglicherweise konterminierte, Papier könnte
        man sich sparen, (schon allein wegen der Umwelt)
        online wäre viel effektiver und billiger.
        Die ersten zutreffenden Hochrechnungen kämen
        dann schon früh um Acht.
        Bliebe den Gewinnern viel Zeit zum Feiern
        und den anderen zum Kotzen.

    • Avatar

      Es ist in Stein gemeißelt , das es den Coronavirus auch noch in 1000 Jahren gibt.

  16. Avatar
    HEINRICH WILHELM am

    Preisfrage zum Titelbild des Beitrags:
    Ist die linke Figur das Virus, oder die rechte ?

      • Avatar

        Viren sind Parasiten, darum bringen ihren Wirt (entgegen landläufiger Meinung) in aller Regel auch nicht um.

      • Avatar
        Achmed Kapulatzef am

        Beide gehören in ein Ganzkörpercondom welches unter Vakuumierung für die nächsten 1000 Jahre zu verschießen ist.

      • Avatar
        Vollstreckerssiebenhäßlichezwerge am

        @vollpfosten: gelegentliche Ausnahmen wie z.B Ebola mal aussen vorgelassen.

    • Avatar

      So sieht das menschliche Mutantenbild eines Corona Virus aus……. nicht so schön wie unter dem Mikroskop….

  17. Avatar
    heidi heidegger am

    Pah!, ditt Mrkl sollte lieber die Teppich-Händler-Läden schliessen und die Händler und die fliegende-surfende TeppichHeinis ausschaffen (haha!) wg. Corona und wegen ämm:

    — Die Unfälle am Dienstagabend waren laut Staatsanwaltschaft wohl eine Amokfahrt. Nach dem letzten Angriff rollte der Fahrer auf der Autobahn einen Gebetsteppich aus.. –quelle: TS

    es lebe das Laminat! so! hoch damit! Teppiche? runter damit!

    • Avatar

      da kannste sehen ,was Corona Panik aus Moslems macht ……… , der kommt in die Klapper …..Aberkennung des Facharbeiter,Doktoren- und Prophetenzeugnis…… und wird als Kulturveredler nur noch in der Napoleonheilanstalt auf dem Flur seinen Teppich ausrollen dürfen ,
      ausser ,wenn er auf den Dreh kommt Allahs uneheliches Kind zu sein….

      Gibt es noch mehr von solchen Teppichfetischisten,dann sperren wir die Autobahn und es dürfen nur Turbowalzen passieren….. Teppich mit Allahkopie ….Sonderangebot 3,99 Schuhabtreterfest….

  18. Avatar
    DerSchnitter_Maxx am

    Und "wir" werden sehr dankbar sein … wenn Merkill und Konsorten verschwunden sind 😉

    • Avatar

      Ich spendiere für jeden Abreisenden Volksliebling eine Reichsbürgerbibel….. und für den DIÄTREICHSWIRTSCHAFTSMINISTER einen Sack Reis…..

      • Avatar
        heidi heidegger am

        ..ein Sack für nen Sack zum drüberstolpern vor die Haustüre hingestellt?? LOL..Ei ämm on it! = ihsch bin dabei, hihi!

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln. Kommentare sind nur innerhalb von 24 h nach Veröffentlichung des Artikels möglich.

Empfehlen Sie diesen Artikel